bücherei

Geschichten und Lieder mit Jan Graf im Burgmannshof Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.11.2016

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Ein literarisch-musikalischer Kaminabend findet am Freitag, 2. Dezember, im Burgmannshof in Horneburg, Lange Str. 38, statt. Unter dem Titel "Wo denn hin mit mi?" präsentiert Jan Graf Geschichten und vertonte Gedichte von Johann D. Bellmann. Der Heimatdichter (1930-2006) aus Buxtehude-Nindorf gilt als einer der wichtigsten niederdeutschen Gegenwartsautoren. • Eintritt: 8 Euro; Anmeldung erbeten unter Tel....

1 Bild

"Deutschland. Ein Wandermärchen": Literaturschauspiel mit Anna Magdalena Bössen in Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.09.2016

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Nach knapp 8.200 Kilometern mit dem Fahrrad durch die Republik und zahllosen Auftritten vor unterschiedlichstem Publikum in Kirchen, Wohnzimmern und an anderen Orten, kommt Anna Magdalena Bössen mit ihrem Programm "Deutschland. Ein Wandermärchen" am Freitag, 16. September, nach Freiburg. Auf Einladung des Fördervereins der Freiburger Bücherei, präsentiert die Diplom-Gedichtrezitatorin um 20 Uhr im Kornspeicher,...

2 Bilder

Fische zurück in der Vitrine: Harsefeld Bücherei hat kleines Schmuckstück wiederbekommen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.07.2016

jd. Harsefeld. Die Zeiten, in denen sich der Bildungsbürger den Brockhaus ins Bücherregal stellte, sind vorbei - nicht zuletzt wegen Google, Wikipedia und Co. Bücher sind out, doch vor rund 150 Jahren war es für breite Schichten der Bevölkerung geradezu ein Luxus, außer der Bibel weitere Bücher zu besitzen. Um den Menschen auf dem Lande Wissen zu vermitteln, wurde in Harsefeld Mitte des 19. Jahrhundert eine Volksbücherei...

Flohmarkt für Urlaubslektüre in der Egestorfer Bücherei

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 07.06.2016

Egestorf: Bücherei | tw. Egestorf. Ab sofort findet in der Egestorfer Bücherei (Sudermühler Weg 1) ein Sommerflohmarkt statt, bei dem sich Leseratten und Bücherwürmer mit Urlaubslektüre eindecken können. Das Angebot findet während der Öffnungszeiten immer dienstags, 19 bis 20 Uhr, mittwochs und freitags, 16 bis 18 Uhr, bis zum 11. Juli statt. Dann geht das Bücherei-Team bis zum 29. Juli in die Ferien.

"Mädelsabend": Lesung mit Patty May in der Bücherei Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.04.2016

Steinkirchen: Bücherei | bo. Steinkirchen. Zu einem kulinarischen und amüsanten Leseabend mit Patty May lädt die Bücherei in Steinkirchen, Striep 2, am Mittwoch, 27. April, um 20 Uhr ein. Zu Fingerfood und Wein stellt die im Alten Land beheimatete Autorin zwei ihrer Romane vor, u. a. die schwarze Komödie "Mädelsabend". In der dieser leicht frivolen und skurrilen Geschichte wollen vier Freundinnen eine Nacht lang ausgelassen auf dem Hamburger Kiez...

Tostedter "Bücherbabys" basteln Schönes zu Ostern

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.03.2016

Tostedt: Bücherei | bim. Tostedt. Schönes zu Ostern basteln die "Bücherbabys" - Krabbelkinder bis drei Jahre sowie deren Eltern und Geschwister - am Donnerstag, 17. März, von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 17 Uhr in der Tostedter Bücherei. Die Teilnahme ist kostenlos. • Um Anmeldung unter Tel. 04182-298300 wird gebeten.

Osterbasteln in der Tostedter Bücherei

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.03.2016

Tostedt: Bücherei | bim. Tostedt. Ein ein Osterbasteln für Vorschul- und Grundschulkinder bietet die Bücherei Tostedt am Dienstag, 15. März, von 15 bis 17 Uhr an. Während unterhaltsame Ostergeschichten vorgelesen werden, werden in gemütlicher Runde hübsche Dinge zu Ostern gebastelt. Schere, Klebstoff und Stifte sind mitzubringen. Kosten: 1,50 Euro. Kartenvorverkauf in der Bücherei. Anmeldung unter Tel. 04182-298300 erbeten.

Jesteburg: Lesestoff zum Schnäppchenpreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2016

Jesteburg: Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg | mum. Jesteburg. Gebundene Romane, Taschen-, Sach-, Kinder- und Jugendbücher gibt es am Mittwoch, 16. März, zwischen 15 und 17 Uhr zum Schnäppchenpreis. Die Jesteburger Bücherei lädt zum "Bücher-Flohmarkt" in die Räume am Niedersachsenplatz ein.

