Bahnhofstraße

Radfahrer ist verstorben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Tostedt. Der bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße am 30. Oktober lebensgefährlich verletzte 59-jährige Fahrradfahrer erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen haben ergeben, dass der Radfahrer sehr plötzlich vom Radweg quer über die Fahrbahn fuhr und es so zu dem Zusammenstoß kam. Gegen den 82-jährigen Pkw-Fahrer, der zunächst von der Unfallstelle geflüchtet war und den Unfall erst...

3 Bilder

Buchholz: Neuer Projektpartner für das Canteleu Quartier

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.11.2017

SGI Development GmbH gründet mit terra Real Estate eine Projektentwicklungsgesellschaft / Neues Plakat am Bahnhof os. Buchholz. „Wir wollen ein sichtbares Zeichen setzen, dass unser Projekt vorangeht“, sagt Tari Van Noy von der Firma terra Real Estate, die in Buchholz das „Canteleu Quartier“ errichten will. Am Bahnhofsgebäude, das terra Real Estate gehört, wurde am Donnerstag ein großflächiges Plakat angebracht, das auf...

Einbruch beim Juwelier

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.11.2017

thl. Neu Wulmstorf. Am frühen Samstagmorgen meldete gegen 2 Uhr ein Anwohner, dass er soeben ein Scheibenklirren gehört habe. Seine Nachschau ergab, dass ein unbekannter Täter die Fensterscheibe eines Juweliers in der Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf eingeschlagen und anschließend Schmuck entwendet hatte. Der Täter konnte unerkannt fliehen. Die Stehlguthöhe ist derzeit noch unklar.

Verkehrsunfallflucht mit lebensgefährlich verletzten Fahrradfahrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.10.2017

thl. Tostedt. Gegen 19.10 Uhr kommt es am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem z.Zt. noch unbekannten Pkw-Führer und einem 59 Jahre alten Fahrradfahrer aus Tostedt. Im Einmündungsbereich der Bahnhofstraße wird der Radfahrer von einem Pkw erfasst, worauf der Mann stürzt und mit dem Kopf auf der Fahrbahn aufschlägt. Der Pkw-Führer entfernt sich, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern, von der Unfallstelle....

1 Bild

Winsen: Masterplan „Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld“ auf den Weg gebracht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.10.2017

thl. Winsen. In nur etwas über einer Stunde hat der Winsener Stadtrat seine Herbstsitzung abgehandelt. Längere Diskussionen gab es lediglich bei drei Tagesordnungspunkten, die restlichen Punkte wurden genehmigt. In der Einwohnerfragestunde meldete sich Hella Boltz zu Wort. Die Anwohnerin der Luhestraße brachte noch einmal ihre Bedenken zum Neubauvorhaben Deichstraße/Ecke Luhestraße - dem sogenannten Betonklotz -...

2 Bilder

Idee für Himmelpforten: Drogerie zieht in die leere Passage bei "Sky"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Grüne Ursula Männich-Polenz macht sich für kleine Lösung stark tp. Himmelpforten. In der Diskussion um das geplante, aus Sicht von Kritikern überdimensionierte Einkaufszentrum zwischen Bundesstraße B73 und Bahnhofstraße in Himmelpforten meldet sich erneut die einzige Grüne im Gemeinderat, Ursula Männich-Polenz, zu Wort. Sollte das Vorhaben des ostfriesischen Investors Bünting wegen der hohen Naturschutzauflagen scheitern,...

Mit zwei Promille über eine rote Ampel

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.09.2017

thl. Winsen. Ein 55-jähriger Mann ist am Dienstag von der Polizei kontrolliert worden, nachdem er gegen 19.20 Uhr mit seinem Fahrrad trotz Rotlichts über die Ampelanlage an der Bahnhofstraße/Rathausstraße gefahren war. Hierbei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von 2,07 Promille.

1 Bild

Radfahren auf der Buxtehuder Bahnhofstraße wieder schneller erlaubt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.06.2017

tk. Buxtehude. Die Stadt hat die Verkehrsschilder, die auf der Bahnhofstraße das Radfahren auf dem Fußweg erlauben, abgebaut. Das heißt, dass Radler entweder die Straße oder den Radweg nutzen können. Mit Folgen für die Fußgänger und Radfahrer. Bislang galt für Radfahrer durch das Zeichen unter dem Fußwegschild, dass sie mit höchstens zehn Stundenkilometern auf dem Rad-Fußweg fahren durften. Jetzt ist es erlaubt dort schneller...

