Bach

3 Bilder

Ein Genuss für Klassik-Freunde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.08.2016

Gerlint Böttcher, Amadeus Wiesensee und Benjamin Moser treten in Bendestorf auf. mum. Bendestorf. Was für eine Erfolgsgeschichte! Bereits zum 27. Mal finden in der Zeit vom 19. August bis zum 2. September die Bendestorfer Klaviertage statt. Auch in diesem Jahr lädt das Bürger- und Kulturforum (ehemals Bürger- und Kulturverein) dreimal am Freitagabend um 20 Uhr zu wunderschönen und erstklassigen Klavierabenden ein. Erneut...

6 Bilder

Auto in Dollern versenkt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2015

"Caddy"-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und rast durch Metallzaun in einen Bach tp. Dollern. Einen versenkten Pkw meldete am Samstagmorgen der Eigentümer eines Betriebes im Gewerbegebiet Veerenkamp in Dollern. Nach dem bisherigen Erkenntnissen der Polizei verlor der Autofahrer - möglicherweise unter Alkoholeinfluss - in der Nacht in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, raste durch einen Metallzaun...

1 Bild

Orgelwerke von Bach e in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.07.2015

Stade: St. Wilhadi-Kirche | Drittes Sommerkonzert: Hauke Ramm spielt in der St. Wilhadi-Kirch tp. Stade. Im dritten Sommerkonzert dieses Jahres spielt am Donnerstag, 16. Juli, 20 Uhr, Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm in der Stader Kirche St. Wilhadi, auf der Erasmus-Bielfeldt-Orgel von 1736. Auf dem Programm stehen Werke des norddeutschen und süddeutschen Barock, der Bach-Zeit und der Romantik von Nikolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach, August G. Ritter...

1 Bild

"Jauchzet, frohlocket": Bach-Kantate im Weihnachtsgottesdienst in St. Petri

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.12.2014

Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Einen musikalischen Weihnachtsgottesdienst feiert die St. Petri-Kirche in Buxtehude am Donnerstag, 25. Dezember, um 17 Uhr. Die Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude und das Barockorchester Hamburg lassen unter Leitung von Sybille Groß die erste Kantate "Jauchzet, frohlocket" aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingen. Außerdem werden gemeinsam mit den Gottesdienstbesuchern Lieder gesungen....

Konzert mit Bachs Triosonaten für Orgel in St. Wilhadi

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.12.2014

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Triosonaten von Johann Sebastian Bach erklingen am Donnerstag, 11. Dezember, um 18 Uhr in der St. Wilhadi-Kirche in Stade. Hauke Ramm spielt die dreistimmigen, harmonischen Kompositionen auf der historischen Erasmus-Bielfeldt-Orgel. • Eintritt frei; um eine Spende wird gebeten.

Nächstes Konzert des "Salzhäuser Orgelsommers"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.08.2014

Salzhausen: St. Johannis-Kirche | ce. Salzhausen. Werke von Domenico Scarlatti, Johann Gottfried Walter, Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi erklingen beim Konzert im Rahmen des "Salzhäuser Orgelsommers" am Freitag, 8. August, um 18.30 Uhr in der St. Johannis-Kirche (Winsener Straße 1). Es spielt der Organist Paul Fasang aus Norderstedt. Veranstalter ist der Salzhäuser Förderverein "Freunde der Kirchenmusik". Gesponsert wird das Konzert von der...

1 Bild

Was tummelt sich alles im Wasser?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.07.2014

Harsefeld: Walkmühle | jd. Harsefeld. Ein wenig mit Wasser "herumpütschern": Das macht Kindern besonders im Sommer viel Spaß. Bei der Erkundung des Baches an der Ohrenser Walkmühle können kleine Naturforscher ab fünf Jahren sogar etwas lernen. Dort bietet Monika Krapoth-Struwe am Sonntag, 20. Juli, um 11 Uhr eine Entdeckungstour mit Kescher und Eimer an. Zumindest ein Elternteil sollte aus Sicherheitsgründen dabei sein. Außerdem sind Gummistiefel,...

1 Bild

Verläuft auf der Geest eine Sprachgrenze? - Ein Kommentar zu zwei verwirrenden Schildern

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2014

Verläuft zwischen den Samtgemeinden Harsefeld und Horneburg eine bisher unbekannte Sprachgrenze? Diese Frage stellen sich die Autofahrer, die auf der K26 unterwegs sind. Unweit von Hohebrügge quert die Straße ein kleines, tief eingeschnittenes Bachtal. Wer sich von der Harsefelder Seite her nähert, fährt an einem schon etwas in die Jahre gekommenen grünen Schild mit dem Namen "Steinbek" vorbei. Nicht einmal 200 Meter weiter -...

1 Bild

Nachwuchsstar der Klavier-Szene

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.04.2014

Buchholz: Holmer Mühle | Florian Glemser gastiert in der Holmer Mühle os. Holm. Er ist eines der großen Nachwuchstalente am Klavier und Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes: Am Sonntag, 13. April, gastiert Florian Glemser (Jahrgang 1990) ab 17 Uhr in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) in Buchholz-Holm. Der Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe spielt in Buchholz Werke von Bach (Englische Suite Nr. 2), Beethoven (Sonate...

