Bibliothek

1 Bild

Bibliotheksexperten in Steinkirchen mit Leo Pilotenschein ausgezeichnet

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 05.07.2016

am. Steinkirchen. Junge Leseexperten der Grundschulen Steinkirchen und Hollern-Twielenfleth haben jetzt die Lesepiloten-Prüfung abgelegt. Ihre Kenntnisse bewiesen die Schüler bei einem großen Quiz. Am Ende erhielten sie an ihrem letzten Grundschultag eine Urkunde – den Leseland Pilotenschein. Die Schüler, die in der Grundschulzeit die meisten Bücher entliehen hatten, erhielten zusätzlich ein Buchgeschenk. Den ersten Kontakt...

1 Bild

Erste islamische Bibliothek in Stade eröffnet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2016

Glaubens-Literatur in der Moschee tp. Stade. Seit Mittwoch gibt es in Stade die im gesamten Landkreis Stade einzige islamische Bibliothek. Zur Einweihung in der Bait Ul Karim Moschee, Am Bullenhof 5, waren Bürgermeisterin Silvia Nieber sowie der Imam und Theologe Laeeq Munir aus Hamburg gekommen. Die Bibliothek bietet eine Vielzahl an islamischer Fachliteratur in verschiedensten Sprachen. Das Heilige Buch der Muslime, der...

Der erste Tag in der Häschenschule

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 26.02.2016

Oldendorf: Bibliothek | bm. Oldendorf. Für Kinder ab drei Jahren wird in der Bibliothek in Oldendorf, Schulstr. 2, am Montag, 7. März, vorgelesen und erzählt. Rosemarie Hagenah liest um 16.20 Uhr aus dem Bilderbuch-Klassiker "Die Häschenschule" von Fritz Koch-Gotha vor.

2 Bilder

Phantasie im Literarium

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.12.2015

Landkreis Harburg investiert 360.000 Euro in neue Bibliothek an den Berusfbildenden Schulen in Buchholz os. Buchholz. Bei der Eröffnung der neuen Bibliothek in den Berufsbildenden Schulen in Buchholz (BBS) hielt Schulleiterin Johanna Eggeling ein flammendes Plädoyer für die Schaffung von Lesekompetenz. "Lesen ist ein Grundelement auf dem Weg zu gutem Wissen. Wer liest, entwickelt Phantasie", erklärte Eggeling. Rund 360.000...

1 Bild

Viel Freude mit Kindern: Apenser Bibliotheksleiterin Heike Schlehe gibt Amt ab

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.10.2015

Apensen: Öffentliche Ev. Bibliothek | Nach zwölf Jahren als Leiterin der Evangelischen Bücherei in Apensen hat Heike Schlehe ihr Amt aus beruflichen Gründen abgegeben. "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber ich halte es auch für richtig, wenn jetzt ein anderer mit neuen Ideen die Leitung übernimmt." Ihre Nachfolgerinnen sind Gertraud Werner und Heidi Lauer, zwei kompetente Mitarbeiterinnen aus dem Bücherei-Team. Viel Freude hatte Heike Schlehe,...

Geschichte von Astrid Lindgren in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.09.2015

tp. Oldendorf/Estorf. Aus dem Buch "Nils Karlsson-Däumling" von Astrid Lindgren liest Rosemarie Hagenah Kindern am Montag, 5. Oktober, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf vor. Am Donnerstag, 15. Oktober, liest Renate Sarbinowski um 15 Uhr in der Lesestube in Estorf aus dem Buch "Keentied - oder die Kunst, ins Glück zu fliegen" von Miriam Koch.

1 Bild

Ein Zentrum für plattdeutsche Sprache am Kiekeberg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.08.2015

mi. Landkreis. „Wir müssen uns dringend mit der Zukunft des Plattdeutschen in unserem Landkreis beschäftigen“, sagt Heiner Schönecke (Foto), stellvertretender Landrat im Landkreis Harburg. In einer mündlichen Anfrage will Schönecke klären, welche Möglichkeiten der Landkreis sieht, um die Situation des Plattdeutschen zu verbessern und wie sich eine neue feste Stelle für Plattdeutsch finanzieren lässt. Vor allem, ob es möglich...

