B73

2 Bilder

Küchenbrand und Gaffer-Unfall! Notfall-Simulation in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2017

Großübung mit 200 Rettern an der Bundesstraße / Realistisch geschminkte "Opfer" tp. Himmelpforten. Verkehrsunfall mit Massen an Verletzten in Himmelpforten, Feuer in der Gastwirtschaft! Zum Glück war dies nur ein Notfall-Szenario, zu dem am vergangenen Wochenende rund 200 Retter der Feuerwehr und anderer Hilfsorganisationen ausrückten. Im alten Gasthaus Witt im Dorfzentrum und auf der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) übten...

4 Bilder

ACE-Chef: Leitplanken bringen nicht nur Segen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Nutzen und Risiko abwägen/ Verkehrslenkung contra Verletzungsgefahr tp. Stade. Der kuriose Unfall, bei dem kürzlich ein Sandkipper auf der Bundesstraße B73 in Stade eine Leitplanke überfuhr und über eine Böschung auf ein Hausgrundstück in einem Wohngebiet rutschte, geht in das Unfallgedächtnis der Stadt ein. Denn es bleibt die ernste Erkenntnis, dass ein Menschenleben in Gefahr war: Der Grundstücksbesitzer (75) hielt sich...

7 Bilder

Spektakulärer Unfall in Stade: Lastwagen rutscht in Garten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.09.2017

Fahrer kommt von Bundesstraße B73 ab / Retter-Großaufgebot in ruhigem Wohngebiet tp. Stade. So einen außergewöhnlichen Einsatz hat der erfahrene Feuerwehrmann Wilfried Spreckels aus Stade in all seinen Dienstjahren noch nicht erlebt: Am Freitagvormittag, 15. September, rutschte ein mit Sand beladener Lastwagen von der Bundesstraße B73 über eine steile Böschung in einen Garten. "Schon ein skurriler Anblick", sagte Spreckels...

2 Bilder

B73 komplett gesperrt: Sattelzug mit Tankcontainer war in den Seitenraum gerutscht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.07.2017

tk. Horneburg. Ein Sattelzug, der mit einen Tankcontaner aus dem Stader Dow-Werk beladen war, ist am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der B73 zwischen Horneburg und Hedendorf von der Fahrbahn abgekommen und in Schräglage im Seitenraum gelandet. Die Bundesstraße war stundenlang komplett gesperrt. Nach Angaben der Polizei hatte der Trucker (49) einen Fahrfehler gemacht und war dadurch in den vom Regen aufgeweichten Seitenraum...

Neu Wulmstorf: Zusammenstoß nach Spurwechsel

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.06.2017

as. Neu Wulmstorf. Ein Spurwechsel führte am Mittwochnachmittag auf der B 73 in Neu Wulmstorf zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Mann wollte mit seinem Fiat um einen vor ihm auf der Linksabbiegerspur haltenden Pkw herumfahren. Hierzu wechselte er nach rechts auf die linke Geradeausspur. Dort kollidierte der Fiat mit dem Lkw eines 30-jährigen Mannes, der wiederum von der rechten auf die linke Geradeausspur gewechselt...

2 Bilder

Idee für neue B73-Abfahrt in Buxtehude Extra-Rampe für den Schwerlastverkehr

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.05.2017

So will Ulrich Felgentreu (Grüne) die K40 entlasten tk. Buxtehude. Wenn Bürger Verkehrsprojekte mit gesundem Menschenverstand anregen, winken Profi-Planer meist ab. Zu planlos seien diese Vorschläge und nicht umsetzbar. So ist es nicht verwunderlich, dass Ulrich Felgentreu als Bürger, zu Gast in einem Fachausschuss, vor einigen Jahren auf wenig Resonanz stieß als er vorschlug, den B73-Verkehr teilweise über eine neue...

