Bäckerei

1 Bild

Mittelnkirchen: Gebetsraum-Plan ist geplatzt

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 2 Tagen

bc. Mittelnkirchen. Aus dem kurdischen Treffpunkt mit Gebetsraum in Mittelnkirchen wird jetzt doch nichts. Das teilte Investor Selim Yildiz (50) auf WOCHENBLATT-Anfrage mit. Der Grund: Seine Landsmänner, für die er den Treff einrichten wollte, seien abgesprungen. Jetzt will Yildiz das Gebäude an der L140, in dem früher eine Bäckerei beheimatet war, am liebsten wieder verkaufen. Demnächst soll eine entsprechende Annonce...

Täter nahmen Tresor mit

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2016

thl. Fleestedt. In der Nacht zu Montag suchten Unbekannte eine Bäckerei in der Winsener Landstraße auf. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe und durchsuchten anschließend den Verkaufsraum. Dort stießen sie auf einen kleinen Tresor, in dem Wechselgeld lag. Die Täter nahmen das Wertgelass mit und verschwanden in unbekannte Richtung. Schaden: rund 1.700 Euro.

3 Bilder

Bäume und Eulen sollen in Himmelpforten weichen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.11.2016

Einkaufszentrum mit 200 Parkplätzen: Aktualisierte Pläne werden ausgelegt tp. Himmelpforten. Der alte Gemeinderat in Himmelpforten hat auf seiner letzten Sitzung der abgelaufenen Ratsperiode einstimmig den Bebauungsplan-Entwurf für das neue Einkaufszentrum der ostfriesischen Bünting-Gruppe an der Bahnhofstraße zugestimmt. Die Entwürfe werden voraussichtlich ab Montag, 21. November, für jedermann zur Kritik und Stellungnahme...

2 Bilder

Messer-Überfall in Stade: Verkäuferin (31) steht unter Schock

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.11.2016

Blitz-Überfall auf Bäckerei im Morgengrauen: Chef zieht Einbau von Überwachungskameras in Betracht tp. Stade. Die Verkäuferin (31) war allein im Laden, legte gerade das Wechselgeld in die Kasse, als ein vermummter Unbekannter am Freitagmorgen gegen sechs Uhr früh die Filiale der Bäckerei Marciniak an der Gartenstraße in Stade betrat und mit den Worten „Gib Geld!“ Bares verlangte. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen,...

1 Bild

Räuber überfällt Bäckerei-Angestellte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.11.2016

bc. Stade. Schock für eine 31-jährige Angestellte einer Bäckerei-Filiale in Stade: Ein Unbekannter hat die Frau aus Hemmoor am frühen Freitagmorgen gegen 6 Uhr in dem Ladengeschäft an der Gartenstraße überfallen und mit einem Messer bedroht. Er zwang sie dazu, Bargeld herauszugeben. Das Opfer öffnete die Kasse, der Räuber nahm sich eine geringe Menge Bargeld heraus und flüchtete Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung...

2 Bilder

Bäckerei Junge eröffnet in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.09.2016

Buxtehude: Bäckerei Junge | Buxtehude. „Es wird ein Junge“ - stand seit geraumer Zeit in großen Lettern von einem Schild in der Bahnhofstraße 43. Jetzt wurde dieses Versprechen eingelöst. Am Donnerstag, 15. September, eröffnet dort die Bäckerei Junge ein neues Geschäft und bringt damit den „Echten Genuss“ nach Buxtehude. Das 119 Jahre alte, familiengeführte Traditionsunternehmen ist im ganzen Norden für die Freundlichkeit seiner Mitarbeiter und die...

Hungrige Einbrecher?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.07.2016

mum. Fleestedt. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in die Bäckerei des "Rewe"-Marktes in Fleestedt ein und hebelten dort ein Wertgelass auf. Mit Diebesgut in bislang unbekannter Höhe verließen sie die Bäckerei wieder.

Einbruch in Bäckerei

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 01.07.2016

as. Hittfeld. In eine Bäckereifiliale an der Straße Pastorenwiesen in Hittfeld sind in der Zeit zwischen Sonntag, 11.15 Uhr und Montag, 5.30 Uhr, Diebe eingebrochen. Die Täter zersägten ein Fenstergitter und hebelten das Fenster auf. Sie konnten mehrere 100 Euro Bargeld erbeuten.

