bürgerhaus

3 Bilder

Künstler aus Drochtersen veranstaltet erste Ausstellung mit 85 Jahren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.04.2016

Krieg verhindert seine Kunstkarriere - trotzdem war Hugo von Allwörden ein Leben lang kreativ tp. Drochtersen. "Als Kind war ich häufig krank", sagt Hugo von Allwörden (85), der während des Zweiten Weltkrieges in einfachen Verhältnissen in Drochtersen aufwuchs. Zum Zeitvertreib begann er zu malen. Jetzt, am Abend eines langen Lebens, präsentiert der kreative Senior seine Werke erstmals in einer Ausstellung. Die Bilder werden...

Kanalsanierung ist Thema im Bauausschuss in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.03.2016

tp. Oldendorf. Einen Sachstandsbericht über die Baumaßnahmen im Baugebiet "Hinter dem Kuckucksweg" und über die Sanierung des Regenwasserkanals an der Schützenstraße hören die Mitglieder das Bauausschusses der Gemeinde Oldenorf auf der Sitzung am Mittwoch, 16. März, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Zur Berufung eines Wahlleiters und zu Haushaltsberatungen kommt dort um 19.20 Uhr der Gemeinderat zusammen.

Sprechstunde mit Landrat Michael Roesberg in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.02.2016

tp. Oldendorf. Zur Sprechstunde für Bürger aus Oldendorf lädt Landrat Michael Roesberg am Donnerstag, 25. Februar, von 16 bis 18 Uhr ein. Die Sprechstunde findet im Oldendorfer Bürgerhaus an der Schützenstraße statt.

3 Bilder

Chance auf drei Millionen für Stade-Hahle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2016

Versammlung im Bildungshaus: Experte des Sanierungsträgers "BauBeCon" informierte über Fördermodalitäten tp. Stade. Leerstehende Gebäude, fehlende Fußwege, ungenutzte Flächen: Das Stader Nachkriegs-Wohnviertel Hahle mit seinen 3.000 Einwohnern hat Entwicklungspotenzial. Die Chance auf eine Investition in Höhe von drei Millionen Euro in das Sanierungsgebiet sehen die Planer im Rahmen des Programms „Aktive Stadt- und...

1 Bild

Die Verwaltung will aufrüsten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 20.10.2015

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Mehr Personal und eine teilweise neue Raumaufteilung für mehr Bürgernähe - das hat sich die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf ihre Fahnen geschrieben. Damit folgt der Samtgemeinderat den Empfehlungen der Untersuchungs-Gesellschaft NSI Consult, die die Verwaltung der jungen Geest-Samtgemeinde in den vergangenen Monaten gründlich unter die Lupe genommen hatte. "Wir wollten wissen, was wir bei...

Ausbildung in Oldendorf zum ehrenamtlichen DUO-Seniorenbegleiter

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.08.2015

Oldendorf: Bürgerhaus | bo. Oldendorf. Die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) Stade bietet von September bis Dezember, eine Qualifizierung zum ehrenamtlichen DUO-Seniorenbegleiter an. Die Fortbildung richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich für ein Ehrenamt interessieren. Die ausgebildeten Begleiter unterstützen allein lebende Senioren in ihrem Alltag und nehmen Anteil an ihrem Leben....

1 Bild

Bürger gestalten Zukunft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.06.2015

Arbeitsgruppentreffen in Oldendorf tp. Himmelpforten. In Folge der ersten Bürgerbeteiligungsaktion "Zukunftskonferenz" der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten lädt die Koordinatorin für Standortmarketing, Martina Wagner, jetzt zu zwei Arbeitsgruppentreffen ein: "Es werden noch Ideen und Mitgestalter gesucht! Kommen Sie und machen Sie mit." Mitglieder der Arbeitsgruppe „Natur, Tourismus und Heimatpflege“ kommen am Montag,...

"Stöberstuv" jetzt im Bürgerhaus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.01.2015

tp. Oldendorf. Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Oldendorf ist in das Bürgerhaus (Rathaus) umgezogen. Ab 29. Januar hat die wohltätige Einrichtung an der Schützenstraße 5 immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie montags von 9 bis 11 Uhr geöffnet.

Schwerlastverkehr ist Thema

Aenne Templin
Aenne Templin | am 09.12.2014

Mittelnkirchen: Bürgerhaus | at. Mittelnkirchen. Der Rat der Gemeinde Mittelnkirchen trifft sich am Mittwoch, 10. Dezember, 18 Uhr zu seiner nächsten Sitzung im Bürgerhaus. Die Politiker diskutieren den Jahresabschluss 2010. Außerdem wird über eine Vereinbarung mit dem Deichverband der Zweiten Meile gesprochen und es gibt einen Sachstandbericht zum Schwerlastverkehr auf der L140.

