Bernd Jost

2 Bilder

„Wir wurden wieder ausgeladen!“ - Weihnachtsmarkt ohne UWG-Kekse

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.11.2016

mum. Jesteburg. Nach der Wahl ist vor der Wahl - das scheint zumindest für die Wählergemeinschaft UWG Jes! zu gelten. Via Newsletter zog die Truppe um Chef Hansjörg Siede jetzt gegen GeWerbekreis-Vorsitzenden Henning Erdtmann in die verbale Schlacht. „Weihnachtsmarkt in Jesteburg - kein Ort für ein besinnliches Miteinander?“ lautet der Titel der jüngsten Veröffentlichung. Darin heißt es: „In friedvoller Atmosphäre für einen...

2 Bilder

Weihnachtsmarkt: Wer macht mit?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.11.2016

GeWerbekreis sucht Mitstreiter für Bühnen-Programm und Verkaufsstände. mum. Jesteburg. Kein Zweifel - der Jesteburger Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten im Landkreis Harburg. Die Mitglieder des GeWerbekreises - allen voran der Vorsitzende Henning Erdtmann und Bernd Jost - haben das weihnachtliche Treiben auf dem Spethmann-Platz im Herzen des Dorfes zu einem festen Event etabliert. Und diesmal - am Samstag (15 bis 22...

2 Bilder

Das ist Genuss ganz in Weiß

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.08.2016

Jesteburg: Heimathaus | GeWerbekreis Jesteburg lädt zum „White Dinner“ rund um das Heimathaus ein. mum. Jesteburg. „Ein Termin, alles in Weiß, kein Kommerz, keine Politik und keine Werbung“ - so lautet die Grundidee des „White Dinners“. Freunde, Freundesfreunde, Familie, Nachbarn - alle, die Lust und Zeit haben, sind herzlich zum unkommerziellen Picknick unter freiem Himmel eingeladen. Einzige Voraussetzung ist, sich weiß zu kleiden (ausgenommen...

2 Bilder

Das Leid mit den Wahlplakaten - muss das wirklich so sein?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.08.2016

mum. Jesteburg. Bernd Jost ist ein Mann klarer Worte. Und in diesem Fall dürfte er zahlreichen Menschen aus der Seele sprechen: „Ich finde die ganzen Wahlplakate schrecklich. Überall stehen die Dinger rum und machen den Ort nicht unbedingt attraktiver.“ Jost, der für die CDU im Gemeinderat sitzt und auch bei der Wahl im September wieder antritt, schließt auch seine eigene Partei bei der Kritik nicht aus. „Ich finde, das ist...

1 Bild

Gemeinsam die Wahl vor Augen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.07.2016

Christdemokraten der Samtgemeinde Jesteburg haben ihre Kandidatenliste aufgestellt. mum. Jesteburg. „Was haben wir erreicht? Welches sind die wichtigsten Themen der nächsten Wahlperiode?“ Mit diesen Fragen befassten sich jetzt die amtierenden Ratsmitglieder der Jesteburger CDU gemeinsam mit neuen Kandidaten während einer Klausurtagung. „Die Ergebnisse werden nun zusammengefasst und unter anderem für die Wahlflyer...

1 Bild

Jesteburg ist im „Truck Stop“-Fieber

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.06.2016

Jesteburg: Naturbühne Jesteburg | mum. Jesteburg. Bernd Jost zählt bereits die Stunden! Am Samstag, 25. Juni, macht die Kult-Band „Truck Stop“ Station auf der „Naturbühne“ in Jesteburg. Jost, er ist Vorsitzender des „Naturbühne“-Vereins, freut sich auf ein Open-Air-Konzert, das es so in dem kleinen Heide-Dorf noch nicht gegeben hat. Bis zu 1.000 Besucher werden erwartet. Der „Truck Stop“-Tag beginnt bereits um 17 Uhr mit einer Spezial-Grill-Show. Ab 18.30...

