Autobahn 7

3 Bilder

„Sie nehmen uns unsere Ängste!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2016

Viel Lob für ihre Transparenz gab es jetzt für die Gas­unie Deutschland. Wie berichtet, plant das Unternehmen eine Gasverdichtungsanlage bei Brackel - will 180 Mio. Euro investieren. Gasunie kündigte bei einer Informationsveranstaltung an, einen externen Sachverständigen einzusetzen. mum. Brackel. „Ihre erste Informationsveranstaltung im Juni war schlecht“, begann Necdet Savural, der für die CDU im Samtgemeinderat und im...

Drei Unfälle auf der Autobahn - zwei schwerverletzte Motorradfahrerinnen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.08.2016

(os). Gleich zu drei Unfällen auf den Autobahnen in der Region wurde die Polizei an diesem Wochenende gerufen. Dabei wurden zwei Motorradfahrerinnen schwer verletzt. Am Freitagnachmittag übersah ein Pkw-Fahrer (20) auf der A1 zwischen Dibbersen und Hittfeld, dass ein Mann aus Oberhausen (33) vor ihm wegen des hohen Verkehrsaufkommens abbremsen musste. Der 20-Jährige fuhr auf den Vordermann auf, in seinem Fahrzeug verletzten...

Überschlag auf Autobahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.06.2016

thl. Egestorf. Auf regennasser Fahrbahn kam ein Pkw-Fahrer auf der A7 mit seinem Wagen ins Schleudern und überschlug sich. Zum Glück blieb der Mann unverletzt. Sachschaden: rund 10.000 Euro

1 Bild

Kollision auf der Autobahn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2015

(mum). Glück im Unglück hatten die Insassen von zwei Pkw bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 (Richtungsfahrbahn Hamburg) im Horster Dreieck am Samstagvormittag. Aus noch ungeklärter Ursache waren die beiden Fahrzeuge - ein Opel und ein Fiat - miteinander kollidiert. Dabei kam der Opel von der Fahrbahn ab, schleuderte auf dem Abzweiger in Richtung Elbtunnel in die rechte Schutzplanke, schleuderte weiter quer über die...

100.000 Euro Sachschaden: Elf Unfälle auf den Autobahnen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.08.2014

(os). Reichlich zu tun hatte die Autobahnpolizei im Landkreis Harburg an diesem Wochenende. Bei elf Unfällen entstand ein Gesamtschaden von rund 100.000 Euro. Gleich dreimal war die A39 betroffen. Zudem gingen den Beamten zahlreiche Fahrer ins Netz, die unter Drogen- und Alkoholeinfluss unterwegs waren. Eine Auswahl der Einsätze: Den Anfang machte am Freitag eine Autofahrerin (29) aus Lüneburg, die zwischen den...

1 Bild

Pkw komplett ausgebrannt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.08.2014

thl. Ohlendorf. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend gegen 21.50 Uhr auf der A7 bei Ohlendorf ein Pkw in Flammen aufgegangen. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Auto bereits in Vollbrand, sodass es nichts mehr zu retten gab. Menschen kamen nicht zu Schaden. Für die Löscharbeiten wurde zwei der drei Fahrspuren gesperrt.

1 Bild

FDP will es wissen: Von Schule bis Y-Trasse - Ortsverband lädt zum Info-Abend ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.07.2014

mum. Hanstedt. Kommunalpolitische Themen bestimmen das nächste Treffen der Hanstedter Liberalen am morgigen Donnerstag, 24. Juli, um 20 Uhr im „Landgasthof zur Eiche“ in Ollsen (Am Naturschutzpark 3), zu dem Simon Thompson, der Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Hanstedt, einlädt. Die Liberalen wollen sich mit dem Schulbau der Grundschule Egestorf und mit Fragen um den Erhalt des Kinderspielkreises in Schierhorn...

Autobahn 7: Auffahrt Thieshope wird ab Montag gesperrt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.05.2014

(mi). Autofahrer aufgepasst: Wie die Landesstraßenbaubehörde jetzt mitteilte, wird die Auffahrt der Anschlussstelle Thieshope in Fahrtrichtung Hannover von Montag, 26. Mai bis Mittwoch, 11. Juni, gesperrt. Der Verkehr wird über die Umleitungsstrecke Nr. 8 bis zur Anschlussstelle Garlstorf umgeleitet. Im Bereich der Anschlussstelle Thieshope wird außerdem ein Hauptfahrstreifen in Richtung Hannover zeitweise gesperrt, sodass...

1 Bild

A7-Ausbau in Hamburg hat begonnen: Pendler droht der Dauerstau

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.05.2014

(bc). Die Pendler aus dem Hamburger Umland müssen sich in den kommenden Jahren auf dauerhafte Verkehrsbehinderungen auf der A7 einstellen. Am Montag hat der Ausbau der Autobahn in Hamburg begonnen. Die Langenfelder Brücke in Stellingen wird abgerissen und neu gebaut. Sie soll von sechs auf acht Spuren erweitert werden. Vier Jahre soll die Maßnahme dauern. Zunächst wird der östliche Teil der Brücke gesperrt und neu gebaut. Der...