4 Bilder

Shopping-Spaß beim verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 31.05.2016

am. Buxtehude. Von dem Regenwetter ließen sich die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags in Buxtehude nicht abschrecken. Die Fußgängerzone in der Stadt füllte sich schon zu Beginn mit zahlreichen Regenschirmen in allen Farben. Darunter versteckten sich Schnäppchenjäger, die von Geschäft zu Geschäft schlenderten. Axel Burfeindt trat die Shopping-Tour mit seinen Söhnen Timo (13) und Arne (11) an. Der jüngere der beiden Brüder...

1 Bild

Ehemalige Bäckerei in Mittelnkirchen wird zum kurdischen Vereinshaus

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 08.03.2016

am. Mittelnkirchen. Die ehemalige Bäckerei in Mittelnkirchen ist vergangene Woche versteigert worden. Der neue Eigentümer heißt Selim Yildiz. Er hat sich gegen zahlreiche Mitbieter durchgesetzt und das rund 420 Quadratmeter große Gebäude mit Gewerbefläche und zwei Wohnungen ersteigert. Bei 240.000 Euro erhielt er den Zuschlag. Der Geschäftsmann aus Ellerau hat früher in Mittelnkirchen gelebt. Jetzt möchte er in dem Gebäude...

1 Bild

Neubau stärkt die Region

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.05.2015

thl. Winsen. Im Winsener Ortsteil Scharmbeck, direkt an der Abfahrt der A39, lässt die Bäckerei Soetebier einen Neubau errichten. Auf 1.400 Quadratmetern werden die zentrale Backstube und Konditorei, die gesamte Verwaltung sowie ein Bäckerei-Café untergebracht. Mehr als 30 Mitarbeiter kümmern sich dort zukünftig um die handwerkliche Herstellung des Backwaren-Sortiments und steuern die gesamte Organisation der demnächst zehn...

Nächtliche Geschäftseinbrüche

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.03.2015

thl. Winsen. In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in den Geschäftskomplex im Luhe Park eingedrungen. Die Täter hebelten die Eingangstüren eines Reisebüros und einer Bäckerei auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Bargeld. Schaden: rund 2.000 Euro.

Drei Raubüberfälle in einer Stunde

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.12.2014

Täter reiste offenbar durch den halben Landkreis thl. Heidenau/Hittfeld. Ein Unbekannter hat am Montagmorgen eine ganze Serie an Raubüberfällen verübt. In allen Fällen erbeutete er Bargeld. Gegen 6 Uhr bedrohte der Mann eine Verkäuferin einer Bäckerei in der Hauptstraße, die gerade den Laden durch den Hintereingang betreten wollte. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Nur eine Stunde später betrat der Gauner...

8 Bilder

Kinder, Karriere, "Carnaby"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.10.2014

Die andere Seite der Bäckerei-Unternehmerin: Andrea Richter (43) ist Frontfrau in einer Party-Band tp. Himmelpforten. Im Berufsleben ist Andrea Richter (43) voll eingespannt, leitet mit ihrem Ehemann Carsten (43) das Familienunternehmern "Bäckerei Richter" in Himmelpforten mit 60 Mitarbeitern und sechs Filialen, kümmert sich um Haushalt und Kinder. In der Freizeit zeigt die viel beschäftigte Geschäftsfrau ihre kreative Seite...

Mehrere Geschäftseinbrüche in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.08.2014

bc/nw. Stade. Am Wochenende ist es in Stade gleich zu mehreren Einbrüchen in verschiedene Lokale gekommen. In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in Stade an der Bremervörder Straße auf das Gelände eines griechischen Restaurants gelangt und haben eine hintere Tür und ein Fenster aufgehebelt. Der oder die Täter konnten mit etwas Bargeld unbemerkt flüchten. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro...

Einbrecher hatten es auf Bäckereien abgesehen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.04.2014

bc. Buxtehude/Stade. Einbrecher hatten drei Bäckereifilialen in der Nacht zu Freitag im Visier. Zweimal versuchten sie in Buxtehude in Geschäfte einzusteigen, in Stade schmissen sie eine Glastür ein. An der Buxtehuder Kählerstraße konnte sich ein Unbekannter gegen 0.50 Uhr durch das geöffnete Fenster ins Innere zwängen. Dort wurde er dann aber vermutlich von Angestellten in die Flucht geschlagen. An der Bahnhofstraße...

