Autobahn 26

3 Bilder

Opelfahrer (29) verunglückt auf der A26 bei Horneburg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.07.2016

jd. Horneburg. Schwerer Unfall auf der Autobahn: Ein 29-jähriger Buxtehuder verunglückte mit seinem Opel am frühen Sonntagmorgen um 6.20 Uhr auf der A26 zwischen den Anschlussstellen Horneburg und Jork. Dabei geriet der Pkw in Brand. Doch die Rettungskräfte konnten das Feuer schnell löschen und den eingeklemmten, schwer verletzten Fahrer aus dem Wagen befreien. Der Opel-Fahrer war in Richtung Buxtehude unterwegs. Nach...

5 Bilder

Autobahn-Unfall mit Fahrschulwagen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.07.2015

Zwei Verletzte / Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro / A26 war vier Stunden gesperrt tp. Stade. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 17. Juli, auf der Autobahn A26 bei Stade ereignete, wurden zwei Menschen verletzt. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein Fahrschulfahrzeug mit Anhänger die Autobahn in Richtung Stade mit einer Geschwindigkeit von ca. 80 Stundenkilometern. Ein Mercedes-Bus, der das Gespann überholen wollte,...

Monitoring: Insgesamt weniger Verkehr

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.03.2015

bc. Altes Land. Die im Zuge des Verkehrsmonitorings für das Alte Land ermittelten Daten stehen jetzt für die Zeit nach der Öffnung der A26-Anschlussstelle (AS) Jork in Richtung Stade im Internet zur Verfügung. Der Landkreis Stade und das Land Niedersachsen haben die Zahlen auf der Seite www.landkreis-stade.de veröffentlicht. Für das Zahlenwerk gibt es noch kein interpretierendes Gutachten. Eines lässt sich trotzdem schon...

2 Bilder

„Einbahnstraßen-Autobahn“ ist offen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 28.11.2014

A26-Anschlussstelle in Jork am Freitagmorgen nur in Richtung Stade freigegeben / Bürger protestierten ab./bc. jork. Unter Protest mehrerer Bürgerinitiativen aus dem Alten Land ist am gestrigen Freitagmorgen die Anschlussstelle der Autobahn 26 in Jork freigegeben worden. Arbeiter räumten um ca. 8 Uhr die Absperrung weg. Eine offizielle Eröffnungsfeier fand nicht statt, da die Autobahn zwischen Horneburg und Jork bislang...

1 Bild

A26: Einweihung zu peinlich?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.11.2014

bc. Jork. Wenn alle restlichen Schilder aufgestellt und die letzten kleinen Ausbesserungsarbeiten fertig werden, könnte die A26-Anschlussstelle Jork schon am Donnerstag, 27. November, freigegeben werden. Spätestens aber am Samstag, 29. November, soll hier der Verkehr rollen. Doch zum Feiern ist offenbar niemandem zumute. Eine Eröffnung im Beisein von Prominenz aus Politik und Wirtschaft, wie es sonst bei solchen Anlässen...

1 Bild

Wird A26 doch schon 2015 komplett geöffnet?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.10.2014

(bc). "Monitoring" heißt der Strohhalm, an den sich viele Altländer klammern müssen. Nur wenn die Messungen des Verkehrs im Alten Land entsprechende Zahlen liefern, kann die A26-Anschlussstelle (AS) Jork doch noch 2015 in beide Fahrtrichtungen für Pkw und Motorräder freigegeben werden. Das teilte Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, am Mittwoch im Verkehrsausschuss des Landkreises...

1 Bild

Beruhigungspille für die Altländer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.09.2014

bc. Altes Land. Viele Altländer sind auf Zinne. Sie hatten sich von der Freigabe der A26 von Horneburg nach Jork eine Verkehrsentlastung vor ihrer Haustür versprochen. Die fällt nun flach. Stattdessen verabreicht ihnen das Land eine Art Beruhigungspille namens Verkehrsmonitoring. "Was ist das überhaupt und hilft uns das weiter?", fragen sich viele Anwohner. Wie berichtet, soll die in Kürze fertiggestellte Autobahn Ende...

1 Bild

Anzahl der Autos steigt auf 14.700 am Tag

Aenne Templin
Aenne Templin | am 16.08.2014

Bürgerinitiative in Mittelnkirchen kämpft weiter. Widerstand auch in Grünendeich und Hollern-Twielenfleth. at. Altes Land. Die Bürger in Mittelnkirchen geben nicht auf, in einem offenen Brief bitten sie Landrat Michael Roesberg wieder um Hilfe. Vor zehn Wochen hatte der Landkreis auf Drängen der Anwohner eine Tempo-30-Zone für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen eingerichtet. "Am Verhalten der Fahrzeugführer hat sich nichts...

Wie im Krimi: Polizei stoppt Falschfahrer auf der A26

Aenne Templin
Aenne Templin | am 08.08.2014

Polizei sucht Zeugen und gefährdete Autofahrer at. Stade. Glück im Unglück hatten Autofahrer auf der A26: Ein Falschfahrer hielt am Donnerstagnachmittag sie und die Polizei Stade auf der A26 in Atem. Wie in einem Krimi, stoppten mehrere Streifenwagen einen 67-jährigen Stader an der Abfahrt Dollern. Er war mit seinem Wagen auf der linken Spur Richtung Stade unterwegs. Zuvor hatten die Beamten den Verkehr in Richtung...

1 Bild

Jorker Ortsumgehung wird erst 2015 fertig

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.07.2014

bc. Jork. Die A26 und ihre Folgen: Droht jetzt neues Unheil? Bisher ging Jorks Bürgermeister Gerd Hubert immer davon aus, dass die Ortsumgehung fertig ist, wenn die A26-Anschlussstelle Jork wie geplant Ende November dieses Jahres geöffnet wird. Daraus wird nun nichts, teilt der Landkreis Stade mit, der Bauherr der Trasse ist. "Die Umgehung ist erst 2015 fertig. Wann genau, hängt von der Witterung ab", sagt...

4 Bilder

Es wird gebaut, geteert und umgeleitet

Aenne Templin
Aenne Templin | am 07.06.2014

at. Landkreis. Autofahrer im Landkreis Stade müssen dieses Wochenende und auch in der nächsten Zeit viel Geduld aufbringen: Straßen werden saniert, Umleitungen dafür eingerichtet. Bei der Vielzahl der Schilder das richtige herauszufinden, wird für die Autofahrer schwierig. Von Samstag 7. Juni, 12 Uhr, bis Dienstagmorgen, 10. Juni, 3 Uhr, ist die Bundesstraße 73 in Neukloster gesperrt. Dort, wo sich tagsüber oft ein...

Vollsperrung zwischen Agathenburg und Dollern

Aenne Templin
Aenne Templin | am 04.06.2014

Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn dauern voraussichtlich bis zum 27. Juni at. Landkreis. Vollsperrung auf der Bundesstraße 73: Im Bereich Ortsausgang Agathenburg und Ortseingang Dollern wird ab Dienstag, 10. Juni, gebaut. Die Autofahrer müssen dort mit Behinderungen rechnen. Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten an der Fahrbahn. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis 27. Juni dauern. Witterungsbedingte...