Bündnis für Flüchtlinge

4 Bilder

"Café International" in Buchholz offiziell eröffnet

Katja Bendig
Katja Bendig | am 15.11.2016

kb. Buchholz. Wie mit ganz viel Einsatz und Tatkraft aus einer simplen Idee ein echter Erfolg werden kann, zeigt das "Café International" in Buchholz. Am Samstag wurde die Begegnungsstätte für Geflüchtete und Einheimische in der Neuen Straße 10 offiziell eröffnet. Die Einrichtung gehört seit Kurzem zum Verein "Bündnis für Flüchtlinge" und wird durch Spenden und Zuschüsse von der Stadt finanziert. Die Idee, den Treffpunkt zu...

1 Bild

Kinder bauen in Zukunftswerkstatt Picknicktisch fürs Flüchtlingsheim

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.10.2016

as. Buchholz. Workshop für kleine Tüftler: In ihren Herbstferien haben Kinder aus dem Raum Buchholz gemeinsam mit Kindern aus der Flüchtlingsunterkunft in der Bremer Straße in der Zukunftswerkstatt einen Picknicktisch gebaut. Elf Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren haben eine Woche lang gemeinsam gesägt, geschraubt und gehämmert. Der fertige Picknicktisch soll vor der Flüchtlingsunterkunft aufgestellt werden. Antje Kruse,...

2 Bilder

„Keine Dreifach-Belegung“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.09.2016

Bündnis für Flüchtlinge warnt vor möglichen Folgen der Verdichtung in Flüchtlingsunterkünften os. Buchholz. „Weil weniger Flüchtlinge kommen, könnte der Eindruck entstehen, die Lage sei sehr entspannt. Das ist leider nicht der Fall!“ Das sagt Wilfried Bolte, Vorsitzender des Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge. Er warnt vor negativen Auswirkungen, wenn Flüchtlinge künftig zu dritt in einem Zimmer in den Containeranlagen...

1 Bild

Partizipation und Migration

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.09.2016

Gelungener Projekttag zum Thema os. Buchholz. So geht Integration: Zehn Jugendliche des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) und zehn junge Flüchtlinge, die in der Nordheidestadt leben, lernten bei Kampfsporttrainer Thomas Busch im Workshop "Japanische Kampfkunst" Respekt vor dem Mitmenschen und Selbstverteidigungstechniken. Der Workshop war Teil des Projekttags "Partizipation und Migration", der jüngst im Rahmen des...

1 Bild

Schüler der Buchholzer IGS sammelten Spenden für das Bündnis für Flüchtlinge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.06.2016

as. Buchholz. Das sportliche Engagement der Schüler der Integrierten Gesamtschule Buchholz hat sich gelohnt: Bei einem Spendenlauf im vergangenen September erliefen die Schüler mehr als 12.000 Euro für den guten Zweck. Die Einnahmen waren zum einen für den neuen Kunstrasenplatz, zum anderen für das Bündnis für Flüchtlinge bestimmt. Nun erhielten Ute Schui und Wilfried Bolte vom Bündnis für Flüchtlinge einen Scheck über...

1 Bild

Erlös für Bündnis für Flüchtlinge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.05.2016

Buchholzer BBS-Schüler organisierten Spendenlauf / Trotz schlechten Wetters kommt beeindruckender Betrag zusammen as. Buchholz. Auch von Schnee und Regen ließen sich die Teilnehmer des Spendenlaufs am 26. April zugunsten des Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge nicht entmutigen und erliefen in insgesamt 72 Runden 570 Euro. Jetzt übergaben Marten Brüning, Nina Makagon, Phil Oehlers, Michelle Howe und Franziska Frädrich den...

1 Bild

Neuapostolische Kirche Buchholz spendet 2.400 Euro für die Flüchtlingsarbeit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 27.04.2016

as. Buchholz. Die beachtliche Spende von 2.400 Euro übergab die Neuapostolische Kirche aus Buchholz jüngst an das Bündnis für Flüchtlinge. Im vergangenen Herbst hatte die Kirche einen Basar zugunsten des Bündnisses veranstaltet und zu Spenden aufgerufen. Uwe Jacob, Priester und Vorsteher der Gemeinde, überreichte den Bündnisvorständen Wilfried Bolte und Ute Schui-Eberhardt jetzt den Scheck. „Das Bündnis für Flüchtlinge...

1 Bild

Für den guten Zweck: Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasium veranstaltete Benefiz-Konzert

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.04.2016

as. Buchholz. Das kann sich sehen lassen: 632 Euro haben Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) in Buchholz im Januar mit einem Benefiz-Konzert für Flüchtlinge gesammelt. Schulleiter Hans-Ludwig Hennig und Musiklehrer Andreas Thiele übergaben nun den Scheck an den ersten Vorsitzenden des Bündnis für Flüchtlinge, Wilfried Bolte. Mehr als 60 Schüler engagierten sich unter der Leitung von Musiklehrer Andreas Thiele vor...

