Arno Reglitzky

Debatte im Ausschuss: Beteiligt sich Buchholz an der Wohnungsbaugesellschaft?

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 2 Tagen

Buchholz: Rathauskantine | os. Buchholz. Beteiligt sich die Stadt Buchholz an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (WBG) im Landkreis Harburg oder setzt sie auf Wohnungsbau durch eine stadteigene Gesellschaft? Darüber berät der Finanzausschuss der Stadt Buchholz in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag, 23. März, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine (Rathausplatz 1). Erster Stadtrat und Finanzdezernent Dirk Hirsch empfiehlt nach Abwägung der Vor- und...

1 Bild

Ausgleich mit großer Mühe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.03.2017

Buchholzer Stadtrat votiert einstimmig für den Haushalt 2017 / Schulden steigen bis 2020 kräftig an os. Buchholz. Mit Mühe hat die Stadt Buchholz einen ausgeglichenen Haushalt für dieses Jahr auf die Beine gestellt. Der Buchholzer Stadtrat votierte in seiner Sitzung am vergangenen Freitag einstimmig für den Etat. Wermutstropfen: Die Investitionen in Höhe von rund 14 Millionen Euro können zu einem Großteil nur über Kredite...

1 Bild

"Sie war uns lieb und vor allem teuer"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2017

Buchholz: Baudezernentin Doris Grondke (51) wechselt im Juni nach Kiel os. Buchholz. Paukenschlag in der Buchholzer Stadtverwaltung: Baudezernentin Doris Grondke (51) verlässt die Nordheidestadt und heuert zum 1. Juni als Stadträtin für Stadtentwicklung und Umwelt in Kiel an. Ihre Wahl im Rat der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein soll am 16. März erfolgen. Die Wahl von Grondke in der 250.000-Einwohner-Stadt gilt als...

1 Bild

Bewährung für den Baubetriebshof

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.02.2017

Buchholz: Stadtrat stimmt Wirtschaftsplan zu, mahnt aber höhere Effektivität an os. Buchholz. 2017 wird zur Bewährungsprobe für den Buchholzer Baubetriebshof (BBH) und die Stadtverwaltung. Das wurde während der jüngsten Sitzung des Stadtrates deutlich. Die Lokalpolitiker stimmten zwar mit großer Mehrheit bei drei Gegenstimmen für den Wirtschaftsplan für den Eigenbetrieb der Stadt, mahnten aber eine deutliche Steigerung der...

FDP/Freie Wähler: Verlängerung der Heidebahn nach Harburg in den Nahverkehrsplan!

Katja Bendig
Katja Bendig | am 07.02.2017

kb. Landkreis. Die Verkehrsgesellschaft Nord-Ost-Niedersachsen soll aufgefordert werden, die Verlängerung der Heidebahn bis nach Harburg in den Nahverkehrsplan aufzunehmen. Dieses Ziel will die Gruppe FDP/Freie Wähler mit einem Antrag an den Kreistag erreichen. Ihnen geht der Versuch, die Verlängerung der Heidebahn mit einer Resolution zu unterstützen, nicht weit genug. „Wir meinen, dass die Verbindung in den...

2 Bilder

Eklat mit Hannover - Oberbürgermeister Schostok kritisiert Landrat Rempe

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 03.02.2017

mi. Landkreis. Als sei die Ohrfeige aus der Staatskanzlei nicht genug, sorgt gleichzeitig auch noch ein Eklat zwischen Landrat Rainer Rempe (CDU) und dem Oberbürgermeister von Hannover, Stefan Schostok (SPD), dafür, dass die beiden Verwaltungsspitzen wohl künftig beim Kampf um mehr Landesmittel für die Flüchtlingsunterbringung nicht mehr zusammenarbeiten werden. In einem Schreiben, das Schostok jetzt an Rempe und alle...

2 Bilder

An die Behinderten gedacht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.02.2017

Neuer Weg und Parkplätze: Blau-Weiss Buchholz investiert in die Infrastruktur os. Buchholz. Für sein Engagement im Behindertensport ist Blau-Weiss (BW) Buchholz bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Zuletzt erhielt der Sportverein im Dezember den mit 5.000 Euro dotierten Inklusionspreis des Landessportbundes (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt hat BW weiter in die Infrastruktur am Holzweg investiert und einen neuen Weg...

1 Bild

Buchholzer Stadtlauf: Unterstützung von Schulen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.01.2017

Lehrer wollen Schüler für die Teilnahme am 18. Juni motivieren / Jetzt für das sportliche Highlight anmelden os. Buchholz. Bereits seit vergangenem September laufen die Vorbereitungen für die 19. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs auf Hochtouren. Organisator Arno Reglitzky und seine Mitstreiter wollen alles dafür tun, dass die sportliche Großveranstaltung mit mehr als 2.000 Teilnehmern am Sonntag, 18. Juni, wieder ein großer...