1 Bild

Klavierduo "NN" spielt Bach, Beethoven und Brahms in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.02.2014

Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. Bach, Beethoven, Brahms - das Klavierduo "NN" hat diesen drei großen "Bs" sein neues Programm gewidmet. Am Mittwoch, 5. März, treten Natascha Getmann und Nadja Kremer ab 20 Uhr auf Einladung des Kulturvereins "Romantischer Kreis" im Hanstedter "Küsterhaus (Am Steinberg 2)" auf. Das Duo - da sind sich Musik-Experten einig - ist mit seinem Programm (einer Mischung aus kreativem Barock und Wiener Klassik ) eine...

1 Bild

Klassik zum Auftakt beim "Romantischen Kreis" in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.02.2014

Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. Endlich - die Winterpause ist vorbei. Das gilt auch für die Mitglieder des Kulturvereins "Romantischer Kreis", die am Mittwoch, 12. Februar, mit einem Konzert in das Veranstaltungsjahr 2014 starten. Zum Auftakt kommt das Streichquintett "Canzonetta Nord" in das Hanstedter "Küsterhaus" (Am Steinberg 2). Los geht es um 20 Uhr. Das Ensemble besteht seit einigen Jahren und präsentiert sein abwechslungsreiches...

Festliches Konzert mit Werken von Bach und Händel in St. Petri Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.12.2013

Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Ein Advents- und Weihnachtskonzert mit Werken von Bach und Händel erklingt am Samstag, 21. Dezember, um 17 Uhr in der St. Petri-Kirche in Buxtehude. Die Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude präsentiert unter Leitung von Kreiskantorin Sybille Groß mit dem Hamburger Barockorchester zwei Glanzlichter der weihnachtlichen Kirchenmusik: die Kantate "Bereitet die Wege" von Johann Sebastian Bach und der "Messiah",...

Kirchenchoräle mal anders: "Windstärke 11" gastiert in St. Johannis

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.09.2013

Buchholz: St. Johannis-Kirche | os. Buchholz. Dass Kirchenchoräle nicht angestaubt sein müssen, zeigen Konzerte der Gruppe "Windstärke 11". Mal sinfonisch, mal rockig und mal beschwingt unterhält sie die Zuhörer. Am Sonntag, 29. September, ab 17 Uhr gastiert "Windstärke 11" in der St. Johannis-Kirche in Buchholz (Wiesenstr. 25). Zu Beginn stehen traditionell Werke alter Meister wie Haydn, Bach und Dvorak, danach geht es um die Choräle zeitgenössischer...

1 Bild

Junger Meisterpianist

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.04.2013

Buchholz: Holmer Mühle | Britischer Ausnahmepianist konzertiert in der Holmer Mühle tw. Holm. Es gibt noch Karten für den Meisterpianisten Jamie Bergin. Mit einem klassischen "Frühlingskonzert" ist der junge Ausnahmemusiker zu erleben am Sonntag, 28. April, um 17 Uhr in der Mühle (Schierhorner Str. 1) in Holm. Der 24 Jahre junge Brite gewann bereits mehrere große internationale Wettbewerbe. Der bemerkenswerte Pianist wird Werken von Bach (aus dem...

Bachs Johannispassion in der Corneliuskirche Fischbek

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.03.2013

Hamburg: Corneliuskirche in Fischbek | Die Johannispassion von Johann Sebastian Bach erklingt am Samstag, 23. März, um 18 Uhr in der Corneliuskirche in Fischbek, Dritte Meile 1. Ausführende sind die Kantorei Süderelbe, das Ensemble "Dritte Meile" und Gesangssolisten. • Eintritt frei; um Spenden wird gebeten.

2 Bilder

Die Fälle häufen sich

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.12.2012

Mais zu nass geerntet: Silo-Sickerwasser verursacht Gewässerschäden tp. Landkreis Stade. Angler und Umweltschützer schlagen Alarm: Im Landkreis Stade häufen sich die Fälle von Gewässerverschmutzung durch Silage-Sickerwasser. Die Flüssigkeit ist ein gefürchteter „Fischkiller“. Die jüngste Silo-Panne ereignete sich vor wenigen Tagen in Oldendorf. Von einer Mais-Siloplatte war der extrem nährstoffreiche Sickersaft in ein...

1 Bild

„Energiebombe“ aus dem Silo ein „Fischkiller“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.12.2012

Pilzblüte nach Sickerwasser-Austritt zehrt Sauerstoff auf: Tausende Forellen tot / Öko-Schäden häufen sich tp. Landkreis Stade. Wut und Frust bei Naturschützern und Sportanglern auf der Stader Geest: Zwei zur Fischzucht genutzte Bäche und ein Teich sind bei einer Öko-Panne durch ausgetretenes Silage-Sickerwasser verschmutzt worden. Die Folge: Fischsterben. Im Landkreis Stade häufen sich die Fälle. Wie in der vergangenen...