Bahnhof Buchholz

1 Bild

Kaffee aus dem Tauschbecher

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.01.2016

Beitrag für den Umweltschutz: Petra Rolf (BahnhofsCaFée) bietet spezielles Recyclingsystem an os. Buchholz. Als Petra Rolf erfuhr, dass allein in Deutschland jedes Jahr rund drei Milliarden Pappbecher verbraucht werden, um unterwegs einen Kaffee zu trinken, dachte sie sich: "Man muss doch irgendetwas gegen die Ressourcenverschwendung machen können." Gesagt, getan: In Rolfs "BahnhofsCaFée" im Buchholzer Bahnhof gibt es jetzt...

1 Bild

Fahrstühle außer Betrieb - obwohl sie technisch funktionieren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.10.2015

Am Buchholzer Bahnhof ist die Verbindung zur Notrufzentrale in Bremen gekappt os. Buchholz. Die Probleme mit den Fahrstühlen an der Wohlau-Brücke am Buchholzer Bahnhof reißen nicht ab. Jetzt ist die endlose Geschichte um eine kuriose Episode reicher: Derzeit sind alle Fahrstühle außer Betrieb, obwohl sie eigentlich einwandfrei funktionieren. Grund ist eine Störung des Notrufs. Offenbar hatte ein Baggerfahrer bei Bauarbeiten...

Navi gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.08.2015

os. Buchholz. Die Polizei in Buchholz sucht Zeugen, die den Diebstahl eines festinstallierten Navigationsgerätes aus einem Auto beobachtet haben. Der Vorfall ereignete sich am späten Freitagabend auf einem P+R-Parkplatz am Buchholzer Bahnhof. Zeugen melden sich unter Tel. 04181-2850.

6 Bilder

Rettungskräfte als Bahn-Handlanger

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.08.2015

bim. Buchholz. Defekte Fahrstühle an den Bahnhöfen in Buchholz und Tostedt entwickeln sich zum Dauer-Ärgernis. Und stellen Menschen wie Heike Christie (54) aus Handeloh, die an Multipler Sklerose erkrankt und auf den Rollstuhl angewiesen ist, vor unlösbare Probleme. Als sie Mitte Juli nach einem schönen Tag in Hamburg nachts nach Hause wollte, „strandete“ sie auf Gleis 6 am Buchholzer Bahnhof, da der Aufzug mal wieder...

Beeinträchtigungen durch Gleisbauarbeiten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.08.2015

as. Buchholz. Auf Behinderungen müssen sich Bahnreisende in Buchholz einstellen: Die Deutsche Bahn erneuert von kommendem Montag, 24. August, bis Freitag, 16. Oktober, auf der Strecke Hamburg-Bremen drei Gleise (Gesamtlänge ca. 2.000 Meter) und fünf Weichen. Laut Deutscher Bahn seien Belästigungen durch Lärm und Staub, auch nachts und an den Wochenenden, trotz lärmgedämpfter Arbeitsgeräte nicht zu vermeiden. • Von...

Trunkenbold landet in Zelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.01.2015

thl. Buchholz. Ein 61-jähriger Buchholzer wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr auf dem Bahnhof in Gewahrsam genommen. Der stark alkoholisierte Mann hatte zuvor laut herumgeschrien und Passanten belästigt. Als die Beamten eintrafen, richtete sich sein Unmut sofort gegen sie. Bei der Kontrolle fing er an, handgreiflich zu werden. Daraufhin wurde er in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung in die Zelle verbracht.

SPD verteilt Bahn-Fahrpläne

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.12.2014

os. Buchholz. Kurz vor dem Fahrplanwechsel der Bahn am 15. Dezember verteilt der SPD-Ortsverein Buchholz wieder seine beliebten Kurzfahrpläne an Bahnpendler. Die SPD-Helfer stehen am Freitag, 12. Dezember, von 6 bis 9 Uhr an den Bahnhöfen in Buchholz und Holm-Seppensen. Der Fahrplan kann auch unter www.spd-buchholz-idn.de heruntergeladen oder unter Tel. 04181-6742 bei Wolfgang Moritz angefordert werden.

Erst Opfer, dann Täter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.12.2014

thl. Buchholz. Zu viel Adrenalin im Körper? Ein 31-jähriger Buchholzer sorgte am Dienstag für einen Polizeieinsatz am Bahnhof: Der Mann war gegen 17.10 Uhr mit seinem 29-jährigen Bruder in Streit geraten, in dessen Verlauf dieser dem 31-Jährigen Reizgas ins Gesicht sprühte. Als die Polizei den Sachverhalt aufnehmen wollte, zeigte sich der Verletzte derart aggressiv gegenüber den Beamten, dass er zu Boden gebracht und...

3 Bilder

Trashbusters: IGS-Schüler bastelten aus Unrat ein "Müllmonster"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.12.2013

os. Buchholz. Toller Einsatz für die Umwelt: Die Klasse 6e der IGS Buchholz hat bei der bundesweiten Aktionswoche "Trashbusters" der Naturschutzjugend (NAJU) den vierten Platz belegt. Der scheidende Bundes-Umweltminister Peter Altmaier zeichnete jetzt die besten Gruppen bei einer Feierstunde in Berlin aus. Die Sechstklässler räumten am Buchholzer Bahnhof und auf dem Schulgelände am Buenser Weg auf. "Die Schüler waren...

1 Bild

Problem für Rollstuhlfahrer: Durchfahrt zum Fahrstuhl zu schmal

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.11.2013

os. Buchholz. Wie sollen Rollstuhlfahrer bloß zum Fahrstuhl gelangen? Das fragen sich Reisende auf dem Bahnhof in Buchholz. Auf Gleis 6, wo die Züge aus Hamburg Richtung Bremen halten, verrät ein Schild, dass der Platz zwischen Brückengeländer und Bahnsteigkante zu schmal für die Rollis ist. Problem: Der Platz auf der linken Bahnsteigkante ist nur ein paar Zentimeter breiter. Ob die Rollstuhlfahrer dort sicherer sind, darf...

1 Bild

60 neue Fahrradboxen am Buchholzer Bahnhof aufgestellt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.09.2013

os. Buchholz. Mehr Service für Radfahrer: Die Stadt Buchholz hat die Zahl der abschließbaren Fahrradgaragen am Buchholzer Bahnhof um 60 auf 75 erhöht. Rund 90.000 Euro investierte die Stadt in die zusätzlichen Boxen, 60 Prozent übernimmt die Landesnahverkehrsgesellschaft. Wer sich für eine Mietbox interessiert, meldet sich unter Tel. 04181-214228. Die Miete beträgt 42 Euro pro Jahr.