Astrid Eggert

3 Bilder

"Umbüdeln" mit Tobias ist der Renner bei der Stader Seniorinnen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.01.2018

Täglich eine "schöne Zeit" in der Cafeteria an der Poststraße 21 / Altstadt-Standort bleibt erhalten tp. Stade. Man braucht nur ein Säckchen voll hölzerner Loskugeln, schöne Preise und eine lustige Runde an Teilnehmern - und schon kann das Spielvergnügen beginnen: Das unterhaltsame Zahlenlotto "Umbüdeln" ist der Renner in der Cafeteria "Schöne Zeit" an der Poststraße 21 in Stade. Dort sind Senioren täglich zu Angeboten wie...

5 Bilder

Heim mit Hotelcharakter

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.10.2017

Die ersten 49 Bewohner sind auf dem neuen Stader Seniorencampus in der Heidesiedlung eingezogen bc. Stade. Das Alten- und Pflegeheim in Stade-Riensförde ist fertig. 49 pflegebedürftige Menschen leben seit wenigen Wochen in den neuen Räumlichkeiten auf dem Seniorencampus in der Heidesiedlung. Dem Investor, die APH Stade GmbH, ein gemeinsames Unternehmen der Rahlfs Immobilien GmbH aus Neustadt am Rübenberge und dem...

Leichter Leben im Alter

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.04.2016

Stade: Sparkasse Stade-Altes Land | sb. Stade. Das nächste Forum bei der Sparkasse Stade-Altes Land am Dienstag, 5. April, 20 Uhr, liefert Informationen und Angebote, die das Leben im Alter erleichtern können. Mit dem Titel „Wenn es im Alter nicht mehr alleine geht…“ referieren Astrid Eggert und Katharina Goedicke von den Stader Betreuungsdiensten. Pflegebedürftige Menschen, pflegende Angehörige und allgemeine Wohnformen für Senioren sind nur einige Stichworte...

1 Bild

Wie es sich im Alter gut leben lässt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.09.2014

Stade: Wohnanlage Jorker Straße | Erster "Tag des Wohnens" der Hansestadt Stade in der neuen Seniorenwohnanlage Jorker Straße sb. Stade. Im Alter ändern sich die Ansprüche und Anforderungen an das eigene Zuhause. Barrierefreiheit, Geschäfte in Wohnungsnähe und Pflege-Dienstleistungen sind nur einige Aspekte, die es zu berücksichtigen gilt. Um über verschiedene Möglichkeiten in Stade zu informieren, lädt die Hansestadt am Samstag, 13. September, 11 bis 16...

5 Bilder

Neue Wohnanlage im Altländer Viertel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.07.2013

In Stades Multi-Kulti-Stadtteil entstehen Wohnungen für Senioren und Menschen mit Handicap sb. Stade. "Wir bauen hier Zukunft!" Mit diesen Worten legte Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber vergangenen Freitag den Grundstein für eine besondere Wohnanlage in der Jorker Straße 12 im Altländer Viertel. Auf dem knapp 1.800 Quadratmeter großen Grundstück neben dem Stadtteilhaus entsteht bis Anfang 2014 eine barrierefreie...