Autohaus Tobaben

1 Bild

Album auf vier Rädern - Briefmarken-Aktion in Harsefeld: Auto wird beklebt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.09.2016

jd. Harsefeld. Welche Kinder und Jugendliche haben Lust, ein Auto komplett mit Briefmarken zu bekleben? Zum "Tag der jungen Briefmarkenfreunde" am Freitag, 9. September, richten die Harsefelder Briefmarkensammler eine ganz besondere Aktion aus. Mit reichlich Kleister und Tausenden von Briefmarken soll sich der vom Autohaus Tobaben bereitgestellte Pkw in ein "rollendes Briefmarkenalbum" verwandeln. Das Klebe-Event findet von 9...

4 Bilder

Unterwegs im "geteilten" Auto - WOCHENBLATT-Redakteur Mitja Schrader testet das neue Carsharing-Angebot in Buxtehude

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.07.2016

mi. Buxtehude. Ein Novum: Als eine der ersten Kleinstädte in Niedersachsen bietet Buxtehude ein Carsharing-System an. Die Idee: Bürger verzichten auf den eigenen Pkw und leihen sich bei Bedarf einfach ein Auto aus, das schont Umwelt und Geldbeutel. Seit Kurzem gibt es das „geteilte Auto“ in der Hansestadt. Ob das Ganze funktioniert? WOCHENBLATT-Redakteur Mitja Schrader hat es ausprobiert. Sein Fazit: Super Service,...

1 Bild

Seit 65 Jahren vor Ort: Das Team des Autohauses Tobaben fühlt sich mit Harsefeld eng verbunden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.02.2016

Harsefeld: Autohaus Tobaben | Ein Autohaus für alle Generationen: Im Autohaus Tobaben in Harsefeld, Buxtehuder Straße 2, werden Autokäufer und Autofahrer seit mehr als 65 Jahren „fair und freundlich“ beraten: „Wir betreuen mittlerweile nicht nur die Kinder, sondern sogar die Enkel unserer ersten Kunden“, sagt Michael Schlichting, seit zwei Jahren Verkaufsleiter in Harsefeld und seit zehn Jahren beim Autohaus Tobaben. „Ich komme aus der Region und freue...

1 Bild

Pünktchen und Anton: Maßgeschneidertes Wunschauto und vielseitiges Allroundtalent

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.10.2014

Buxtehude: Autohaus Tobaben | Individualität - das Autohaus Tobaben erfüllt Wünsche. Unter diesem Motto machte das Tobaben-Team mit der einzigartigen Kampagne "Pünktchen und Anton" in den vergangenen Wochen auf sein kundenorientiertes Leistungsspektrum aufmerksam. Es beklebte 27 Autos mit bunten Punkten und fuhr damit in zwei Karawanen durch den Landkreis Stade. Ein Hingucker, wie auch Tobaben-Kundin Mona Brunnert feststellen konnte. Sie bekam "Pünktchen"...

1 Bild

Pünktchen und Anton

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.10.2014

Buxtehude: Autohaus Tobaben | Autofahren als Lebensgefühl: Mit der Kampagne "Pünktchen und Anton" macht das Autohaus Tobaben mit Sitz in Buxtehude, Stade, Harsefeld und Harburg zurzeit auf die Vielfältigkeit seines Angebots aufmerksam. Dort findet jeder "sein" Auto, denn das Team hat ein echtes Interesse an den Wünschen seiner Kunden und setzt alles daran, ihn oder sie mit optimalen Lösungen zu begeistern. So macht Anton in jeder Situation eine gute...

1 Bild

Ein starkes Team: Anton und sein Autofahrer

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.10.2014

Buxtehude: Autohaus Tobaben | Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und Sicherheit: Autohaus Tobaben bietet alles Während Pünktchen auf der Straße alle Blicke auf sich zieht, hält sich ihr Freund Anton eher vornehm zurück. Um es gleich vorwegzunehmen: Anton kann alles, was auch Pünktchen kann (das WOCHENBLATT berichtete), ist aber in seiner Art etwas zurückhaltender. Im Autohaus Tobaben symbolisiert Anton den besten Freund, der seinem Fahrer in allen...

1 Bild

„Pünktchen on tour“: Es geht mehr, als Sie denken

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 23.09.2014

Autohaus Tobaben zeigt mit neuer Kampagne die Vielseitigkeit der Fahrzeuge (wd). Am Wochenende zum Surfen an die Nordsee, tagsüber zu Kundenterminen fahren und abends schick ausgehen: Wer einen vierrädrigen Freund sucht, mit dem er in allen Lebenslagen durch dick und dünn gehen kann, ist im Autohaus Tobaben genau an der richtigen Adresse. Unter dem Motto „Wenn Sie möchten, bekleben wir Ihr Auto auch mit Punkten“,...

1 Bild

Warum fahren so viele Autos mit farbigen Punkten durch den Landkreis Stade?

Christoph Kunst
Christoph Kunst | am 19.09.2014

cku. Buxtehude. In den letzten Tagen fahren überall im Landkreis auffällig viele Autos mit farbigen Punkten durch die Straßen. Viele der Passanten staunen, fragen sich ob das ein neuer Trend ist oder wer dahinter steckt. Das WOCHENBLATT ist der Frage nachgegangen und fand es heraus! Mehr dazu lesen Sie in der Buxtehuder und Stader Ausgabe am kommenden Mittwoch. Wer die Autos noch nicht gesehen hat: hier ein Youtube Video,...

