BBS Buchholz

BBS Buchholz: Berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 2 Tagen

os. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) begegnen dem Fachkräftemangel mit einem neuen Angebot: Ab dem Schuljahr 2018/19 gibt es die Fachschule Sozialpädagogik zusätzlich zur bestehenden Vollzeitausbildung auch in Teilzeit. Damit kann die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und zum anerkannten Erzieher berufsbegleitend absolviert werden. Vor dem Hintergrund der vermehrten Nachfrage und des...

2 Bilder

Oberstufe in Jesteburg: Der Traum ist geplatzt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2017

Das war mehr als deutlich! Bis auf die aus Jesteburg stammende Grünen-Politikerin Elisabeth Meinhold-Engbers versagten alle Fraktionen im Kreisschulausschuss der Jesteburger Oberschule den Wunsch nach einer gymnasialen Oberstufe. Wie berichtet, hatten Lehrer und Eltern darum gebeten, einem sogenannten Schulversuch zuzustimmen. Durchweg lobten die Politiker das vorbildliche Engagement von Schulleiterin Iris Strunk und ihrem...

5 Bilder

„Ihr habt keine Träume? Dann sucht euch welche!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.10.2017

Zimmerer-Innung geht bei der Nachwuchswerbung neue Wege: Theaterstück als Motivation, etwas Neues zu wagen. (mum). Für knapp 100 Schüler der Berufsbildenden Schulen in Buchholz ist es eine seltsame Situation. Statt Lehrer stehen Zimmerleute in ihrer prächtigen Kluft vor ihnen, eine Kettensäge ruht auf einem Holzstapel. Der Unterricht fällt heute zumindest für zwei Stunden aus. Richard Betz ist mit seinem Theaterstück „Mit...

5 Bilder

Feuer & Flamme für den Beruf: Jobtreff in der BBS Buchholz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.09.2017

(as). Welcher Beruf ist der richtige? Metallbauer, Anlagentechniker, Polizist oder doch etwas ganz anderes? Rund 1.700 Schüler nutzten die Gelegenheit, sich beim Jobtreff in der BBS Buchholz über Ausbildungsplätze in der Region zu informieren. 58 Unternehmen präsentierten rund 100 Ausbildungsberufe. „Gehen Sie offen in den Jobtreff. Von vielen Berufsbildern hat man eine falsche Vorstellung, dabei sind viele Berufe häufig...

1 Bild

BBS Buchholz verabschiedet 98 Absolventen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.06.2017

os. Buchholz. Gleich 98 Schülerinnen und Schüler haben jetzt ihren Abschluss bei den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) geschafft. 93 Absolventen legten ihr Abitur ab, fünf machten am Sprötzer Weg den schulischen Teil für die Fachhochschulreife. Die BBS Buchholz bieten neben allen gängigen Unterrichtsfächern für den Erwerb der allgemeinden Hochschulreife Profilfächer mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Gesundheit und...

1 Bild

Schnelles Internet für vernetztes Lernen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.04.2017

Projekt "Bildungscloud": IGS und BBS Buchholz schaffen virtuelles Klassenzimmer os. Buchholz. Unterrichtsmaterialien austauschen, gemeinsam an Projekten arbeiten - und das ortsunabhängig, schulübergreifend und zusammen mit externen Partnern wie Betrieben und Universitäten. Das ist das Ziel der „Niedersächsischen Bildungscloud“, die jetzt von Landes-Bildungsministerin Frauke Heiligenstadt auf den Weg gebracht wurde. Zu den...

1 Bild

Kreistag votiert einstimmig für Oberstufe an der Integrierten Gesamtschule in Hittfeld

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 31.03.2017

mi. Seevetal. Einstimmig votierte der Kreistag des Landkreises Harburg jetzt für die Einführung einer Oberstufe an der Integrierten Gesamtschule in Hittfeld. Mit einer Stimme sprachen die Politiker auch beim Thema Weiterführung der Heidebahn von Buchholz nach Hamburg. Es wurde eine Resolution verabschiedet, in der der Kreistag fordert, dass die Erweiterung Vergabekriterium bei der Neuausschreibung der Strecke wird. Keine...

1 Bild

Aus dem Leben eines Autisten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.03.2017

BBS-Schülerinnen drehten Kurzfilm: "Wir haben bewusst etwas übertrieben" os. Buchholz. Wie sieht der Alltag eines Autisten aus? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Zwölftklässlerinnen Tiffany Schröder, Maike Schuback, Jaqueline Subey, Lina Wieckhorst und Sabrina Schermer von den Berufsbildenden Schulen in Buchholz, Fachbereich Sozialpädagogik. Das Quintett drehte für ihr Projekt den Kurzfilm „Ein Tag aus der Sicht eines...

