angefahren

1 Bild

Vom Güterzug "touchiert"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2015

Alkoholisierter Mann (29) aus Stade hatte einen Schutzengel tp. Stade. Glück im Unglück hatte ein 29-Jähriger aus Stade. Er wurde auf einem Bahnübergang in Stade von einem durchfahrenden Güterzug "touchiert" und überlebte den Zusammenstoß mit einem Armbruch. Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen gegen 3 Uhr auf dem Bahnübergang "Kaisereichen". Die Gleisquerung in der Verlängerung der Harburger Straße ist mit...

Radler ohne Licht angefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.11.2014

thl. Tostedt. Ein Jugendlicher (16) fuhr am Montagmorgen mit seinem unbeleuchteten Fahrrad auf dem Gehweg der Bahnhofstraße. Ein von einem Grundstück fahrender Pkw-Fahrer (57) übersah den jungen Mann und fuhr ihn um. Glück im Unglück: Der "lichtlose" Radler wurde nur leicht am Fuß verletzt, trägt aber einen erheblichen Teil der Unfallschuld mit.

Seniorin (87) läuft gegen Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.05.2014

thl. Seevetal. Eine 87-jährige Frau ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen war die Seniorin gegen 8.45 Uhr in der Schulstraße ohne zu gucken auf die Fahrbahn gelaufen, um einen auf der anderen Straßenseite haltenden Bus zu bekommen. Dabei übersah sie offenbar einen Mercedes. Die Frau lief gegen die Beifahrerseite des Pkw, stürzte und brach sich ein Bein.

Jugendlicher radelt vor Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.04.2014

thl. Bendestorf. Ein Jugendlicher ist am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt wurden. Gegen 14.50 Uhr kam der 14-Jährige mit seinem Fahrrad aus der Kirchstraße und überfuhr mit unverminderter Geschwindigkeit die Kleckerwaldstraße. Dort wurde frontal von dem Pkw eines 75-Jährigen erfasst. Der Schüler wurde in die Luft katapultiert und blieb schließlich auf dem Gehweg liegen. Warum der Junge zuvor nicht abbremste, ist...

Betrunkener lief vor Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.03.2014

thl. Neu Wulmstorf. Schwerst verletzt wurde ein deutlich alkoholisierter Fußgänger (55), der abends in der Hauptstraße unvermittelt vor einen Pkw lief.

Rentnerin schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.11.2013

thl. Buchholz. Eine 76-Jährige überquerte am Dienstagvormittag ihr Fahrrad schiebend den Nordring. Durch die tief stehende Sonne übersah die Frau vermutlich einen Ford Focus, der den Nordring befuhr. Die Frau und ihr Fahrrad wurden von dem Pkw erfasst. Die Seniorin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Radfahrer fährt vor Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.08.2013

thl. Maschen. Ein Fahrradfahrer (82) fuhr am Donnerstag gegen 9.35 Uhr ohne zu gucken auf die Horster Landstraße - genau vor einen Pkw. Dessen Fahrer (29) konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Senior. Der Rentner stürzte und erlitt bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen. Er musste ins Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Kind angefahren und abgehauen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.06.2013

thl. Buchholz. Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag gegen 11 Uhr in der Hamburger Straße einen 13-jährigen Radfahrer angefahren und verletzt. Der Pkw wollte aus dem Grundstück zwischen Elan-Tankstelle und Fitnessfabrik abbiegen und übersah dabei das Kind. Unfassbar: Nach dem Unfall setzte der Unbekannte seinen Wagen zurück und verließ das Grundstück über eine Ausfahrt an der Bendestorfer Straße, ohne sich weiter um den...

Rentner angefahren - Zeugen gesucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.04.2013

thl. Hanstedt. Ein Rentner (75) wurde am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz der Volksbank in der Winsener Straße von einem rückwärts fahrenden Pkw angefahren und leicht verletzt. Der Mann stürzte zu Boden. Obwohl er mit seinem Krückstock mehrmals gegen das Auto des Verursachers schlug, setzte dieser seine Fahrt fort und haute ab. Die Polizei sucht nun nach einem silbergrauen, zweitürigen Kleinwagen mit einem goldenen...

Radfahrer leicht verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.03.2013

thl. Maschen. Ein Schüler (13) wollte morgens auf der Horster Landstraße in Maschen an einer Fußgängerfurt mit seinem Fahrrad die Straßenseite wechseln und fuhr offenbar unvermittelt vom Radweg auf die Fahrbahn. Eine Frau (42) konnte ihren BMW nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr den Jungen an. Dieser wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt.

Kind übersehen und angefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.02.2013

thl. Buchholz. Ein Pkw-Fahrer (35) befuhr morgens in Buchholz den Mühlenweg. In Höhe der Fußgängerampel war plötzlich ein Kind (8) auf der Straße und wurde vom Außenspiegel des Wagens getroffen. Der Junge wurde dabei leicht verletzt. Nach Polizeiangaben hat der Pkw-Fahrer offensichtlich das Rotlicht der Ampel übersehen.

Unbekannter fährt geparktes Auto an und flüchtet

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.12.2012

bc. Jork. Bereits am frühen Freitagmorgen, 7. Dezember, fuhr ein unbekannter Autofahrer einen dort abgestellten blauen Ford Focus an. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro.