Beckdorf

1 Bild

Großer Pflanzenmarkt auf dem Beekhoff in Beckdorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.04.2017

Beckdorf: Beekhoff | bo. Beckdorf. Zum Eldorado für Gartenliebhaber wird der Beekhoff in Beckdorf am Sonntag, 30. April. Die Gesellschaft der Staudenfreunde Geest/Nordheide lädt zum großen Pflanzenmarkt ein. Von 9 bis 17 Uhr wird auf dem Gelände der historischen Hofanlage an der Goldbecker Straße eine Vielfalt an Pflanzen und Stauden aller Art angeboten. • Eintritt frei.

1 Bild

Zweiter Ostereiermarkt in Beckdorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.03.2017

Beckdorf: Beekhoff | Natureier vom Strauß bis zum Zebrafink: Zum zweiten Ostereiermarkt in Beckdorf laden die Kranzbinder Beckdorf am Samstag und Sonntag, 25. und 26. März, 10 bis 17 Uhr, auf die historische Hofanlage Beekhoff ein. Initiiert wurde diese besondere Veranstaltung im vergangenen Jahr von dem Beckdorfer Ehepaar Ilona Pulkowski und Frieder Michel, selbst leidenschaftliche Sammler von Ostereiern. Die Besucher dürfen sich auf 28...

Lichtbildervortrag in Beckdorf über Giftpflanzen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2017

Beckdorf: Beekhoff | bo. Beckdorf. Mit "Giftpflanzen - gefährlich und schön" befasst sich der Vortrag in der Gesellschaft der Staudenfreunde Stader Geest/Nordheide am Sonntag, 19. März, in Beckdorf. Im Beekhoff, Goldbecker Str. 26, gibt Ulrike Rodowski in ihrem Lichtbilderreferat um 15 Uhr Einblick in das Thema.

Neubaugebiet Nindorf: Warten auf die Rats-Entscheidung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.02.2017

jd. Nindorf. Die Bürger in Nindorf müssen sich noch knapp 14 Tage gedulden: Eine endgültige Entscheidung über das geplante Neubaugebiet wird wohl erst auf der Sitzung des Beckdorfer Rates am 28. Februar fallen. In der vergangenen Woche hatte sich auch der Planungsausschuss mit dem umstrittenen Thema befasst - allerdings ohne konkrete Aussagen zu treffen. Dabei waren etliche Nindorfer mit hohen Erwartungen in die...

Rosen erfolgreich kultivieren: Vortrag auf dem Beckdorfer Beekhoff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.02.2017

Beckdorf: Beekhoff | bo. Beckdorf. Die "Gesellschaft der Staudenfreunde Geest/Nordheide" lädt Pflanzenliebhaber am Sonntag, 26. Februar, zum Vortrag in Beckdorf ein. Gärtnermeisterin Annette Minners erklärt um 15 Uhr im "Beekhoff", Goldbecker Str. 26, wie Rosen erfolgreich kultiviert werden. Sie zeigt die Zusammenhänge und Auswirkungen von Standortfaktoren, Ernährung und Pflege auf.

1 Bild

Debatte um die Grundschule - "Isern-Hinnerk"-Schule in Apensen soll Anbau erhalten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.02.2017

jd. Apensen. Die Samtgemeinde Apensen ist derzeit dabei, das Thema Grundschule neu zu justieren: Es gilt dabei zu klären, wie sich die Kommune in den kommenden Jahren bei der Kinderbetreuung positioniert. Davon hängt letztlich auch ab, welche Baumaßnahmen erforderlich sind. Beim einem Hort sind andere räumlichen Anforderungen gegeben als bei einer Ganztagsschule. Aber auch durch neue pädagogische Konzepte und nicht zuletzt...

1 Bild

Feinste Pinselarbeiten: Der zweite Ostereiermarkt in Beckdorf findet am 25. und 26. März statt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.01.2017

Beckdorf: Beekhoff | Zum zweiten großen Ostereiermarkt in Beckdorf sind alle Interessierten am Samstag und Sonntag, 25. und 26. März, von 10 bis 17 Uhr auf die historische Hofanlage Beekhoff eingeladen. Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr ein großer Erfolg war, freuen sich die Initiatoren Frieder Michel und Ilona Pullkowski auf die Wiederholung. „Wir haben allerdings im vergangenen Jahr festgestellt, dass der Platz, der uns zur...

