Behelfsbrücke

Arbeiten an der B3-Bahnbrücke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.01.2017

os. Buchholz. Gerne hätten wir die Autofahrer auch in unserer Printausgabe informiert, leider kam die Mitteilung der Straßenbaubehörde (mal wieder) nach Redaktionsschluss: Die Behelfsbrücke an der B3 bei Buchholz-Sprötze wird von Donnerstag bis Samstag, 12. bis 14. Januar, halbseitig gesperrt. Grund: Das jüngst freigegebene Bauwerk erhält Leitplanken und eine (provisorische) Beschilderung. Der Verkehr wird über eine Ampel...

Behelfsbrücke an der B3 bei Sprötze ist jetzt freigegeben

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.12.2016

bim. Sprötze. Die Behelfsbrücke an der B3 bei Sprötze ist jetzt für den Verkehr freigegeben. Ab dem 9. Januar 2017 und voraussichtlich bis zum 20. Januar werden noch erforderliche Restarbeiten an dieser provisorischen Umfahrung vorgenommen, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg, mit. Der Straßenverkehr wird in dieser Zeit mit Ampelschaltung einspurig über die Behelfsumfahrung geführt....

1 Bild

Stade: Abriss auf der Harburger Straße

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.06.2016

bc. Stade. Die Hansestadt Stade hat mit den Vorbereitungsarbeiten zum Abriss der Geh- und Radwegbrücke auf der Harburger Straße, die stadteinwärts über die Bahnverbindung Stade - Bremervörde führt, begonnen. Die baufällig gewordene Brücke aus den 1960er Jahren soll durch eine 28 Meter lange Stahlbrücke als Behelfsbauwerk ersetzt werden. Als besondere Herausforderung hat sich dabei laut Stadtverwaltung die Freilegung und...

4 Bilder

Bald "auf dem Holzweg" über den alten Hafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2013

Behelfsbrücke ist fertig / Halbjährige Sperrung der Hudebrücke ab Januar tp. Stade. Die Sanierung der Hudebrücke am Fischmarkt in Stade läuft auf Hochtouren. Zu der historischen Brücke gesellt sich nun eine provisorische Hafenquerung. Bauarbeiter haben in den vergangenen Tagen eine Behelfsbrücke aus Holz errichtet. Grund: Die Hudebrücke wird wird von Januar bis Juli 2014 gesperrt. Bürgermeisterin Silvia Nieber gibt die...

1 Bild

B73-Brücke in Buxtehude: Abriss und Neubau 2016?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.08.2013

tk. Buxtehude. Die marode B73-Brücke soll 2016 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Das ist der Termin, den Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Verkehr aus Stade, für realistisch hält. "Das sollte so schnell wie möglich geschehen." Die Nachricht, dass die stark befahrene Brücke marode ist, sorgte vor einigen Monaten für Entsetzen - bei Buxtehuder Bürgern und Politikern sowie bei Pendlern, die täglich...