1 Bild

Jetzt spricht Diana Willnow: Die Service-Assistentin ist glücklich bei Opel Tobaben

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.08.2014

Buxtehude: Opel Tobaben | Service-Assistentin Diana Willnow (39) gehört seit Anfang des Jahres zum Team von Opel Tobaben in Buxtehude und fühlt sich dort pudelwohl. Das WOCHENBLATT wollte wissen, was ihr als relativ neue Mitarbeiterin bei Tobaben auffällt. WOCHENBLATT: Sie waren 18 Jahre lang in einem Autohaus in Hamburg beschäftigt. Warum haben Sie Ihren Arbeitsplatz gewechselt? Willnow: Ich wohne im Landkreis Stade und wollte gerne näher am...

2 Bilder

Eine Erweiterung und zwei Neubauten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.04.2014

jd. Harsefeld. Ein neuer Aldi-Markt sowie mehr Platz für Bekleidung und Getränke: Im Harsefelder Handel tut sich einiges. Reichlich Bewegung gibt es derzeit im Harsefelder Handel: In der Ortsmitte ist der "Blues-Store" gerade dabei, die Ladenfläche erheblich zu erweitern. Das Modegeschäft übernimmt die ehemaligen Ausstellungsräume von Opel Tobaben. Die Firma Tobaben hat sich entschieden, den Opel-Standort in Harsefeld...

3 Bilder

Eine Auswahl wie in fünf Betrieben: Das Autohaus Tobaben bietet markenübergreifend besten Service

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.12.2013

Buxtehude: Autohaus Tobaben | Gleich viermal gibt es das Autohaus Tobaben im Landkreis Stade - und ein fünftes Mal in Harburg. Und mit Ford, Opel und Chevrolet werden auch gleich drei Automarken unter dem Tobaben-Dach präsentiert. Darüber hinaus hält die Firma Tobaben ein markenübergreifendes Angebot an Gebraucht- und Vorführwagen bereit. "Jeder Interessierte hat bei uns eine Auswahl, wie sie sonst in fünf Autohäusern geboten wird", sagt Verkaufsleiter...

1 Bild

Partner von Handel und Handwerk: Das Autohaus Tobaben ist stark bei Privat- und Gewerbekunden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.10.2013

Apensen: Autohaus Tobaben | Mit seinen Autohäusern in Harsefeld, Stade, Buxtehude und Harburg ist das Autohaus Tobaben eine feste Größe im Süderelberaum. Privatkunden schätzen den guten Service beim Kauf ihres Neu- oder Gebrauchtwagens und die optimale Betreuung bei Wartung und Reparatur. Aber auch als starker und verlässlicher Gewerbekunden-Partner hat sich der Familienbetrieb in der Region einen Namen gemacht. Für Kunden aus Handel und Handwerk...

1 Bild

Alle Fäden in der Hand

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 15.09.2013

Automobilkaufleute sind flexibel einsetzbar sb. Stade. „Ein Automobilkaufmann ist kein Autoverkäufer“, sagt Dirk Busse, Vorsitzender des Prüfungsausschusses für Automobilkaufleute in den Landkreisen Stade und Cuxhaven und Geschäftsführer des Autohauses Tobaben. „Das kaufmännische Berufsbild ist wesentlich vielfältiger.“ Klar können Automobilkaufleute auch verkaufen. Ihr Job umfasst jedoch noch viele andere Tätigkeiten....

1 Bild

Agrens Premiere in Buxtehude

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.07.2013

bc. Buxtehude. Eigentlich müssten sich die Macher des Buxtehuder SV beim HSV Handball bedanken. Der Männer-Bundesligist war es nämlich, der den dänischen Kreisläufer Henrik Toft Hansen zur neuen Saison unter Vertrag genommen hat. Andernfalls hätte sich die schwedische Nationalspielerin Ulrika Agren, die in der vergangenen Saison für den dänischen Club Randers HK auf Torejagd ging, wohl nie für einen Wechsel zum BSV...

1 Bild

Elena Ford zu Gast in Deuschland

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.05.2013

Sympathisch, natürlich und offen - so beschreibt Jan Busse Elena Ford. Der Geschäftsführer des Autohauses Tobaben in Harsefeld, Stade, Buxtehude und Harburg hat die Ur-Ur-Enkelin des Ford-Gründers Henry Ford bei einer Beiratssitzung der Ford-Werke in Köln getroffen. "Das war ein beeindruckendes Erlebnis", so Jan Busse. "Immerhin halten heute noch etwa zehn Mitglieder der Familie Ford 40 Prozent der Stimmrechte von Ford Motor...

1 Bild

Buxtehude brummt: Große Autoschau in der Altstadt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.04.2013

Unter dem Motto „Buxtehude brummt“ findet am Sonntag, 5. Mai, 10 bis 18 Uhr, eine große Autoschau in der Altstadt statt. Dort präsentieren sich 14 regionale Autohäuser mit ihren neuesten Modellen im malerischen Ambiente. Zur Unterhaltung der Besucher sorgt der Altstadtverein für ein musikalisches Rahmenprogramm. Der Sänger Mark Eaton tritt mit Live-Gitarren-Music, frischen Oldies, Rock und Pop-Songs an wechselnden Plätzen...

14 Bilder

Tipps und Trends rund ums Eigenheim bei der Baumesse

Lena Stehr
Lena Stehr | am 21.04.2013

lt. Buxtehude. Viele Informationen, Tipps und Trends rund ums Thema Bauen gab es bei der Buxtehuder Baumesse "Bauen-Wohnen-Leben" am vergangenen Wochenende. In seiner Eröffnungsrede ging Umweltminister Stefan Wenzel von den Grünen u.a. auf die Verteuerung fossiler Brennstoffe und den damit verbundenen Anstieg der Energiepreise ein. Der Preis für Heizöl habe sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt und werde...