Arbeitgeberverband Stade

"Perspektiven im deutschen Gesundheitssystem": Vortrag im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.01.2015

Stade: Stadeum | bo. Stade. Anlässlich der mit Jahresbeginn in Kraft getretenen Gesundheitsreform veranstaltet der Arbeitgeberverband Stade am Mittwoch, 4. Februar, einen Vortrag in Stade. Dr. Jürgen Peter, Vorstandsvorsitzender der AOK, referiert um 18 Uhr im Stadeum über die "Herausforderungen und Perspektiven im deutschen Gesundheitssystem" im Spannungsfeld zwischen steigenden Anforderungen, Kostendämpfung und Wettbewerb. • Anemldung in...

Vortrag über Personalentwicklung

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 18.01.2015

Bremervörde: Volksbank Osterholz-Scharmbeck | sb. Stade. Der Arbeitgeberverband Stade und Elbe-Weser-Dreieck lädt am Dienstag, 3. Februar, 14.30 Uhr, zu einem Vortrag rund um das Thema Fachkräftemangel und Personalentwicklung in die Volksbank-Geschäftsstelle in Bremervörde, Alte Straße 17, ein. Referent ist der Unternehmensberater Dr. Carsten Engel. Anmeldung unter Tel. 04141 - 41 01-0

Befristete Arbeitsverträge und Minijobs: Seminar im Arbeitgeberverband Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.10.2014

Bremervörde: AOK | bo. Bremervörde. Mit dem Seminar über "Grundlagen & Update im Arbeitsrecht - Befristungen und Minijobs" wendet sich der Arbeitgeberverband Stade am Donnerstag, 13. November, um 14.30 Uhr in Bremervörde insbesondere an Personalsachbearbeiter. Ein Rechtsanwalt geht auf die Probleme befristeter Arbeitsverträge ein und erklärt sozialversicherungsrechtliche Änderungen bei Beschäftigungsverhältnissen in Minijobs, die vor dem 1....

Steuerseminar des Arbeitgeberverbands

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.10.2014

Stade: Stadeum | tk. Stade. Der Arbeitgeberverband Stade (AGV) bietet am Donnerstag, 20. November, eine Informationsveranstaltung zum Lohnsteuerrecht 2015 an. Die Veranstaltung im Stadeum beginnt um 9 Uhr. Themenschwerpunkte sind Veränderungen im Einkommens- und Lohnsteuerbereich. Referent ist der Diplom Finanzwirt Volker Hartmann. Anmeldung unter Tel. 04141 - 41010.

"Mindestlohn und Rente mit 63": Rechtsseminar des Arbeitgeberverbands

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.09.2014

Bremervörde: Volksbank Osterholz-Scharmbeck | bo. Bremervörde. Der Arbeitgeberverband Stade informiert am Donnerstag, 23. Oktober, in einem Arbeitsrechtsseminar über den "Mindestlohn und Rente mit 63". Rechtsanwalt und Hauptgeschäftsführer Thomas Falk erklärt um 14.30 Uhr in der Volksbank, Alte Straße 17, erläutert neue gesetzliche Vorschriften, gibt Handlungsempfehlungen und Formulierungsvorschläge für Arbeitsverträge. • Anmeldung in der Verbandsgeschäftsstelle, Tel....

Wenn der Mitarbeiter krank wird

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.09.2014

jd. Stade. Mit dem Thema Krankschreibung befasst sich ein Seminar des "Arbeitgeberverbandes Stade / Elbe-Weser-Dreieck": Die Veranstaltung, die sich vorwiegend an "Personaler" richtet, findet am Dienstag, 7. Oktober, um 14.30 Uhr bei der AOK Bremervörde (Neue Straße 45/46) statt. Es geht um die Optionen, die ein Arbeitgeber hat, wenn ihm ein Mitarbeiter eine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung vorlegt. Dabei wird die aktuelle...

Arbeitgeberverband fordert Freigabe von A26

Aenne Templin
Aenne Templin | am 03.08.2014

at. Stade. Der Arbeitgeberverband Stade fordert die vollständige Freigabe der A26 zwischen Horneburg und Jork. Öffentliche Investitionen in Millionenhöhe dürfen nicht brachliegen, so der Hauptgeschäftsführer Thomas Falk. Wenn im November das zweite Teilstück fertiggestellt ist, muss zumindest probehalber eine Freigabe der Fahrbahnen in beiden Richtungen für den Pkw-Verkehr erfolgen, um so eine Entlastung der Bürger von den...

Lohnpfändungen und Arbeitszeugnisse: Grundlagen-Seminar des Arbeitgeberverbandes Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.07.2014

Bremervörde: Volksbank Osterholz-Scharmbeck | bo. Bremervörde. Insbesondere an Personalsachbearbeiter wendet sich der Arbeitgeberverband Stade mit dem Seminar "Grundlagen & Update im Arbeitsrecht" am Donnerstag, 24. Juli, um 14.30 Uhr in Bremervörde. Ein Rechtsanwalt erklärt, wie Lohnpfändungen korrekt bearbeitet und rechtssichere Arbeitszeugnisse erstellt werden. • Anmeldung in der Verbandsgeschäftsstelle, Tel. 04141 - 4101-0

Personalentwicklungsstrategie für Unternehmen: Vortrag im Arbeitgeberverband Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.06.2014

Zeven: Hotel Paulsen | bo. Zeven. Die "Fachkräftesicherung in klein- und mittelständischen Unternehmen" ist das Thema des Vortrags, zu dem der Arbeitgeberverband Stade am Donnerstag, 26. Juni, in Zeven einlädt. Die Unternehmensberater Henning Münnecke und Heike Vollmers erklären um 14.30 Uhr im Hotel Paulsen, Meyerstr. 22, wie eine nachhaltige und zukunftssichernde Personalentwicklungsstrategie vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und des...