Helma legt die Gockel rein

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 01.03.2016

Horneburg: Samtgemeindebücherei | bm. Horneburg. In der Bücherei Horneburg, Lange Str. 38, findet am Freitag, 4. März, ein Bilderbuchkino statt. Um 15.15 Uhr wird für Kinder ab drei Jahren die Geschichte "Helma legt die Gockel rein" gezeigt. • Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungen in der Tostedter Bücherei

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.02.2016

Tostedt: Bücherei | bim. Tostedt. „Drei Freunde - gemeinsam sind wir stark“ und „Urmel und die Schweinefee“ werden am Dienstag, 23. Februar, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Bilderbuchkino in der Bücherei Tostedt vorgelesen und dazu auf einer Leinwand die passenden Bilder gezeigt. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. · Am Donnerstag, 25. Februar, von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 17 Uhr gibt es...

Plattdeutscher Nachmittag mit Renate Kiekebusch in der Bücherei Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.02.2016

Steinkirchen: Bücherei | bo. Steinkirchen. Ein Nachmittag mit "plattdüütschen Döntjes" zu Kaffee und Kuchen findet am Mittwoch, 24. Februar, um 15 Uhr in der Gemeindebücherei in Steinkirchen, Striep 2, statt. Autorin Renate Kiekebusch aus Düdenbüttel erzählt amüsante Geschichten von kleinen Pannen und Ärgernissen im Alltag. Zu Beginn treten Schüler der "Störtebeker"-AG der Grundschule Steinkirchen auf. • Eintritt: 8 Euro inkl. Kaffee und Kuchen;...

Hai-Fisch-Alarm bei den Tostedter Bücherbabys

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 14.02.2016

Tostedt: Bücherei | bim. Tostedt. "Hai-Fisch-Alarm" heißt es am Donnerstag, 25. Februar, bei den Bücherbabys - Krabbelkindern bis drei Jahren sowie deren Eltern und Geschwistern - in der Bücherei Tostedt, Schützenstraße 26a. Von 10 bis 11 Uhr und von 16 bis 17 Uhr dreht sich alles um den Fisch. Den Kleinen wird eine Geschichte vorgelesen und dazu passende Bilder gezeigt. Um Anmeldung unter Tel. 04182-298300 wird gebeten.

Klaus Freise liest Kurzgeschichten in der Bücherei Freiburg

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 13.02.2016

Freiburg Elbe: Bücherei | sb. Freiburg. Hobbyautor Klaus Freise aus Drochtersen liest am Freitag, 19. Februar, 19.30 Uhr, in der Fleckenbücherei Freiburg, Alte Hafenstraße, aus seinen Kurzgeschichten vor. Zudem erzählt er, wie er zum Schreiben gekommen ist. Der Eintritt kostet 4 Euro, Veranstalter der Lesung ist der Förderverein Bücherei Freiburg-Elbe.

"Heimatgeflüster": Lesung in der Horneburger Bücherei

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.02.2016

Horneburg: Bücherei im Burgmannshof | bo. Horneburg. "Heimatgeflüster" heißt die Vorlesestunde für Erwachsene am Montag, 15. Februar, in der Horneburger Bücherei im Burgmannshof, Lange Str. 38. Die Texte haben einen Bezug zur Region: Christine Bartels liest um 15 Uhr Geschichten vom Gut Daudieck.

Bilderbuchkino in der Tostedter Bücherei

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 07.02.2016

Tostedt: Bücherei | bim. Tostedt. Ins Bilderbuchkino lädt die Tostedter Bücherei, Schützenstraße 26a, für Dienstag, 9. Februar, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr, alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren ein. Vorgelesen werden die Geschichten „Der Grüffelo“ und „Lieselotte ist krank“ und dazu Bilder gezeigt.

2 Bilder

Lesefreude ohne Last dank E-Books in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2016

Elektronische Bücher in der Stadtbibliothek / Fast 4.600 Titel im wachsenden Bestand tp. Stade. Bei Leseratten liegen E-Books voll im Trend. Die Stadtbibliothek Stade reagiert auf die rasant steigende Nachfrage nach Lesestoff für das elektronisches Buch. Seit dem Angebotsstart im Jahr 2014 hat sich der Bestand auf inzwischen rund 4.600 Titel fast verdoppelt. Insbesondere unterwegs - etwa für Bahnpendler und Flugreisende -...

3 Bilder

"Black Metal" und "Bücherbabies" in der Stadtbibliothek Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2016

388.000 Ausleihen im Jahr 2015 / Breites Angebot an Musik-CDs tp. Stade. Alle Hände voll zu tun hat das Team um Britta Emmerich, kommissarische Leiterin der Stadtbibliothek Stade, und ihre Stellvertreterin Anja Arp: Laut aktueller Bücherei-Bilanz 2015 liehen im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Kunden rund 388.000 Medien aus. Zwar seien elektronische Medien wie E-Books, Hörbücher, CDs und Videos auf dem Vormarsch, doch...