Autofahrten unter Drogeneinfluss

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.02.2014

(os). Weil sie offensichtlich unter Drogeneinfluss standen, sind am Wochenende zwei Autofahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Bereits am Freitag wurde auf der A7 bei Garlstorf ein Mann (32) aus Schmalkalden (Thüringen) angehalten. Gegen ihn wurde nach der Kontrolle ein Strafverfahren eingeleitet. Ebenfalls sein Fahrzeug stehen lassen musste am Samstagabend ein Mann (40) aus Hamburg, der auf der A1 in...

Ausbauarbeiten auf der Autobahn 7 sind abgeschlossen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.11.2013

(mum). Das sind gute Nachrichten: Der Geschäftsbereich Lüneburg der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr teilt mit, dass die Ausbauarbeiten zwischen Horster Dreieck und der Anschlussstelle Fleestedt in Fahrtrichtung Hamburg zum morgigen Donnerstag, 28. Oktober, abgeschlossen sein werden. Während des Rückbaus der Schutzwand am Mittwoch, 27. November, im Anschlussbereich der A 39 zur A 7, erfolgt die...

1 Bild

Pkw auf der Autobahn ausgebrannt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.11.2013

thl. Ohlendorf. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Pkw Skoda Octavia in der Nacht zu Montag auf der A7 bei Ohlendorf völlig ausgebrannt. Die Insassen hatten sich zuvor unverletzt aus dem Fahrzeug retten können. Die Feuerwehr löschte rund 20 Minuten. In dieser Zeit blieb die Abfahrt Ramelsloh voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

1 Bild

Vor dem Elbtunnel: Pendlern droht ein Verkehrschaos

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.08.2013

Stau vor dem Elbtunnel: Die Brücke über die B73 bei Heimfeld muss umfassend saniert werden. (mum). Das ist ein Schock für alle Pendler aus dem Landkreis Harburg, die täglich durch den Elbtunnel müssen - ihnen droht das nächste Verkehrschaos auf der Autobahn 7. Nach Informationen von Panorama 3 muss die Brücke über die B73 bei Heimfeld umfassend saniert werden, weil sich an verschiedenen Stellen Risse gebildet haben. Im...

6 Bilder

Feuerwehren retten eingeklemmten Autofahrer nach Verkehrsunfall auf der Autobahn 7

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.08.2013

mum. Ramelsloh. Erhebliche Verletzungen hat ein aus Dänemark stammender Autofahrer bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 (Richtung Hamburg) in Höhe der Anschlussstelle Ramelsloh erlitten. Der Mann war am Samstagmorgen gegen 7.20 Uhr mit seinem BMW aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei überfuhr er ein großes Verkehrsschild, schleuderte in den Böschungsbereich, wo sich das Fahrzeug...

Mit 200 km/h in der 120er-Zone über Autobahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2013

thl. Egestorf. Das wird teuer: Mit rund 200 km/h flog ein Audi-Fahrer am Freitagmorgen über die A7 in Richtung Hannover. Das dort gültige Tempolimit von 120 km/h interessierte ihn dabei wenig. Dumm nur, dass das Fahrzeug, das hinter dem Mann fuhr, ein Videowagen der Polizei war. Das Ergebnis: zwei Monate Fahrverbot, 440 Euro Geldstrafe.

Fahrbahnerneuerung auf der A7

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.07.2013

thl. Garlstorf. Wegen Erneuerungsarbeiten an der Fahrbahn wird die A7 am Donnerstag, 1. August, bis voraussichtlich 31. Oktober zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf in Fahrtrichtung Hannover voll gesperrt. Der Verkehr wird mit zwei Fahrstreifen über die Richtungsfahrbahn Hamburg verschwenkt. Ebenfalls von der Sperrung betroffen ist die Anschlussstelle Garlstorf. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Baukosten...

Fahrer hatte keinen Führerschein: Kurze Verfolgungsjagd auf der A7

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.06.2013

os. Fleestedt. Die Flucht dauerte nur kurz: Die Autobahnpolizei hat am frühen Sonntagmorgen einen Mann aus Hamburg (18) an der A7-Anschlussstelle Fleestedt gestoppt. Der junge Mann hatte zuvor Haltezeichen der Polizei ignoriert und versucht, mit seinem Mercedes über die Autobahn zu fliehen. Grund der Flucht: Der Fahrer hatte keinen gültigen Führerschein. Strafverfahren!

2 Bilder

Pkw kracht in Brückengeländer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.04.2013

thl. Thieshope. Glück im Unglück hatte ein Pkw (43) aus Köln, als er am Montagabend gegen 21 Uhr auf der A7 zwischen Thieshope und Garlstorf ins Schleudern kam und in ein Brückengeländer krachte. Das stabile Stahlseil der Brücke bewahrte den Wagen vor dem Absturz in die Tiefe und schleuderte ihn auf die Fahrbahn zurück. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 35.000 Euro.

18 Bilder

Schwertransport rammt Lkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.04.2013

thl. Fleestedt. Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am heutigen Donnerstag auf der A7 zwischen Fleestedt und der Hamburger Landesgrenze ereignet. Zum Unfallzeitpunkt gegen 1.25 Uhr waren dort zwei Lkw - einer hatte einen Pkw auf der Ladefläche stehen, der andere einen Klein-Lkw und einen Pkw - in Fahrtrichtung Hannover unterwegs, als plötzlich aus noch ungeklärter Ursache ein Schwertransport mit Überbreite auf den hinteren Lkw...