Ausbildung

1 Bild

"Ein großartiger Standort": Marktkauf in Buxtehude begeistert Kunden mit umfassendem Angebot und Service

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.02.2018

Buxtehude: Marktkauf | Komfortabler als bei Marktkauf in Buxtehude können Kunden ihren Wocheneinkauf kaum erledigen: In dem modernen Gebäude an der Bahnhofstraße finden sie von kostenfreien Parkplätzen (Voraussetzung ist eine Parkscheibe hinter der Windschutzscheibe) über den Vollsortimenter Marktkauf bis zu diversen kleinen Geschäften vom Fischladen bis zum Friseur sowie einem Restaurant ein umfangreiches Angebot unter einem Dach. "Es ist ein...

1 Bild

Spannend von Anfang an: Die Ausbildung in der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.01.2018

 Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist eine moderne und leistungsstarke Sparkasse im Süden Hamburgs. Die rund 700 Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees arbeiten in insgesamt 21 Beratungscentern. Sie ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der deutschen Kreditwirtschaft. Kreativität und Vielseitigkeit ist gefragt – denn jeden Tag haben die Mitarbeiter es mit Menschen zu tun, die...

3 Bilder

"Das bringt mich weiter!" - Ausbildungsbörse in der Buchholzer Empore

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.01.2018

Buchholz: Empore | ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz, um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 20. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Empore, Breite Straße 10 in Buchholz, die Veranstaltung von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9...

1 Bild

Zumindest das Praktikum bezahlen: Schüler in der Erzieher-Ausbildung fordern finanzielle Unterstützung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.12.2017

(jd). Es wurde in den letzten Wochen und Monaten viel über sie, aber selten mit ihnen geredet: Über Erzieher und Sozialassistenten wird derzeit ständig berichtet - auch im Landkreis Stade. Dabei fallen immer wieder Stichworte wie "Erzieher-Mangel" oder "lange Ausbildungszeiten". Dabei geht es immer wieder um den Bedarf, der in den Gemeinden angesichts der wie Pilze aus dem Boden schießenden Kitas besteht. Doch wie sehen...

1 Bild

Nachwuchskampagne "Born2bTischler": Innung Stade verteilt T-Shirts

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.12.2017

Tragt diese T-Shirts" mit Stolz"- mit diesen Worten überreichten der Obermeister der Tischler-Innnung Stade und der Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Stade Jörg Klintworth T-Shirts mit dem Slogan "Born2bTsichler" in der Jobelmannschule in Stade an 28 Auszubildende im zweiten Lehrjahr. Mit der Nachwuchskampagne will die Innung den angehenden Handwerkern den Rücken stärken und ihre Vorbildfunktion für die kommende...

1 Bild

Ausbildungsbilanz 2017: Noch sind viele Stellen offen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 21.11.2017

Ungleichgewicht auf dem Ausbildungsmarkt sb. Stade. Zwei Botschaften hat Dagmar Froelich, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Stade, zum Thema Ausbildung in ihrem Bezirk, zu dem auch der Landkreis Stade gehört. Erstens: Die Situation am Ausbildungsmarkt zeigte sich im zurückliegenden Jahr stabil. Zweitens: Es wird immer schwieriger, Bewerber und Ausbildungsstellen zusammen zu bringen. "Zwar hat die Mehrheit der...

3 Bilder

Zwei Gründe zur Freude: Fünf Jahre "Begegnung mit Herz" und der erste Azubi im "Kaufhaus mit Herz"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.10.2017

Buxtehude: Awo-Begegnung mit Herz | Fünf Jahre "Begegnung mit Herz" in Buxtehude - das ist für die Mitglieder des Vereins zur Förderung von Jugend- und Seniorenarbeit in der AWO e.V. ein Grund zur Freude und wird mit einer internen Feier zelebriert. "Wir haben viele treue Besucher, die unsere Angebote gerne und regelmäßig nutzen", sagt Gründungsmitglied Bodo Klages. Unter anderem bietet die Begegnungsstätte, die von Helga Thoms geleitet wird,...

3 Bilder

Ein Zimmermann mit großer Mission

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.10.2017

Zimmerer-Innung geht bei Nachwuchs-Gewinnung neuen Weg / Ein Theaterstück als Türöffner. (mum). "Heute bilden wir etwa 20 Zimmerer aus", sagt Sven Balck, seit 2015 Obermeister der Zimmerer-Innung des Landkreises Harburg. Das sei ganz gut, denn "viele andere Gewerke haben große Probleme, überhaupt Auszubildende zu finden", weiß Balck. Beispielsweise würde es gerade nur drei Maurer im aktuellen Schuljahr geben. "Ich kann...

