Bau- und Wegeausschuss

1 Bild

Kreisstraßen: Nur 60 Kilometer in einem guten Zustand

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.02.2015

bc. Stade. Jetzt hat es der Landkreis Stade schwarz auf weiß: Von seinem 380 Kilometer langen Kreisstraßen-Netz befinden sich nur rund 60 Kilometer in einem guten bis sehr guten Zustand - zum ersten Mal objektiv ermittelt durch ein Hightech-Messfahrzeug. Bislang nahm der Kreis die monetäre Bewertung seines Straßenvermögens durch Inaugenscheinnahme vor. Problematisch dabei: die subjektive Sichtweise, was Spurrinnen,...

Neue Chancen für Asylbewerber?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.02.2015

bc. Stade. Die Landkreis-Politik nimmt wieder Fahrt auf. Darum geht es in den kommenden Sitzungen: • Der Bau- und Wegeausschuss tagt am Dienstag, 24. Februar, um 8.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses. Vorgestellt wird der Zustand der Kreisstraßen. • Der Ausschuss für Schule und Bildung kommt am Dienstag, 24. Februar, um 15 Uhr im Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium an der Glückstädter Straße 4 zusammen....

Landschaftsrahmenplan und Flächennutzung sind Thema im Ausschuss

Aenne Templin
Aenne Templin | am 04.08.2014

Steinkirchen: Rathaus Steinkrichen | at. Lühe. Der Bau-, Wege- und Umweltausschuss der Samtgemeinde Lühe beschäftigt sich am Dienstag, 5. August, mit dem Landschaftsrahmenplan des Landkreises Stade. Außerdem steht auf der Tagesordnung die Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Lühe. Beginn ist um 19 Uhr im Rathaus in Steinkirchen.

Straßenunterhaltung und Masten für das Banner

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2014

Himmelpforten: Rathaus der Samtgemeinde | tp. Himmelpforten. Die Mitglieder des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Himmelpforten befassen sich bei der Sitzung am Dienstag, 1. Juli, um 19 Uhr im Rathaus mit Unterhaltungsmaßnahmen an Gemeindestraßen, Wirtschaftswegen und kommunalen Gebäuden. Weiter geht es um die Anschaffung von neuen Masten für das Spann-Banner über der B73.

4 Bilder

Land meldet sich nicht: Ex-Staatsarchiv in Stade ein Klotz am Bein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.05.2014

Millionenprojekt Kreishauserweiterung mit Hürden: Gestaltungssatzung der Stadt, schleppendes Grundstücksgeschäft und Parkplatznot tp. Stade. Bei der Planung des Erweiterungsbaus der Kreisverwaltung am Platz "Am Sande" in Stade steht der Landkreis Stade vor Hürden. Bei der Formgebung der neuen Gebäude muss der Kreis der Gestaltungssatzung des Stadt Stade folgen. Ohne Ausnahmen von diesen Vorgaben wird das 9,4 Millionen Euro...

Mehrgenerationenpark und Bebauungspläne sind Thema in Hollern-Twielenfleth

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.01.2014

Hollern-Twielenfleth: Hollerner Hof | (lt). Ein Mehrgenerationenpark beim Freibad Hollern-Twielenfleth steht u.a. auf der Tagesordnung, wenn sich der Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Hollern-Twielenfleth am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr in der Gaststätte "Hollerner Hof" trifft. Auch die Bebauungspläne "Gewerbegebiet Bassenflether Chaussee" und "Obstlager Wöhrden" sind Thema.