Bäcker

1 Bild

Hase und Igel, HI zwei & Bäckerei Dammann in Buxtehude werden zu „Hase & Igel“

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.11.2016

Buxtehude: Hase und Igel | Drei Filialen in Buxtehude: Um deutlich zu machen, dass die Bäckerei Dammann an der Harburger Straße 23, „Hase & Igel“, Lange Straße 42, und „HI zwei“ („Hase und Igel zwei“) zusammen gehören, werden zukünftig alle Filialen unter „Hase und Igel“ firmieren. „Viele Buxtehuder wissen gar nicht, dass es sich bei den drei Filialen um ein Unternehmen handelt“, sagt Hauke Dammann, Inhaber in vierter Generation. Mit der Umfirmierung...

3 Bilder

Oldendorf steht unter Schock

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.10.2016

Nach Ehedrama: Messerstecherin (46) schweigt in U-Haft tp. Oldendorf. Auch Tage nach dem Familiendrama, bei dem eine Frau (46) aus Oldendorf ihren Ehemann (49†) am Freitag in den frühen Morgenstunden so stark mit Messerstichen in den Brustkorb verletzt haben soll, dass er noch am Tatort starb, stehen die Menschen im Ort unter Schock: Äußerlich habe es so gut wie keine Anzeichen auf ein drohendes Beziehungsunglück gegeben,...

2 Bilder

Bäckerei Junge eröffnet in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.09.2016

Buxtehude: Bäckerei Junge | Buxtehude. „Es wird ein Junge“ - stand seit geraumer Zeit in großen Lettern von einem Schild in der Bahnhofstraße 43. Jetzt wurde dieses Versprechen eingelöst. Am Donnerstag, 15. September, eröffnet dort die Bäckerei Junge ein neues Geschäft und bringt damit den „Echten Genuss“ nach Buxtehude. Das 119 Jahre alte, familiengeführte Traditionsunternehmen ist im ganzen Norden für die Freundlichkeit seiner Mitarbeiter und die...

1 Bild

Sahnetorten und warme Snacks: Mühlenbäckerei Schmacke in Stade eröffnet nach Umbau mit vielen neuen Angeboten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.04.2016

Stade: Mühlenbäckerei Schmacke | Nach dem zweitägigen Umbau der Mühlenbäckerei in Stade, Hökerstraße 32, eröffnet die Filiale am Mittwoch, 20. April, 7 Uhr, mit neuem Ambiente und erweitertem Angebot. Weil unter anderem der Tresenbereich umgestaltet wurde, kann die Mühlenbäckerei ab sofort auch Torten und Sahnestücke aus Meisterhand anbieten. Darüber hinaus gibt es jetzt warme Snacks bei Schmacke in Stade. Ebenfalls neu ist das Meisterfrühstück mit Brötchen,...

4 Bilder

Wo Fußgänger in Stade "nah am Abgrund" stehen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2016

Trampelpfad neben Treppe: Rentnerin warnt vor Sturzgefahr am Pratjeweg tp. Stade. Vor einem Unfallrisiko warnt die auf eine Gehhilfe angewiesene Rentnerin Resi Brümmer (85) und blickt ängstlich auf einen steilen, mehrere Meter tiefen Abhang am Pratjeweg in den Wallanlagen nahe des Bahnhofs von Stade. Dort hat sich neben einer beschädigten, für Nutzer von Rollatoren aber auch für Radfahrer und Eltern mit Kinderwagen schwer...

1 Bild

„Staatliches Raubrittertum“ - Bäcker wehren sich gegen Zwangsgebühren

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.09.2015

(mi). Die Regelung ist äußerst umstritten: Seit April vergangenen Jahres müssen Lebens- und Futtermittelbetriebe für Hygienekontrollen eine Zwangsgebühr zahlen, egal ob die amtlichen Kontrolleure etwas beanstanden oder nicht. So sieht es eine von Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) auf den Weg gebrachte Änderung der Gebührenordnung vor. Neben Futtermittelherstellern sind es vor allem Bäcker, die sich gegen diese...