Buchholz: Antrag für „umsetzbare Entlastungs-Trasse“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.01.2017

Vorstoß der FDP: Politik, Bürger und Verwaltung sollen Alternative für den Ostring erarbeiten os. Buchholz. Die Buchholzer Ratsfraktion der FDP startet einen weiteren Vorstoß, der Verkehrsproblematik in der Buchholzer Innenstadt Herr zu werden. Die Freiendemokraten beantragen, dass alternative Trassen-Varianten für eine „umsetzbare Entlastungs-Trasse der Buchholzer Innenstadt“ erarbeitet werden und diese ab Anfang April...

1 Bild

BW Buchholz investiert in die Infrastruktur

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.01.2017

Sportverein schafft 30 zusätzliche Fahrradbügel / Haspa spendet 3.500 Euro os. Buchholz. Die Mitgliederzahl des Sportvereins Blau-Weiss Buchholz (BW) hat sich seit dem Bau des Sportzentrums am Holzweg im Jahr 2006 von rund 2.600 auf aktuell annähernd 6.400 mehr als verdoppelt. Viele, gerade junge, Sportler kommen mit dem Fahrrad zu den Trainingsstunden. Für sie standen bislang nur wenige Abstellmöglichkeiten zur Verfügung,...

1 Bild

Sechs Säcke voll Silvester-Müll

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 03.01.2017

mi. Buchholz. Diverse Batteriefeuerwerksreste, Sekt- und Schnapsflaschen: Insgesamt sechs Säcke Silvester-Müll sammelte jetzt die Laufgruppe von Blau-Weiss Buchholz (Foto) auf dem Brunsberg ein. Seit fast 20 Jahren treffen sich die Läufer jeden Neujahrsmorgen, um den malerischen Brunsberg von den Überresten der Silvesterfeierlichkeiten zu befreien.

4 Bilder

Schock für die Turntalente

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.12.2016

Buchholz vorerst kein Landesstützpunkt mehr / Suche nach einer Lösung wird schwierig (cc/os). Die Kunstturnhalle an der Buchholzer Nordheidehalle ist bei Turnern weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebt. Hier finden Talente und Top-Turner perfekte Trainingsbedingungen vor, inklusive Schnitzelgrube für besonders schwierige Sprünge. U.a. bereitete sich Andreas Toba in Buchholz auf die Olympischen Spiele 2012 vor. Toba wurde...

1 Bild

"Wir leben weiter Inklusion!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.12.2016

5.000 Euro Prämie: BW Buchholz holt den ersten Platz beim Inklusionspreis des Landessportbundes os. Buchholz. Große Freude bei Blau-Weiss (BW) Buchholz: Der größte Sportverein der Nordheidestadt hat beim Wettbewerb um den Inklusionspreis des Landessportbundes (LSB) den mit 5.000 Euro dotierten ersten Platz belegt. Vereinsvorsitzender Arno Reglitzky und Barbara Erdrich, Abteilungsleiterin Behindertensport, nahmen die Preise...

2 Bilder

Blau-Weiss Buchholz lebt Inklusion

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.12.2016

Sportverein gehört zu den drei Preisträgern des Wettbewerbs des Landessportbundes / 5.000 Euro Prämie winken os. Buchholz. Spannung bei Blau-Weiss (BW) Buchholz: Am Freitag erfährt die Delegation von Buchholz‘ größtem Sportverein bei einer Feierstunde in Hannover, welchen Platz er beim Rennen um den Inklusionspreis des Landessportbundes belegt hat. Neben BW hoffen der TV Dinklage und der Turn-Klubb zu Hannover, den mit 5.000...

3 Bilder

Ostring: Gericht wird Planung für Umgehungsstraße endgültig beerdigen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.12.2016

os. Buchholz. "Zu Weihnachten hätte das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg uns kein besseres Geschenk machen können!" Das schreibt die Bürgerinitiative Ostring (BIO) auf ihrer Homepage. Anlass der großen Freude bei den Gegnern der umstrittenen Umgehungsstraße in Buchholz: Das OVG hat jetzt mitgeteilt, dass es die Berufung des Landkreises Harburg gegen das erstinstanzliche Urteil des Verwaltungsgerichts...

1 Bild

"Anstehende Aufgaben sind gewaltig!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.11.2016

Konstituierende Sitzung des Buchholzer Stadtrates: Bürgermeister Röhse fordert "Hohes Maß an Verantwortung" os. Buchholz. „Die anstehenden Aufgaben sind gewaltig und fordern von dem neuen Rat ein hohes Maß an Verantwortung!“ Das sagte Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse am Dienstagabend bei der konstituierenden Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Rund 50 Bürger kamen zu der ersten Sitzung nach der Kommunalwahl am 11....

FDP: Weitere Gewerbeflächen schaffen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.11.2016

os. Buchholz. "Unternehmer suchen jetzt Flächen. Wenn wir die nicht vorhalten, wandern diese Interessenten weiter, wie es ja schon erfolgt ist." Mit diesen Worten begründen die Freidemokraten Wilhelm Pape und Arno Reglitzky den Antrag der Buchholzer FDP-Ratsfraktion, dass die Stadtverwaltung konkrete Verhandlungen zum Erwerb geeigneter Gewerbeflächen aufnehmen soll. In der Priorität sollen u.a. Erweiterungsflächen an der...