1 Bild

Chance für Quereinsteiger - In Teilzeitausbildung zum Sozialassistenten weiterbilden

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.03.2017

mi. Buchholz. Sie sind Bankkauffrau, Steuerfachangestellte, Werbetexterin oder haben studiert, doch eines ist den Frauen, die das WOCHENBLATT in der Berufsbildenden Schule (BBS) in Buchholz traf, gemeinsam: Sie arbeiten alle nicht mehr in ihrem einst gelernten Beruf. Stattdessen sind sie als Quereinsteiger in Kindergärten oder Krippen tätig. Nun drücken sie zusätzlich an der BBS Buchholz die Schulbank, um sich neben der...

2 Bilder

Welcher Abschluss ist der richtige.

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.02.2017

mi. Buchholz. Was bietet die BBS Buchholz für Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung, kann ich mit meinem Abschluss ein berufliches Gymnasium besuchen, was ist eigentlich eine Fachoberschule? Alle diese Fragen wurden jetzt auf dem Informations-Beratungs- und Anmeldetag (iba-tag) an den Berufsbildenden Schulen in Buchholz beantwortet. Rund 1.000 Jugendliche, Schüler und Eltern informierten sich dort über das vielfältige...

1 Bild

"Eine spannende Erfahrung": Schüler aus der Region absolvierten Chefpraktikum in Unternehmen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.02.2017

ce. Winsen. In insgesamt 23 Unternehmen im Landkreis Harburg konnten jetzt Schüler der Berufsbildenden Schulen Winsen und Buchholz sowie der IGS Buchholz im Rahmen eines Chefpraktikums hineinschuppern. Die Abschlussveranstaltung fand am Mittwoch bei der Winsener Firma Feldbinder statt, einem der größten europäischen Hersteller von Spezialfahrzeugen der Nutzfahrzeugindustrie. "Die Mädchen und Jungen aus den elften bis 13....

1 Bild

Information, Beratung und Anmeldung: „iba-Tag“ der BBS in Buchholz am 4. Februar

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 21.01.2017

as. Buchholz. Was kommt nach dem Abschluss? Diese Frage stellt sich jetzt für viele Schulabgänger im Landkreis Harburg. Der Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (iba-Tag) der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) kann bei dieser Entscheidung helfen. Unter dem Motto „Vom Berufswunsch zur passenden Ausbildung“ stellen die BBS (Sprötzer Weg 33) sich und ihr Bildungsangebot am Samstag, 4. Februar, von 9 bis 13 Uhr vor....

Neue Bildungsangebote für Flüchtlinge

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.01.2017

SPRINT-Klassen: BBS suchen Lehrkräfte os. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) haben ein neues Bildungsangebot für Flüchtlinge, die die SPRINT-Klassen (Sprache und Integration) erfolgreich durchlaufen haben. "SPRINT-Dual" soll für Schüler und Unternehmen aus der Region die Möglichkeit eröffnen, sich gegenseitig kennenzulernen und im besten Fall ein Arbeitsverhältnis einzugehen. "SPRINT-Dual" soll an drei...

Erweitertes Angebot an den BBS Buchholz

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.12.2016

kb. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz planen ab dem Schuljahr 2017/2018 die Einführung zweier neuer Fachoberschulen (FOS) und reagieren damit auf die große Nachfrage von Realschulabsolventen ihre Schullaufbahn fortzusetzen. Mit der Einführung der FOS Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Wirtschaft sowie der FOS Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik schließen die BBS Buchholz...

1 Bild

Hilfe bei finanziellem Engpass

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.12.2016

Verein Bildungsritter greift Oberstufenschülern und Auszubildenden unter die Arme os. Buchholz. "Eigentlich ist es traurig, dass es unseren Verein überhaupt geben muss." Das sagt Stefanie Jeschke, Initiatorin und Vorsitzende des Vereins "Bildungsritter". Dieser unterstützt Oberstufenschüler und Auszubildende, denen aus finanziellen Gründen der Abbruch ihrer Ausbildung droht. Seit der Vereinsgründung vor rund einem Jahr haben...

1 Bild

Aus alten Fahrrädern werden Lasten-Bikes

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 06.09.2016

Schüler der BBS Buchholz bauen Räder um ab. Buchholz. Kürzlich präsentierten die Schüler der Berufseinstiegsklassen (BEK) Metall und Holz mit den Schülern aus der Klasse des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ) an ihren Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) ein gemeinsames Projekt: Aus schrottreifen Fahrrädern fertigten die Schüler der drei Klassen voll funktionsfähige Lasten-Bikes. Insgesamt drei Räder bauten sie zusammen und...

1 Bild

BBS Buchholz: Marlena (16) schafft die Traumnote 1,0

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.07.2016

os. Buchholz. Erst 16 Jahre alt und schon ein Einser-Abitur in der Tasche: Marlena Friedericke Patyna (Profilfach Pädagogik/Psychologie) war Jahrgangsbeste an den Berufsbildenden Schulen, die jüngst 116 Abiturienten im Schulzentrum am Kattenberge verabschiedeten. Seline Wittich (Profilfach Pädagogik/Psychologie) und Christopher Hirch (Profilfach Wirtschaft) schafften mit jeweils 1,3 ebenfalls Topnoten. Die BBS bieten neben...

