Besucherzahlen

2 Bilder

Endspurt in den Freibädern

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.09.2016

(bc). Treffen die Wetterprognosen ein, stehen den Wasserratten noch einige sonnige Badetage im September bevor. In vielen Freibädern herrscht Endspurt-Stimmung. • Während das Hallenbad „Solemio“ in Stade derzeit für die anstehende Saison auf Vordermann gebracht wird, herrschte draußen in den vergangenen Tagen oftmals Hochbetrieb. „Wir haben die schlechteren Besucherzahlen aus den ersten Wochen fast aufgeholt“, sagt...

1 Bild

Gute Aussichten für Waldbad Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.04.2013

ce. Salzhausen. Das über die Kreisgrenzen hinaus beliebte Waldbad Salzhausen könnte für etwa 2,14 Millionen Euro statt der ursprünglich angenommenen 4,7 Millionen Euro saniert werden. Das war Tenor eines Infoabends, bei dem die Samtgemeinde als Träger jetzt das mögliche Sanierungskonzept vorstellte. Eingeladen waren Mitglieder der privaten Arbeitsgruppen, die sich mit dem dringend nötigen Vorhaben befasst hatten, und des...

Kaltes Wetter schlecht für Tourismus

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.04.2013

bc. Stade. Das kalte Wetter an den Osterfeiertagen habe sich "deutlich negativ" auf die Besucherzahlen in Stade ausgewirkt, sagt Lutz Feldtmann, Vorsitzender des DEHOGA-Kreisverbandes. Für Kurzentschlossene sei die ungemütliche Witterung maßgebend für ein extrem zögerliches Buchungsverhalten gewesen. In den vergangenen Jahren konnten die Stader Hotel- und Gastronomie-Betriebe ein wesentlich positiveres Ergebnis verzeichnen....

Erfolgreiches Jahr für die Empore

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.12.2012

os. Buchholz. Stolz blicken Geschäftsführer Onne Hennecke und sein Team auf das abgelaufene Jahr des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore zurück. Es war das erfolgreichste seit der Eröffnung vor 21 Jahren. Die Zahl der verkauften Eintrittskarten stieg um 37 Prozent auf 61.107. Grund sei das hochwertige Programm, das inzwischen auch Gäste aus Hamburg, Stade und Lüneburg anlockt, sagt Hennecke. Die Stadt hat den Vertrag mit...