1 Bild

Vorreiter im Landkreis - Samtgemeinde Salzhausen bildet Integrationslosten mit kommunaler Anbindung aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2017

thl. Salzhausen. Vorreiterrolle für die Samtgemeinde Salzhausen: Als erste Kommune im Landkreis startet sie eine Fortbildung zum ehrenamtlichen Integrationslotsen mit kommunaler Anbindung. Im Rahmen eines Pressegspräches im Rathaus wurde das Projekt, das vom Weissen Ring, vom Landkreis Harburg und der Verbraucherzentrale Niedersachsen unterstützt wird, jetzt vorgestellt. "In der Hochzeit der Flüchtlingswelle haben sich viele...

1 Bild

Ausbildung mit Perspektive

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.09.2017

ah. Jesteburg. Das Autohaus "Kuhn+Witte" in Jesteburg kommt jedes Jahr seiner sozialen Verpflichtung nach und gibt jungen Menschen die Gelegenheit, ihre Lehre in dem Betrieb zu absolvieren. "Momentan haben wir 70 Auszubildende in unseren drei Standorten beschäftigt", sagt Claudia Rommel, die die Koordination der Auszubildenden im Betrieb leitet. "Kuhn+Witte bildet sowohl technischen und im kaufmännischen Bereich als auch in...

1 Bild

Messe "Jobtreff 2017": Die Zukunft stets im Blick haben

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 03.09.2017

Buchholz: Berufsbildende Schulen Buchholz (BBS) | ah. Landkreis. Wo liegen meine Stärken? Womit beschäftige ich mich am liebsten? Möchte ich in einem Großunternehmen, einer Behörde oder einem mittelständischen Betrieb arbeiten? Will ich mich auf eine Region beschränken oder wäre ich auch zu einem Ortswechsel bereit? Fragen, die Schüler sich stellen sollten. Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist der erste Karriereschritt des Lebens. Auf der Veranstaltung „JOBTREFF“...

5 Bilder

Ausbildungsmesse mit Event-Charakter in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.08.2017

Mehr als 1.000 junge Besucher im Metropol / Noch Lehrstellen für 2017 frei tp. Stade. Davon hat die frühere Generation geträumt: Mit einem Riesen-Lehrstellenangebot warben Firmen aus der Region am Freitag bei der zweiten Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit um Nachwuchs. In der Eventlocation Metropol in Stade freuten sich die 27 teilnehmenden Unternehmen und Behörden über einen Massenandrang von mehr als 1.000 jungen...

1 Bild

Das sind die neuen Azubis: Das Modehaus Stackmann startet mit vier neuen Auszubildenden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.08.2017

Buxtehude: Stackmann | Sechs Kaufleute im Einzelhandel wären möglich gewesen, doch das Modehaus Stackmann hat sich dieses Jahr für drei Azubis in diesem Bereich sowie für einen Auszubildenden als Gestalter für visuelles Marketing entschieden. "Wir hatten zwar 70 Bewerbungen, aber die anderen haben uns nicht überzeugt", sagt Ausbildungsleiterin Monika IX. Wer sich bei Stackmann bewirbt, sollte einen Realschulabschluss mit guten Zensuren in Deutsch...

1 Bild

Buxtehuder Ausbildungsmesse - So wichtig ist Bildung

Online Redaktion
Online Redaktion | am 14.08.2017

Die Buxtehuder Ausbildungsmesse ist auch in diesem Jahr wieder der wichtige Schnittpunkt zwischen schulischem Lernen und dem Einstieg in die Arbeitswelt. Zahlreiche regionale und überregionale Unternehmen präsentieren sich selbst und sind zugleich auf der Suche nach den Fachkräften der Zukunft. Besonderer Gegenstand der Diskussion bleibt auch im Jahr 2017 das Thema Bildung, das zu vielen hitzigen Debatten anregt. Bildung...

1 Bild

Gelungener Karrierestart bei der Kreissparkasse Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.08.2017

sb. Stade. Die Berufsausbildung als Bankkauffrau oder –mann stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine attraktive Alternative zu einem Studium oder dem Besuch einer weiterführenden Schule dar. In einem 2½ - oder dreijährigen Ausbildungsgang erlernen die jungen Menschen das notwendige Wissen für eine erfolgreiche berufliche Karriere. Eine Berufsausbildung als Kauffrau bzw. -mann für Versicherungen und Finanzen bietet...

1 Bild

Start ins Berufsleben: Zwölf neue Auszubildende im Autohaus Tobaben

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.08.2017

Buxtehude: Autohaus Tobaben | Zu ihrem Ausbildungsstart im Autohaus begrüßte das Unternehmen Tobaben - wie auch schon in den vergangenen Jahren - am 1. August zwölf junge Menschen. Das Familienunternehmen ist in Harburg und dem angrenzenden Landkreis Stade mit mehreren Standorten vertreten: in Buxtehude, Harsefeld, Stade und Hamburg bildet das Autohaus Tobaben in den Ausbildungsberufen Kfz-Mechatroniker/in, Automobilkaufmann-frau, Fahrzeuglackierer/in...

