Baupfusch

3 Bilder

"Gossen-Pfusch": Kreis bessert nach

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2015

Schäden an teuer sanierter Kreisstraße 42 in Sadersdorf / Anwohner wittert Steuerverschwendung tp. Sadersdorf. "Das ist Baupfusch!", schimpft Udo B.* (54) aus Kutenholz-Sadersdorf am südwestlichen Rand des Landkreises Stade. Er wirft der vom verantwortlichen Kreis-Bauamt beauftragten Baufirma technische Fehler bei der Fertigung der Gosse an der im vergangenen Juni für 320.000 Euro sanierten Kreisstraße 42 (Sadersdorfer...

1 Bild

Baupfusch an der IGS Roydorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.01.2015

thl. Winsen. Die Stadt Winsen hat jetzt nach der Luhebrücke ihre "zweite Elbphilharmonie" - die neuen Jahrgangshäuser der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Roydorf. Eigentlich sollten die ersten Räumlichkeiten, in denen die Jahrgänge Fünf und Sieben einziehen sollen, bereits im Sommer 2014 fertig sein. Doch daraus wurde nichts. Nächster Termin: Dezember 2014. Dieser schien auch eingehalten worden zu sein. Doch der...

1 Bild

"Müssen nach vorne gucken"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.11.2014

thl. Winsen. Bevor Minister Olaf Lies nach einem kurzen Abstecher ins Gewerbegebiet Luhdorf (das WOCHENBLATT berichtete) zu einer Betriebsbesichtigung bei Winsenia aufbrach, stand der dem WOCHENBLATT zum Thema Luhebrücke noch kurz Rede und Antwort. "Es sind viele Sachen nicht optimal gelaufen. Vor allem, was die Öffentlichkeitsinformationen betrifft", räumte Lies ein. Dieses dürfe nicht nochmal passieren, daran werde intern...

1 Bild

Neuer Ärger um Luhebrücke - Warum werden die Bauzeiten nicht ausgeweitet?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.11.2014

thl. Winsen. Freie Fahrt auf der L234 (Hansestraße) in Winsen - so sollte es eigentlich seit vergangenen Freitag wieder sein. Doch Baupfusch an der Luhebrücke hatte zu einem mehrmonatigen Baustopp geführt. Jetzt soll die neue Brücke erst im Frühjahr fertig werden. Experten gehen von Ende April/Anfang Mai aus. Aber auch nur, wenn der Winter nicht zu lange und zu kalt wird. Ein Grund dafür: Die von der zuständigen...

1 Bild

Bau der Luhebrücke soll weitergehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.09.2014

thl. Winsen. Ab kommenden Montag, 15. September, sollen die Arbeiten bei der Luhebrücke im Zuge der L234 weitergehen. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Wegen Baupfusch gab es dort seit Mai einen Baustopp. Grund: statische Probleme im Gründungsbereich (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Ende August hat die Behörde als Baulastträger nach eigenen Angaben die Ausführungsplanung eines...

1 Bild

Baustopp durch Baupfusch - An der neuen Luhebrücke in Winsen ruhen die Arbeiten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.05.2014

thl. Winsen. Was in großen Städten schon bald an der Tagesordnung ist - siehe z.B. den Berliner Flughafen oder die Hamburger Elbphilharmonie -, hat jetzt offenbar auch die Kleinstadt Winsen erwischt - Ingenieure, die ihr Handwerk nicht so richtig verstehen. Seit gut einer Woche ruhen die Arbeiten an der neuen Luhebrücke im Zuge der L234. Grund: Pfusch! "Die Betonpfähle für die neue Brücke haben einer Probebelastung nicht...