5 Bilder

1.000 Fans wollen mit „Truck Stop“ feiern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.06.2016

Grill- und Sommerfest mit "Truck Stop" auf der "Naturbühne" / Lanny Lanner heizt ab 18.30 Uhr ein. mum. Jesteburg. Der Countdown läuft - am Samstag, 25. Juni, steigt das bislang vermutlich größte Konzert auf der „Naturbühne“ in Jesteburg. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 1.000 Besuchern, wenn die Kult-Band „Truck Stop“ ihre Hits präsentiert. Kein Wunder, dass eine Woche vor dem Spektakel alle positiv nervös sind. „Das...

1 Bild

Den Kaufleuten geht das Geld aus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.05.2016

GeWerbekreis-Chef Henning Erdtmann bittet um insgesamt 6.000 Euro Zuschuss für Weihnachtsmarkt und Illumination. mum. Jesteburg. Endlich macht das Wetter Lust auf Grillen, Garten - und ganz bestimmt denkt gerade niemand an Weihnachten. Nicht so die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Jesteburg. Die Feierabend-Politiker müssen sich am kommenden Mittwoch, 18. Mai, gleich mit zwei...

14 Bilder

Eine Veranstaltung mit jahrelanger Tradition: GeWerbekreis Jesteburg lud zum Maibaum-Aufstellen ein

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.05.2016

as. Jesteburg. Ganz schön stark: Mit purer Muskelkraft stellten die Mitglieder der Feuerwehr Jesteburg den Maibaum am Spethmann-Platz auf. Der Gewerbeverein Jesteburg hatte zum traditionellen Maibaum-Aufstellen eingeladen. Viele Jesteburger ließen sich auch vom schlechten Wetter nicht abhalten und schauten sich das Spektaktel an. „Wir haben vor acht Jahren mit dem Maibaum-Aufstellen begonnen, mittlerweile ist es eine...

3 Bilder

Erst Maibaum aufstellen, dann Tanz in den Mai

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.04.2016

Jesteburg: Spethmann-Platz | GeWerbekreis lädt zum Maibaum-Fest auf den Spethmann-Platz ein. mum. Jesteburg. „Alle guten Dinge sind drei“, so sagt man doch - und das gilt besonders jetzt in Jesteburg. In den kommenden drei Tagen stehen gleich drei wichtige Veranstaltungen auf dem Programm. Los geht es mit dem 11. Jesteburger Maimarkt-Turnier, zu dem am Wochenende der Reit- und Fahrverein Nordheide einlädt. 1.500 Reiter zeigen in unterschiedlichen...

1 Bild

Das ist gelebte Integration - "Kick the border"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.03.2016

Ein Fußball-Fest mit Flüchtlingen und Einheimischen fand jetzt in Jesteburg statt. mum. Jesteburg. Acht gemischte Teams aus aller Welt spielten nicht unbedingt gegeneinander, sondern vor allem miteinander Fußball: Die Flüchtlinge, die in der Samtgemeinde Jesteburg untergebracht sind und "einheimische" Kicker waren von einem Team aus Ehrenamtlichen in die Sporthalle der Grundschule Jesteburg eingeladen worden, zu Sport und...

1 Bild

„Truck Stop“ macht Station in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

Country-Legenden treten am 25. Juni auf der „Naturbühne“ auf / Karten gibt es schon jetzt! mum. Jesteburg. „Das ist für uns ein echter Ritterschlag!“ Bernd Jost, der Vorsitzende des Vereins „Naturbühne Jesteburg“ freut sich über seinen neusten Coup: Am Samstag, 25. Juni, tritt „Truck Stop“ auf der „Naturbühne“ auf. „Die Verträge sind unterschrieben; der Kartenvorverkauf läuft.“ „Truck Stop“ steht gerade wieder besonders...

22 Bilder

Ein Fest für die ganze Familie - Jesteburger Weihnachtsmarkt begeistert Jung und Alt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

mum. Jesteburg. „Geschafft!“ - Edgar Romanowski, der Vize-Chef des Jesteburger GeWerbekreises, atmete am Samstagvormittag kräftig durch. Gemeinsam mit seinem Vorsitzenden Henning Erdtmann, Weihnachtsmarkt-Organisator Bernd Jost und dem Jesteburger Ali-Reza Djassemi hatte er seit Donnerstag Schwerstarbeit geleistet. Das Quartett war maßgeblich am Aufbau und Gelingen des Jesteburger Weihnachtsmarktes verantwortlich. „Donnerstag...

