Balje

3 Bilder

"Menschlicher Schwan" kommt nach Nordkehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.11.2016

Propeller auf dem Rücken: Vogelkundlerin Sacha Dench landet im Natureum tp. Balje. Leute, schaut zum Himmel: Im Rahmen eines spektakulären Projektes kommt Sacha Dench, Mitarbeiterin der Naturschutzorganisation "Wildfowl & Wetlands Trust" (WWT) aus der britischen Stadt Slimbridge, ins Natureum in Balje. Die Schwanen-Forscherin landet an der Nordkehdinger Oste-Mündung mit einem „Paramotor“, einem Propeller, den sie wie...

1 Bild

Komödie "Nie mehr sterben" im Dorfgemeinschaftshaus Balje

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.10.2016

Balje: Dorfgemeinschaftshaus | bo. Balje. Mit einem heiteren Theaterstück über das ewige Leben gastiert der Verein "Kultur auf dem Lande" am Samstag, 5. November, in Balje. "Nie mehr sterben" heißt die Komödie, die das Ensemble um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Bahnhofstr. 28, aufführt. Zum Inhalt: Agatha ist nicht mehr die Jüngste und der Gedanke, irgendwann sterben zu müssen, gefällt ihr gar nicht. Sie macht sich im Internet schlau und lässt...

2 Bilder

Toter Adler und verendete Rinder im Landkreis Stade: Justiz ermittelt noch

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2016

Galloway-Kadaver auf falschem Biohof: Fall liegt in Oldenburg tp. Balje/Hammah. Zwei spektakuläre Fälle des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erschütterten die Öffentlichkeit Anfang des Jahres im Landkreis Stade: der in seinem Horst in Balje erschossene Seeadler und die Herde verendeter Galloway-Rinder auf einem als Bioland-Hof falsch deklarierten landwirtschaftlichen Unternehmen in dem Hammaher Ortsteil Groß Sterneberg....

2 Bilder

Kleiner maritimer Schatz - WOCHENBLATT-Serie "Türme im Norden": Der alte Leuchtturm im Baljer Vordeichgelände

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.08.2016

jd. Balje. Es ist ein ungleiches Leuchtturm-Paar, das im Nordkehdinger Außendeichgelände steht: Eine schon von Weitem sichtbare Landmarke stellt das 54 Meter hohe Baljer Oberfeuer dar. Die typische Optik mit den rot-weißen Ringen sticht sofort ins Auge. Geradezu zwergenhaft dagegen wirkt der alte Leuchtturm direkt am Schilfsaum des Elbufers. Mit einer Höhe von gerade mal 17 Metern gehört er zu den kleinsten Leuchtfeuern am...

1 Bild

Neue Radwanderkarte im Osteland

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2016

tp. Stade. Als Tourismusmagneten haben sich Radwanderwege entlang von Flüssen erwiesen. Auch der Oste-Radweg findet zunehmend Aufmerksamkeit. Die 145 Kilometer lange Strecke von der Quellregion bei Tostedt (Landkreis Harburg) bis zur Mündung bei Balje (Landkreis Stade) wird als "Seelenbaumelroute" beworben. Eine neu gestaltete Faltkarte ist sofort kostenlos n regionalen Tourist-Infos sowie über www.wingst.de erhältlich. Mit...

6 Bilder

Lagerhalle auf Obsthof in Nordkehdingen abgebrannt / 1 Million Euro Schaden

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 05.05.2016

am. Balje. Ein Großbrand in Balje zerstörte in der Nacht auf den Himmelfahrts-Donnerstag eine Lagerhalle auf einem Obsthof in der Straße Süderdeich und verursachte einen Schaden von rund einer Million Euro. Menschen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Gegen drei Uhr morgens bemerkte der Eigentümer das Feuer und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. In der 800 Quadratmeter großen Halle...

8 Bilder

Quälerei oder Unwägbarkeit moderner Haltung?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.04.2016

Kranke Schafe am Elbdeich in Balje: Tierschützer üben harsche Kritik an Halter / Schäfer weist Vorwürfe zurück / Konflikt mit Naturschutzauflagen tp. Balje. Zeugen berichten von humpelnden Schafen mit löchrigem Fell, ohne ausreichend Wasser und Futter, Lämmchen, die ungeschützt vor Wind und Wetter am Elbdeich in Balje zur Welt kamen, sogar von toten Jungtieren. Ist dies nach dem Seeadler-Mord von Balje und den verendeten...

2 Bilder

"Adler-Mord in Balje hat eine moralische Dimension"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.04.2016

Tierschützerin aus Kutenholz vermisst "Aufschrei der Jägerschaft" tp. Balje. Der Tötung des Seeadlers in Balje (Nordkehdingen) Anfang des Jahres erregt nach wie vor die Gemüter von Tierschützern. Zwar gilt die Straftat als aufgeklärt, nachdem die Staatsanwaltschaft Stade jüngst einen Jäger (65) aus Balje als Tatverdächtigen ermittelte (das WOCHENBLATT berichtete), doch nun fragt Tierschützerin Hannelore Streckebach von der...

