Apensen

1 Bild

"Das ist völliger Blödsinn": Apensens Gemeindedirektorin weist Kritik wegen Ortsumgehung zurück

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 4 Tagen

jd. Apensen. "Noch muss die Straße nicht gesperrt werden", sagt Apensens Gemeindedirektorin Sabine Benden: Die Bauhofmitarbeiter hätten die Situation aber im Blick, um bei Bedarf schnell zu handeln. Wie berichtet, ist erneut ein Teil der Böschung der Ortsumgehung, der sogenannten Ortskernentlastungsstraße (OKES), abgerutscht. Diesmal ist vor allem ein Bereich direkt neben der Brücke über die EVB-Bahnstrecke betroffen. Die...

2 Bilder

Weihnachtliches Hoffest: Familie Tschritter lädt zur Weihachtsfeier nach Klein Nindorf ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.12.2017

Beckdorf: Hof Tschritter | Zur stimmungsvollen Weihnachtsfeier auf ihrem Hof lädt Familie Tschritter in Klein-Nindorf, Stadtweg 20, am Sonntag, 10. Dezember, ein. Von 13.30 bis 17 Uhr werden dort Punsch, Waffeln und leckere Torte angeboten, es gibt Herzhaftes und Süßes aus dem Pfannkuchenhaus, kleine Geschenkideen und Aktionen wie Kekse verzieren und Weihnachtskugeln basteln. Als "special guest" hat der Weihnachtsengel seinen Besuch angekündigt. Nach...

1 Bild

Für die Gemeinde bleibt wenig übrig: Apensen stellt Haushalt auf

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.11.2017

jd. Apensen. Es ist alles unter Dach und Fach: Die Gemeinde Apensen verabschiedet als erste Mitgliedskommune den Haushalt 2018. Beschlossen wird der neue Jahresetat auf der Ratssitzung am morgigen Donnerstag, 23. November, um 20 Uhr im Rathaus "Junkernhof". Insgesamt 6,4 Mio. Euro sind für den Haushalt eingeplant. Noch nicht darin enthalten sind die Investitionen. Deren Gesamtsumme ist ähnlich hoch. Größte...

2 Bilder

Zwei Varianten für einen B-Plan: Apensen will Heidort überplanen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.11.2017

jd. Apensen. B-Plan statt Wildwuchs - nach diesem Motto will die Gemeinde Apensen künftig bei den noch freien Flächen rund um die kleine Straße Heidort vorgehen. Dort hatte der Landkreis die Errichtung von zwei zweigeschossigen Mehrfamilienhäusern mit zusätzlichem Staffelgeschoss genehmigt - trotz erheblicher Bedenken aus dem Apenser Rathaus (das WOCHENBLATT berichtete). Die Gemeinde befürchtet vor allem eine Überlastung der...

1 Bild

Schulden für die Schulen: Samtgemeinde Apensen muss weitere Kredite aufnehmen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.11.2017

jd. Apensen. In der Samtgemeinde Apensen und in den drei Mitgliedskommunen haben die Haushaltsberatungen begonnen. In den kommenden Wochen befassen sich die Politiker zunächst in den Ausschüssen und dann abschließend in den Räten mit dem Zahlenwerk für 2018. In den Haushaltsplan-Entwürfen, die Kämmerer Peter Riebesell jetzt vorlegte, sind zum Teil hohe Investitionen vorgesehen. Allein bei der Samtgemeinde geht es um fast...

1 Bild

Zu wenig Licht auf dem Schulweg: Apenser CDU will mehr Laternen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.11.2017

jd. Apensen. Die dunkle Jahreszeit bricht an: Gerade für Fußgänger kann es jetzt gefährlich werden, wenn Wege und Straßen nicht ausreichend beleuchtet sind. Als eine solche Gefahrenquelle hat die Apenser CDU die Kirchenstraße ausgemacht. Die christdemokratische Fraktion im Gemeinderat stellte im Planungsausschuss den Antrag, die schmale, größtenteils unbeleuchtete Gasse, die über keine Bürgersteig verfügt, mit einer...