1 Bild

Ein stolzer Preis: Ein paar Gedanken über einen Quadratmeter Zwetschenkuchen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.09.2014

Fast 290 Euro für einen Quadratmeter: Für Bauland hier in der Region wäre das ein stolzer Preis. Für das, worum es geht, ist die Summe einfach der blanke Wahnsinn: Die Rede ist von Zwetschenkuchen vom Blech. Ich bat kürzlich einen Kollegen, mir ein Stück vom Bäcker mitzubringen. Als ich das Kuchen-Päckchen auswickelte, war ich baff: Ein winziges Etwas kam zum Vorschein. Flugs griff ich zum Lineal, um den Mini-Kuchen zu...

Wandergesellen sind am Kiekberg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.07.2014

mi. Rosengarten. Rund 40 Wandergesellen aus dem Lebensmittelhandwerk sind am Freitag, 25. Juli, im Freilichtmuseum am Kiekeberg zu Gast. Die Bäcker, Konditoren, Köche und Brauer auf der Walz machen am im Freilichtmuseum Station und zeigen dort Rahmen im des Sommerspaß am Kiekeberg ihre Handwerkskunst. Bäcker und Konditoren backen dann von 10 bis 18 Uhr mit den teilnehmenden Kindern leckere süße Köstlichkeiten. Die...

1 Bild

Tombola, Kochshow und mehr: Großer Azubitag bei Rewe in Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.05.2014

Apensen: Rewe | Zu einem großen Aktionstag zugunsten des SV Beckdorf laden elf Auszubildende aus mehreren Rewe-Märkten am Samstag, 10. Mai, in den Rewe Gutschendies nach Apensen ein. Unter anderem dürfen sich die Kunden auf einen großen Grillstand, eine Kochshow und eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt, freuen. Lose können auch schon vorher für 1 Euro im Markt gekauft werden. Den Erlös spenden die Azubis der Jugend in der Handballsparte...

2 Bilder

Die Mühlenbäckerei Schmacke lädt zum Backseminar nach Buxtehude ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.04.2014

Buxtehude: Mühlenbäckerei Schmacke | Verbraucher achten immer mehr darauf, sich gesund und möglichst ohne Zusatzstoffe zu ernähren. Für das Team der Mühlenbäckerei Schmacke war dieser Gedanke schon immer ein Leitsatz: Seit der Firmengründung vor 111 Jahren bietet die Mühlenbäckerei konsequent eigene Rezepturen an und erstellt seine Backwaren nach den Regeln des traditionellen Handwerks - wenn auch mit moderner Technik. „Nach wie vor stellen wir unser Brot mit...

1 Bild

Die Bäckerei Hillert in Buxtehude bietet Qualitätsbackwaren mit Tradition

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.04.2014

Buxtehude: Bäckerei Hillert | Die Bäckerei Hillert produziert in 21 Filialen entlang der B73 mit mehr als 160 Mitarbeitern auf tradtitionelle Weise Qualitätsbackwaren. „Bei unseren Kunden genießen wir ein sehr hohes Vertrauen. Sie schätzen unsere Qualität, unsere Fachberatung und unseren Service“, so Familie Hillert. Auch in dem Bäckerei-Fachgeschäft und Café im Ärztehaus am ZOB in der Bleicherstraße 11 in Buxtehude wird den Kunden täglich ein frisches,...

1 Bild

Marktkauf in Buxtehude lädt Kinder zum Osterplätzchen-Backen ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.04.2014

Buxtehude: Marktkauf | Kinder, die ihre Familien zu Ostern mit selbst gebackenen Leckereien erfreuen möchten, können bei Marktkauf in Buxtehude unter Anleitung Plätzchen herstellen: Am Freitag, 11. April, laden die Teams der Bäckerei Garde und von Marktkauf an drei Terminen ein: Um 14 Uhr, 15.30 Uhr und 17 Uhr wird in der Mall Teig ausgerollt, die Teilnehmer stechen Hasen- und andere Ostermotive aus und verzieren sie nach Geschmack. "Das wird ein...

