Arbeitslosenquote

Immer weniger Arbeitslose

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.10.2015

sb. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Stade hat nach Aussage der Agentur für Arbeit im Oktober erneut abgenommen und liegt derzeit bei 5,3 Prozent. Mit 15.693 Erwerbslosen sank die Zahl im Vergleich zum September um 192 Personen, das ist ein Rückgang von 1,2 Prozent. Im Oktober 2014 wies die Statistik 138 Arbeitslose weniger aus (0,9 Prozent). "Die für die Jahreszeit übliche Herbstbelebung hat sich im Oktober...

Arbeitslosenzahlen sinken im September

Aenne Templin
Aenne Templin | am 02.10.2014

at. Landkreis. Die Agentur für Arbeit in Stade meldet einen positiven Trend auf dem Arbeitsmarkt und einen saisonbedingten Rückgang der Arbeitslosigkeit im September. Im Landkreis waren 15.875 Menschen arbeitslos, gegenüber dem Vormonat sank die Zahl um 758 (4,6 Prozent). Besonders die Gruppe der 25-Jährigen hat laut Agentur für Arbeit vom Rückgang der Arbeitslosigkeit profitiert. In dieser Gruppe waren 393 Menschen weniger...

1 Bild

Stader Agenturbezirk: Zahl der Arbeitslosen sinkt unter die 16.000-Marke

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.07.2014

(bc/nw). Die Zahl der Arbeitslosen ist nach Angaben der Agentur für Arbeit Stade zum Ende des ersten Halbjahres erneut gesunken. Im Stader Agenturbezirk waren 15.857 Personen arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl um 144 Personen. Vor einem Jahr wurden 401 Arbeitslose (2,5 Prozent) mehr gezählt. Die Arbeitslosenquote betrug 5,4 Prozent und lag unter dem Wert des Vorjahres (5,5 Prozent). Im Vergleich zu Mai...

Arbeitslosigkeit steigt im November leicht an

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.11.2013

(bc/nw). Wie im November typisch, ist die Zahl der Arbeitslosen leicht angestiegen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 15.588 Personen arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat stieg die Zahl um 113 Personen (plus 0,7 Prozent). Vor einem Jahr wurden 258 Arbeitslose (1,6 Prozent) mehr gezählt. Die Arbeitslosenquote beträgt 5,3 Prozent und liegt damit unter dem Wert des Vorjahres (5,5 Prozent). Insgesamt kam es...