Bajan

1 Bild

Musik für Klavier und Bajan im Buxtehuder Theater im Hinterhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.12.2015

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Das Piano-Bajan-Duo Elena und Waldemar Keil ist am Freitag, 8. Januar, zu Gast im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Um 20 Uhr spielen die beiden hervorragenden Künstler auf dem Klavier und Knopfakkordeon ein abwechslungsreiches Programm aus Tango, Klassik, Musicalmelodien und Filmmusik. Die Stücke beweisen eindrucksvoll, wie sehr beide Instrumente klanglich miteinander harmonieren. •...

Plattdeutsche Döntjes und Akkordeonmusik in der Villa von Issendorff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.12.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. "Das plattdeutsche Bajan" heißt die Veranstaltung, die am Sonntag, 10. Januar, in Himmelpforten zwei Kulturen in Harmonie vereint. In der Villa von Issendorff, Poststraße 2, präsentieren Silke Frakstein und Waldemar Keil um 17 Uhr ihr ungewöhnliches Programm. Silke Frankstein ist eine "echt Hamborger Deern", die mit viel Mimik Geschichten und Döntjes auf Plattdeutsch erzählt. Waldemar Keil, Musiker aus...

1 Bild

Bajan-Konzert mit dem Duo "Mix" im Theater im Hinterhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.01.2015

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Das Bajan-Duo "Mix" ist am Freitag, 9. Januar, zu Gast im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Um 20 Uhr unterhalten die Knopfakkordeon-Virtuosen Waldemar Keil und Juri Kandelja mit französischer Musette, argentinischem Tango, russischen Volksweisen und klassischen Stücken von Schostakowitsch und Mozart. Keil studierte an der Hochschule der Künste in Wladiwostok, Kandelja an der Musikhochschule...

Bajan-Konzert im Theater im Hinterhof in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.01.2013

Buxtehude: Theater im Hinterhof | Virtuose Musik auf dem Bajan präsentiert das Duo "Mix" am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Jurij Kandelja und Waldemar Keil wissen das Knopfakkordeon meisterlich zu spielen. Auf dem Programm steht eine Mischung aus Klassik, Tango, Musette und böhmischer Volksmusik. Das Duo hat Stücke von Bach, Vivaldi, Mozart, Rimski-Korsakow, Schostakowitsch, Piazzolla, Albinoni und anderen...