1 Bild

Frühschoppen des Buxtehuder Lions Clubs in Beckdorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.01.2017

Beckdorf: Autohaus L. Meyer KG | bo. Beckdorf. Zum 13. Frühschoppen lädt der Lions Club Buxtehude am Sonntag, 19. Februar, in Beckdorf ein. Im Autohaus L. Meyer KG, Steinkamp 2, unterhalten die "Appeltown Washboard Worms" die Gäste von 11 bis 14 Uhr mit fetziger Skiffle-Musik. Die Band präsentiert eigens für diesen Anlass auch Stücke aus ihrem plattdeutschen Repertoire. Dazu gehören Gassenhauer wie "An de Eck steiht 'n Jung mit 'n Tüdelband", aber auch...

1 Bild

"In großer Sorge um das Dorf": Baugebiets-Gegner in Nindorf weisen Vorwürfe zurück

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.01.2017

jd. Nindorf. Durch das kleine Dörfchen Nindorf geht ein großer Riss. Gestritten wird um drei mögliche Standorte für ein Neubaugebiet (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Mit der Entscheidung, die der alte Rat noch auf seiner letzten Sitzung in der abgelaufenen Wahlperiode zugunsten eines knapp zwölf Hektar großen Areals am Gänsebergweg fällte (Variante C), sind etliche Nindorfer Bürger nicht einverstanden. Das sei aber nur...

1 Bild

"Werden schon schief angeschaut": Streit um neues Baugebiet in Nindorf / Familie sieht sich Anfeindungen ausgesetzt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.01.2017

jd. Nindorf. "Wir werden hier im Dorf schon schief angeguckt" - Hans-Wilhelm Müller und sein Sohn Simon fühlen sich zu Unrecht einer Kampagne gegen sie ausgesetzt. Den Müllers gehört das Gelände am Gänseberg, auf dem nach dem Willen der Gemeinde Beckdorf das nächste Neubaugebiet in Nindorf entstehen soll. Der alte Rat hatte im Oktober auf der letzten Sitzung in der abgelaufenen Wahlperiode dieses Gebiet aus anfangs vier...

2 Bilder

Ein Flaggschiff wird versenkt - Aus für plattdeutsches Prestige-Projekt: Nach 25 Jahren wird "Theater auf dem Flett" eingestellt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.12.2016

jd. Stade. Das Aus kommt für viele überraschend - und dazu noch im Jubiläumsjahr: Nach 25 Jahren beendet der Landschaftsverband Stade das niederdeutsche Bühnenprojekt "Theater auf dem Flett". Dass ausgerechnet das Flaggschiff der Plattdeutsch-Szene zwischen Elbe und Weser versenkt wird, hat kaum jemand erwartet. "Für solch eine Entscheidung ist jeder Zeitpunkt der falsche Moment", erklärt Landschaftsverbands-Geschäftsführer...

1 Bild

Bürgervotum ist unzulässig: B-Plan-Gegner in Nindorf scheitern an Bestimmungen der niedersächsischen Kommunalverfassung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.11.2016

jd. Beckdorf-Nindorf. Erneut gerät ein Vorhaben in der Samtgemeinde Apensen in Konflikt mit dem niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG): Kaum hat sich in der Gemeinde Apensen die Aufregung um die laut Kommunalverfassung ungültige Wahl von Vize-Rathauschefin Sabine Benden zur Apenser Gemeindedirektorin gelegt, ist das kommunale "Grundgesetz" Thema in der Gemeinde Beckdorf. Dort sind es allerdings nicht die...

4 Bilder

Lichter und Fackeln auf dem Weihnachtsmarkt in Beckdorf

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 23.11.2016

sc. Beckdorf. Die Vorweihnachtszeit kann beginnen: Der erste Weihnachtsmarkt der Region eröffnete am vergangenen Samstag in Beckdorf die Saison. Auf dem historischen Gelände des Beekhoffs tümmelten sich große und kleine Besucher an zahlreichen Verkaufsständen, die viele selbstgemachte winterliche Produkte anboten. Kristiane und Jörg Köpke besuchen zusammen mit ihren beiden Söhnen Lovis und Kord seid vier Jahren immer den...