Bilderbuchkino in Jesteburg - jetzt wird es weihnachtlich!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

Jesteburg: Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg | mum. Jesteburg. Kinder ab vier Jahren dürfen das nicht verpassen: Am Montag, 7. Dezember, findet in der Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg (Niedersachsenplatz 5) ein Bilderbuchkino statt. Diesmal stehen zwei weihnachtliche Geschichten auf dem Programm. Los geht es um 16 Uhr. • Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0 41 83 - 97 47 47 oder via E-Mail an buecherei-jesteburg@lkharburg.de erwünscht; die Teilnahme ist kostenlos.

1 Bild

Kinderbuchautorin Kirsten Boie kommt nach Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.11.2015

Tostedt: Bücherei | bim. Tostedt. Die bekannte Kinderbuchautorin Kirsten Boie gestaltet am Dienstag, 1. Dezember, von 15.30 bis 17 Uhr eine Lesung in der Tostedter Bücherei, Schützenstraße 26a. Kirsten Boie, 1950 in Hamburg geboren, arbeitete als Lehrerin und hat mehr als 80 Bücher geschrieben, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Sie ist die Erfinderin der "Kinder vom Möwenweg" und bekannt für Geschichten wie "Seeräubermoses" oder "Der...

1 Bild

"2.000 Jahre Liebe": Kristin Kehr liest Gedichte und Texte in Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.09.2015

Steinkirchen: Bücherei | bo. Steinkirchen. Sinnliches Lesetheater bietet die Bücherei in Steinkirchen, Striep 2, den Zuhörern am Mittwoch, 23. September, um 20 Uhr. Unter dem Titel "2.000 Jahre Liebe" geht die Schauspielerin Kristin Kehr in Texten und Gedichten aus mehreren Jahrhunderten auf die Suche nach der Liebe. Vom Hohelied Salomos bis zum Poetry Slam präsentiert sie Betörendes, Bezauberndes und Vergnügliches von bekannten und unbekannten...

2 Bilder

Gelungene "Geburtstagsfeier" mit tollem Programm

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.06.2015

jd. Horneburg. Zahlreiche Besucher strömten am Wochenende zum großen Jubiläums-Fest im Horneburger Burgmannshof. Das war ein gelungenes "Geburtstagsfest". Gefühlt halb Horneburg war auf den Beinen, um das Doppel-Jubiläum der beiden wichtigsten Einrichtungen im Burgmannshof zu begehen. Mit Musik, Lesungen und den verschiedensten kulturellen und kulinarischen Angeboten wurde das 40-jährige Bestehen der Bücherei und der 10....

1 Bild

Zweifaches Jubiläum im Burgmannshof

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.05.2015

jd. Horneburg. Geburtstagsfeier im Doppelpack: Bücherei und Mehrgenerationenhaus begehen runde Jahrestage. Die Horneburger machen es richtig: Dort stehen zwei Jubiläen an - und daher wird auch zwei Tage lang gefeiert. Der Burgmannshof steht am letzten Mai-Wochenende im Mittelpunkt eines großen Festes. Die in dem historischen Gebäude untergebrachte Bücherei begeht ihr 30-jähriges Bestehen - und zehn Jahre ist es nun her, dass...

Lesenacht mit dem Titel "Miteinander leben - zusammen leben" in der Bücherei Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.04.2015

Tostedt: Bücherei | bim. Tostedt. Mit dieser Veranstaltung gehört der Förderverein der Samtgemeindebücherei Tostedt zu den Gewinnern des Kultursommers Landkreis Harburg: Der Lesenacht mit dem Titel "Miteinander leben - zusammen leben". Diese findet statt von Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr bis Samstag, 25. April, um 9 Uhr in den Räumen der Bücherei in der Schützenstraße 26a. Dann geht es um Fragen wie: Wie fühlen sich Flüchtlinge in einem...

4 Bilder

Lektüre, Trost und Abwechslung

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.04.2015

Krankenhausbücherei feiert ihren 30. Geburtstag / Angebot noch immer gefragt (nw). Ein strahlender Frühlingstag. Doch Ingrid Haupt (69) verlässt ihren Garten, um die Patienten des Buchholzer Krankenhauses mit Lesestoff zu versorgen. Seit der Geburtsstunde der evangelischen Krankenhausbücherei vor 30 Jahren ist sie dabei. Ihre ehrenamtliche Arbeit teilt sie sich mit acht Kolleginnen. „Jede von ihnen hat einen anderen...

1 Bild

Beruf als Inspirationsquelle

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.03.2015

bc. Steinkirchen. Als Polizist schaffte er es bis zum Direktor, als Autor backt der 77-jährige Manfred Bublitz kleinere Brötchen. Das aber ganz bewusst. „Ich bettele nicht mehr bei den Verlagen. Ich freue mich über jeden Menschen, der eines meiner sieben Bücher kauft und Freude daran hat“, erzählt der Pensionär aus Steinkirchen. Seinen Bestseller „Die Lühe, Klaus-Dieter und die Witwe Dabelstein“ hat er 120 Mal verkauft....