1 Bild

Die Mühlenbäckerei Schmacke in Buxtehude lädt zu Back-Seminaren ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.03.2014

Buxtehude: Mühlenbäckerei Schmacke | Nahrungsmittelunverträglichkeiten nehmen zu, Verbraucher achten immer mehr darauf, sich gesund und ohne Zusatzstoffe zu ernähren. Diesem Wunsch trägt das Team der Mühlenbäckerei Schmacke Rechnung, indem es seine Kunden unter dem Motto "riechen, fühlen, schmecken" zu Brotbackseminaren und Verkostungen einlädt. "Wir backen unser Brot mit natürlichen Rohstoffen und täglich frisch angesetztem Sauerteig", sagt Inhaber Rolf Klahn....

1 Bild

Nationalmannschaft der deutschen Bäckermeister backt am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 28.02.2014

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Die Öfen werden zum Glühen gebracht beim Aktionstag "Alles zum Brot" tw. Ehestorf. Der Duft von frisch gebackenem Brot weht am Sonntag, 9. März, über das gesamte Gelände des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. Zwischen 10 und 18 Uhr dreht sich alles um das traditionelle Nahrungsmittel. Besucher können Handwerksbäckern über die Schulter schauen und erfahren aus erster Hand, welche Tipps und Tricks es bei der...

2 Bilder

Attraktiv und vielseitig: die Ausbildung zum Bäcker

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.10.2013

Bäcker sein ist weit mehr, als Brot und Kuchen backen. "Das Bäckerhandwerk ist kreativ und vielseitig", sagt Karl-Heinz Pfeifer, Obermeister und Bäckermeister aus Steinkirchen. Gemeinsam mit Bäckermeister Ralf Dietz aus Buxtehude-Hedendorf wirbt er für seinen Beruf. "Wir sind Bäcker aus Leidenschaft", bestätigt Ralf Dietz. "Und das gilt auch für unsere Mitarbeiter und unsere Auszubildenden." Das Besondere am Bäckerhandwerk...

Berichtigung: Bäcker bekommen mehr Geld

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.10.2013

(bc). Im WOCHENBLATT vom 21. September hat sich im Artikel "Wer will Brötchen backen?" ein Fehler eingeschlichen. Ein Bäcker-Lehrling verdient im ersten Lehrjahr nicht nur 300 Euro, sondern nach Angaben der "Bäckerei Weiß" in Tostedt 430 Euro. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Wieso will keiner mehr Brötchen backen?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.09.2013

(bc). Lehrlinge gesucht! Sieben Wochen nach Ausbildungsstart suchen immer noch etliche Betriebe nach geeigneten Auszubildenden. Im Landkreis Stade waren nach Angaben der Agentur für Arbeit Ende August 1.146 Lehrstellen unbesetzt, im Landkreis Harburg 920. Ganz oben auf der Hitliste der unbeliebtesten Berufe stehen laut Angaben der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade klassische Handwerksberufe wie Bäcker und Fleischer....

1 Bild

Ausbildungsbörse: freie Plätze im Handwerk

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.03.2013

Unter dem Motto „Handwerk …ist mein Ding!“ laden die Agentur für Arbeit Stade und die Kreishandwerkerschaft Stade zur ersten gemeinsamen Ausbildungsbörse im Berufsinformationszentrum (BiZ) ein. Am Donnerstag, 4. April, von 15 bis 18 Uhr bekommen die Besucher im BiZ in Stade, Am Schwingedeich 2, Informationen aus erster Hand über Handwerksberufe und Ausbildungsmöglichkeiten. Aktuell gibt es in Stade und Buxtehude noch fast...