1 Bild

Aus für die Shell-"Tanke" an der großen Kreuzung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2017

Pachtvertrag abgelaufen / Abriss und Neubau in Stade tp. Stade. Die knallgelbe Shell-"Tanke" an der Bremervörder Straße gleich neben der großen Kreuzung der Bundesstraßen B73/B74 im Süden von Stade war "kult". Nun das Aus. Die Tankstelle ist seit Mitte des Monats geschlossen. Insider-Informationen zufolge steht der Abriss kurz bevor. Zwischen dem Shell-Konzern und dem Eigentümer des verkehrsgünstig gelegenen Grundstücks...

1 Bild

Stau-Nerv in Stades Süden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2017

Ampelausfall: Probleme mit dem Verkehrsrechner tp. Stade. Mächtig genervt sind Pendler an der viel befahrenen Bundesstraßenkreuzung B74/B74 im Südwesten von Stade. Seit rund drei Wochen staut sich der Berufsverkehr morgens stadteinwärts mitunter kilometerweit bis nach Wiepenkathen zurück. Das WOCHENBLATT hakte bei den Behörden nach. Dort gesteht man ein, dass die Ampelschaltung höchstwahrscheinlich fehlerhaft ist. Von der...

3 Bilder

Ausschuss bringt Umzug der Obdachlosen in Stade auf den Weg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2017

SPD-Ratsherr Hermann Müller: "Die Hütten sind marode"/ Grüne: "Schaffung von Elends-Orten" tp. Stade. Für viele Bewohner der städtischen Obdachlosenunterkünfte ist dies wohl der letzte Winter in den mit primitiven Bolleröfen ausgestatteten Nachkriegsbaracken am Fredenbecker Weg in Stade. Der zuständige Ausschuss für Feuerwehr, Sicherheit und Verkehr brachte auf seiner Sitzung am Mittwochabend den seit Längerem von den...

3 Bilder

Langes Warten auf die Kreisel in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.01.2017

Pendlerin genervt von Staus an zwei viel befahrenen Kreuzungen / WOCHENBLATT mischt sich ein tp. Stade. Mit Verbesserungsvorschlägen für den Straßenverkehr in Stade wendet sich Leserin Corinna Kunze aus Wiepenkathen an unsere Redaktion: Als sinnvolle Investition von Steuergeldern wünscht sie sich nach wie vor den Umbau der beiden viel befahrenen Kreuzungen an der Bundesstraße 73 und der Bremervörder Straße zu...

3 Bilder

100.000 Euro für die Ortsmitte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.12.2016

Radwege-Erneuerung an der B73 in Himmelpforten / Beleuchtung ist "das Sorgenkind" tp. Himmelpforten. Dellen, Risse und Schlaglöcher sind passé: Auf rund 350 Metern lässt die Gemeinde Himmelpforten den Rad- und Fußweg an der Bundesstraße 73 reparieren. Investition: rund 50.000 Euro. Die Bauarbeiter der Firma Jacobs aus Bremervörde nutzten die milde Witterung der vergangenen Dezembertage aus und "kamen gut voran", lobt der...

1 Bild

Im Mondlicht shoppen: Strandkorbprofis laden zum Event nach Buxtehude ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.12.2016

Buxtehude: Strandkorb-Manufaktur | Ein Strandkorb als eigener Lieblingsplatz oder als Weihnachsgeschenk? Zum Christmas Moonlight-Shopping laden die Strandkorbprofis in Buxtehude, Carl-Zeiss-Straße 6 ,direkt an der B73, am Freitag, 9. Dezember, von 17 bis 22 Uhr ein. Im Mondlicht können Strandkorbliebhaber und alle, die die es noch werden wollen, mit Sylter Cocktails durch die Ausstellung schlendern. „Wir möchten ein Erlebnisshopping bieten, das nicht von der...

