Angeln

5 Bilder

Senkrecht im Wasser und die Hände frei

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.09.2016

Show-Angler von Beruf: Fliegenfischer Hendrik Wiegand (51) ist der Belly-Boat-Man tp. Drochtersen. Wenn Hendrik Wiegand (51) auf Jagd nach Fischen geht, trägt er selbst Flossen, schwebt senkrecht im Wasser wie ein Seepferd und ist "eins mit der Natur". Der Individualist aus dem Land Kehdingen ist Angler von Beruf und in der Internationalen Sportfischerszene als "Belly-Boat-Man" bekannt. Denn wohl kaum jemand beherrscht das...

3 Bilder

Hier geht es um den Fisch - Anglergemeinschaft Veddel feiert 50-jähriges Bestehen in Schierhorn mit einem „Tag der offenen Tür“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.07.2015

mum. Schierhorn. Der Name täuscht: Die Mitglieder der Anglergemeinschaft Veddel treffen sich nicht etwa in Hamburg, sondern am Rande Schierhorns. „Dort sind wir bereits seit 1971 zu Hause“, sagt Vize-Vorsitzender Horst Soltau. „Und wir fühlen uns sehr wohl.“ Kein Wunder, denn immerhin steht den Mitgliedern ein traumhaft gelegenes Areal zur Verfügung - insgesamt 1,8 Hektar, die geprägt sind von zwei großen Teichen. Anlässlich...

2 Bilder

Reise: Drei gute Gründe für Urlaub in Dänemark

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 07.11.2014

Erholung im Norden mit viel Ruhe und schönen Stränden (mpt/tw). Warum zieht es immer mehr Erholungssuchende in den hohen Norden? Das dänische Statistikamt gibt an, dass im August 2014 rund 40 Prozent mehr Bundesbürger einen Urlaub in Dänemark gebucht haben als im Vorjahr. Grund genug, die Urlauber nach ihren Beweggründen für eine Reise nach Dänemark zu befragen. Das Ergebnis (Quelle: www.cofman.de): An erster Stelle stehen...

"Fliegenwerfen für Alle" in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.10.2014

Hanstedt: Köhlerteich | mum. Hanstedt. Zum "Fliegenwerfen für Alle" lädt der Pachtverein Hamburger Angler für Sonntag, 2. November, ab 11 Uhr an den Köhlerteich nach Hanstedt ein (Ollsener Straße). Das Fliegenfischen oder Flugangeln ist eine Methode des Angelns. Sie unterscheidet sich von anderen Methoden vor allem dadurch, dass der Köder, im Allgemeinen "Fliege" genannt, zum Werfen zu leicht ist, daher wird die spezielle Schnur als Wurfgewicht...

1 Bild

Tag des Fisches mit vielen Aktionen im Natureum Niederelbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.09.2014

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Im Natureum Niederelbe in Balje dreht sich am Sonntag, 14. September, alles um Fische und das Angeln. In Kooperation mit dem Angelsportverein Neuhaus wird von 10 bis 17 Uhr ein Tag des Fisches mit vielen Aktionen für kleine und große "Petri-Jünger" veranstaltet. Der ehemalige Weltklasse-Wettkampfangler Willy Frosch verrät zwischen 10 und 12 Uhr sowie 13 und 15 Uhr Tipps und Tricks zum Forellenfischen. • Eintritt 6...

Reise: Wasserparadies in der Uckermark

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.09.2014

(epr). Unbekümmert durch seichtes Gewässer paddeln, kopfüber in leichte Wellen eintauchen, sich schwerelos treiben lassen - über 500 Bademöglichkeiten in der Uckermark versprechen eine ideale Auszeit für alle Wassermänner, Badenixen und Genießer. Den nahezu unerschöpflichen Wasserreichtum der Gegend wissen vor allem Angler, Schwimmer, Taucher, Kanu- und Wasserskifahrer zu schätzen. Wer einen Urlaub rund ums Wasser plant,...

1 Bild

Reise: Da lacht das Anglerherz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.03.2014

In Südschweden werden die Träume von Hecht, Lachs und Meerforelle wahr / Ferienanlagen mit Kinder-, Sport- und Wellnessangeboten (djd/pt/tw). Frühmorgens mit dem Boot aufs Meer hinausfahren und wenn die Sonne gerade über den Schären aufgeht die Angelrute auswerfen - das ist es, was Anglerherzen höherschlagen lässt. Die Aussicht auf einen ansehnlichen Fang ist denkbar günstig, denn die Gewässer der südschwedischen Provinz...

1 Bild

Dicker Fang für kleinen Angelprofi

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.10.2013

kb. Stove. "Papi, komm schnell her, ich hab einen dicken Fisch an der Angel!" Der kleine Joel (8) konnte sein Glück am vergangenen Sonntag kaum fassen. Gemeinsam mit seinem Vater hatte er sich schon früh morgens zu seinem Lieblingsangelplatz an der Elbe in Stove aufgemacht und hatte prompt einen dicken Zander am Haken. Den zog er mit Hilfe seines Vaters aus dem Wasser und freute sich wenig später zusammen mit seiner Familie...