2 Bilder

Toter Seeadler von Balje ist ein Männchen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.03.2016

Bürgermeister beteiligen sich nicht an Spekulationen / Detlef Horeis: "Ein heikles Thema." tp. Balje-Hörne. Der Sektionsbericht des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin zum toten Seeadler in Balje-Hörne (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) bringt neue Erkenntnisse. Bei dem offenbar durch eine Jagdwaffe getöteten seltenen Raubvogel, dessen Kadaver Naturschützer kürzlich in einem Horst in Balje-Hörne...

1 Bild

Wettbewerb für Grundschüler: Kreativität bringt Hauptpreis

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.02.2016

bc. Drochtersen. Die Kinder der Grundschule Drochtersen und Balje erlebten kürzlich einen ganz besonderen Schultag. Das Tourneetheater "Bühne Morgenstern" war bei ihnen zu Gast und verwandelte die jeweilige Sporthalle in einen Theatersaal. Die Schauspieler führten das Märchen „Die Schneekönigin“ nach Hans Christian Andersen auf. Die beiden Auftritte waren die Hauptpreise eines Kreativwettbewerbs der Alles Gute-Stiftung der...

9 Bilder

Mysteriöser Vogelmord in Nordkehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.02.2016

Adler in Balje erschossen: Naturschützer setzen 10.000 Euro Belohnung aus / Zwei tote Bussarde tp. Balje. Erst ein erschossener Seeadler, dann zwei vergiftete Bussarde: Eine Serie von Vogeltötungen im beschaulichen Balje in Nordkehdingen nimmt Konturen eines Umweltkrimis an. Wie berichtet, fanden Tierschützer am Donnerstag vergangener Woche auf einem Horst im Dreieck zwischen Oste und Elbe den Kadaver eines mit einer...

Haushalt ist Thema im Rat in Balje

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.02.2016

tp. Balje. Mit dem Haushaltsplan 2016 befassen sich die Mitglieder des Rates der Gemeinde Balje auf der Sitzung am Mittwoch, 24. Februar, um 19.30 Uhr im Restaurant "Armer Ritter". Bürgermeister Hermann Bösch macht Mitteilungen aus der Verwaltung.

Windpark ist Thema in Oederquart

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.01.2016

tp. Oederquart. Haushaltsberatungen und ein wichtiges Windenergie-Projekt stehen im Mittelpunkt der Sitzung des Rates der Gemeinde Oederquart am Mittwoch, 27. Januar, um 20 Uhr in Witt's Gasthof zur Post. Die Politiker beraten über die Aufstellung des Vorhaben- und Erschließungsplans "Windpark Wetterdeich" in Oederquart und Balje.

Doppelte Geburtstagsfeier für den Baljer Leuchtturm

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.06.2015

Balje: Restaurant "Zwei Linden" | bo. Balje-Hörne. Ein doppelter Geburtstag wird am Sonntag, 5. Juli, in Balje gefeiert. Der Anlass sind 111 Jahre Baljer Leuchtturm und zehn Jahre Förderverein Leuchtturm. Im Restaurant "Zwei Linden" in Hörne, Itzwördener Straße 4, gibt es von 9 bis 15 Uhr ein Sonderpostamt der Deutschen Post mit einem Sonderstempel. Eine Bildergalerie zeigt die Leuchttürme der Unterelbe und befreundete Vereine präsentieren sich. Im Festzelt...

Die Heilkraft der Rose: Workshop im Natureum Niederelbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.06.2015

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Das Natureum Niederelbe in Balje setzt seine Workshop-Reihe "Altes Wissen neu entdeckt" am Sonntag, 28. Juni, mit der Rosenmedizin fort. Wie die "Königin der Blumen" als Heilpflanze in der Naturmedizin genutzt wird, erklärt Barbara Weischer um 14 Uhr. Auch die Sinne kommen nicht zu kurz: Gemeinsam wird ein Körperpflegeprodukt hergestellt und Rosenblüten-Gelee darf probiert werden. • Gebühr: 5 Euro plus Eintritt 8...

3 Bilder

Karriere im Kuhstall

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.06.2015

Bankerin wird Tierwirtin / Yvonne Holzer (26) aus Balje ist bundesweit Spitze / Ziel: Herden-Managerin tp. Balje. Yvonne Holzer (26) gehört zu den besten Nachwuchs-Tierwirtinnen Deutschlands. Die Auszubildende nahm kürzlich am Finale des Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend 2015 in Rendsburg (Schleswig-Holstein) teil und wurde Dritte. Die patente Mittzwanzigerin, die früher Bankerin war, ist überzeugt: "Mit dem...

2 Bilder

"Erhebliche Beeinträchtigung der Schifffahrt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.06.2015

Kritik an veränderter Öffnungszeiten des Oste-Sperrwerkes wegen Brückenbau tp. Nordkehdingen. Die geplante Sperrung der Oste-Klappbrücke zwischen der Samtgemeinde Nordkehdingen und Geversdorf im Landkreis Cuxhaven (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) von Montag, 27. Juli, bis Sonntag, 16. August, aufgrund von Sanierungsmaßnahmen soll mit geänderten Öffnungszeiten des Oste-Sperrwerks in Balje einhergehen. Über die...

