Apensener Straße

1 Bild

"Famila" hat noch immer Interesse an Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.08.2014

tk. Buxtehude. Was passiert mit den Flächen, die von privaten Grundeigentümern für den Bau der "Arena" angepachtet wurden? Darüber war ein Streit in der Politik entbrannt (das WOCHENBLATT berichtete), weil jährlich 15.000 Euro Pacht - derzeit für nichts - fällig werden. Nach wie vor gilt der Grundsatz: Vor einer umfassenden Neuplanung entlang der Apensener Straße will die Stadt diese Grundstücke nicht hergeben. Und die...

Baumpflegearbeiten an der Apensener Straße

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.05.2014

Buxtehude: Apensener Straße | bo. Buxtehude. An der Apensener Straße in Buxtehude werden in Höhe des Friedhofes am Sonntag, 18. Mai, von 8 bis 12 Uhr Baumpflegearbeiten ausgeführt. Für Autofahrer aus Richtung Apensen ist der Weg bis zur Bäckerei Behnken und zur katholischen Kirche frei. Wer in die Innenstadt will, wird über die Straße "An der Rennbahn" umgeleitet. Fußgänger nutzen die Stader Straße und den Otto-Preuße-Weg.

Fuß- und Radweg an der Apenser Straße vorübergehend gesperrt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.06.2013

tk, Buxtehude. Der Rad- und Fußweg an der Apenser Straße wird im Bereich Finkenstraße/Torfweg von Mittwoch bis Freitag, 26. bis 29. Juni. gesperrt. Grund: Grassoden werden ausgehoben, damit der Fußweg wieder seine ursprüngliche Breite zurückerhält.

1 Bild

Idee der Jungen Union: EVB-Stopp in Ottensen reaktivieren

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.04.2013

tk. Buxtehude. Die Junge Union (JU) schlägt vor, die ehemalige Haltestelle "Bahnhof Ottensen" an der EVB-Linie zu reaktivieren. Grund: Von dort könnten die Menschen bequem zur geplanten Sportarena gehen, um die Spiele der Bundesliga-Handballerinnen des BSV zu sehen. Eine Gruppe privater Investoren will die Sportarena an der Apensener Straße errichten. Ein Problem: Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist die Halle nur schwer zu...

Hausfrauenbund auf Stadtrundfahrt in Hamburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.03.2013

Der Buxtehuder Hausfrauenbund macht am Dienstag, 9. April, eine Hamburg-Rundfahrt mit dem Bus durch die Hafencity, Speicherstadt und entlang der Alster. Außerdem wird ein Orgelkonzert im Michel besucht. Abfahrt ist um 9 Uhr an der "Wachtelburg", Apensener Straße. Kosten für Busfahrt und Führung 20 Euro; Anmeldung unter Tel. 04161 - 81377. In der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15, treffen sich die Hausfrauen am...