Arno Reglitzky

Lob für Senkung der Kreisumlage

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.09.2017

(os). Die Gruppe FDP/Freie Wähler begrüßt die Empfehlung des Finanzausschusses, die Kreisumlage um 2,5 Prozentpunkte zu senken (das WOCHENBLATT berichtete). „Eine weitere Verschlimmerung der finanziellen Situation vieler Kommunen ist nicht hinzunehmen. Schön, dass diese Einsicht bei den anderen Parteien angekommen ist“, erklärte Gruppensprecher Arno Reglitzky. Die angekündigte Senkung der Kreisumlage sei ein Schritt in die...

1 Bild

Kommunen unter Kostendruck: Senkung der Kreisumlage im Gespräch

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.08.2017

Kinderbetreuung wird zunehmend zum echten finanziellen Problem mi/thl. Landkreis. Die Finanzierung der Kinderbetreuung wird für die Kommunen im Landkreis Harburg mittlerweile zu einem handfesten finanziellen Problem. Immer mehr Eltern nehmen den vom Bund gesetzlich verankerten Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz wahr. Städte und Gemeinden müssen in immer kürzeren Abständen immer mehr Betreuungseinrichtungen schaffen....

66 Bilder

"Anwalt sein, das ist unser Leben"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.08.2017

Kanzlei am Marktplatz feiert 50-jähriges Bestehen im Zuge eines Empfangs in der Empore. mum. Buchholz. Vertrauen, Kontinuität und Freude an der Arbeit - für Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Abraham sind das drei wichtige Säulen, die zum Erfolg der Kanzlei am Marktplatz beigetragen haben. In diesen Tagen feierte die Kanzlei ihr 50-jähriges Bestehen (das WOCHENBLATT berichtete ausführlich). Am Samstagvormittag hatten...

Buchholz: Kreisel an der B75?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.07.2017

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtverwaltung soll mit der Straßenbau-Behörde über die Möglichkeit sprechen, am Knotenpunkt Bremer Straße/B75 einen Kreisverkehr einzurichten. Das hat die Ratsfraktion der Buchholzer FDP beantragt. Seit Langem sei das Einfädeln der Autofahrer von der Bremer Straße in die vielbefahrene B75 „ein risikoreiches Problem“, erklärt FDP-Fraktionsvorsitzender Arno Reglitzky. In den Hauptverkehrszeiten...

1 Bild

Sicherheitskonzept: Stadt Buchholz ist kein gutes Vorbild

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.07.2017

os. Buchholz. An dem Thema „Sicherheitskonzept für Veranstaltungen“ scheiden sich in Buchholz die Geister. Die einen befürchten durch die Anweisung der Stadt an private und institutionelle Veranstalter, sich detailliert Gedanken über die Sicherheit der Besucher zu machen und dafür ein umfangreiches Konzept zu erstellen, den Tod von ehrenamtlich organisierten Veranstaltungen. Die anderen halten die Forderungen der Verwaltung...

7 Bilder

Buchholzer Stadtlauf: Hamanns Ehrgeiz wurde geweckt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.06.2017

Starke Staffel der Sparkasse Harburg-Buxtehude treibt Halbmarathon-Ass zur Höchstleistung os. Buchholz. Dank der starken Staffel der Sparkasse Harburg-Buxtehude wurde Jan-Simon Hamann (30) bei der 19. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs zu einer Top-Leistung getrieben: Der gebürtige Buchholzer, Deutscher Marathon-Meister von 2012, gewann am Sonntag trotz sommerlicher Hitze die Halbmarathon-Konkurrenz über 21,1 Kilometer in...

