AWO

1 Bild

Krankheitsausfälle in der Kita Klecken / Keine Fachkräfte auf dem Markt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.11.2016

as. Klecken. „Mir steht‘s bis obenhin!“ Sebastian Andresen aus Klecken ist richtig sauer. Der Steuerfachangestellte ist zuhause geblieben, um sich um Tochter Rada (3) zu kümmern. Eigentlich besucht sie die AWO-Kindertagesstätte in Klecken, aber da mehrere Erzieherinnen aus ihrer Gruppe erkrankt sind, bleibt die Kita geschlossen - nicht zum ersten Mal in diesem Jahr. „Die Vielzahl der Erkrankungen ist langsam nicht mehr...

1 Bild

Dank für die Treue - AWO Buchholz ehrt langjährige Mitglieder

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.09.2016

as. Buchholz. Die Arbeiter Wohlfahrt Buchholz (AWO) hat jüngst ihre langjährigen Mitglieder geehrt. Im Rahmen eines gemeinsamen Kaffeetrinkens mit leckerem selbstgebackenem Kuchen und Darbietungen des AWO-Singkreises wurden die Mitglieder ausgezeichnet (Foto). Zum Dank für zehn, 20, 25 und 30 Jahre Treue erhielten die AWO-Mitglieder eine Urkunde und einen Blumenstrauß. Zu den Geehrten gehören: Hanne Lore Hoh, Martha...

3 Bilder

Umar Khan Senwari und Neman Niazi sind im Kaufhaus mit Herz in Stade beschäftigt

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 19.08.2016

am. Stade. Eigentlich sind Umar Khan Shenwari (18) und Neman Niazi (26) aus Afghanistan von Beruf Autolackierer und Architekt. Doch in Deutschland angekommen, müssen sie als Flüchtlinge zunächst klein anfangen: die Sprache lernen, die Gepflogenheiten und Regeln kennenlernen und die bürokratischen Hürden nehmen. Die Ziele, die sich die beiden gesteckt haben, nämlich sich weiterzubilden und beruflich zu etablieren, sind nur mit...

2 Bilder

"Frösche" hüpften vor lauter Freude: Neuer Bauwagen für Horneburger Waldkindergarten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.05.2016

jd. Horneburg. Die grüne Farbe passt bestens zum Namen: Der Horneburger Awo-Waldkindergarten "Laubfrösche" hat einen nagelnauen Bauwagen. Die Freude bei den kleinen "Fröschen" über das quietschgrüne Gefährt war riesig: Sie hüpften vor Begeisterung. Es gibt wirklich keinen Grund zum Quaken: Der Bauwagen bietet als extra-lange Ausführung reichlich Platz, wenn sich die "Lütten" aufgrund der Witterung mal drinnen aufhalten...

3 Bilder

Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten setzt auf dezentrale Unterbringung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2016

650 Flüchtlinge bis Jahresende / Holger Falcke: "Container schmecken mir nicht" tp. Oldendorf. Im Jahr 2013 beherbergte die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten noch 88 Flüchtlinge in kommunalen Unterkünften. Angesichts der Krisen in der Welt ist die Zahl drastisch gestiegen. In der Samtgemeinde, wo nun rund 400 Asylbewerber leben, rechnet man bis Ende 2016 mit einem Anstieg der Flüchtlingszahl auf 650. "Wir setzen bei der...

Umbüdeln mit der Arbeiterwohlfahrt

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 01.03.2016

Buxtehude: Sportlerheim am Jahnstadion | bm. Buxtehude. Spiel, Spaß und Spannung: Die Awo Buxtehude lädt am Donnerstag, 17. März, zum Umbüdeln ein. Um Um 15 Uhr beginnt im Sportlerheim, An der Rennbahn, das Spiel um viele schöne Preise. Einlass ist ab 14.15 Uhr. • Eine Anmeldung ist unter Tel. 04161 - 651232 erforderlich.

Landschaftsbilder aus Buxtehude

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 23.02.2016

Buxtehude: Awo-Begegnung mit Herz | bm. Buxtehude. Der Insekten- und Landschaftsfotograf Joachim Schalck präsentiert seine Foto-Ausstellung in den Räumen der Awo-"Begegnung mit Herz", Vaßmerstraße 2, in Buxtehude. Schalck zeigt Motive mit Landschaften aus der Umgebung von Buxtehude. Die Ausstellung kann bis Donnerstag, 31. März, jeweils montags von 8 bis 12 Uhr sowie mittwochs und freitags von 13.30 bis 17 Uhr besichtigt werden.

