Bürgermeisterkandidat

Familien- und Grillfest bei der Vierhöfener CDU

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.08.2016

Vierhöfen: Dorfgemeinschaftshaus | ce. Vierhöfen. Zum Familien- und Grillfest lädt die CDU Vierhöfen alle Bürger des Ortes am Sonntag, 28. August, ab 11 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus (Alte Dorfstraße 56) ein. Für die Kinder sind Ponyreiten und eine Hüpfburg geplant. Bürgermeisterkandidat Volker Kruse steht ebenso für Gespräche zur Verfügung wie die weiteren CDU-Kandidaten auf Gemeinde-, Samtgemeinde- und Kreisebene.

Peinlich-Posse oder übliche Werbung?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.02.2015

bc. Drochtersen. Die 17-jährigen Zwillingssöhne von Drochtersens Bürgermeisterkandidat Matthias Schwed staunten nicht schlecht, als sie ihre Post öffneten. Hatten sie doch eine Aufforderung von Mike Eckhoff erhalten, kommenden Sonntag zur Wahl zu gehen und ihn zu wählen. Eckhoff ist Schweds Kontrahent um den Sitz im Rathaus. „Das ist peinlich. Wir groß muss Eckhoffs Angst vor zu wenig Wählerstimmen sein, wenn er jetzt schon...

Eckhoff im Dialog

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.09.2014

ig. Drochtersen. Der Drochterser Bürgermeisterkandidat Mike Eckhoff sucht den Dialog, sucht im Rahmen des Kehdinger Apfeltag am Sonntag, 5. Oktober, Gedankenaustausch mit den Bürgern der Gemeinde. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr wird Eckhoff, unterstützt von CDU, SPD und Grünen, mit einem Infostand auf dem Parkplatz der Physiotherapiepraxis Wrede/Reinecke in der Drochterser Straße für Gespräche zur Verfügung stehen. „Mir ist...

1 Bild

Stefan Schimkatis: "Ich möchte die gute Arbeit von Hans Jarck fortführen."

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.05.2014

at. Lühe. Stefan Schimkatis (42, SPD) ist vom SPD-Ortsverein und den Grünen zum gemeinsamen Kandidaten für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters gewählt worden. Er lebt seit zehn Jahren in Hollern-Twielenfleth und arbeitet als Kundenberater bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Schimkatis sitzt für die SPD sowohl im Kreistag als auch im Rat der Samtgemeinde Lühe und im Gemeinderat Hollern-Twielenfleth. Stefan Schimkatis ist...

1 Bild

Michael Gosch: "Ich sehe keine Gründe für eine Einheitsgemeinde"

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.05.2014

at. Lühe. Michael Gosch (CDU) ist in Steinkirchen aufgewachsen und lebt dort mit seiner Frau und den drei Kindern. Der 57-Jährige hat in Kiel Rechtswissenschaften studiert und arbeitet seit 1988 bin ich als selbständiger Rechtsanwalt hier in Steinkirchen tätig. 1. Wie stehen Sie zur Einheitsgemeinde? Der Umwandlung der Samtgemeinde Lühe in eine Einheitsgemeinde stehe ich kritisch gegenüber. Diese Maßnahme würde nur...

Matthias Herwede muss nicht zittern

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.05.2014

at. Hornerburg. Matthias Herwede (51, parteilos) ist der einzige Bewerber für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in Horneburg. CDU, SPD, die Wählergemeinschaft FWG und das Bündnis 90/Die Grünen nominierten ihn einstimmig. Herwede ist ausgebildeter Verwaltungsfachangestellter und leitet die Fachbereiche Kämmerer und Finanzen, Personal und IT. Außerdem war er in der Funktion des Gemeindedirektors und Verwaltungsvertreters...

Bürgermeisterkandidat Thies Ockelmann in Nenndorf und Vahrendorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.05.2014

mi. Nenndorf/Vahrendorf. Thies Ockelmann, Bürgermeisterkandidat aus Rosengarten für Rosengarten, ist am heutigen Samstag , 17.Mai vor Ort in Vahrendorf und Nenndorf. Von 8 bis 10 Uhr steht er vor dem Edeka-Markt in Vahrendorf, von 10.30 bis 12.30 Uhr vor dem Edeka-Markt in Nenndorf den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen zu seinem politischen Programm als Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten zur Verfügung.