Vorlesestunde in Oldendorf: "Wo der Weihnachtsmann wohnt"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.12.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. "Wo der Weihnachtsmann wohnt", erfahren Kinder am Montag, 15. Dezember, in der Bibliothek in Oldendorf. Rosemarie Hagenah liest um 16.20 Uhr aus dem gleichnamigen Buch von Mauri Kunnas. Die Geschichte entführt in die Wälder Lapplands.

"Alle Jahre wieder": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.11.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Die Vorlesestunde am Montag, 1. Dezember, stimmt Kinder ab drei Jahren in Oldendorf auf die Adventszeit ein. In der Bibliothek an der Schulstraße wird um 16.20 Uhr die Geschichte "Alle Jahre wieder" von Nicola Dröge vorgelesen.

1 Bild

Die kleinste Bücherei Deutschlands

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.11.2014

bc. Stade. Die Hansestadt Stade verfügt jetzt über die kleinste Bücherei Deutschlands. Seit Ende Oktober hat die Stadt je eine grüne Telefonzelle am Exerzierplatz und im Stadtteil Kopenkamp aufgestellt. Auf einem Quadratmeter liegen hier für die Bürger Bücher zum Lesen und Tauschen bereit. Das Besondere: Die "Mini-Bibliothek" ist rund um die Uhr geöffnet. Eine Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Eine Leihgebühr gibt es nicht....

"Lauras Sternenabenteuer": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.11.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Aus dem Buch "Lauras Sternenabenteuer" liest Rosemarie Hagenah Kindern am Montag, 17. November, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf vor. Die beliebte Geschichte von Klaus Baumgart handelt von einem kleinen Mädchen, das einen eigenen Stern hat.

"Lisa wartet auf den Bus": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.09.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Zur Vorlesestunde sind Kinder ab drei Jahren am Montag, 15. September, in der Bibliothek in Oldendorf willkommen. Rosemarie Hagenah liest um 16.20 Uhr aus dem Buch "Lisa wartet auf den Bus" von Sven Nordqvist.

"Nick und die Schulweg-Wette": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.07.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Aus dem Buch "Nick und die Schulweg-Wette" liest Rosemarie Hagenah Kindern ab drei Jahren am Montag, 21. Juli, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf vor. In der Geschichte von Luise Holthausen geht es um den sicheren Weg für ABC-Schützen zur Schule.

Kein Herz für herzkranke Kinder?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.07.2014

bc/nw. Neu Wulmstorf. Man stelle sich vor, in Neu Wulmstorf gäbe es eine Benefiz-Veranstaltung für herzkranke Kinder, und keiner gehe hin... Undenkbar? "Leider nicht", sagt Gemeindesprecher Michael Krüger. Noch immer ist die Beteiligung am Sponsorenlauf "Herzensangelegenheiten", der gemeinsam von den Bibliotheken im Kreis Harburg organisiert wird, nicht nur gering, sondern sie tendiert stark gegen Null. Der Lauf am...

"Smilla findet einen Brief": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.06.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Aus dem Buch "Smilla findet einen Brief" liest Rosemarie Hagenah Kindern am Montag, 7. Juli, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf vor. In der Geschichte von Marc Limoni findet die Hündin Smilla einen Liebesbrief, der bei den Tieren auf dem Bauernhof für allerlei Trubel sorgt.

"Ringo Rabe traut sich was": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.05.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Eine Vorlesestunde für Kinder findet am Montag, 2. Juni, in der Bibliothek in Oldendorf, Schulstr. 2, statt. Rosemarie Hagenah liest um 16.20 Uhr aus dem Buch "Ringo Rabe traut sich was" von Henning Löhlein. Willkommen sind junge Zuhörer ab drei Jahren.

Vorlesestunde für Kinder

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2014

Estorf: Lesestube in der Grundschule | "Lieselotte versteckt sich" und "Groß werde ich von ganz allein" tp. Oldendorf/Estorf. Aus dem Buch "Lieselotte versteckt sich" von Alexander Steffensmeier liest Renate Sarbinowski am Donnerstag, 15. Mai, um 15 Uhr in der Lesestube in Estorf . Am Montag, 19. Mai, liest Rosemarie Hagenah um 16.20 Uhr in der Bibliothek Oldendorf aus dem Buch "Groß werde ich von ganz allein" von Rebecca Harry.