Weihnachtliches Kundsthandwerk im Bürgerhaus in Mittelnkirchen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 18.11.2014

Mittelnkirchen: Bürgerhaus | at. Mittelnkirchen. Hobbykünstler stellen am Samstag und Sonntag, 22. und 23. November, ihre Werke zwischen 11 und 18 Uhr zum Verkauf. Kinderkleidung, Stricksachen, selbstgenähte Mützen, Dekoration, Seifen, Holzspielzeug und Schmuck können sich die Besucher ansehen und kaufen. Dazu gibt's Kaffee, Kuchen und Torte.

6 Bilder

Willkommen bei „Frauke“

Silke Umland
Silke Umland | am 02.06.2014

Drochtersen: Bürgerhaus | In Drochtersen entsteht ein Netzwerk nur für Frauen sum. Drochtersen. „Eine für Alle - Alle für Eine“: Anter diesem Motto haben die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Drochtersen Antje Laut, Krankenschwester Silke Rieckmann, Kommunikationsdesignerin Barbara Wilms und die stellvertretende Pflegedienstleiterin Sonja Dall das Netzwerk „Frauke“ für Frauen aus Südkehdingen ins Leben gerufen. Viele Frauen engagieren...

Dollerner SC wählt neuen Zweiten Vorsitzenden

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.02.2014

lt. Dollern. Der Dollerner SC lädt seine Mitglieder für Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Bürgerhaus (Tamckes Alter Gasthof) in Dollern ein. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Neuwahl des Zweiten Vorsitzenden.

Königsball in Dollern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 03.02.2014

Dollern: Bürgerhaus | (lt). Zum Königsball lädt der Schützenverein Dollern am Samstag, 15. Februar, ab 19 Uhr in das Bürgerhaus Dollern ein. Eintrittskarten gibt es für 60 Euro pro Person (all inclusive) bei der Volksbank in Dollern.

CDU-Samtgemeindeverband lädt zum Grünkohlessen ein

Lena Stehr
Lena Stehr | am 22.01.2014

Dollern: Bürgerhaus | (lt). Zum traditionellen Grünkohlessen lädt der CDU-Samtgemeindeverband Horneburg Mitglieder und Freunde am Freitag, 31. Januar, um 19.30 Uhr ins Bürgerhaus in Dollern ein. Der Preis pro Person beträgt 14,50 Euro, alternativ gibt es Schnitzel mit Kartoffeln und Gemüse für den gleichen Preis. Anmeldung bis Montag, 27. Januar, unter Tel.: 04141 - 4089508 und 0171 - 1949435.

Schnupperabende bei den "Old Land Rattletraps"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.01.2014

Dollern: Bürgerhaus | lt. Dollern. Zum Schnupperabend lädt der Square Dance Club Horneburg "Old Land Rattletraps" an den Montagen, 20. und 27. Januar, jeweils um 20 Uhr in das Bürgerhaus Dollern, Hauptstraße 11, ein. Die "Old Land Rattletraps" tanzen seit fünf Jahren zu den Ansagen ihrer "Caller". Die einfachen Figuren kann jeder von Anfang an mitmachen.

Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Mittelnkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.11.2013

Mittelnkirchen: Bürgerhaus | bo. Mittelnkirchen. Weihnachtliches Kunsthandwerk wird am Samstag und Sonntag, 23. und 24. November, von 11 bis 18 Uhr im Bürgerhaus an der Dorfstraße in Mittelnkirchen angeboten. Hobbykünstler präsentieren eine breite Paletten an Arbeiten aus Holz und Ton, Krippen, Schmuck, Taschen, Mützen, Schals, Jacken, Stickereien, Bilder, Postkarten und vieles mehr.

1 Bild

Ein Meilenstein für alle Generationen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.06.2013

Das "Kehdinger Bürgerhaus" mit EU-Infopoint wird eingeweiht ig. Drochtersen. Vereine und Verbände haben ihren Betrieb schon aufgenommen. Auch ein Name wurde gefunden: "Kehdinger Bürgerhaus". Jetzt steht die offizielle Einweihung des Multifunktionshauses an. Der Drochterser Bürgermeister Hans Wilhelm Bösch lädt am Samstag, 15. Juni, von 14 bis 17 Uhr alle Bürger zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Begleitet wird das große Fest...

"Liebe schützt vor Armut nicht": Vortrag bei den Altländer Landfrauen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.03.2013

Mittelnkirchen: Bürgerhaus | Der Vortrag bei den Altländer Landfrauen "Liebe schützt vor Armut nicht" wird auf Dienstag, 9. April, verschoben. Im Bürgerhaus in Mittelnkirchen erklärt die Finanzberaterin Christiane Göpf um 19 Uhr, was Frauen über Geld und eine sinnvolle Altersvorsorge wissen sollten. • Anmeldung bei Birgitt Bergmann, Tel. 04142 - 4360.