Gemeindefahrt nach Holstein

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.06.2015

sb. Balje. Die Gemeinde Balje lädt zu einer Gemeindefahrt in die Holsteinische Schweiz am Donnerstag, 2. Juli, ein. Auf dem Programm stehen eine Besichtigung der Schinkenräucherei Braasch, gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken sowie eine Fünf-Seen-Schifffahrt von Malente bis Plön. Der Fahrpreis beträgt 35 Euro. Anmeldung bis Dienstag, 16. Juni, im Gemeindebüro, Tel. 04753 - 84 10 81, bei Bürgermeister Hermann Bösch, Tel....

1 Bild

Auf dem Natureum-Gelände Stockbrot am Lagerfeuer backen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.05.2015

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Ein Lagerfeuer wird am Sonntag, 31. Mai, im Elbe-Küstenpark des Natureums Niederelbe in Balje entzündet. Zwischen 15 und 17 Uhr können Besucher Stockbrot backen. Die Beherrschung des Feuers gilt als Meilenstein in der Entwicklung der Menschheit. Bis heute hat es nichts von seiner Faszination verloren. Über die Nutzung des Feuers informiert auch die Sonderausstellung "Evolution - Der lange Weg des Menschen", in...

1 Bild

Mit der MS "Mocambo" zu den Seehunden in der Oste-Mündung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.05.2015

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Das Natureum Niederelbe in Balje bietet am Sonntag und Montag, 24. und 25. Mai, Ausflüge mit der MS "Mocambo" zum Osteriff an. Auf der Sandbank in der Oste-Mündung sind mit etwas Glück Seehunde und viele Wildvögel zu beobachten. Am Sonntag legt das Fahrgastschiff bei Niedrigwasser um 14 Uhr, am Montag um 14.40 Uhr vom Natureum-Anleger ab. • Infos und Reservierung unter Tel. 04753 - 842110 und auf...

1 Bild

Internationaler Museumstag: Veranstaltungen in Stade, Buxtehude, Moisburg und Balje

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.05.2015

Stade: Schwedenspeicher-Museum | (bo). Der Internationale Museumstag steht am Sonntag, 17. Mai, unter dem Motto "Museum. Gesellschaft. Zukunft". In der Region beteiligen sich folgende Museen mit besonderen Veranstaltungen: • Buxtehude: kostenlose Führung um 14 Uhr im Buxtehude-Museum am Stavenort; Besucher erfahren Interessantes zur Geschichte der Estestadt, erleben den Sakralturm als begehbares Kunstwerk und hören Hintergründiges zur Sonderausstellung...

1 Bild

"Sechs Beine": Insekten-Zeichnungen von Wolfgang Kurtze im Natureum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.05.2015

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Schmetterlinge, Käfer, Wanzen, Wespen und Libellen sind seine "Models": Wolfgang Kurtze hat Insekten genauestens beobachtet und gezeichnet. Seine Bilder-Ausstellung "Sechs Beine" wird am Sonntag, 10. Mai, um 11 Uhr im Natureum Niederelbe in Balje eröffnet. In der Galerie im Turm sind die aquarellierten Zeichnungen des Biologen und Künstlers zu bewundern. Sie spiegeln die Vielfalt und Einzigartigkeit dieser...

Störe fürs Natureum

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.05.2015

tp. Balje. Die Auswilderung des Störs in der Oste macht weiter Fortschritte. Nach einem erneuten Jungfisch-Besatz am Anleger des Bootsclubs Elm bei Bremervörde wird in Kürze im Empfangsgebäude des "Natureum Niederelbe" in Balje (Nordkehdingen) in Erinnerung an den verstorbenen Naturschützer Wolfgang Schütz ein nach ihm benanntes Aquarium eingeweiht und mit den seltenen "Kaviar-Fischen" besetzt.

Grüne Oasen und blühende Pracht: Offene Gärten im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.04.2015

Hollern-Twielenfleth: Familie Beckmann | (bo). Gartenbesitzer im Landkreis Stade und Umgebung öffnen ihre Privatgärten für Besucher. Pflanzenfreunde können sich an der Schönheit grüner und blühender Oasen erfreuen, mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen und Anregungen für den eigenen Garten sammeln. Die Termine im Überblick: • Hollern-Twielenfleth: Samstag und Sonntag, 25. und 26. April, bei Beckmann, Hollernstr. 97; Bauerngarten am Fachwerkhaus • Balje: Sonntag,...

Mit dem Tierpfleger auf Rundgang im Natureum Niederelbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.04.2015

Balje: Natureum Niederelbe | bo. Balje. Im Natureum Niederelbe in Balje haben Besucher am Freitag, 1. Mai, die Möglichkeit, einem Tierpfleger bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen und Einblick in diesen Beruf zu erhalten. Um 10.15 Uhr nimmt Sebastian Emmer Interessierte auf seine tägliche Runde zur Fütterung und Gehegepflege mit. Wer möchte, darf mit anpacken. Im Natureum leben neben klassischen Haus- und Hoftieren wie Ponys, Esel, Ziegen,...