1 Bild

Befreiungen notwendig - Die Ecke Bahnhofstraße/Hansestraße soll demnächst bebaut werden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.06.2017

thl. Winsen. Die Bahnhofstraße soll im Bereich zur Hansestraße eine neues "Gesicht" bekommen. Im Rahmen des Masterplanes "Bahnhofsumfeld" soll das Grundstück der ehemaligen Tankstelle bebaut werden. Der Verwaltungsausschuss beschäftigt sich am morgigen Donnerstag, 8. Juni, mit dem Thema, weil für die Umsetzung der Maßnahme Befreiungen aus dem Bebauungsplan notwendig sind. Grund: Der Neubau soll höher und breiter werden, als...

Mann von mehreren Unbekannten verprügelt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.06.2017

thl. Neu Wulmstorf. Ein 32-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 22 Uhr in der Bahnhofstraße, im Bereich des Schulteichs, von vier bis fünf Personen zusammengeschlagen worden. Nach Angaben des Opfers trugen drei der Täter HSV-Shirts. Der Mann erlitt eine blutende Kopfverletzung und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Notruf setzte der Mann erst rund eine Stunde später ab, sodass die Täter...

Frauen nach Kneipenbesuch in Winsen sexuell belästigt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.05.2017

thl. Winsen. Zwei Frauen im Alter von 25 und 26 Jahren sind durch drei unbekannte Männer am frühen Sonntagmorgen sexuell belästigt worden. Die beiden Frauen hatten nach Ende des Stadtfestes gegen 1.30 Uhr die Gaststätte "Guckst Du" in der Bahnhofstraße aufgesucht, um dort weiter zu feiern. Dort wurden drei Männer auf die Frauen aufmerksam und suchten immer wieder die Nähe zu den beiden, obwohl diese nach eigenem Bekunden...

2 Bilder

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Ashausen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.05.2017

thl. Ashausen. Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Bahnhofstraße in Ashausen gefordert. Gegen 6.40 Uhr waren kurz vor der Bahnbrücke aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw Mercedes frontal miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerin der A-Klasse in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und ebenso schwer verletzt wie auch ihre Beifahrerin. Auch der Fahrer des Mercedes Typ...

Wegen Alkohol am Steuer in Garstedt vor der Polizei geflüchtet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.05.2017

thl. Garstedt. Am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr wollten Beamte der Autobahnpolizei einen verdächtigen Mercedes Vito in der Bahnhofstraße kontrollieren. Als die Polizisten an den Wagen herantraten, gab der Fahrer plötzlich Gas. Die anschließende Verfolgungsfahrt dauerte jedoch nicht lange. Bereits in Wulfsen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Hier konnten die Beamten den 22-jährigen...

Motorroller geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.04.2017

thl. Tostedt. In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagabend entwendeten Unbekannte einen schwarz-silbernen Motorroller des Herstellers Benzhou von einem Grundstück in der Bahnhofstraße. Der Roller hat das aktuell gültige Versicherungskennzeichen 483 RSV und einen geschätzen Wert von 200 Euro.

Raubüberfall auf der Buxtehuder Bahnhofstraße

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.03.2017

tk. Buxtehude. Eine Frau (33) aus Buxtehude ist am Sonntagabend Opfer eines Raubüberfalls geworden. Sie war zu Fuß auf der Buxtehuder Bahnhofstraße unterwegs. Plötzlich wurde sie von hinten an den Oberarmen gepackt. Ein zweite Person durchsuchte sie und fragte in gebrochenem Deutsch nach Zigaretten, Handy und Geld. Die Frau rückte ihre Geldbörse raus und die beiden Täter verschwanden. Eventuell wurden sie von Zeugen gestört,...

2 Bilder

Canteleu Quartier: terra Real Estate holt sich Bauriesen als Partner und stellt neue Planungen vor

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.02.2017

HOCHTIEF ist mit im Boot os. Buchholz. „Werte sind wertlos, wenn man sie nicht erlebbar macht. Deshalb investieren wir in eine lebendige Quartierentwicklung.“ So lautet das Credo von Andreas Tietz, Geschäftsführer der Buchholzer Firma terra Real Estate, für eines von Buchholz‘ größten Bauvorhaben. Der Bau des „Canteleu Quartiers“, der Revitalisierung der Bahnhofstraße, soll jetzt mit neuem Schwung zu Ende geführt werden. Um...

1 Bild

Der Startschuss für die Aufhübschung der Buxtehuder Bahnhofstraße?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.02.2017

Erster Antrag auf Planungsgelder aus der Politik für das Jahr 2018 / Reaktionen der Fraktionen tk. Buxtehude. Die SPD-Fraktion macht ernst: Es sollen Fördermittel eingeworben und zusätzlich 50.000 Euro im Haushalt für 2018 bereit gestellt werden, damit die Aufwertung der Bahnhofstraße planerisch in Angriff genommen werden kann. "Wir sind in der Pflicht, nicht nur mit Farbeimer und Blumentöpfen kosmetische Verschönerungen...