2 Bilder

AFD-Kreisvorstand schießt gegen Buchholzer Bürgermeister-Kandidaten Jan-Hendrik Röhse (CDU)

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 13.05.2014

rs. Buchholz. Der Wahlkampf kommt in die heiße Phase. In einem Offenen Brief an den Bürgermeisterkandidaten Jan-Hendrik Röhse fordert der Kreisvorstand der AfD die Wähler in Buchholz auf, Röhse nicht zum Bürgermeister zu wählen. Stattdessen sollen die Buchholzer unabhängigen Kandidaten ihre Stimme geben. Röhse, der den Brief persönlich nicht erhalten hat, sagt, er könne auf eine Unterstützung der AfD gut verzichten. ...

Röhse und Rempe beantworten Fragen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.04.2014

at. Buchholz-Dibbersen. Der CDU-Bürgermeisterkandidat Jan-Hendrik Röhse und der CDU-Landratskandidat Rainer Rempe stehen am Mittwoch, 16. April, um 19 Uhr im Cava-Weinhaus (Harburger Str. 22) in Buchholz-Dibbersen den Besuchern Rede und Antwort. Interessierte sind willkommen. Vor der Veranstaltung gibt es einen Dämmerschoppen.

Röhse zu Gast bei der Seniorenunion

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.03.2014

Buchholz in der Nordheide: Hotel Deutsches Haus | os. Buchholz. Fragen an den eigenen Kandidaten: Bei der Seniorenunion Buchholz steht Bürgermeisterkandidat Jan-Hendrik Röhse (CDU) Rede und Antwort. Zu der Veranstaltung am Donnerstag, 27. März, ab 15 Uhr im Hotel "Deutsches Haus" (Kirchenstr. 15) sind Gäste herzlich willkommen.

1 Bild

SPD und Buchholzer Liste unterstützen Zinnecker

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.03.2014

os. Buchholz. Joachim Zinnecker, grüner Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Buchholz im Mai, kann sich der Unterstützung der SPD und der Buchholzer Liste sicher sein. Jetzt unterzeichnete Zinnecker mit den beiden Parteien die Vereinbarung zur Zusammenarbeit im anstehenden Wahlkampf. Auf einem gemeinsamen Infostand werden die drei Parteien am Samstag, 8. März, auf dem Wochenmarkt Unterschriften sammeln. Da Zinnecker...

1 Bild

SPD unterstützt Bewerbung von Joachim Zinnecker

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.02.2014

Buchholzer Sozialdemokraten sprechen sich für Grünen-Fraktionsvorsitzenden aus os. Buchholz. Die Buchholzer SPD verzichtet auf einen eigenen Bürgermeisterkandidaten und unterstützt stattdessen die Bewerbung des Grünen-Fraktionschefs Joachim Zinnecker. Das entschieden die Sozialdemokraten am vergangenen Samstag bei ihrer Mitgliederversammlung im Hotel "Zur Eiche" in Steinbeck. 38 Genossen sprachen sich für Zinnecker aus, drei...

1 Bild

Die Verkehrsinfrastruktur wird ein Hauptthema

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.01.2014

Buchholz' Erster Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (49) tritt für die CDU bei der Bürgermeisterwahl am 25. Mai an os. Buchholz. "Am Ende der Veranstaltung fiel die Anspannung von mir ab", erinnert sich Jan-Hendrik Röhse (49). Der Erste Stadtrat tritt am 25. Mai für die CDU als Bürgermeisterkandidat an. Bei der Mitgliederversammlung der Christdemokraten setzte sich Röhse im zweiten Wahlgang gegen seine Kontrahentin Karin Gedaschko...

1 Bild

„Die Kommunen sind Dienstleister“

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 10.12.2013

Bürgermeisterwahlen in Rosengarten: Dirk Seidler, Wunschkandidat von CDU, SPD und UWR, stellte sich vor mi. Rosengarten. Dirk Seidler (49), parteiloser Erster Gemeinderat der Gemeinde Hambühren bei Celle (10.000 Einwohner), ist der gemeinsame Kandidat von SPD, CDU und UWR für die Wahl des Gemeindebürgermeisters im Mai 2014 (das WOCHENBLATT berichtete). Auf einem Termin im Freilichtmuseum am Kiekeberg stellten jetzt...