Börne

1 Bild

"Stader Drehorgelfreunde" spenden mehr als 5.000 Euro

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.02.2016

Finanzspritze für Kindergarten, Kinderhaus und das städtische Tierheim tp. Stade. Die wohltätigen "Stader Drehorgelfreunde" machten auf dem Weihnachtsmarkt mehr als 150 Stunden Musik. Viele Besucher belohnten das Engagement mit Spenden. Insgesamt kamen weit mehr als 5.000 Euro zusammen. Das Geld - jeweils 1.400 Euro - wurde nun an drei Einrichtungen in der Stadt verteilt. Die "Börne" für nutzt ihren Anteil für den neuen...

Selbsthilfe bei Migräne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.08.2014

Stade: Die Börne | Erstes Gruppentreffen in Stade tp. Stade. Zur Gründung einer Migräne-Selbsthilfegruppe in Stade sind Interessierte beim ersten Treffen am Montag, 25. August, um 19 Uhr im Konferenzraum der Börne-Gesellschaft am Claus-von-Stauffenberg-Weg 10 willkommen. Hintergrund: Rund zehn Prozent der Bevölkerung leidet an Migräne. Die quälenden Kopfschmerzen treten bei Frauen häufiger auf als bei Männern. Das Krankheitsbild hat...

2 Bilder

1500 Euro für die Behindertenarbeit in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2013

CDU-Bundestagabgeordnete Oliver Grundmann unterstützt "Die Börne", DRK-Schwinge-Werkstätten und Lebenshilfe tp. Stade. Vorzeitige Bescherung in sozialen Einrichtungen der Stadt Stade: Schecks in Höhe von insgesamt 1.500 Euro hat der Stader CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann jetzt an "Die Börne", die DRK-Schwinge-Werkstätten und die Lebenshilfe Stade überreicht. Die drei Institutionen setzten sich besonders für...

Kinderfest bei der "Börne"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.06.2013

Freiburg (Elbe): Kindergarten der "Börne" | tp. Freiburg. Der Kindergarten mit Sprachheilgruppe in Freiburg, Am Bassin 19, feiert die zehnjährige Trägerschaft der „Börne“, Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste. Dazu lädt die Einrichtung am Samstag, 8. Juni, von 15 bis 17 Uhr zu einem Kinderfest in den Kindergarten ein.

MIT-Kreisverband Stade besucht die "Börne"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.05.2013

Stade: Die Börne | Die CDU-Mittelstandsvereinigung MIT lädt am Donnerstag, 16. Mai, um 18.30 Uhr zur Betriebsbesichtigung der "Börne", Claus-von-Stauffenberg-Weg 10, in Stade-Ottenbeck ein. Geschäftsführerin Susanne Frost informiert über die Leistungen der "Börne", gibt Einblick in die Barrierefreiheit am Arbeitsplatz und stellt das Therapiezentrum und ein Kunstprojekt im betreuten Wohnen vor. Die "Börne" ist ein soziales...

1 Bild

Die "Börne" zieht sich zurück

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2013

"Internationale Kindertagesstätte": Neuer Betreiber gefunden tp. Stade. Die soziale Einrichtung "Die Börne" hat sich aus finanziellen Gründen aus dem Großprojekt "Internationale Kindertagesstätte" im Stader Ortsteil Ottenbeck zurückgezogen. Doch die Planungen gehen weiter, denn es gibt es bereits einen neuen Betreiber. Laut dem Projektentwickler und Baubetreuer, Immobilienmakler Ingo Schult (64) aus Steinkirchen,...