1 Bild

Neu Wulmstorf: Straße mit zwei neuen Inseln

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.10.2016

Aktuelle Pläne für Umbaumaßnahme der B73 in Neu Wulmstorf vorgestellt ab. Neu Wulmstorf. Eine Straße wird abgekoppelt, drei Straßen kommen neu dazu: Aktuelle Entwürfe zum Umbau der B73 für das Wohnprojekt an der Lessingstraße in Neu Wulmstorf stellte Günter Marschall vom Hamburger Planungsbüro SBI kürzlich im Bauausschuss vor. Die Lessingstraße soll, so das Vorhaben, von der Bundesstraße abgekoppelt werden. Das bedeutet...

5 Bilder

Millionen-Deich bei Kranenburg ohne Mängel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.09.2016

Nach 20 Jahren Bauzeit: Fünfter Abschnitt der Hochwasserschutzwalls freigegeben tp. Burweg. Insgesamt 20 Jahre ließ der Deichverband Kehdingen-Oste den Oste-Deich im Landkreis Stade auf einer Strecke von 20 Kilometern verstärken, in Teilen verlegen und auf 4,30 Meter erhöhen: Mit der Bauabnahme am Mittwoch wurde der fünfte Abschnitt von Kranenburg bis zur Bundesstraße 73 in der Gemarkung Burweg freigegeben. "Ohne...

1 Bild

Lovemobil an der B73 brennt aus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.09.2016

tk.Himmelpforten. Ein "Lovemobil ist am Sonntagmorgen auf einem Parkplatz an der B73 zwischen Himmelpforten und Burweg ausgebrannt. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, brannte das Wohnmobil bereits komplett. Mit Schaum wurden die Flammen erstickt. Wie es zu dem Unglück kam, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Blitzeinschläge und Wasserschäden im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

tp. Landkreis Stade. Wegen Gewitters und Starkregens rückten die Feuerwehren im Landkreis Stade zu mehreren Einsätzen aus. Blitze schlugen am Freitag gegen 20 Uhr in Drochtersen an der Rudolf-Kinau-Straße und am Samstag gegen 14 Uhr in Bliedersdorf in der Straße Auf der Worth ein. In beiden Fällen handelte es sich um sogenannte kalte Einschläge ohne Brand, sodass keine Löscharbeiten nötig waren. In Drochtersen wurde ein...

2 Bilder

Ampel-Chaos in Stade: Passant ärgert sich über Polizei

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2016

Radfahrer sauer: "Die stehen nur und gucken!" / Beamte zunächst nur als Beobachter tp. Stade. Stress, Chaos und Angst vor Verkehrsunfällen beherrschte am Donnerstagmittag die Atmosphäre an der vielbefahrenen Bundesstraßenkreuzung B73/B74 im Südwesten von Stade. Grund war ein Ampel-Totalausfall. Was Passanten missmutig stimmte: Zwei Polizisten waren vor Ort, doch statt die Verkehrsteilnehmer sofort zu unterstützen, parkte das...

3 Bilder

Nerv-Schlagloch in Himmelpforten wird beseitigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.04.2016

Gemeinde verständigt das Straßenbauamt tp. Himmelpforten/Oldendorf. Polter! Rums! Ein tiefes Schlagloch in Himmelpforten behindert den Verkehr auf der viel befahrenen Pendlerstrecke an der Abbiegung der Bundesstraße B73 zur Landesstraße L114 "Neukuhla" in Richtung Oldendorf. Autofahrer fragen: Warum wird der Schaden nicht behoben? Das WOCHENBLATT hakt bei Thorsten Liebeck, Verwaltungsvertreter des Bürgermeisters in...

1 Bild

Versorgungszentrum an der Bundesstraße in Himmelpforten: Das ist der Plan

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.04.2016

tp. Himmelpforten. Über das mehr als einen Hektar große Einkaufszentrum, das die Investorengruppe Bünting zwischen Bahnhofstraße, B73 und Mühlenstraße in Himmelpforten errichten will, gehen die Meinungen weit auseinander. Denn die Investoren wollen dazu den innerörtlichen Steinmetzwald roden. Die Gemeinde hat kürzlich auf einer Info-Veranstaltung die Bürgerbeteiligung gestartet. Das WOCHENBLATT präsentiert vereinfacht den...