2 Bilder

Kreis finanziert Schulsozialarbeit noch bis Ende 2018

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.06.2017

mi. Landkreis. Der Landkreis Harburg wird die Schulsozialarbeit an Gymnasien und Grundschulen nur noch bis zum Ende 2018 finanzieren. Das entschied jetzt eine Mehrheit des Kreistags aus CDU, Wählergemeinschaft, Freien Wählern, FDP und AfD gegen die Stimmen von Grünen, SPD und Linken. Vorausgegangen war eine lange Debatte über einen Antrag der Grünen/Linke der vorsah, die Schulsozialarbeiter-Stellen an den erwähnten...

2 Bilder

So fördert Buchholz den Stau: Kreisverkehr am Sprötzer Weg seit 2009 beschlossen, aber nie gebaut

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.06.2017

mi. Buchholz. Es ist jeden Morgen eine Geduldsprobe: Pendler, die auf dem Weg zur B75 ihre Kinder am Schulzentrum II (Am Kattenberge) abgeben, müssen an der Kreuzung Bremer Straße/Sprötzer Weg durch ein Nadelöhr. Auf der einspurigen Kreuzung staut sich der Verkehr. Sobald jemand links auf die Bremer Straße einbiegen will, sind Autofahrer die schnell recht abbiegen wollen, gekniffen. Um das Problem zu lösen, gibt es seit 2009...

2 Bilder

Buchholzer Stadtlauf: Deutscher Meister am Start

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.06.2017

(os). Buchholz bleibt eine Läuferstadt: Wenn am Sonntag, 18. Juni, ab 9 Uhr in der Buchholzer Innenstadt die 19. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs steigt, erwarten die Veranstalter des TSV Buchholz 08 und von Blau-Weiss Buchholz um Hauptorganisator Arno Reglitzky wieder mehr als 2.000 Starter. Allein 25 Staffeln haben für den Wettbewerb über 4x5 Kilometer gemeldet. Zwölf Wettbewerbe im Laufen, Skaten und Walken stehen wie...

1 Bild

Tempo 30: Buchholz soll an Modellversuch teilnehmen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.06.2017

os. Buchholz. Tempo 30 gewinnt in Buchholz zunehmend an Bedeutung. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses deutlich: Mehrheitlich empfahlen die Lokalpolitiker, dass die Verkehrsbehörde die Rahmenbedingungen der Teilnahme des niedersachsenweit geplanten Tempo-30-Modellversuchs prüft. Zudem soll ermittelt werden, ob es Möglichkeiten auf Fördermittel gibt. Wie berichtet, soll das Modellprojekt ab Herbst 2017 über...

1 Bild

Sandweg wird doch ausgebaut

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.06.2017

Buchholz: Bauausschuss folgt Empfehlung der Verwaltung zur Lohbergenstraße nicht / „Es geht um Verlässlichkeit“ os. Buchholz. Die Buchholzer Politik zeigt Muskeln gegenüber der Stadtverwaltung: Der Bauausschuss hat einstimmig empfohlen, den Sandweg Lohbergenstraße nun doch in ganzer Länge auszubauen. Die Bauabteilung wurde beauftragt, den Einwohnern - wie bei anderen Sandwegen üblich - zwei Ausbauvarianten vorzustellen und...

1 Bild

„Leitfaden ist ausreichend“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.06.2017

Streitthema Sicherheitskonzept: Veranstalter sollen sich Gedanken über Gefährdungslagen machen os. Buchholz. Der „Leitfaden Sicherheitskonzept“ der Buchholzer Stadtverwaltung ist so formuliert, dass Veranstalter künftig mit dessen Hilfe ein detailliertes Sicherheitskonzept für ihre Events erstellen können. Zu diesem Fazit kam der Buchholzer Bauausschuss in seiner Sitzung am Mittwochabend mehrheitlich. Den interfraktionellen...

