Angela Merkel

1 Bild

"Wir kämpfen um jede einzelne Stimme"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.09.2017

WOCHENBLATT-Interview mit Michael Grosse-Brömer, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (os). Die letzte Debatte im deutschen Bundestag in der ablaufenden Legislaturperiode ist vorbei. In den verbleibenden zwei Wochen bis zur Bundestagswahl haben die Kandidaten nun die Chance, sich vor Ort um den Endspurt zu kümmern. Das WOCHENBLATT sprach darüber mit Michael Grosse-Brömer (56), parlamentarischer...

7 Bilder

Nichtssagende Pappkameraden: Bei vielen Wahlplakaten bleibt die Aussage auf der Strecke

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 01.09.2017

(as). Nicht nur die Art der Anbringung, auch die Gestaltung der Wahlplakate sorgt für Stirnrunzeln. Plattitüden und leere Worthülsen reihen sich auf den Plakaten aneinander. Das WOCHENBLATT hat in der Bildergalerie ein paar Beispiele zusammengestellt.

1 Bild

Stegner: "Die Wahl ist noch nicht entschieden"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.08.2017

SPD-Vize besuchte mit den Landtagskandidaten Tobias Handtke und Martin Gerdau den WOCHENBLATT-Verlag os. Buchholz. Auch wenn die Umfragen für die SPD vor der Bundestagswahl am 24. September und vor der Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober alles andere als rosig aussehen, gibt sich Ralf Stegner kämpferisch: „Die Wahlen sind bei Weitem nicht entschieden. Zum Glück haben dort die Bürger das Wort und nicht...

11 Bilder

Begehbares Wahlprogramm der CDU

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.08.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel läutet in Berlin nächste Stufe des Wahlkampfs ein (os). "Die Begeisterung, ganze Wahlprogramme zu lesen, hält sich bei vielen Bürgern in Grenzen. Deshalb haben wir uns überlegt, was wir noch machen können, um unsere Botschaften zu transportieren, und sind auf das 'Begehbare Programm der CDU' gekommen." Das sagte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Freitagmorgen bei der Vorstellung eines...

1 Bild

Ü60: Wichtige Altersgruppe bei den Stader "Sozis"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.04.2017

Jürgen Möller (76) kümmert sich um die Belange der "alten Hasen" bei der SPD bc. Stade. In diesen Tagen im Namen der SPD unterwegs zu sein, dürfte angenehmer sein als zu Zeiten, in denen die Sozialdemokraten in Umfragetiefs verharrten. Der Schulz-Effekt sei Dank. Kanzlerkandidat Martin Schulz hat der Partei neues Leben eingehaucht. Das findet auch Jürgen Möller, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Ortsverein...

1 Bild

"Diese Aktion hat richtig Bums"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 31.03.2017

(bc). Zahlreiche prominente Unterzeichner, von Udo Lindenberg über Frank-Walter Steinmeier bis hin zu Angela Merkel, haben sich an der Spenden-Aktion des Stader Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann (CDU) zugunsten des Hospizwesens und der Krebsfürsorge beteiligt. Innerhalb weniger Wochen verewigten sich unzählige bekannte Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft mit ihrer Unterschrift auf zwei überdimensionalen...

5 Bilder

Anschlag auf Moschee in Stade-Bützfleth war Teil einer Serie

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.12.2016

Islamische Gemeinde schaltet wichtigen Abgeordneten ein / Ähnlicher Fall in Quickborn tp. Bützfleth. Die islamische Gemeinde in Stade-Bützfleth will die knapp einen Monat zurückliegende Farb- und Schuss-Attacke auf ihre Moschee mit Jugendtreffpunkt nicht auf sich beruhen lassen und hängt den Fall hoch auf. Die Gemeinde, die der "Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion" (DITIB) angehört, empfängt nach der Tat, die...

1 Bild

„Wir schaffen das!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.09.2016

Bürgerpreis-Träger Necdet Savural nimmt Kanzlerin Angela Merkel in Schutz. (mum). „Wir schaffen das!“ - dieser Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Verbindung mit der Flüchtlingspolitik im August vorigen Jahres - war als mutmachende Motivation gedacht. Nun kündigte sie an, ohne ihn auskommen zu wollen. „Manchmal denke ich, der Satz ist fast zu einer Leerformel geworden.“ Während politische Gegner Merkels...

2 Bilder

Frust trotz guter Integration

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.09.2016

Asylbewerber Marenglen Pisha (24) hat einen gültigen Arbeitsvertrag, dennoch droht die Abschiebung os. Buchholz. „Wir brauchen mehr Flüchtlinge, die für unseren Arbeitsmarkt qualifiziert werden!“ Das sagte Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Ende Juni bei seinem Besuch in einer Flüchtlingsunterkunft in Buchholz. Wirklich? Der Fall von Marenglen Pisha (24) führt Maas‘ Forderung ad absurdum. Der Asylbewerber aus Albanien...