1 Bild

Hight Tech gegen Raser - Blitzersäule in Neu Wulmstorf aufgestellt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.04.2016

mi. Neu Wulmstorf. Einige Autofahrer werden es schon zähneknirschend festgestellt haben: Die Radarfalle in der Ortsdurchfahrt in Neu Wulmstorf ist zurück. Doch anstelle der antiken „Starenkästen“ rückt der Landkreis Temposündern jetzt mit einer Hightech-Blitzersäule zu Leibe. Die alten Radarfallen in der Ortsdurchfahrt wurden 2014 im Zuge der Bauarbeiten an der B73 entfernt. An ihrer Stelle steht jetzt auf der Mittelinsel...

1 Bild

Staus und Umleitungen in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.04.2016

Umgestaltung des Obstmarschenweges mit Kanal-Erneuerung tp. Bützfleth. Zum Frühlingsbeginn startet die Stadt Stade ein seit Langem geplantes Mega-Straßenbauvorhanen: Der Obstmarschenweg/Landesstraße L111 im Ortskern in Bützfleth wird ab Montag, 11. April, auf ca. 600 Metern umgestaltet. Dafür sind umfangreiche Kanal- und Straßenbauarbeiten erforderlich, die abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung durchgeführt werden....

Wohnen und Einkaufen sind Planungsthemen in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.03.2016

tp. Himmelpforten. Einen Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan des Wohngebietes "Östlich der Porta-Coeli-Schule" fassen die Mitglieder des Planungsausschusses der Gemeinde Himmelpforten voraussichtlich auf der Sitzung am Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr im Rathaus in Himmelpforten. Weiter beraten die Politiker über den Bebauungsplan "Zwischen B73 und Mühlenstraße", wo Investoren ein großes Einkaufszentrum errichten wollen.

1 Bild

21-Jähriger bei Unfall in Dollern verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.02.2016

tk. Dollern. Ein Autofahrer (21) aus Drestedt ist am Samstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall in Dollern auf der B73 verletzt worden. Der junge Mann kam aus ungeklärten Gründen von der Spur ab. Sein Opel Astra schleuderte gegen einen Baum auf einer Mittelinsel am Ortseingang von Dollern. Das Unfallopfer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, sodass die Feuerwehr wieder abrücken konnte. Der 21-Jährige kam ins...

3 Bilder

Flüchtlingsunterkunft im März bezugsfertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.02.2016

Platz für 24 junge Männer an der B73 / Folgenutzung als Obdachlosenheim möglich tp. Stade. Die Bauarbeiten für die neue städtische Flüchtlingsunterkunft an der Bundesstraße 73 in Richtung Himmelpforten im Gebiet der Stader Ortschaft Wiepenkathen schreiten voran. Der schlichte Flachdachbau auf dem Gelände der ehemaligen Abdeckerei soll im März bezugsfertig sein. Das teilte Wiepenkathens Bürgermeister und Stader Ratsherr Horst...

4 Bilder

Verkehrskreisel "Kaisereichen" in Stade - ein majestätischer Name

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.01.2016

Straßenbezeichnung mit historischen Wurzeln im Jahr 1888 tp. Stade. Ein nüchterner Zweckbau ist der Kreisel "Kaisereichen" im Südosten der Stadt Stade. Doch woher stammt der majestätisch anmutende Name des täglich von Tausenden Autofahrern frequentierten Verkehrsrunds zwischen Harburger Straße/A26 und B73? Das WOCHENBLATT fragt bei der Chefin des Stadtarchivs, Dr. Christina Deggim, nach. Sie liefert prompt aufschlussreiches...