1 Bild

Buchholz: "Ja" zu 134 Wohneinheiten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.05.2017

Stadtrat votiert einstimmig für Neubaugebiet an der Soltauer Straße os. Buchholz. Der Buchholzer Stadtrat hat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag einstimmig für den Bebauungsplan „Soltauer Straße/Heidekamp“ votiert. Wie berichtet, sollen auf einer rund 1,3 Hektar großen Fläche, auf dem früher u.a. das Mercedes-Autohaus Hillmer betrieben wurde, insgesamt 13 mehrgeschossigen Baukörper mit Ein- bis Vierzimmer-Wohnungen...

3 Bilder

Großes Interesse am Klettersport

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.05.2017

Fünf Jahre Kletterturm: Viele Besucher kamen zu Blau-Weiss Buchholz / Neue Sporthalle ist das nächste Projekt os. Buchholz. „Der Zulauf war hervorragend. Die Kletterhalle wurde toll angenommen.“ Dieses positive Fazit zog Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz (BW), nach dem gelungenen Tag der offenen Tür im Kletterzentrum am Holzweg. Zahlreiche Besucher kamen, um anlässlich des fünfjährigen Bestehens des...

1 Bild

Blau-Weiss Buchholz: 5 Jahre Kletterturm

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.05.2017

Buchholz: Blau-Weiss Buchholz | Tag der offenen Tür am 21. Mai mit Jazz-Frühschoppen os. Buchholz. „Der Klettersport ist in Buchholz voll angekommen“, freut sich Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz (BW). Zum fünfjährigen Bestehen des Kletterturms im Sportzentrum am Holzweg 6 lädt der Sportverein am Sonntag, 21. Mai, zum Tag der offenen Tür mit Schnupperklettern ein. Gäste sind von 11 bis 16 Uhr willkommen. Qualifizierte Trainer werden...

1 Bild

Buchholzer Stadtlauf: Rückhalt aus der Wirtschaft

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.05.2017

os. Buchholz. Auf die Wirtschaft können sich die Organisatoren des Buchholzer Stadtlaufs verlassen: Die Sponsoren stehen zuverlässig und fest hinter dem sportlichen Großereignis, das am 18. Juni in 19. Auflage stattfindet. „Das ist ein tolles Bekenntnis zum Sport in Buchholz. Vielen Dank für die großartige Förderung“, sagte Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky am Donnerstag bei einem Fototermin in der Buchholzer Innenstadt....

3 Bilder

Im Designer-Anzug auf der Marathon-Strecke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.04.2017

(os). „Wollen Sie noch zur Hochzeit?“ Diese Frage hörte Mathias Thiessen (36) am vergangenen Sonntag bei der 25. Auflage des Hamburg-Marathons öfter. Kein Wunder: Statt in Laufklamotten war der Ausdauersportler aus Emmelndorf (Landkreis Harburg) in Anzug mit Schlips und Kragen unterwegs. Grund: Thiessen, der als Baufinanzierer bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude arbeitet, hatte sich für eine PR-Aktion des Herrenausstatters...

1 Bild

Nachhaltigkeit beim Stadtlauf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.04.2017

Sponsor McDonald's stiftet Tauschbecher für die jeweils drei Erstplatzierten der Wettbewerbe am 18. Juni os. Buchholz. Dank des Sponsors McDonald's zieht beim Buchholzer Stadtlauf die Nachhaltigkeit ein: Für die 19. Auflage des sportlichen Großereignisses am Sonntag, 18. Juni, stellt Frauke Petersen-Hanson vom McDonald's Schnellrestaurant in Dibbersen für die jeweils ersten Drei jedes Wettbewerbs einen Tauschbecher zur...

1 Bild

Förderung der Lateinformationen: Blau-Weiss dankt Rewe und Volksbank

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.04.2017

as. Buchholz. Bundesliga-Sport ist eine große Herausforderung für einen Sportverein, das gilt auch für Latein-Tanz bei Blau-Weiss. Wie berichtet, ist die Lateintanzformation von Buchholz 08 zu Blau-Weiss gewechselt. „Die Herausforderungen sind nicht auf nur auf der sportlichen Seite zu meistern, sondern es gehört auch Mut und Engagement dazu, die finanziellen Herausforderungen bewusst anzunehmen“, sagt Blau-Weiss-Vorsitzender...