1 Bild

BBS Buchholz: Schüler helfen bei der Integration

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.06.2016

as. Buchholz. Wie finde ich mich an einer Bushaltestelle zurecht? Und wie verschicke ich einen Brief mit der Post? Die Zwölft­klässlerinnen Arlinda Aslani, Nojin Sulaiman und Amra Pepic (Foto v.re., mit Adil Aksa Tonolee und Homayun Omari) bieten im Rahmen einer Projektarbeit im Beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales der Berufsbildenden Schulen Buchholz einen alltagspraktischen Integrationskursus an, der Flüchtlingen...

2 Bilder

Verabschiedung von Frau Oberstudiendirektorin Johanna Eggeling, Schulleiterin BBS

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.06.2016

as. Buchholz. „Old teachers never die, they just lose their class“, diesen Spruch auf dem Kaffeebecher eines Kollegen zitiert Johanna Eggeling, Schulleiterin der Berufsbildenden Schulen in Buchholz (BBS), in letzter Zeit häufiger. Denn nach sieben Jahren an der BBS in Buchholz und rund 40 Jahren im Schuldienst verabschiedet sich Johanna Egeling in den Ruhestand. Ihre Schüler und ihre Kollegen werden ihr fehlen, sagt die...

1 Bild

Erlös für Bündnis für Flüchtlinge

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.05.2016

Buchholzer BBS-Schüler organisierten Spendenlauf / Trotz schlechten Wetters kommt beeindruckender Betrag zusammen as. Buchholz. Auch von Schnee und Regen ließen sich die Teilnehmer des Spendenlaufs am 26. April zugunsten des Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge nicht entmutigen und erliefen in insgesamt 72 Runden 570 Euro. Jetzt übergaben Marten Brüning, Nina Makagon, Phil Oehlers, Michelle Howe und Franziska Frädrich den...

1 Bild

„Für ein reines Gewissen“: Schüler der BBS Buchholz entwickeln einen Qualitätsstandard für ethisch produzierte Kleidung

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.04.2016

as. Buchholz. „Die meisten Menschen machen sich nicht viel Gedanken um die Herstellung ihrer Kleidung“, sagt Niclas Rambow, der gemeinsam mit seinen Mitschülern David Sadowsky, Samuel Schäftlein, Claas Löbe und Vincent Müller ein Qualitätssiegel für die ethische Produktion und den fairen Handel von Textilien entwickelt hat. „Textilien für das reine Gewissen“ heißt das Prädikat, dass die Zwölftklässler im Rahmen eines...

2 Bilder

Der nervige Brummton bleibt!

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.03.2016

Udo Krapf ist bei der Suche nach der Quelle hartnäckig / Biogasanlage scheidet aus os. Buchholz. Udo Krapf hat nichts unversucht gelassen, um hinter die Ursachen des sogenannten „Brummton-Phänomens“ zu kommen - bislang vergebens. „Ich bleibe aber an dem Thema dran“, verspricht der Rentner aus Buchholz. Wie berichtet, leidet Udo Krapf seit geraumer Zeit unter den Auswirkungen tieffrequenten Schalls. Das ständige Brummen, das...

Schutz von Obdachlosen: BBS-Schüler sammeln Sachspenden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.02.2016

os. Buchholz. Den Schutz von Obdachlosen haben sich BBS-Schüler des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit in Buchholz auf die Fahnen geschrieben. Damit Obdachlose im Landkreis Harburg die kalte Jahreszeit gut überstehen, bittet die BBS-Projektgruppe um gut erhaltene Wolldecken, Schlafsäcke, Mützen und Handschuhe. Wer helfen möchte, kann seine Spenden in der Zeit zwischen Montag, 7. März, und Sonntag, 13. März, jeweils von 9...

1 Bild

Herausragendes Ergebnis der DRK-Blutspende in Buchholz

Carolin Salfner
Carolin Salfner | am 09.02.2016

141 Spender kamen zum Aderlass Erst seit Januar ist die Blutspende in Buchholz wieder in der Hand des dortigen DRK-Ortsvereins und wurde am gestrigen Donnerstag zum zweiten Mal unter dessen Ägide durchgeführt: Mit durchschlagendem Erfolg und einer grandiosen und sehr erfreulichen Zahl an Blutspendern. Insgesamt 141 Spender fanden den Weg in die BBS in Buchholz. Das Team der vielen neuen ehrenamtlichen Helfer, die den...

DRK-Blutspende

Carolin Salfner
Carolin Salfner | am 02.02.2016

Buchholz: BBS Buchholz | Blutspende des DRK-Ortsvereins Buchholz am Donnerstag, 4. Februar, von 16 bis 20 Uhr in der BBS Buchholz, Sprötzer Weg 33.