1 Bild

Marktkauf in Buxtehude lädt Kinder zum Osterplätzchen-Backen ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.04.2014

Buxtehude: Marktkauf | Kinder, die ihre Familien zu Ostern mit selbst gebackenen Leckereien erfreuen möchten, können bei Marktkauf in Buxtehude unter Anleitung Plätzchen herstellen: Am Freitag, 11. April, laden die Teams der Bäckerei Garde und von Marktkauf an drei Terminen ein: Um 14 Uhr, 15.30 Uhr und 17 Uhr wird in der Mall Teig ausgerollt, die Teilnehmer stechen Hasen- und andere Ostermotive aus und verzieren sie nach Geschmack. "Das wird ein...

Tresor aus Bäckerei geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.03.2014

thl. Wistedt. Eine Bäckereifiliale an der Bremer Straße ist am frühen Mittwochmorgen von Einbrechern heim gesucht worden. Die Täter hatten gegen 4.30 Uhr die Eingangstür aufgehebelt und einen Tresorwürfel mitsamt Wechselgeld aus seiner Verankerung gebrochen. Mit dem Tresor machten sich die Diebe aus de Staub. Der Sachschaden liegt bei rund 1.000 Euro.

1 Bild

Protest gegen Kontrollgebühren

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.03.2014

bc. Hedendorf. Eine neue staatliche Bürokratie-Hürde könnte teuer werden für viele Lebensmittelhandwerker und womöglich auch für den Verbraucher: Die niedersächsischen Bäcker- und Fleischerverbände protestieren entschieden gegen die Pläne von Verbraucherschutzminister Christian Meyer (Grüne), eine pauschale Gebühr für amtliche Lebensmittelkontrollen zu erheben. Das ist ein großes Problem für viele Betriebe, noch vor...

4 Bilder

Dreharbeiten: Pinguin flüchtet vor dickem Seelöwen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.02.2014

bc. Schwiederstorf. Auu! Auu! Auu! Ein Seelöwe robbt sich unter lautem Getöse die Treppe zur Dorfbäckerei in Schwiederstorf hinauf, ein überdimensionierter Pinguin watschelt mit Brötchentüte aus der Tür. Ihre Blicke treffen sich. Der Frackträger flüchtet, Seelöwe Murdoch nimmt die Verfolgung durchs Dorf auf. Verstörte Passanten kratzen sich am Hinterkopf: Das haben sie in ihrem beschaulichen Ort noch nie gesehen. "Einen...

Einbrecher werfen Fenster einer Stader Bäckerei ein

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.11.2013

tk. Stade. Mit einem Gullydeckel haben Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag die Scheibe einer Bäckerei in Stade an der Bahnhofstraße eingeschlagen. In den Räumen fanden sie offenbar keine Beute. Der Schaden: rund 800 Euro.

Einbrecher in einer Horneburger Bäckerei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.09.2013

tk. Horneburg. Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in eine Bäckereifiliale im Horneburger "Netto"-Markt eingedrungen. Sie hebelten einen Tresorwürfel von der Wand und erbeuteten eine geringe Summe. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 1.500 Euro.

Einbrecher in einer Himmelpfortener Bäckerei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.09.2013

tk. Himmelpforten. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag die Tür einer Bäckerei in Himmelpforten an der Mühlenstraße aufgehebelt. Sie fanden im Inneren des Gebäudes eine Geldkasette, die aber nur wenig Bares enthielt. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei mehreren hundert Euro.

Einbruch in Kutenholzer Bäckerei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.06.2013

tk. Kutenholz. Mit Brachialgewalt sind Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in eine Bäckerei in Kutenholz eingedrungen. Mit zwei Gullideckeln zertrümmerten sie die Verglasung der Eingangstür. Sie fanden nur einen geringen Geldbetrag. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

1 Bild

Jede Menge Lehrstellen frei

Björn Carstens
Björn Carstens | am 31.05.2013

(bc). Der Stellenmarkt für Auszubildende befindet sich grundlegend im Wandel. Schuld ist die Demografie. Es gibt immer weniger Jugendliche und damit immer weniger Bewerber. "Firmen, die früher 250 Bewerbungsmappen bekommen haben, bekommen heute nur noch 50", sagt Susanne Serbest, Sprecherin der Agentur für Arbeit Stade. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Im Stader Agenturbezirk meldeten sich seit Beginn des...