Schulung zum Thema Mutterschutz und Pfelgezeiten

Aenne Templin
Aenne Templin | am 10.05.2014

at. Stade. Der Arbeitgeberverband Stade Elbe-Weser-Dreieck berät am Donnerstag, 5. Juni, um 14.30 Uhr über Veränderungen im Arbeitsverhältnis durch die Geburt eines Kindes oder der Pflege eines Angehörigen. Der Veranstaltung ist in der Geschäftsstelle der AOK in Bremervörde (Neue Straße 45/46) und ist in die Reihe „Grundlagen & Update im Arbeitsrecht – Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit – Ausfallzeiten professionell...

Fragen zum Arbeitszeitrecht: Seminar des Arbeitgeberverbandes Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2014

Bremervörde: AOK | bo. Bremervörde. Insbesondere an Personalsachbearbeiter in Unternehmen wendet sich der Arbeitgeberverband Stade mit dem Seminar "Grundlagen & Update im Arbeitsrecht - Arbeitszeitrecht, Urlaub und Entgeltfortzahlung bei Krankheit" am Dienstag, 6 Mai, um 14.30 Uhr bei der AOK in Bremervörde. Ein Rechtsanwalt geht anhand von Beispielen auf die Thematik ein. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 4101-0; www.agv-stade.de

1 Bild

Der Arbeitgeberverband Stade berät und vertritt seine Mitglieder in allen Belangen des Arbeits- und Sozialrechtes

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.03.2014

lt. Stade. Wie formuliere ich Arbeitsverträge, Abmahnungen, Zeugnisse und Kündigungen rechtssicher? Wie halte ich Lohnkosten flexibel? Und was kann ich machen, wenn ein Mitarbeiter sich ständig krank meldet oder ein Azubi unentschuldigt in der Berufsschule fehlt? Was ist zu veranlassen, wenn der Betriebsrat Überstunden nicht zustimmt? In diesen und allen anderen Arbeitgeberfragen berät der Arbeitgeberverband Stade seine...

Fehler bei der Betriebsratswahl vermeiden: Seminar des Arbeitgeberverbandes Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.01.2014

Bremervörde: AOK | bo. Bremervörde. "Betriebsratswahlen 2014 richtig vorbereiten" heißt das Seminar des Arbeitgeberverbandes Stade am Donnerstag, 16. Januar, um 14.30 Uhr in Bremervörde. Ein Rechtsanwalt erklärt, worauf Unternehmer achten müssen und geht auf das Wahlrecht von Leiharbeitern und Änderungen in der Rechtsprechung ein. • Anmeldung in der Verbandsgeschäftsstelle in Stade, Tel. 04141 - 4101-0.

Elternzeit und Pflegezeit: Arbeitsrechtsseminar für Unternehmer

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.05.2013

Zeven: Ringhotel Paulsen | Der Arbeitgeberverband Stade bietet am Donnerstag, 23. Mai, um 14.30 Uhr ein Arbeitsrechtsseminar zum Thema "Mutterschutz, Elternzeit, Teilzeit, Pflegezeit" in Zeven an. Es gibt auf diesem Gebiet inzwischen eine Vielzahl von Flexibilisierungsmöglichkeiten und gesetzlichen Schutznormen. Ein Rechtsanwalt erklärt, worauf Unternehmer achten müssen. • Anmeldung in der Verbandsgeschäftsstelle in Stade, Tel. 04141 - 4101-0.

Neuregelungen bei Mini- und Midijobs: Seminar des Arbeitgeberverbands Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.01.2013

Bremervörde: Volksbank Osterholz-Scharmbeck | Was Unternehmer durch die seit Jahresanfang geltenden Neuregelungen bei den Mini- und Midijobs beachten müssen, darüber informiert ein Rechtsanwalt des Arbeitgeberverbandes Stade am Dienstag 29. Januar, um 14.30 Uhr in der Volksbank in Bremervörde. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 4101-0

Die Fachkräfte im Betrieb halten - Seminar des Arbeitgeberverbands Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.11.2012

Insbesondere an kleinere und mittlere Unternehmen wendet sich der Arbeitgeberverband Stade mit seinem Seminar zum Thema Fachkräftemangel vor dem Hintergrund des demografischen Wandels am Mittwoch, 12. Dezember, um 14 Uhr in Bremervörde. Zwei Experten informieren über die demografischen Entwicklungen im Elbe-Weser-Dreieck und stellen Projekte zur Personalgewinnung und -bindung vor. Anmeldung unter Tel. 04141 – 4101-0.