1 Bild

Ein schwerer Entschluss: Eisbär in Apensen stellt den Fabrikverkauf Ende des Jahres ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.11.2017

Viele Jahre war es für Eis-Liebhaber Tradition, zu Beginn eines jeden Monats nach Apensen zu fahren, um dort im Fabrikverkauf bei Eisbär leckere Eisspezialitäten zu kaufen. Das ist nun bald Geschichte. Denn die Geschäftsleitung des mittelständischen Familienunternehmens hat sich schweren Herzens dazu entschlossen, den Fabrikverkauf Ende des Jahres einzustellen. Als Gründe werden diverse Umbaumaßnahmen in den...

1 Bild

Satzung gegen Schulhof-Randale: Apenser Verwaltung will gegen jugendliche Chaoten durchgreifen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.10.2017

jd. Apensen. Jugendliche, die abends auf Parkplätzen und Schulhöfen herumlungern und dabei allerlei Blödsinn treiben, sorgen vielerorts für Ärger. Auch in Apensen gibt es dieses Problem: So wurden an der Oberschule Scheiben eingeschlagen und die Wände mit Graffiti besprüht. Diesem Treiben will die Verwaltung nun Einhalt gebieten: Rathauschef Peter Sommer legt den Politikern jetzt den Entwurf einer "Satzung über die Benutzung...

1 Bild

Ein missglücktes Einparkmanöver? - Unbekannter Autofahrer fällte Laterne in Apensen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.10.2017

jd. Apensen. Da muss wohl jemand noch ein paar nachträgliche Fahrstunden nehmen: In Apensen ist eine Straßenlaterne Opfer eines Autofahrers geworden, der mit dem Ein- und Ausparken ganz offensichtlich auf Kriegsfuß steht. Bei dem misslungenen Parkmanöver krachte der Wagen mit solcher Wucht gegen die Laterne, dass diese umkippte. Der unbekannte Fahrer machte sich nach seinem Missgeschick aus dem Staub. Nun ermittelt die...

1 Bild

"Straße ist doch noch gut in Schuss" - Apensens Rathauschef warnt vor Abschaffung von Ausbaubeiträgen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.10.2017

jd. Apensen/Beckdorf. Haus- und Grundstückseigentümer werden blass, wenn sie dieses Wort nur hören: Straßenausbau-Beitragssatzung. Kein Wunder: Für die Betroffenen kann es schnell zum finanziellen Desaster werden, wenn ihre Kommune bei der Sanierung von Straßen die Hand aufhält, um die Kosten wieder hereinzubekommen. Diese Satzung sorgte bereits vielerorts für Zündstoff. Besonders heftige Proteste gab es zuletzt in Stade. Was...

1 Bild

Prozess um Kindesmissbrauch: Höhere Haftstrafe in der zweiten Instanz

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.10.2017

jd. Stade. In der ersten Instanz am Buxtehuder Schöffengericht wurde ein 47-Jähriger aus Jork zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, doch jetzt hat das Landgericht Stade noch ein halbes Jahr draufgelegt: In der Berufungsverhandlung vor der Kleinen Strafkammer erhielt der ehemalige Berufsschullehrer eine Gefängnisstrafe von vier Jahren wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern bzw. Schutzbefohlenen. Der Jorker...

Apenser Bürgerbus: Verein bildet Arbeitskreise für weitere Planungen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.10.2017

jd. Apensen. Die konkreten Planungen für den Apenser Bürgerbus nehmen weiter Fahrt auf: Auf der ersten Mitgliederversammlung des Vereins "BürgerBus Samtgemeinde Apensen" wurden jetzt zwei Arbeitskreise gebildet, die sich konkret mit den Details zur Anschaffung und zum Betrieb des acht Fahrgäste fassenden Kleinbusses beschäftigen werden. Eine Arbeitsgruppe widmet sich dem Themenkomplex "Haltestellen, Fahrplan und Tarif". Das...