1 Bild

WOCHENBLATT-Schwerpunkt: Verhindert Asylrecht Integration und befördert Schwarzarbeit?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.09.2016

(mi). Mit ihrer Ankündigung am Rande ihres Italienbesuchs, Deutschland werde seine Abschiebepraxis verschärfen, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Flüchtlingsfrage wieder auf das mediale Tapet gebracht. Direkt damit im Zusammenhang steht allerdings oft die Frage nach dem Aufenthaltsstatus und damit auch der Arbeitserlaubnis. Politik und Wirtschaft werden nicht müde zu betonen, wie wichtig Arbeit für die Integration sei....

1 Bild

„Die Burka gehört nicht zu Deutschland“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.08.2016

WOCHENBLATT-Interview mit Volker Kauder (66), Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (os). In den vergangenen Tagen war Volker Kauder (66) in Norddeutschland unterwegs, um verdiente CDU-Politiker bei ihrer Nominierung für die Bundestagswahl im kommenden Jahr zu unterstützen. Am Freitagabend war der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (seit 2005) in der Burg Seevetal in Hittfeld dabei, als Michael...

1 Bild

"Die AfD ist keine Volks-, sondern eine Protestpartei!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.03.2016

Michael Grosse-Brömer, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, nimmt nach der Wahl Stellung zur Flüchtlingspolitik. (mum). Das Ergebnis der Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt hat die etablierten Parteien gewaltig durchgeschüttelt. Zwar war damit zu rechnen, dass die AfD den Sprung in die Parlamente schaffen würde. Doch ein Ergebnis von 24,2 Prozent in...

1 Bild

„Das ist eine große Herausforderung!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2016

Michael Grosse-Brömer sprach während der Jahreshauptversammlung der Hanstedter CDU. mum. Hanstedt. Als „große Herausforderung für die Regierungsparteien aber auch für die Bevölkerung“ bezeichnete Michael Grosse-Brömer, der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, während der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Hanstedt die derzeitige Flüchtlingssituation. Gleichzeitig beteuerte der...

7 Bilder

32. Neujahresantrunk beim Tennisclub Kleckerwald

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 19.01.2016

mi. Klecken. „Diese Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, um den Austausch zwischen den Vereinen zu fördern“, sagte der Vorsitzende des Tennisclubs Kleckerwald, Dr. Hartmut Hinze, jetzt beim diesjährigen „Neujahrsantrunk“. Die Traditionsveranstaltung fand zum 32. Mal statt. Wieder waren viele Honoratioren aus Vereinen und Ortspolitik der Einladung in die Tennishalle in Klecken gefolgt. Highlight des „Antrunks“ war auch in...

1 Bild

Innere Sicherheit ist ein hohes Gut

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.01.2016

Warum die Politik nach den sexuellen Übergriffen auf Frauen ein deutliches Zeichen setzen muss ZWISCHENRUF von Oliver Sander Die sexuellen Übergriffe auf Frauen in Köln, Hamburg und anderen deutschen Städten am Silvestertag machen fassungslos. Zum einen wegen der unglaublichen Aggressivität und Hemmungslosigkeit der Täter. Zum anderen, weil der Staat als Ordnungshüter sich wegduckt, obwohl gerade schnelles, entschlossenes...

29 Bilder

Stehende Ovationen für die Kanzlerin in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.10.2015

Angela Merkel spricht bei der CDU-Zukunftskonferenz im Stadeum über Flüchtlingspolitik tp. Stade. Rund 1.000 geladene Gäste und ein Großaufgebot an Journalisten erwarteten am Montagabend Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Zukunftskonferenz der CDU im Stadeum in Stade. Die Christdemokraten begrüßten die Kanzlerin mit stehenden Ovationen und diskutieren gemeinsam u.a. über das aktuell bewegende Thema...

1 Bild

Zukunftskonferenz mit der Kanzlerin in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.10.2015

Stade: Stadeum | Angela Merkel im Stadeum tp. Stade. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt nach Stade. Sie ist zu Gast bei der Zukunftskonferenz der CDU am Montag, 12. Oktober, um 18 Uhr im Stadeum. Die Veranstaltung mit Teilnehmern der norddeutschen Landesverbände Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Hamburg wird vom CDU-Kreisverband Stade ausgerichtet. Die Mitglieder diskutieren an diesem Abend mit...