3 Bilder

Der Ernst des Lebens beginnt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.08.2017

Unternehmen im Landkreis Harburg geben jungen Menschen die Chance, eine Ausbildung zu machen. (mum). Für zahlreiche junge Menschen begann am 1. August mit dem Beginn der Ausbildung der Start in einen neuen Lebensabschnitt. Wie der WOCHENBLATT-Verlag engagieren sich viele Unternehmen im Landkreis Harburg seit Jahren in puncto Ausbildung. Ein paar Beispiele: • Im Buchholzer Fachmarktzentrum starteten 15 junge Leute ihre...

1 Bild

Flüchtlinge starten in die Ausbildung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.08.2017

bc/nw. Stade. Durch die Flüchtlingsmaßnahmen der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade haben zwölf junge Flüchtlinge den Start in das Berufsleben geschafft. Sie haben die berufsvorbereitenden Maßnahmen „Perspektiven für junge Flüchtlinge im Handwerk“ (PerjuF-H) und „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF) erfolgreich abgeschlossen und beginnen nun eine Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung im Handwerk. Das teilt...

1 Bild

„Wir wollen Erzieherinnen ausbilden“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.06.2017

Jesteburgs Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper fordert neues Ausbildungsmodell / Gruppe muss geschlossen werden. mum. Jesteburg. „Wir müssen dringend etwas am Ausbildungsmodell von Erzieherinnen ändern, sonst werden wir niemals den Bedarf an Betreuungsplätzen decken können“, sagt Jesteburgs Samtgemeinde-Bügermeister Hans-Heinrich Höper. Er fordert, dass Kommunen wie Jesteburg künftig auch Erzieherinnen ausbilden dürfen....

2 Bilder

Ausbildungsbörse "Chemie" in Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.06.2017

Stade: Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit | sb. Stade. "Deine Ausbildung - mit Chemie": Unter diesem Motto findet am Mittwoch, 14. Juni, von 17 bis 19 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Stade, Am Schwingedeich 2, die Ausbildungsmesse rund um Berufe in der Chemiebranche statt. Der Klassiker unter den Ausbildungsfachmessen der Agentur für Arbeit Stade findet in diesem Jahr bereits um 23. Mal statt. "Vorteil unserer branchenspezifischen...

1 Bild

Stader Ausbildungsmesse für Finanzen, Versicherung und Verwaltung

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.05.2017

Stade: Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit | Infos zu Jobs mit einer spannenden Zukunft sb. Stade. Eine Ausbildung in den Bereichen Finanzen, Versicherungen oder öffentliche Verwaltung? Das ist spannender als viele denken. Wer gern mit Zahlen und mit Menschen arbeitet und sich für einen Beruf mit sehr guten Aufstiegschancen interessiert, sollte am Mittwoch, 17. Mai, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Stade vorbeischauen. Dort findet von 13.30 bis...

Ausbildung bei der Bundeswehr: Infonachmittag in der Stader Arbeitsagentur

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2017

Stade: Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit | bo. Stade. Über die Ausbildung und Berufschancen bei der Bundeswehr informiert die Wehrdienstberatung im Vortrag am Donnerstag, 6. April, um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Stade, Am Schwingedeich 2. Wer sich für den Beruf des Soldaten oder eine zivile Ausbildung interessiert, erfährt Näheres über Zugangsvoraussetzungen und Anforderungen für den freiwilligen Wehrdienst, Berufsausbildung,...

4 Bilder

WOCHENBLATT erfolgreich mit Online Jobportal www.sicherdirdenjob.de gestartet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.02.2017

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal. Das heißt: Jede...

Noch einmal anmelden für Segelausbildung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.01.2017

os. Buchholz. Weil bei einer Datensicherung wegen eines Providerwechsels alle Anmeldedaten verloren gegangen sind, bittet die Segelkameradschaft Buchholz (SKB) die Teilnehmer, sich noch einmal per E-Mail unter ausbildung@segelkameradschaft-buchholz.de zu melden. Alle geplanten Kurse der SKB finden statt: Sportbootführerschein See (sieben Termine) und Sportküstenschifferschein (neun Termine) parallel ab 6. Februar montags von...

Infotag in Stade zur Ausbildung bei Polizei, Bundespolizei, Zoll und Bundeswehr

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.12.2016

Stade: Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit | bo. Stade. Berufe im öffentlichen Dienst rund um Recht, Schutz und Sicherheit stehen im Mittelpunkt der Info-Veranstaltungen am Donnerstag, 12. Januar, um 14 und um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Stade, Am Schwingedeich 2. Einstellungsberater und Fachkräfte geben Einblick in die Arbeitswelt von Bundespolizei, Polizei Niedersachsen, Zoll und Bundeswehr. Schulabgänger oder junge Erwachsene...