1 Bild

Beckdorfer "Bahnhofs-Gespräche"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.11.2016

jd. Beckdorf. Für die künftige Nutzung des ehemaligen Bahnhofsareals in Beckdorf sind zumindest seitens der beiden Eigentümer Weichen gestellt worden: Die Stader Saatzucht, der seit Jahrzehnten Flächen auf dem Gelände an der alten Bahnstrecke Harsefeld-Hollenstedt-Buchholz gehören, und die Gemeinde Sauensiek, die vor rund acht Jahren die ehemalige Bahntrasse von der EVB erworben hat, einigten sich offenbar grundsätzlich...

1 Bild

Kranzbinder in Beckdorf laden zum Weihnachtsmarkt auf den Beekhoff ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.11.2016

Beckdorf: Beekhoff | Feuerzangenbowle, 80 Aussteller und der Weihnachtsmann kommt auch: Zum tradi­tionellen Weihnachtsmarkt auf der historischen Hofanlage „Beekhoff“ laden die Kranzbinder Beckdorf am Samstag, 19. November, ab 13 Uhr nach Beckdorf ein. Die Besucher dürfen sich auf ein vielseitiges Angebot mit schönen Ideen für die Vorweihnachtszeit und die Festtage freuen. Sowohl in den Reetdachhäusern, als auch auf dem Hof präsentieren sich...

"Der Iran, ein kulturelles und pflanzliches Wunderland": Vortrag auf dem Beekhoff in Beckdorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.11.2016

Beckdorf: Beekhoff | bo. Beckdorf. Die Gesellschaft der Staudenfreunde Stader Geest/Nordheide lädt am Sonntag, 20. November, zum Vortrag in Beckdorf ein. Christian Kreß von der österreichischen Staudengärtnerei Sarastro stellt um 15 Uhr auf dem "Beekhoff" an der Goldbecker Straße den "Iran, ein kulturelles und pflanzliches Wunderland" vor. • Eintritt: 5 Euro (Mitglieder: 3 Euro)

1 Bild

Erntefest in Beckdorf: Traditionsreiches Fest auf dem Beekhoff

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.09.2016

Beckdorf: Beekhoff | Zum traditionellen Erntefest in Beckdorf laden die Kranzbinder am Samstag, 24. September 2016, auf den Beekhoff ein. Zunächst startet das Fest jedoch um 13 Uhr im Kobenkamp mit einer plattdeutschen Andacht bei Heinrich Hoop. Im Anschluss daran wird die Erntekrone, die bei Esther Meinke gebunden wurde, im Haupthaus auf dem Beekhoff auf der Flett-Stelle aufgehängt. Dann wird das Erntefest gefeiert, das für die Kranzbinder...

1 Bild

Das Autohaus Meyer Beckdorf lädt zu VW-Gebrauchtwagenwochen ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.09.2016

Beckdorf: Autohaus Ludwig Meyer | Top-gepflegte Gebrauchtwagen, erstklassige Beratung und faire Finanzierungsangebote - das Team des Autohauses Meyer in Beckdorf setzt bereits seit fünf Generationen auf beste Leistungen. Mit den Gebrauchtwagenwochen bis Samstag, 15. Oktober, wird das Angebot noch getoppt: Unter dem Motto „Da kann man nichts falsch machen“ bietet Volkswagen nicht nur besonders attraktive Konditionen bei der Finanzierung an, sondern bei einigen...

2 Bilder

Apenser Sozialdemokraten stürzen zweistellig ab / CDU und Wählergemeinschaften legen zu

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.09.2016

jd. Apensen. Was für ein Wahl-Debakel für die SPD: Die Genossen mussten in der Samtgemeinde Apensen und in zwei von drei Mitgliedskommunen Stimmeneinbußen in zweistelliger Höhe hinnehmen. Das ist offenbar die Quittung des Wählers für einen jahrelangen Schlingerkurs - vor allem beim unsäglichen Thema Feuerwehrgerätehäuser. Die Genossen hatten in der vergangenen Wahlperiode die Chance vertan, gemeinsam mit den Grünen eine...