1 Bild

„Wir waren an den Grenzen überlastet!“ - Michael Grosse-Brömer erklärt im WOCHENBLATT-Interview die Schließung der Grenzen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.09.2015

(mum). Bislang galt Bundeskanzlerin Angela Merkel als unfehlbar. Sogar US-Präsident Barack Obama lobte ihre Flüchtlingspolitik. Doch seit dem Wochenende ist alles anders. Deutschland führte an seinen Grenzen wieder Kontrollen ein. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will damit „den derzeitigen Zustrom nach Deutschland begrenzen und wieder zu einem geordneten Verfahren bei der Einreise kommen“. Das sorgte für ein...

1 Bild

"Wir erwarten ein deutliches Signal aus Berlin!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.05.2015

Landrat und Bürgermeister der Kommunen fordern mehr Finanzmittel für die Unterbringung von Flüchtlingen (os). Vor dem Flüchtlingsgipfel, der am heutigen Freitag, 8. Mai, unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin stattfand, haben Landrat Rainer Rempe und die Bürgermeister aller zwölf Städte und Gemeinden gefordert, die Kommunen für die Unterbringung und Betreuung von Asylbewerbern endlich finanziell...

1 Bild

"Deutschland to go" mit Mathias Richling in der "Empore"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.04.2015

Buchholz: Empore | nw/tw. Buchholz. Über vierzig Jahre Mathias Richling und in dieser Zeit hat sich nicht nur der Künstler, sondern auch die Republik verändert. Und jetzt reicht es! In seinem neuen Programm „Deutschland to go“ thematisiert der Kabarettist am Mittwoch, 15. April, nicht weniger als die Moral in ihren vielen Facetten und ihre Infragestellung durch die Politik. Veranstaltungsort ist ab 20 Uhr die "Empore" (Breite Straße 10) in...

2 Bilder

Flüchtlingsunterbringung: Landrat Rempe bittet bei Kanzlerin Merkel um Unsterstützung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.03.2015

mi. Landkreis. Landrat Rainer Rempe (CDU) (Landkreis Harburg) hat sich jetzt mit einem Brief an Bundeskanzlerin Angelika Merkel gewandt. In dem Schreiben bittet Rempe um mehr finanzielle Unterstützung der Landkreise für die Unterbringung und Betreuung von Asylbewerbern durch den Bund. Der Kreistag hatte bereits in seiner letzten Sitzung einstimmig eine Resolution verabschiedet, die den Landrat damit beauftragt, sich bei...

1 Bild

Ein Bild für die Kanzlerin

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.01.2015

mum. Ollsen. Gut Ding will Weile haben! Anfang des vorigen Jahres berichtete das WOCHENBLATT unter der Überschrift „Die Kanzlerin in ganz kleinen Details“ über ein vom Ollsener Künstler Jürgen Schmidt-Raven gefertigtes Bild, das Angela Merkel zeigt. Das Besondere an dem Portrait: Es setzt sich aus unzähligen einzelnen, handgemalten „Pixeln“ zusammen. So wird das Bild erst aus einer gewissen Distanz für das menschliche Auge...

1 Bild

Mit Politik hat Martina Krogmann Schluss gemacht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.10.2014

(tk). Ihr Blick zurück ist frei von Zorn: "Die Wahlniederlage war allerdings bitter." Der Blick nach vorne ist mit einer eindeutigen Aussage verknüpft: "Mit Politik ist Schluss." Dr. Martina Krogmann, ehemals prominenteste Christdemokratin aus der Region, ist jetzt Unternehmensberaterin. Im Frühjahr 2013, Schwarz-Gelb in Niedersachsen wurde abgewählt, war aus der Staatssekretärin Krogmann die Staatssekretärin außer Dienst...

6 Bilder

Heute hier - morgen dort

Silke Umland
Silke Umland | am 27.09.2014

Matthias Rambow produziert Filme in aller Welt und wird auch selbst mal zum Rockstar sum. Assel.Am Mittwoch feierte Filmemacher Matthias Rambow aus Assel seinen fünfzigsten Geburtstag mit Familie und Freunden. Am Freitag hat er sich mit seinem Film-Equipment schon wieder auf den Weg gemacht, um in Brake einen Film über das Verladen von 64 Windkraftflügeln zu drehen. Matthias Rambow ist Kameramann, Regisseur, Produzent...

1 Bild

Im Einsatz für die Frauen-Lobby

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.09.2014

bc. Neu Wulmstorf. „Gerade die von Frauen errungenen Erfolge rufen neue Angriffe gegen sie hervor.“ Die These der französischen Philosophin Simone de Beauvoir (†1986) hat manches mit der Arbeit von Hannelore Buls zu tun. Die 62-Jährige aus Neu Wulmstorf ist seit knapp zwei Jahren Vorsitzende des Deutschen Frauenrates – der Dachorganisation frauenpolitischer Interessen, die mehr als 50 bundesweit aktive Frauenverbände...