Bahnhof Tostedt

1 Bild

Wieder Fahrkartenautomat gesprengt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.02.2016

os. Tostedt. Schon wieder haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten der Metronom Eisenbahngesellschaft gesprengt. Betroffen war in der Nacht zu Sonntag ein Automat am Bahnhof Tostedt. Nach Angaben der Polizei wurde das Gerät durch die Detonation erheblich beschädigt, das Fach mit dem Bargeld aber nicht freigelegt. Trotz Sofortfahndung der Polizei gelang den Tätern die Flucht. Hinweise an die Polizei Buchholz unter Tel....

6 Bilder

Rettungskräfte als Bahn-Handlanger

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.08.2015

bim. Buchholz. Defekte Fahrstühle an den Bahnhöfen in Buchholz und Tostedt entwickeln sich zum Dauer-Ärgernis. Und stellen Menschen wie Heike Christie (54) aus Handeloh, die an Multipler Sklerose erkrankt und auf den Rollstuhl angewiesen ist, vor unlösbare Probleme. Als sie Mitte Juli nach einem schönen Tag in Hamburg nachts nach Hause wollte, „strandete“ sie auf Gleis 6 am Buchholzer Bahnhof, da der Aufzug mal wieder...

2 Bilder

Graffiti-Künstler sollen sich melden

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.08.2013

Samtgemeinde Tostedt will den wiederkehrenden Schmierereien ein Ende machen bim. Tostedt. Graffiti-Schmierereien sind seit Jahren ein Ärgernis am Tostedter Bahnhof. Die Fußgängerbrücke, die aus Richtung "Zinnhütte" zu den Gleisen führt, ist wieder bunt besprüht, aber schön sieht anders aus. Deshalb will die Samtgemeinde nun einen Versuch starten: Professionelle Sprayer sollen gefunden werden, die die Brücke geschmackvoll...

1 Bild

Ärgernis Fahrstuhl am Bahnhof Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.08.2013

bim. Tostedt. Vor sechs Jahren wurde der Tostedter Bahnhof für rund 2,3 Millionen Euro neu hergerichtet, davon 1,1 Millionen Euro aus Landesmitteln. "Da darf man erwarten, dass die Fahrstühle funktionieren und die Wartung sichergestellt ist", sagt Klaus Steinfatt vom Fahrgastbeirat. Doch die beiden Fahrstühle am Bahnhof, die einen barrierefreien Zugang ermöglichen sollen, fallen häufiger aus - der auf Gleis 1 in diesem Jahr...