Bestandsschutz

1 Bild

Altes Land: Hoffnung für viele „Deichbewohner“

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.01.2016

bc. Altes Land. Es kommt offenbar Bewegung in den Dauerkonflikt zwischen Bestandsschutz und Deichsicherheit im Alten Land. „Wir freuen uns, dass sich der Umweltausschuss des Landtages dieses Themas angenommen hat“, schreibt der Grünen-Kreisvorstand in einem Brief an seine Parteikollegen in Hannover. In diesem Zusammenhang fordert die Grünen-Kreistagsabgeordnete Verena Wein-Wilke Landrat Michael Roesberg dringend auf, ein...

Deichkonflikt im Alten Land: Grüne beantragen Anhörungen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.01.2016

tp. Altes Land. Der Stader Kreisverband der Grünen begrüßt, dass Bewegung in den Dauerkonflikt zwischen Bestandsschutz und Deichsicherheit im Alten Land kommt. Seit 2004 gelten für Nebenflussdeiche ähnlich hohe Maßstäbe wie für Hochsee- und Elbdeiche mit der Folge, dass die gewachsene Kulturlandschaft mit der Deichbebauung gefährdet ist. Von Beginn an unterstützten die Grünen die sogenannten Deichbürger in ihren Bemühungen,...

1 Bild

Frackinggesetz: Bürgerinitiativen fordet: Wasserschutz statt Wirtschaftsförderung - Brief an Bundespolitiker aus der Region

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.05.2015

(mi). Kurz bevor das umstrittene Fracking-Gesetz im Bundestag verabschiedet werden soll, hat die Bürgerinitiative „Kein Fracking in der Heide“ in einem Brief nochmals deutlich gemacht, dass der einzig wirksame Schutz für Wasser, Boden und Gesundheit nur ein Verbot jeglicher Fracking-Vorhaben ist. Unter diesem Generalvorbehalt nimmt das Schreiben außerdem Stellung zu einzelnen Regelungen des Gesetzesvorhabens. Der Brief...

1 Bild

Häuser am Deich unerwünscht?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 10.05.2013

lt. Mittelnkirchen. Wenn schon keine Bäume am Deich erwünscht sind, was ist dann erst mit den vielen Häusern, die direkt an der Lühe stehen? Das fragen sich viele verunsicherte Anwohner aus Mittelnkirchen nach der wiederholten Berichterstattung im WOCHENBLATT über die rigorose Baumfällaktion des Deichverbandes der II. Meile Alten Landes. "Würde mein Haus abbrennen, bekäme ich laut Aussage des Deichverbandes keine neue...