9 Bilder

Jetzt kann die Weihnachtszeit beginnen! Der Jesteburger „GeWerbekreis“ lädt zum dritten Mal zu einem Weihnachtsmarkt ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.11.2015

mum. Jesteburg. Das ist ein Grund zur Freude: Nach dem großen Erfolg der vergangenen zwei Jahre wird es wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Spethmann-Platz geben! Der „GeWerbekreis“ Jesteburg hatte 2013 Jahr zum ersten Mal zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein eingeladen. Mehr als 1.000 Besucher ließen sich das Spektakel im Herzen des Dorfes nicht entgehen. „Das hat uns darin bestärkt, das Event auch in diesem Jahr...

1 Bild

Moment mal: Reine Zeitverschwendung! - Hat Hans-Jürgen Börner (SPD) den Blick für das Wesentliche verloren?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2015

Seit gut 15 Jahren nehme ich als Pressevertreter an politischen Sitzungen teil. Noch nie habe ich den Inhalt und den Verlauf einer solchen Sitzung so in Frage gestellt, wie am vergangenen Donnerstag. Was sich Hans-Jürgen Börner (SPD) als Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) geleistet hat, ist ein gutes Beispiel dafür, wie man Bürgern das Interesse an Politik verdirbt! Börner erkannte...

1 Bild

Regen, keine Besucher: Konzert abgesagt!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2015

Benefiz-Konzert des „StarClub Stammtisch“ auf der „Naturbühne“ wurde von Veranstaltern abgesetzt / Im Vorverkauf nur vier Karten abgegeben! mum. Jesteburg. „Schade, ich hatte mich auf das Konzert sehr gefreut“, sagt ein Mann, der extra mit seiner Familie aus Hamburg gekommen war, um das Benefizkonzert des Vereins „StarClub Stammtisch“ auf der „Naturbühne“ in Jesteburg am Samstag zu erleben. Doch der Sportplatz war...

1 Bild

Zahlt Jesteburg die Mietkosten für Start-ups? - Hans-Jürgen Börner regt neue Förderung an

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2015

mum. Jesteburg. Zahlt die Gemeinde Jesteburg künftig jungen Unternehmen die Miete? Zumindest könnte sich dies Hans-Jürgen Börner (SPD) vorstellen. Er regt an, dass Gemeinde, GeWerbekeis und Jesteburger Firmen jeweils für ein Jahr die Miete leerstehender Handels-Immobilien übernehmen und dort neuen Geschäftsideen eine Startschance geben. „Wachsender Leerstand in Ladengeschäften wird auch in Jesteburg zunehmend zum Ärgernis“,...

1 Bild

Die Aktiven sind frustriert! - GeWerbekreis: Das Aus für die Weihnachtsbeleuchtung diskutiert / Edgar Romanowski ist neuer Vize-Chef

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.08.2015

Die Mitglieder des Jesteburger GeWerbekreises sind unzufrieden - vielleicht sogar frustriert. Obwohl die Kaufleute-Gemeinschaft zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen in dem Heidedorf organisiert - darunter einen gut besuchten Weihnachtsmarkt und das beliebte Maifest - glauben sie, dass die Jesteburger selbst gar nicht wahrnehmen, wer sich da für sie ehrenamtlich engagiert. Auch von Seiten ihrer „Kollegen“ wünschen sich die...

13 Bilder

Kultur kennt keine Grenzen - Abschluss der Jesteburger Kunstwoche mit internationalem Fest

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.07.2015

bim. Jesteburg. Fulminanter Abschluss der Kunst- und Kulturwoche in Jesteburg: Mit einem Fest der Kulturen im und rund um das Heimathaus endete die Veranstaltungsreihe. Rund 300 Gäste aus 23 Ländern wurden von Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper, Bürgermeister Udo Heitmann und Moderator Tamasz Niedrielin begrüßt. Die Besucher klatschten begeistert zu den mitreißenden Trommelrhythmen der Gruppe "Yakawumbu" und...