1 Bild

Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge wird zum Verein

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.04.2016

Vereinsgründung bietet Engagierten Vorteile in der Flüchtlingshilfe ab. Buchholz. ab. Buchholz. Aus dem Bündnis für Flüchtlinge in Buchholz ist jetzt ein Verein geworden, das „Bündnis für Flüchtlinge Buchholz e.V.“. Vor der Vereinsgründung habe man als Koordinationsgruppe gearbeitet, als Verein wolle man jetzt strategischer vorgehen, informiert Beisitzer Heinrich Helms. „Als Verein können wir sehr viel mehr leisten“, sagt...

1 Bild

Allein geflüchtet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.03.2016

Buchholz: Stadtbücherei | Umeswaran Arunagirinathan liest in der Stadtbücherei as. Buchholz. Gerade mal zwölf Jahre ist Umeswaran Arunagirinathan alt, als er 1991 vor dem Bürgerkrieg in Sri Lanka nach Deutschland flüchtet. Auf einer von Stadtbücherei und Bündnis für Flüchtlinge organisierten Lesung am Dienstag, 15. März, liest er um 19 Uhr in der Stadtbücherei (Kirchenstraße 6) in Buchholz aus seiner Autobiographie „Allein auf der Flucht - wie ein...

Szenische Lesung mit Musik: "Ein Morgen vor Lampedusa"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 01.03.2016

Buchholz: Gymnasium am Kattenberge | tw. Buchhholz. Eine Brücke zu schlagen zwischen den fürchterlichen Ereignissen vor Italiens-Küste, wo viele Menschen ertranken, und der aktuellen Flüchtlingssituation vor Ort in Buchholz - das ist nicht ganz einfach. Aber genau das haben sich Schüler des Gymnasiums Am Kattenberge Buchholz (GAK) zum Ziel gesetzt - mit einer szenischen Lesung. Unter dem Titel „Ein Morgen vor Lampedusa“ werden am Donnerstag, 3. März, um 19.30...

1 Bild

"Tanzen mit Herz" brachte 3.265 Euro für Flüchtlingskinder ein

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 26.01.2016

mi. Buchholz. Das Projekt „Tanzen mit Herz“, das Blau-Weiss-HipHop-Trainerin Rachel Bronczkowski auf die Beine gestellt hat, war ein toller Erfolg. Die Benefiz-Tanzshow, die im Dezember in der Empore Buchholz stattfand, brachte 3.265,50 Euro ein. Jetzt wurde der Scheck im BW-Sportzentrum an Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse übergeben, der als Vertreter der Stadt Buchholz das Geld treuhänderisch für die Flüchtlingshilfe Buchholz...

1 Bild

„Eine Win-Win-Situation“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.01.2016

Bündnis für Flüchtlinge sucht Arbeitsplätze für Asylsuchende im Raum Buchholz as. Buchholz. Die Asylsuchenden möglichst schnell in den Arbeitsmarkt zu integrieren, ist ein Ziel des Buchholzer „Bündnis für Flüchtlinge“. „Uns ist es wichtig, dass die Flüchtlinge erst mal arbeiten. So können sie praktische Erfahrungen sammeln und dabei Deutsch lernen“, erzählt Wilfried Bolte, der sich u.a. in der Arbeitsgruppe „Arbeit und...

1 Bild

IGS-Schüler spenden an Bündnis für Flüchtlinge

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.12.2015

os. Buchholz. Dank des großen Einsatzes von drei Klassen der IGS Buchholz kann sich das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge über eine Spende in Höhe von 444 Euro freuen. Jüngst übergaben die Schüler die Spende an Heinrich Helms, Koordinator des Bündnisses. Nachdem sie sich im Unterricht mit der Flüchtlingsproblematik auseinandergesetzt hatten, überlegten die Sechst- und Siebtklässler, wie sie helfen können. Das Ergebnis: Die...

2 Bilder

Unterstützung für Schule im Flüchtlingscamp

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.11.2015

Erlös des gelungenen Martinsmarkts in Holm-Seppensen fließt in die Flüchtlingshilfe os. Holm-Seppensen. Günstig gut erhaltene Bücher, CDs, DVDs und Spiele kaufen und dabei noch eine gute Sache unterstützen - das war möglich am vergangenen Samstag beim Martinsmarkt in der Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um in Ruhe zu stöbern und das reichhaltige Kaffee- und...

Tag der Begegnung mit Flüchtlingen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.11.2015

Buchholz in der Nordheide: Paulushaus | os. Buchholz. Zu seinem nächsten "Tag der Begegnung" lädt das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge ein. Am Samstag, 7. November, von 15 bis 18 Uhr im St. Paulushaus (Kirchenstr. 4) haben Bürger die Möglichkeit, mit Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen.