1 Bild

Schüler helfen Flüchtlingen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.10.2015

thl. Winsen. "Wir suchen Fahrräder, Skateboards und Inliner, die wir an Flüchtlinge spenden können", sagen Lukas Kreusel, Leon Appel, Lisa Hinrichs, Alexa Reuten, Caya Gendelmeyer, Vanessa Loeff und Kim Nebling. Die Achtklässler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Roydorf beteiligen sich an einem Sozialprojekt, das derzeit an ihrer Schule läuft (das WOCHENBLATT berichtete). "Bis einschließlich kommenden Donnerstag, 15....

1 Bild

Neueröffnung mit viel Herz

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 16.09.2015

Neu Wulmstorf Kurz vor der Fertigstellung steht das Interieur des Awo Kaufhaus mit Herz, das am Samstag, 19. September, in Neu Wulmstorf, Hauptstraße 53, um 10 Uhr seine Pforten öffnet. Für schmales Geld lassen sich dort viele schöne gespendete Dinge erwerben - von Geschirr über Kleidung, Bücher und CDs. "Viele Stammkunden schauen jetzt schon herein", sagt Volker Schulz, Vorsitzender des "Vereins zur Förderung von Jugend-...

Winsener Tauschring trifft sich

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.09.2015

Winsen (Luhe): AWO | ce. Winsen. Das nächste Treffen des Winsener Tauschrings findet am Donnerstag, 3. September, um 19.30 Uhr in den Räumen der AWO (St. Georg-Straße 1) statt. Alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

1 Bild

Wohlfahrtspflege und Landkreis Harburg wollen bewährte Zusammenarbeit fortsetzen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.07.2015

ce. Winsen. Die Kreisarbeitsgemeinschaft (KAG) der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege hatten jetzt Landrat Rainer Rempe und Reiner Kaminski, Leiter des Fachbereichs Soziales bei der Kreisverwaltung, eingeladen, um sich mit ihnen über grundsätzliche Positionen und die zukünftige Entwicklung der Zusammenarbeit auszutauschen. Am Treffen nahmen von der Arbeitsgemeinschaft Bettina Wichmann (Geschäftsführung...

2 Bilder

Platz für mehr Kinder: Die KITA Meckelfeld weiht die Kinderkrippe ein

Lars Seifert
Lars Seifert | am 04.03.2015

ls. Seevetal-Meckelfeld. Nun ist es offiziell: Die Gemeinde Seevetal hat 30 neue Krippenplätze. Nach etwa einjähriger Bauzeit wurde der Neubau der Kinderkrippe auf dem Gelände der KITA "Meckelfeld Große Wiesen" eingeweiht. Zur Feier luden die Gemeinde und die AWO-Kindertagesstätte Eltern, Großeltern und Kinder ein, um den Anbau zu besichtigen. Die Kinder und Mitarbeiter fühlen sich jedoch schon seit etwa Mitte Januar, als der...

Winsener Tauschring trifft sich wieder

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.02.2015

Winsen (Luhe): AWO | thl. Winsen. Zu seinem monatlichen Treffen lädt der Tauschring Winsen am Donnerstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr in die Räume der AWO in der St. Georg-Straße 1 ein. Interessierte sind willkommen.

Winsener Tauschring trifft sich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.01.2015

Winsen Luhe: AWO | thl. Winsen. Zu seinem monatlichen Treffen lädt der Tauschring Winsen am Donnerstag, 8. Januar, um 19 Uhr in die Räume der AWO in der St. Georg-Straße 1 ein. Interessierte sind willkommen.

Umbüdeln bei der Awo im Sportlerheim

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.12.2014

Buxtehude: Sportlerheim am Jahnstadion | bo. Buxtehude. Zum Umbüdeln lädt die Awo am Samstag, 10. Januar, in Buxtehude ein. Mit etwas Glück im Spiel um die richtigen Zahlen gibt es ab 14 Uhr im Sportlerheim, An der Rennbahn, viele schöne Preise zu gewinnen. • Anmeldung bei Detlef Cords, Tel. 04161 - 651232.

Neuer Malkursus für Kinder und Erwachsene bei der Awo in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.12.2014

Buxtehude: Awo-Begegnung mit Herz | bo. Buxtehude. Im Januar beginnt in der Malschule der Awo in Buxtehude ein neuer Kursus für Kinder zwischen fünf und 13 Jahren sowie Erwachsene. In der "Begegnung mit Herz", Vaßmerstr. 2, üben sich die Teilnehmer mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr im freien, experimentellen Malen und Zeichnen. Ein zweiter Schwerpunkt ist das Fotografieren. Der Kursus bietet Eltern eine Gelegenheit, gemeinsam mit ihren Kindern kreativ zu werden....