5 Bilder

„Das Herz des Landkreises“ - Landrat Rainer Rempe eröffnet Kunst- und Kulturwoche in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.07.2015

mum. Jesteburg. Der Auftakt macht Lust auf mehr! Am Freitag startete in Jesteburg die Kunst- und Kulturwoche - und zwar mit einem lauten Umzug. Die extra aus den Niederlanden engagierte Blaskapelle „Göt Net“ marschierte entlang der Hauptstraße durch das kleine Heide-Dorf in Richtung Spethmann-Platz. Dort begrüßte Landrat Rainer Rempe als Schirmherr die Gäste. „Schon häufig wurde mir gesagt, dass Jesteburg das Herz des...

2 Bilder

Ein Fest der Kulturen in Jesteburg

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 08.07.2015

Jesteburg: Spethmannplatz | ah. Jesteburg. „Dieses Ereignis wird erneut sehr viele künstlerische Höhepunkte haben“, sagt Bernd Jost, der mit der Organisation der „Kunst- und Kulturwoche“ in Jesteburg von der Gemeinde Jesteburg beauftragt ist. Diese findet von Freitag bis Sonntag, 10. bis 19. Juli, im Heideort statt. Sehr positiv: Fast alle Kultur- und Kunstschaffende von Jesteburg ziehen an einem Strang. Auch „Jugend aktiv“, eine Malschule, private...

2 Bilder

„Ich freue mich auf das Event!“ - Kunst- und Kulturwochen-Organisator Bernd Jost im WOCHENBLATT-Interview

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.07.2015

mum. Jesteburg. „Das ist keine leichte Aufgabe“, sagt Bernd Jost. Der selbstständige Toningenieur und Produzenten ist für die Organisation der Jesteburger Kunst- und Kulturwoche verantwortlich (10. bis 19. Juli). Er müsse zwischen allen Kulturtreibenden des Dorfes vermitteln. Zuletzt hatte es einige Misstöne gegeben, nachdem das Podium und auch die Kirche ihre Teilnahme absagten. Außerdem wurde kritisiert, dass Ratsherr Jost,...

1 Bild

"Naturbühne Jesteburg": Mit "Third Coast" in die neue Saison

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.04.2015

Jesteburg: Naturbühne Jesteburg | "Third Coast" kommen zur Saison-Eröffnung der "Naturbühne" / Karten ab sofort erhältlich mum. Jesteburg. "Naturbühnen"-Vorsitzender Bend Jost bleibt seiner Linie treu! "Jesteburg goes Country" - unter diesem Motto eröffnet der Verein "Naturbühne Jesteburg" auch dieses Jahr die Saison. Jost hat für das Konzert am Samstag, 2. Mai, kräftig die Werbetrommel gerührt und mit "Third Coast" echte Top-Musiker verpflichtet. "Die...

2 Bilder

„Kommunalwahl hat oberste Priorität“ - Heidemarie Nemitz übernimmt den CDU-Ortsverband

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.03.2015

mum. Jesteburg. Erfolgreiche Unternehmerin, engagierte Großmutter und ausgestattet mit jahrelanger Erfahrung in der Lokalpolitik - Heidemarie Nemitz (65) aus Bendestorf übernimmt den CDU-Ortsverbandsvorsitz. Während der Mitgliederversammlung wurde turnusgemäß auch ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Karsten Hagge (30) - er führte den Ortsverband seit 2012 - kandidierte nicht erneut. Laut Sprecherin Nathalie...

4 Bilder

Das bringt das Jahr 2015: Jesteburg vor dem Wandel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.01.2015

mum. Jesteburg. Das Jahr 2015 wird in Jesteburg ganz sicher eines nicht: langweilig! Der Gemeinderat ebnete mit vielen wichtigen Entscheidungen den Weg für eine spannende Zukunft. Ein paar Beispiele: • Erst vor ein paar Tagen sprach sich der Rat für das Investoren-Duo Axel Brauer (Architekt) sowie Ole Bernatzki (Inhaber des Ambulanten Hauspflege Dienstes - AHD) aus. Sie dürfen ein Ärztezentrum auf einer Teilfläche des...