Pakete aus Lieferfahrzeug gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.02.2017

thl. Winsen. Einem Paketzusteller sind am Mittwochvormittag vier Kartons mit Panasonic-Fernsehern von der Ladefläche seines Transporters gestohlen worden. Der Mann hatte in der Bahnhofstraße, zwischen den Einmündungen Gummiweg und Uhlenbusch einige Pakete ausgeliefert. Seinen Sprinter hatte er am Fahrbahnrand abgestellt. Die Täter schafften es auf unbekannte Weise, die Tür zur Ladefläche zu öffnen und entnahmen dort vier...

Neunjähriger rammt Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.02.2017

thl. Tostedt. Am Dienstag, gegen 13.10 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein neunjähriger Junge leicht verletzt wurde. Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer hatte am Fußgängerüberweg hinter dem Kreisel zwei Fußgänger passieren lassen. Als er gerade wieder anfuhr, überquerte der Junge plötzlich mit seinem Fahrrad in hoher Geschwindigkeit die Fahrbahn. Der Pkw touchierte das Fahrrad, woraufhin der...

1 Bild

Festnahme nach versuchtem Pkw-Aufbruch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.02.2017

thl. Neu Wulmstorf. Nachdem am Dienstag und Mittwoch mehrere Pkw in Neu Wulmstorf aufgebrochen worden waren, klickten am heutigen Freitag für einen mutmaßlichen Täter die Handschellen. Die Polizei hatte in den vergangenen Tagen verstärkt zivile Streifenteams eingesetzt, da zu vermuten war, dass die Täter aus dem örtlichen Bereich kommen und weitere Taten begehen würden. Am Freitag wurden dann zwei Männer dabei ertappt, wie...

1 Bild

Pkw-Aufbrüche in Serie

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.02.2017

thl. Buchholz/Neu Wulmstorf. In Neu Wulmstorf sind am Mittwoch mindestens drei Pkw aufgebrochen worden. Zwischen 7 Uhr und 7.15 Uhr schlugen die Täter die Seitenscheibe eines VW Up, der in der Eduard-Mörike-Straße auf einem Parkplatz stand, ein. Sie erbeuteten eine Handtasche, die im Beifahrerraum lag. Der Schaden: 500 Euro. Nur eine Stunde später, gegen kurz nach 8 Uhr, traf es den Fahrer eines Lieferwagens, der seinen Lkw...

1 Bild

Buxtehuder Initiative Bahnhofstraße bringt Leben in ihre Geschäftsstraße

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.01.2017

Buxtehude: Bahnhofstraße | Seit 33 Jahren steht Mara Mikulis, Inhaberin der Gorch Fock Apotheke an der Bahnhofstraße, ihren Kunden zur Verfügung. Für die Apothekerin Grund genug, sich in der Initiative Bahnhofstraße für die Attraktivität der Straße zu engagieren. "Ich halte das für ausgesprochen wichtig", so Mikulis. Beatrice Kietzmann, Vorsitzende der Initiative freut sich über den Einsatz ihrer Nachbarin. "Es ist nicht immer einfach, die...

Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Tostedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.01.2017

mum. Tostedt. In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Tostedt gegen 23.45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße nahe der Einmündung zur Freudenthalstraße. Ein Pkw, der aus Richtung B75 kam, geriet vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Das Auto rammte dabei einen einen Gartenzaun. Anstatt die Polizei zu rufen oder die...

Zwei Überfälle in Buchholz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.01.2017

thl. Buchholz. Am Mittwochabend gegen 21.20 Uhr haben zwei Unbekannte im Dibberser Mühlenweg einer Seniorin (65) die Handtasche entrissen. Das Opfer verfolgte die Männer noch bis in Höhe Friedrichstraße, verlor sie dort aber aus den Augen. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos. Beide Täter trugen dunkle Kleidung, einer hatte helle Schuhe an. Rund drei Stunden später, gegen 0.20 Uhr, ging ein 33-jähirger Buchholzer die...

Mädchen lief vor Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.01.2017

thl. Brackel. Eine 16-jährige Schülerin ist am Dienstag gegen 15.55 Uhr bei einem Unfall in der Bahnhofstraße schwer verletzt worden. Das Mädchen war hinter einem Bus auf die Straße gelaufen - genau vor einen Pkw Renault. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die 16-Jährige in ein Hamburger Unfallkrankenhaus geflogen.