1 Bild

Bis 50.000 Euro für jede Haltestelle: Apensen prüft Sanierung der Busstationen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.10.2017

jd. Apensen. Wackelige Gehwegplatten, mangelhafte Beleuchtung, keine Barrierefreiheit, fehlender Platz für Wartende: Viele der 60 Bushaltestellen in der Samtgemeinde Apensen sind in einem wenig erfreulichen Zustand. Bereits im Frühjahr hatte die Freie Wählergemeinschaft (FWG) Handlungsbedarf angemahnt. Doch der Plan der Verwaltung, eine Bestandsaufnahme der Bushaltestellen durch Studenten der Hochschule 21 vorzunehmen,...

1 Bild

Ärgernis in Apensen: Lose Steine

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.10.2017

jd. Apensen. Über den Straßenzustand am Kreisel in der Apenser Ortsmitte ärgert sich FWG-Ratsherr Oliver Bülte: Dort sind bei der Querungshilfe an der Einmündung der Stader Straße mehrere Pflastersteine herausgebrochen. Irgendjemand hat einige der aus dem Boden gelösten Steine bereits von der Mittelinsel entfernt und neben dem Kreisel im Gras abgelegt. "Das kann so nicht bleiben", meint Bülte - nicht nur wegen der Optik,...

1 Bild

Gemeinde gibt Geld für den Umbau: Apenser Schützenhalle wird Veranstaltungszentrum

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.10.2017

jd. Apensen. Jetzt heißt sie noch Schützenhalle, in Zukunft soll sie die etwas sperrige Bezeichnung "Mehrzweck-Veranstaltungszentrum" erhalten. Grund für die Umbenennung des dem Schützenverein gehörenden Gebäudes ist dessen künftige Verwendung: Der knapp 200 Personen fassende Saal soll noch intensiver als bisher für die verschiedensten Veranstaltungen vom Liederabend bis zur Lesung genutzt werden können und auch anderen...

Anmeldung per Mausklick? Diskussion in Apensen über Online-Portal für Kitas

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.10.2017

jd. Apensen. Den Nachwuchs einfach per Mausklick im Kindergarten anmelden und gleich wissen, wann ein Platz verfügbar ist? Das würde viele Eltern begeistern, denn so könnten sie sicher planen. Die Einrichtung eines zentralen Online-Portals für die Kita-Anmeldung hat die SPD in der Samtgemeinde Apensen bereits im Dezember 2016 beantragt. Eine Entscheidung dazu hat es nach einem Dreivierteljahr noch nicht gegeben. Jetzt wurde...

2 Bilder

Rund um die Gesundheit: Die Geestland Apotheke feiert das fünf-jährige Bestehen mit Aktionstagen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.10.2017

Apensen: Geestland Apotheke | Das fünfjährige Bestehen der Geestland-Apotheke in Apensen, Buxtehuder Straße 12, feiern Inhaberin Bärbel Gollnick und ihr Team mit Aktionstagen von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. Oktober. In diesem Zeitraum bekommen Kunden bei Vorlage des Gutscheins auf dieser Sonderseite 20 Prozent Preisnachlass auf einen Artikel ihrer Wahl. Vom Preisnachlass ausgenommen sind Angebotsware, Rezepturen, verschreibungspflichtige Medikamente...

2 Bilder

Kleiner, aber feiner Kindergarten: Apenser Kita "Die Weltentdecker" holte Einweihungsfeier nach

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.09.2017

jd. Apensen. „Hier ist es ganz toll!“ - Der zweijährige Mattes fühlt sich wohl im Kindergarten. Der Knirps besucht die jüngste und zugleich kleinste Einrichtung in der Apenser Kita-Landschaft: Die Kita „Die Weltentdecker“ öffnete im April ihre Pforten – in den ehemaligen Räumen der Kita „Arche Noah“, die jetzt ein Stück weiter in einem Neubau untergebracht ist. Ihr Sommerfest nutzten die „Weltentdecker“, um die beim...

2 Bilder

Treffen der Bürgerbus-Aktivisten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.09.2017

jd. Apensen. Die Ehrenamtlichen des Apenser Bürgerbus-Vereins haben vor Kurzem die örtliche Gewerbeschau dazu genutzt, ihr Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Etliche Besucher kamen an den Stand des Vereins, um sich über dessen Arbeit und die aktuellen Planungen zu informieren. Der im Juni gegründete Verein wird am Mittwoch, 20. September, um 19.30 Uhr im Rathaus (Junkernhof) seine erste ordentliche...