"Irgendwie Anders": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.04.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Aus dem Buch "Irgendwie Anders" von Kathry Cave liest Rosemarie Hagenah am Montag, 5. Mai, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf, Schulstr. 2, vor. Kinder ab drei Jahren erfahren, wie Irgendwie Anders, der allein auf einem Berg lebt, eines Tages Besuch von etwas Seltsamem bekommt.

"Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.03.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. In der Bibliothek in Oldendorf liest Rosemarie Hagenah Kindern am Montag, 17. März, um 16.20 Uhr aus dem Buch "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" von Sam MacBratney vor.

Die Geschichte vom "Superhasen" in der Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.02.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Eine Geschichte von Helme Heine hören Kinder am Montag, 3. März, in der Vorlesestunde in Oldendorf. Rosemarie Hagenah liest um 16.20 Uhr in der Bibliothek aus dem Buch "Der Superhase" vor: Hans Knabberrabber tut alles, um berühmt zu werden. Doch der Fuchs lauert.

Lesung aus dem "Regenbogenfisch" für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.02.2014

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Aus dem Buch "Der Regenbogenfisch entdeckt die Tiefsee" liest Rosemarie Hagenah Kindern ab drei Jahren am Montag, 17. Februar, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf, Schulstr. 2, vor. In der Geschichte von Marcus Pfister lernt der neugierige kleine Fisch die faszinierende Meereswelt in der Tiefe des Ozeans kennen.

Vorlesen für Kinder

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.01.2014

Oldendorf: Bibliothek | sb. Oldendorf/Estorf. Gleich zweimal bietet die Samtgemeinde-Bibliothek Oldendorf-Himmelpforten in der ersten Februarwoche Vorlesen für Kinder an. • Am Montag, 3. Februar, 16.20 Uhr, liest Rosemarie Hagenah in der Bibliothek Oldendorf aus dem Buch "Finsterstern und Funkelstein" von Barbara Peters vor. • Am Donnerstag, 6. Februar, 15 Uhr, bringt Hannelore Rademacher in der Lesestube Estorf das Buch "Die kleine Spinne...

"10 auf wilder Schlittenfahrt" und "Alles meins!": Vorlesestunden für Kinder in Estorf und Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.01.2014

Estorf: Lesestube in der Grundschule | bo. Oldendorf. Aus dem Buch "10 auf wilder Schlittenfahrt" von Kim Norman liest Renate Sarbinowski Kindern ab drei Jahren am Donnerstag, 16. Januar, um 15 in der Lesestube der Grundschule in Estorf, Osterberg 1, vor. Eine weitere Vorlesestunde gibt es am Montag, 20. Januar, in der Bibliothek in Oldendorf, Schulstr. 2. Kinder hören um 16.20 Uhr die Geschichte von Nele Moost "Alles meins!" um einen kleinen Raben, der anderen...

"Komm bald wieder, lieber Mondfuchs": Vorlesestunde für Kinder in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.12.2013

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Aus dem Buch "Komm bald wieder, lieber Mondfuchs" von Astrid Mola liest Rosemarie Hagenah am Montag, 6. Januar, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf, Schulstr. 2. Kinder ab drei Jahren hören eine Geschichte vom Einschlafen am Abend.

Weihnachtsgeschichten für Kinder in der Bibliothek Oldendorf und Lesestube Estorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.12.2013

Oldendorf: Bibliothek | bo. Oldendorf. Zwei Vorlesestunden für Kinder finden in der Samtgemeinde Oldendorf statt: Aus dem Buch "Der kleine Hase im Weihnachtswald" von Rebecca Harry liest Rosemarie Hagenah am Montag, 16. Dezember, um 16.20 Uhr in der Bibliothek in Oldendorf. Die Geschichte "Conni feiert Weihnachten" von Liane Schneider hören Kinder am Donnerstag 19. Dezember, um 15 Uhr in der Lesestube der Grundschule in Estorf.