Buchholz: CDU und FDP bilden im Rat eine Gruppe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.11.2016

os. Buchholz. CDU und FDP werden in der kommenden Ratsperiode eine Gruppe im Buchholzer Stadtrat bilden. Eine entsprechende Vereinbarung haben jüngst die Fraktionsvorsitzenden Andreas Eschler (CDU) und Arno Reglitzky (FDP) unterzeichnet. Ziel sei es, Buchholz mit einer verlässlichen bürgerlichen Politik aus der Mitte der Gesellschaft voranzubringen, erklärten Eschler und Reglitzky. Die Gruppe besteht aus zwölf Christ- und...

1 Bild

Landkreis Harburg bringt Gesellschaft für Kommunalen Wohnungsbau auf den Weg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.09.2016

mi. Nenndorf. Mit einer breiten Mehrheit hat jetzt der Kreistag des Landkreises Harburg für den Abschluss des Gesellschaftsvertrags für eine Gesellschaft zum kommunalen Wohnungsbau votiert. Damit ist der Weg für die tatsächliche Gründung der Gesellschaft frei. Vorausgegangen war eine Debatte um die Frage, inwieweit der Staat in den freien Markt eingreifen darf. Bezahlbarer Wohnraum ist gerade im sogenannten Speckgürtel rar....

37 Bilder

Stimmung pur - Stadtfest in Buchholz lockt Tausende Besucher an

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.09.2016

as. Buchholz. Das war einfach Spitze! Sonnenschein, tolle Musik und ein buntes Programm: Das Buchholzer Stadtfest lockte am Wochenende wieder Tausende Besucher in die Stadt. Rund um den Peets Hoff, die Breite Straße und das Rathaus wurde geschlemmt, getanzt und gefeiert. Die Buchholzer Vereine präsentierten sich und ihre Arbeit mit zahlreichen Aktionen. „Einfach toll, was hier für Kinder geboten wird. Hier ist richtig was...

3 Bilder

Schwierige Mehrheitsfindung in Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.09.2016

CDU hält seine Stimmen, SPD und Grüne verlieren, FDP, AfD und Buchholzer Liste sind die Gewinner os. Buchholz. Die Zusammensetzung im Buchholzer Stadtrat bleibt bunt. Das ergab die Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. Gewinner sind demnach die AfD, die FDP und die Buchholzer Liste, während SPD und Grüne viele Wähler verloren. Die CDU hielt exakt ihren Stimmenanteil. Die Wahlbeteiligung lag bei 58,5 Prozent nach 55,5 Prozent...

1 Bild

Kreuzung Bendestorfer Straße/Kleckerwaldstraße: Politik stimmt für Kreisel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.09.2016

kb. Landkreis. Schlecht einsehbar, aber kein Unfallschwerpunkt: Die Kreuzung an der Bendestorfer Straße (K12) und Kleckerwaldstraße (K54) zwischen Buchholz, Klecken und Bendestorf war jetzt erneut Thema im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg. Einstimmig sprachen sich dessen Mitglieder für die Umgestaltung der Kreuzung zu einem dreiarmigen Kreisverkehr aus. Im Rahmen der Maßnahme soll zudem die Steigung der...

2 Bilder

„Bin zuversichtlich“: Jörg Bode zu Gast bei der Buchholzer FDP

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.09.2016

as. Buchholz. Kurz vor den Kommunalwahlen schaute der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag und Minister a.D., Jörg Bode, bei der Buchholzer FDP vorbei. Gemeinsam mit den FDP-Kandidaten Nicole Bracht-Bendt, Wilhelm Pape und dem Vorsitzenden der Stadtratsfraktion, Arno Reglitzky, diskutierte er unter anderem über bezahlbaren Wohnraum, den Breitbandausbau, Schulsozialarbeit, die Verbesserung der...

1 Bild

8,4 Millionen: Waldschule in Buchholz wird erweitert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.09.2016

os. Buchholz. Die Buchholzer Grund-und Oberschule „Waldschule“ wird erweitert. Das beschloss der Buchholzer Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl mit großer Mehrheit. Die Bauverwaltung veranschlagt für den Erweiterungsbau an der Parkstraße rund 8,4 Millionen Euro, die in der mittelfristigen Finanzplanung noch nicht vollständig enthalten sind. Ursprünglich sollte die Waldschule nur zu einer 3,5-zügigen...

1 Bild

"Entwickeln Sie eine Vision für Buchholz!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.09.2016

Buchholzer Wirtschaftsrunde lud Politiker von fünf Parteien zur Podiumsdiskussion os. Buchholz. „Unsere Forderung bzw. unser Wunsch für die kommende Wahlperiode ist klar: Entwickeln Sie eine Vision, wie sich Buchholz bis zum Jahr 2030 entwickeln soll!“ Das sagte Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde, am Mittwochabend nach der Diskussionsrunde mit den Fraktionsvorsitzenden und Vertretern von fünf...