1 Bild

Apensen will keine Spielhallen haben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.09.2017

jd. Apensen. Das hätte Vereinen wie den Beckdorfern Kranzbindern alles andere als Vergnügen bereitet: Wären die drei Mitgliedskommunen der Samtgemeinde Apensen streng nach ihrem jeweiligen Ortsrecht vorgegangen, hätten sie bei jeder öffentlichen Vereinsveranstaltung wie dem Erntefest der Kranzbinder Gebühren erheben müssen. So sahen es die jeweiligen Vergnügungssteuersatzungen der Gemeinden bislang vor. Doch die Verwaltung...

4 Bilder

Gelungener Einstand im neuen Apensener Feuerwehrhaus

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 18.09.2017

Tag der Offenen Tür im Gerätehaus in Apensen sc. Apensen. Mit einem großen Besucherandrang wurde am Sonntag, 10. September, das neue moderne Feuerwehrgerätehaus in Apensen offiziell den Bürgern und Bürgerinnen präsentiert. Über das enorme Interesse in der Bevölkerung freute sich Ortsbrandmeister Johann Mehrkens sehr.  Die Freiwillige Feuerwehr Apensen ludt, nach der vorherigen internen Einweihungsfeier, zum Tag der...

7 Bilder

Einweihung des neuen modernen Feuerwehrgerätehauses in Apensen

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 11.09.2017

Apensen: FF Apensen | sc. Apensen. "Ein Sprung von der Steinzeit in die Neuzeit", so kommentierte der Ortsbrandmeister von Apensen Johann Mehrkens zur Einweihung des lang ersehnten Feuerwehrgerätehauses der Samtgemeinde. Die Freiwillige Feuerwehr feierte intern am Samstag, 2. September, den abgeschlossenen Umzug in das neue großzügige Gebäude in der Neukloster Straße.  "Wir sind jetzt hervorragend aufgestellt", sagte Kreisbrandmeister Peter...

1 Bild

Auf zu den schönsten Zielen der Welt: Spannender Infoabend in Apensen mit AIDA und TUI Cruises

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.09.2017

Die Kreuzfahrtbranche wächst – und mit ihr die Auswahl an abwechslungsreichen Routen und spannenden Reisezielen. Zu einem Kreuzfahrten-Informationsabend mit den Reedereien AIDA und TUI Cruises lädt das Reisebüro Meine Welt aus Apensen am Mittwoch, 8. November, um 19 Uhr in das Autohaus Meyer in Beckdorf ein. Interessierte können beide Reedereien hautnah kennen lernen und die neuesten Highlights aus erster Hand erfahren....

1 Bild

(Vorerst) kein eigenes Konzept: Apenser Ratsmehrheit lehnt SPD-Vorstoß ab

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.09.2017

jd. Apensen. Die Gemeinde Apensen wird (vorerst) nicht mit einem eigenen Konzept für die Zukunft planen. Der Rat lehnte jetzt den Antrag der SPD ab, ein Gutachten zu den Entwicklungspotenzialen und -zielen des rund 3.800 Einwohner zählenden Ortes zu erstellen. Beschlossen wurde stattdessen der Vorschlag von CDU und Freier Wählergemeinschaft (FWG), zunächst bei der Samtgemeinde den Antrag zu stellen, das bestehende...

1 Bild

Wissenslücken schließen: Das NHS Bildungszentrum bietet für Schüler und Eltern Mini-Workshops zum Basiswissen an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.09.2017

Apensen: NHS | Die NHS Bildungszentrum OHG aus Apensen ist seit Jahren für ihr flexibles und ausgewogenes Nachhilfeangebot bekannt, in dem beinahe jeder Schüler die zu seiner persönlichen Situation passende Unterrichtsform findet. Jetzt wird das Programm um eine weitere Lernmöglichkeit erweitert: die Mini-Workshops zum Basiswissen für schulische Hauptfächer und wichtige Lernmethoden. Die Nachhilfeprofis wissen, dass das neue Wissen, egal...