1 Bild

Ein breites Bündnis für Flüchtlinge in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.11.2015

Pakt mit vielen Mitwirkenden setzt sich für Integration und Willkommenskultur ein tk. Buxtehude. "Wir stehen in der Hansestadt Buxtehude für eine offene und tolerante Gesellschaft und ein friedvolles Miteinander. Die Aufnahme und die Integration der Flüchtlinge in unsere Gesellschaft sind für uns selbstverständlich." Diese eindeutige Positionsbestimmung hat am Montagabend ein breites Bündnis im Rathaus verabschiedet. Es...

Tag der Begegnung mit Flüchtlingen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.09.2015

Buchholz: Christuskirche | os. Buchholz. Flüchtlinge kennen lernen und mit ihnen ins Gespräch kommen - das ist das Ziel des "Tag der Begegnung", den das Bündnis für Flüchtlinge regelmäßig in Buchholz durchführt. Gastgeber am Samstag, 26. September, von 15 bis 18 Uhr ist die Christuskirche (Bremer Str. 63). Gäste sind zu der Veranstaltung bei Kaffee und Keksen herzlich willkommen.

Flüchtlingsarbeit koordinieren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.09.2015

"Engagierte Stadt": Jury nimmt Buchholz in bundesweites Netzwerkprogramm auf os. Buchholz. Buchholz hat es geschafft: Die Stadt zählt zu den 50 ausgewählten Orten in ganz Deutschland, die in den kommenden drei Jahren im Programm "Engagierte Stadt" mit bis zu 50.000 Euro gefördert werden. Ziel ist es, in Buchholz eine personell und finanziell gut ausgestattete Koordinierungsstelle zu etablieren, die als Netzwerkzentrale für...

1 Bild

Lidl unterstützt Bündnis für Flüchtlinge

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.09.2015

Spende für die Fahrradwerkstatt / Arbeitsplätze im Zentrallager os. Buchholz. Wenn die Fahrradwerkstatt des Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge in einigen Wochen ihre Arbeit aufnimmt, ist die Einrichtung bestens ausgestattet: Der Discounter Lidl hat Fahrradteile wie Sättel, Schläuche, Schlösser und Kettenspray im Wert von rund 2.000 Euro gespendet. Die Lidl-Verantwortlichen Sören Schulz (Beauftragter Mitarbeiter & Soziales)...

Initiativen fordern mehr Sprachkurse

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.08.2015

as. Buchholz. „Stocken Sie die Mittel für die Willkommens-Sprachkurse auf“, appelliert ein Zusammenschluss von Flüchtlingsinitiativen aus dem Landkreis Harburg jetzt an Landrat Reiner Rempe, die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen und die Landtags- und Bundestagsabgeordneten des Kreises. Der Landkreis hat zwar Willkommens-Sprachkurse über die Kreis-VHS ermöglicht, laut Wilfried Bolte vom Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge...

2 Bilder

Am Drahtesel schrauben und werkeln

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.08.2015

Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge organisierte einen Container für die Fahrradwerkstatt as. Buchholz. Neugierig verfolgten die Bewohner der Flüchtlingsunterkünfte an der Bremer Straße in Buchholz, wie jetzt der Container für die geplante Fahrradwerkstatt angeliefert wurde. In der Werkstatt sollen gemeinsam mit den Flüchtlingen kaputte Fahrräder repariert, alte Drahtesel aufgearbeitet oder neue Räder aus alten...

Filmmatinee mit "Willkommen auf Deutsch"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.03.2015

Buchholz: Movieplexx Kino | Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge lädt ein os. Buchholz. Zur Filmmatinee lädt das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge ein. Am Sonntag, 29. März, ab 11.30 Uhr wird im Movieplexx Kino (Bremer Str. 5) der Dokumentarfilm „Willkommen auf Deutsch“ gezeigt. Darin setzen sich die Hamburger Filmemacher Carsten Rau und Hauke Wendler mit den Problemen auseinander, die durch die stetig wachsenden Flüchtlingszahlen entstehen. Es geht um...

Tag der Begegnung: Flüchtlinge kennenlernen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.02.2015

Buchholz: St. Petrus-Gemeinde | os. Buchholz. Flüchtlinge kennenlernen und mit ihnen ins Gespräch kommen - das ist möglich beim "Tag der Begegnung", zu dem das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge am Samstag, 21. Februar, von 15 bis 18 Uhr in das Gemeindehaus der St. Petrus-Gemeinde (Wilhelm-Meister-Str. 2) einlädt.

1 Bild

Gesichter des Christentums

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 06.02.2015

tw. Buchholz/Holm-Seppensen. Unter dem Titel „Gesichter des Christentums“ eröffnet eine gemeinsame Wanderausstellung am Sonntag, 8. Februar, 10 Uhr, mit einem Gottesdienst in verschiedenen Buchholzer Kirchen. Mit von der Partie sind die St. Johannis-, Paulus-, Martin-Luther- (Holm-Seppensen) und die Friedenskirche. In der Pause gibt es ein internationales Buffet. Bis zum März wird die kulturelle und konfessionelle Vielfalt...