Auftakt-Gottesdienst

„Leben in Gemeinschaft – alternative Wohnformen“ ist Thema im Hollenstedter Auftakt-Gottesdienst

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.02.2016

Hollenstedt: St. Andreas-Kirche | bim. Hollenstedt. „Leben in Gemeinschaft – alternative Wohnformen“ lautet das Thema im Auftakt-Gottesdienst der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde am Sonntag, 28. Februar, um 18 Uhr in der Kirche. Die Frage, wie Menschen leben wollen, verändert sich. Die traditionelle Großfamilie gibt es fast nicht mehr. Der Wunsch nach Unabhängigkeit führt verstärkt zu Single-Haushalten. Trotzdem sehnen sich viele Menschen nach Wohn-...

Jüdische und christliche Sicht

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 27.03.2015

Hollenstedt: St. Andreas-Kirche | tw. Hollenstedt. Der jüdische Glaube steht im Mittelpunkt des nächsten Auftakt-Gottesdienstes am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr in der Hollenstedter St. Andreas-Kirche. Zu Gast ist Wolfgang Georgy von der liberalen jüdischen Gemeinde in Hamburg. Er wird im Wechsel mit Pastor Fulko Steinhausen zu zentralen religiösen Fragen aus jüdischer beziehungsweise christlicher Sicht Stellung nehmen.

Auftakt-Gottesdienst mit "stillen Helden"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.07.2014

Hollenstedt: St. Andreas-Kirche | bim. Hollenstedt. Menschen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen ohne viel Aufhebens zu machen, stehen beim Auftakt-Gottesdienst der Hollenstedter Kirchengemeinde am Sonntag, 27. Juli, um 18 Uhr im Mittelpunkt. Einige solcher „stillen Helden“ werden Einblick in ihre ehrenamtliche Tätigkeit geben und erzählen, was sie dazu motiviert. Weitere Infos im Internet unter www.kirche-hollenstedt.de.

Friedhofskultur im Umbruch im Auftakt-Gottesdienst

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.11.2013

Hollenstedt: St. Andreas-Kirche | bim/nw. Hollenstedt. Um das Thema "Friedhofskultur im Umbruch" geht es im Auftakt-Gottesdienst der Hollenstedter Kirchengemeinde am Totensonntag, 24. November, um 18 Uhr in der Hollenstedter Kirche. Hintergrund: Immer mehr Menschen werden in abgelegenen Friedwäldern beigesetzt. Die Grabpflege wird mehr und mehr zum Problem. Zwei Beispiele, wie sich die Friedhofskultur derzeit verändert. Auf dem roten Sofa nimmt Jürgen Böhme...

Infos über Satanismus in Hollenstedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.08.2013

Hollenstedt: St. Andreas-Kirche | bim. Hollenstedt. Um das Thema Satanismus geht es im nächsten Auftakt-Gottesdienst der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde am Sonntag, 25. August, um 18 Uhr. Viele Menschen denken bei Satanismus an schwarz gekleidete Menschen, die mehr oder weniger harmlose Rituale praktizieren. Dass viel mehr dahinter steckt, ahnen die wenigsten. Aufklärung verspricht das Interview auf dem roten Sofa, auf dem dieses Mal ein...

1 Bild

Der 100. Auftaktgottesdienst

Katja Bendig
Katja Bendig | am 21.05.2013

Themen ohne Tabu werden auf dem "Roten Sofa" zur Sprache gebracht gb. Hollenstedt. Zum 100. Mal feiert die Hollenstedter St. Andreas Kirche ihren themenbezogenen Auftaktgottesdienst. „Darin widmet sich unser 28-köpfiges 'Auftakt-Team' einer Mischung aus zeitgemäßen Fragen zu individuellen und gesellschaftspolitischen Themen“, erläutert Pastor Fulko Steinhausen. Am jeweils letzten Sonntag eines Monats nehmen dazu...

Ex-Dogendealer im Gottesdienst

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.02.2013

bim/nw. Hollenstedt. Das dürfte spannend werden: Im Auftakt-Gottesdienst in der Hollenstedter Kirche am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr ist mit Volkert Ruhe vom Verein „Gefangene helfen Jugendlichen“ ein Ex-Drogendealer zu Gast. Unter dem Titel „Zweite Chance“ geht es in diesem Gottesdienst um die Frage, wie ehemalige Straftäter wieder einen Weg zurück in die Gesellschaft finden können und was sie dazu brauchen. Volkert Ruhe...

Menschen mit Behinderung

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.01.2013

Hollenstedt: Kirche | tw. Hollenstedt. „Ich trau mich nicht!“ ist das Thema des nächsten Auftakt-Gottesdienstes am Sonntag, 27. Januar, um 18 Uhr in der Hollenstedter Kirche. Es geht um die Unsicherheit, die viele empfinden, wenn sie auf Menschen mit Behinderungen treffen. Auf dem roten Sofa nimmt Heiner Albers Platz, Geschäftsführer der integrativen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft (LeA) in Neu Wulmstorf. • Weitere Infos: Tel. 04165-80554 oder...