Bastei Lübbe

2 Bilder

Erst Mittelalter, jetzt Krimi!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.03.2017

Sabine Weiß wagt sich mit "Schwarze Brandung" auf neues Terrain. mum. Asendorf. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen, wenn es um historische Romane geht - Sabine Weiß aus Asendorf (Samtgemeinde Hanstedt). Mit ihrem Debüt-Roman "Die Wachsmalerin" (2007) landete sie einen großen Erfolg. Es folgten sechs sehr erfolgreiche Fortsetzungen historischer Romane. Nun wagt sich die Autorin mit "Schwarze Brandung" erstmals...

1 Bild

Sie sorgt für Nervenkitzel: Sonja Rüther veröffentlicht zweiten Roman

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.03.2017

as. Buchholz. Für Nervenkitzel sorgt Autorin Sonja Rüther in ihrem neuen Roman: Unter dem Pseudonym „Sanne Averbeck“ hat die Buchholzerin einen neuen Thriller veröffentlicht. „Die Gästeliste“ ist im Lyx Verlag erschienen und ab sofort im Handel erhältlich. Zusätzlich kann man sich das Werk der 41-jährigen auch als Hörbuch bei Audible anhören. Sonja Rüther hat im vergangenen Jahr bereits den Thriller „Blinde Sekunden“ (Aufbau...

2 Bilder

Eine langersehnte Fortsetzung - Sabine Weiß bringt "Die Feinde der Hansetochter" heraus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.03.2016

mum. Jesteburg/Asendorf. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen, wenn es um historische Romane geht - Sabine Weiß aus Asendorf (Samtgemeinde Hanstedt). Mit ihrem Debüt-Roman "Die Wachsmalerin" (2008) landete sie einen großen Erfolg. Vor zwei Jahren veröffentlichte sie "Das Geheimnis von Stralsund" - ihr fünfter Roman. Mit "Die Feinde der Hansetochter" erschien vorige Woche die Fortsetzung. "Ich bin sehr glücklich,...

1 Bild

Wird das „Geheimnis von Stralsund“ gelöst? - Sabine Weiß liest im Jesteburger „Heimathaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.12.2014

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg/Asendorf. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen, wenn es um historische Romane geht - Sabine Weiß aus Asendorf (Samtgemeinde Hanstedt). Mit ihrem Debüt-Roman „Die Wachsmalerin“, der 2008 erschien, landete sie einen großen Erfolg. Mitte November erschien mit „Das Geheimnis von Stralsund“ ihr fünfter Roman. Am Sonntag, 14. Dezember, ist die Autorin auf Einladung der Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg zu...

1 Bild

Sabine Weiß stellt neuen Roman "Hansetochter" vor

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.01.2014

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Heimspiel für die Autorin Sabine Weiß aus Asendorf: Sie startet ihre Lesereise mit dem druckfrischen Buch "Hansetochter" (erscheint am 17. Januar bei Bastei Lübbe; 9,99 Euro) in Jesteburg. "Das hat inzwischen Tradition", freut sich Jutta Viercke-Garcia, Leiterin der Samtgemeindebücherei. Die Lesung findet statt am Sonntag, 19. Januar, um 16 Uhr im Heimathaus (Niedersachsenplatz). Und darum geht es: Lübeck...