Winsener Tauschring trifft sich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2014

Winsen Luhe: AWO | thl. Winsen. Zu seinem monatlichen Treffen lädt der Tauschring Winsen am Donnerstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr in die Räume der AWO in der St. Georg-Straße 1 ein. Interessierte sind willkommen.

Theater, Kaffee und Kuchen bei der Awo Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.11.2014

Horneburg: Stechmanns Gasthof | bo. Horneburg. Zum plattdeutschen Theaternachmittag mit Kaffeetafel lädt die Awo am Sonntag, 14. Dezember, in Horneburg ein. Die "Düdenbüttler Speeldeel" führt um 14.30 Uhr in Stechmanns Gasthof, Lange Str. 1, führt das Stück "Een Matjes singt nich mehr" auf. • Gebühr 7 Euro; Anmeldung bis Donnerstag, 11. Dezember, unter Tel. 04163 - 5372.

Winsener Tauschring trifft sich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.11.2014

Winsen (Luhe): AWO | thl. Winsen. Zu seinem monatlichen Treffen lädt der Tauschring Winsen am Donnerstag, 6. November, um 19.30 Uhr in die Räume der AWO in der St. Georg-Straße 1 ein. Interessierte sind willkommen.

Sprachmittlerpool überwindet Sprachbarrieren

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 31.10.2014

Ehrenamtliche Sprachmittler stehen zur Verfügung ab. Neu Wulmstorf. Der Kreisverband Harburg-Land der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat an zwei Schulungstagen elf ehrenamtliche Sprachmittler ausgebildet. Die Ehrenamtlichen können von allen Institutionen, Behörden, Beratungsstellen, Ärzten oder Einrichtungen des Gesundheitswesens bei der AWO angefordert werden, um die Verständigung mit den Flüchtlingen zu erleichtern. Gern nehmen...

Damit Sprache keine Barriere mehr ist: AWO-Flüchtlingshilfe bildet Sprachmittler aus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.10.2014

(mum). Die vielen Flüchtlinge, die derzeit im Landkreis Harburg Schutz und Hilfe suchen, müssen im täglichen Leben zahlreiche Sprachbarrieren überwinden. Um diese Menschen in ihrem Alltag zu unterstützen, hat der Kreisverband Harburg-Land der Arbeiterwohlfahrt (AWO) nun an zwei Schulungstagen elf ehrenamtliche Sprachmittler ausgebildet. Die Ehrenamtlichen können von allen Institutionen, Behörden, Beratungsstellen, Ärzten...

1 Bild

Geehrte gibt sich bescheiden

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.10.2014

jd. Horneburg. Verleihung des Horneburger Ehrentalers an Awo-Vorsitzende Annemarie Draack. Sie ist ein weiblicher "Hans Dampf in allen Gassen": Die Horneburgerin Annemarie Draack (67) ist überall dort anzutreffen, wo leidenschaftliches Engagement und vehementes Eintreten für eine Sache gefragt ist. Sie war jahrzehntelang Ratsmitglied, leitet den Ortsverein der Awo, zählt zu den Gründungsmitgliedern der Seniorengruppe...

Senioren treffen sich

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 03.09.2014

Winsen (Luhe): AWO | mi. Winsen. Die Mitglieder des Familien- und Seniorentreffs sich am Freitag, 5. September ab 14.30 Uhr zum AWO Nachmittag in der AWO in Stelle ( Hamburger Str 38). Bau Kaffee und Kuchen wird geklönt, gespielt und bestimmt auch über aktuellen Themen wie Biogasanlage, Aldi-Ansiedlung und Y-Trasse diskutiert. Gäste sind willkommen.

"Wir sehen unsere Stadt": Malerei und Fotografien der Awo-Malschule in der Sparkasse in Buxtehude ausgestellt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.09.2014

Buxtehude: Sparkasse Harburg-Buxtehude | bo. Buxtehude. Die Awo ist ab Mittwoch, 3. September, mit einer Ausstellung zu Gast in der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Bahnhofstr. 16, in Buxtehude. Zu sehen sind Malerei und Fotografien, die Kinder und Erwachsene im Rahmen der Malschule der Awo-"Begegnung mit Herz" angefertigt haben. • Bis Dienstag, 30. September, können die Bilder zu den Öffnungszeiten der Sparkasse besichtigt werden.

Winsener Tauschring trifft sich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.08.2014

Winsen (Luhe): AWO | thl. Winsen. Zu seinem monatlichen Treffen lädt der Tauschring Winsen am Donnerstag, 7. August, um 19.30 Uhr in die Räume der AWO in der St. Georg-Straße 1 ein. Interessierte sind willkommen.