Atelier

1 Bild

Zwischen Handwerk und Kunst

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.11.2016

Gerrit Mencke öffnet am Freitag sein Atelier. mum. Jesteburg. Bislang zeigte Gerrit Mencke seine Werke fast ausschließlich im Freundes- und Bekanntenkreis. Die Reaktionen waren durchweg positiv. Das hat den Jesteburger darin bestärkt, sein Atelier „Zeitenwende“ (Kleckerwaldweg 11) auch für anderen Interessenten zu öffnen. Am Freitag, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr ist es so weit. Mencke zeigt Zeichnungen, Spachtelbilder und...

4 Bilder

Mehr als nur ein „Kunsthaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.04.2016

Julia Heigel lädt zu einer Ausstellung nach Hanstedt ein / Konzerte und Lesungen sind geplant. mum. Hanstedt. Julia Heigel hat in Hanstedt an der Harburger Straße 18 ein neues Juwel geschaffen. Das mehr als 100 Jahre alte Haus wurde detailgetreu von Grund auf renoviert und im vergangenen Oktober eröffnet. „Das Haus soll neben meinen Skulpturen, die ich hier ausstellen werde, auch ein Ort für Kunst, Kreativität, Begegnung...

3 Bilder

Das Herz ist noch im Orient

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2016

Integration als Lebensaufgabe: Irakischer Künstler Dilschad Bersenji (51) aus Stade sucht seinen Platz in der Welt tp. Stade. Im Jahr 1995 kam er nach Deutschland. Die Flucht aus seinem Heimatland, dem krisengeschüttelten Irak, kostete ihm ein Vermögen. Freunde und Familie ließ er in der Ferne zurück: Nach zwei Jahrzehnten ist Künstler Dilschad Barsenji (51) aus Stade in seiner Wahlheimat angekommen. "Fast", schränkt der...

4 Bilder

Wo Lady Gagas Nippel blitzen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.03.2015

Freie Welt hinter der Bürger-Fassade: Internationale Künstlerin Marie Schirrmacher-Meitz (58) ist glücklich in der Provinz tp. Hechthausen. Eine typisch norddeutsche Wendeplatz-Siedlung, in der Einfamilienhäuschen und Carports aus dem Boden sprießen - mittendrin im engen und biederen Milieu, in dem Sorgen um Raten für Bungalow und Auto die Menschen plagen, hat sich Künstlerin Marie Schirrmacher-Meitz (58) eine Gegen-Welt...

Kunstausstellung am Elbdeich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.12.2013

Winsen (Luhe): Atelier | thl. Hoopte. "Elbe und mehr" ist der Titel einer Kunstausstellung kreativer Hobby-Künstler aus verschiedenen Bereichen, wie z.B. Malerei, Objekte aus Holz und Beton sowie Schmuck. Sie findet am Sonntag, 8. Dezember, von 14 bis 17 Uhr am Hoopter Elbdeich 109 statt.

Jesteburg: Ein Muss für Kunst-Freunde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.11.2013

mum. Jesteburg. Tannenduft, Kekse und das Aroma von Zimt und Glühwein - das Atelier Karin Klesper (Korndiek 15) lädt anlässlich des ersten Adventssonntags, 1. Dezember, zwischen 11 und 18 Uhr zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Eingeladen sind alle Kunstliebhaber, die sich für Bilder, Skulpturen, Schmuck und kleine kreative Geschenke interessieren. "Gezeigt werden außergewöhnliche Unikate aus verschiedensten Materialien wie...

1 Bild

Eine Kita in Ahlerstedt mit vielen Extras

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.07.2013

jd. Ahlerstedt. Die Gemeinde Ahlerstedt will eine Million Euro in Neubau investieren. "Das wird eine der innovativsten Kitas im gesamten Landkreis Stade" - Ahlerstedts Bürgermeister Uwe Arndt zeigt am Computer stolz den Entwurf eines großzügig gestalteten Gebäudekomplexes. Zuvor hatte sein Gemeinderat den Plan abgesegnet, gegenüber vom Schulzentrum einen Kindergarten-Neubau mit vier Gruppenräumen zu errichten. Rund eine...

1 Bild

Karin Klesper öffnet ihr Atelier

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.07.2013

Jesteburg: Atelier Karin Klesper | mum. Jesteburg. Viele Jahre war Karin Klesper die künstlerische Leiterin des Vereins "Kunstwoche Jesteburg". Sie organisierte faszinierende Ausstellungen im Kunsthaus und prägte die Kunstwoche. Ein Besuch ihres Ateliers (Korndiek 15) ist nicht nur aufgrund ihrer interessanten Vita eine interessante Angelegenheit. Am Donnerstag, 25. Juli, lädt Karin Klesper zwischen 14 und 19 Uhr zu einem "offenen Atelier" ein. "Ich freue...