Wahl-Debakel für die SPD in der Samtgemeinde Apensen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.09.2016

Es war kein guter Tag für das politische Lager links der Mitte in der Samtgemeinde Apensen: SPD und Grüne mussten zum Teil erhebliche Einbußen hinnehmen. Bei der Wahl zum Samtgemeinderat sackten die Genossen von acht auf fünf Sitze ab, die Grünen halbierten die Zahl ihrer Sitze von vier auf zwei Sitze. Die CDU profitierte aber nicht davon und verharrt bei acht Sitzen. Die FWG hat wie zuvor zwei Sitze. Wahlgewinner sind die...

1 Bild

Einbrecher stehlen in Beckdorf Zigaretten für mehrere Tausend Euro

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.08.2016

tk. Beckdorf. Vermutlich waren es zwei Täter, die in der Nacht auf Donnerstag in eine Tankstelle in Beckdorf eingedrungen sind. Sie nahmen Zigaretten mit und flüchteten mit einem an der Straße geparkten Auto Richtung Hollenstedt. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro.

1 Bild

Üppige Blütenpracht im Bauerngarten - Fleißige Hobby-Gärtnerinnen: Beete auf dem "Beekhoff" sind immer in Schuss

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.07.2016

jd. Beckdorf. Es ist ein wahrer Augenschmaus: Auf dem "Beekhoff" in Beckdorf grünt und blüht die Blumenpracht. In den Beeten stehen jetzt viele Stauden in voller Blüte. Die bunte Farbenvielfalt verleiht dem ländlichen Ensemble mit dem alten reetgedeckten Bauernhaus und den Schuppen und Scheunen eine ganz besondere Atmosphäre. Gerade im Sommer ist der "Beekhoff" mit seinem Bauerngarten, dem Kräuterbeet und den Rosenrabatten...

1 Bild

Von Wurzeln ausgebremst: Senior Walter Pohl ist in seiner Mobilität auf gute Radewege angewiesen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.06.2016

wd. Apensen. Für junge Zweiradfahrer ist im schlimmsten Falle ärgerlich, wenn ein Radweg zugeparkt oder in einem schlechten Zustand ist. Für den Rentner Walter Pohl (90) aus Apensen kann es das Ende eines Ausflugs bedeuten. Mit seinem Elektro-Skooter kann er nicht mal eben auf dem Grasstreifen ausweichen oder eine Bordsteinkante überqueren. Regelmäßig fährt der Senior, der im Krieg ein Bein verloren hat, mit seinem...

1 Bild

Vier Möglichkeiten für Baugrundstücke in Nindorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.06.2016

wd. Nindorf. Aufgrund der Nachfrage von Bürgern nach Bau-Grundstücken in Nindorf sucht die Gemeinde Beckdorf nach geeigneten Flächen. Planer Uwe Cappel stellte im Planungsausschuss und Rat vier Möglichkeiten für zehn bis 16 Grundstücke vor: ein Hektar nördlich der Apenser Straße (A), 1,6 Hektar südlich der Straße Goldbachtal (B, bei der Kurve) sowie 1,16 Hektar nördlich vom Muttweg (C) und 1,7 Hektar südlich der Apensener...

2 Bilder

Bitte nicht die Pferde füttern: Beckdorfer Hofbesitzerin Esther Meinke muss ihre Tiere mit zusätzlichen Zaun schützen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.06.2016

wd. Beckdorf. Einmal täglich jagt ein fremder Hund die Pferde, etwa jeden zweiten Tag findet Hofbesitzerin Esther Meinke Essensreste auf ihren Pferdeweiden in Beckdorf. "Ich weiß, dass es die meisten Spaziergänger gut meinen", sagt sie. "Aber den Pferden fügen sie damit zum Teil großen Schaden zu." So sammele sie trotz Warnschildern an den Zäunen regelmäßig Äpfel, Karotten, z.T. vergorene Melonen, aufgeweichtes Brot, Bananen,...