3 Bilder

Landkreis soll Parkplatzmisere am Krankenhaus Buchholz beheben

Katja Bendig
Katja Bendig | am 14.04.2017

kb. Buchholz/Landkreis. Besucher des Buchholzer Krankenhauses kennen das Problem: Die Suche nach einem Parkplatz in Krankenhausnähe wird oft zum Geduldsspiel. Hinzukommt, dass die einzelnen Parkmöglichkeiten scheinbar willkürlich um das Krankenhausgelände verteilt sind - ein System, dass sich für Außenstehende nur schwer erschließt. Hier will die Kreistags-Gruppe aus FDP und Freien Wählern Abhilfe schaffen. "Die...

1 Bild

Wohnungsbaugesellschaft: Buchholz ist dabei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.04.2017

Stadtrat stimmt mit großer Mehrheit für Beteiligung / FDP: "Privat geht vor Staat!" os. Buchholz. Die Stadt Buchholz wird sich an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg (KWG) beteiligen. Der Stadtrat stimmte am Dienstagabend mit großer Mehrheit für den Beitritt der Nordheidestadt. 29 Lokalpolitiker votierten dafür, drei CDU-Ratsmitglieder enthielten sich, die fünfköpfige FDP-Fraktion stimmte gegen das...

CDU und FDP: Mehr Gewerbegebiete ausweisen!

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.04.2017

os. Buchholz. Die Ratsfraktionen von CDU und FDP werden sich mit Nachdruck für die Entwicklung weiterer Gewerbegebiete einsetzen. Das betonen die Fraktionsvorsitzenden Andreas Eschler (CDU) und Arno Reglitzky (FDP) in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Die Schaffung neuer Gewerbeflächen sei dringend notwendig, um durch die Gewerbesteuereinnahmen genügend Mittel zur Stärkung der Infrastruktur in Buchholz, u.a für Schulen,...

8 Bilder

Blau-Weiss Buchholz ehrte verdiente Sportler

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.04.2017

os. Buchholz. Für herausragende sportliche Leistungen und besondere Verdienste um den Verein hat Blau-Weiss Buchholz (BW) jüngst bei einem klubinternen Sportfest mehr als 100 Mitglieder geehrt. Über 200 Gäste kamen ins BW-Sportzentrum, um sich die Darbietungen der einzelnen Abteilungen anzuschauen, u.a. von den Hip-Hoppern, den Flamenco-Tänzern oder den Karatekas. Der neue Ältestenratsvorsitzende Torsten Repenning hatte die...

1 Bild

Buchholz: Grünes Licht für neue Sporthalle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.03.2017

os. Buchholz. Blau-Weiss Buchholz (BW) ist seinem Ziel, eine neue Sporthalle im Sportzentrum am Holzweg zu errichten, ein großes Stück näher gekommen. Der Finanzausschuss votierte jüngst einstimmig dafür, dem Sportverein das dafür benötigte städtische Grundstück in Erbpacht zu überlassen. Wie berichtet, möchte Buchholz‘ größter Sportverein mit rund 6.000 Mitgliedern mit dem Neubau der Raumnot in seinem Vereinszentrum...

Debatte im Ausschuss: Beteiligt sich Buchholz an der Wohnungsbaugesellschaft?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.03.2017

Buchholz: Rathauskantine | os. Buchholz. Beteiligt sich die Stadt Buchholz an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (WBG) im Landkreis Harburg oder setzt sie auf Wohnungsbau durch eine stadteigene Gesellschaft? Darüber berät der Finanzausschuss der Stadt Buchholz in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag, 23. März, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine (Rathausplatz 1). Erster Stadtrat und Finanzdezernent Dirk Hirsch empfiehlt nach Abwägung der Vor- und...