Bio

1 Bild

Käse von glücklichen Kühen: SE Biomarkt in Buxtehude bietet Bioqualität für jederman

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.10.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | Lebensmittel in Bioqualität zu kaufen, heißt nicht nur, auf Genuss, die eigene Gesundheit und Umwelt zu achten, sondern auch auf das Wohlergehen anderer Lebewesen. Wer an der Frische-Theke vom SE Biomarkt in Buxtehude einen Käse aus den mehr als 100 Sorten in Bioqualität auswählt, kann sich sicher sein, dass die für die Produktion nötigen Kühe, Schafe und Ziegen artgerecht gehalten werden. „Massentierhaltung und Bioqualität...

1 Bild

Bezahlbare Bioqualität: Das Sortiment vom SE-Biomarkt in Buxtehude deckt 90 Prozent des täglichen Kundenbedarfs ab

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.10.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | Dass Lebensmittel, Körperpflegemittel und Putzmittel in Bioqualität der Gesundheit dienen und besonders umweltverträglich sind, stellt heutzutage kaum jemand in Frage. Viele Kunden würden gerne auf Pestizide, Konservierungs-, Farb- und weitere Zusatzstoffe verzichten, glauben aber, dass ihr Haushaltsbudget das nicht zulässt. Denn sie gehen davon aus, dass eine nachhaltige Herstellung von Produkten in Bioqualität teuer ist,...

Bundesweite Bio-Verkostungbei "dm": Filialen in Buchholz und Nenndorf freuen sich auf viele Interessierte

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 07.09.2016

Buchholz in der Nordheide: dm | Mehr als 300 Produkte seiner Eigenmarke "dmBio" hält der "dm-drogerie markt" für seine Kunden bereit. Beim nationalen Verkostungstag am Samstag, 10. September, 10 bis 18 Uhr, können Interessierte auch in den dm-Märkten in der Buchholzgalerie und im Fachmarkt Nenndorf eine Auswahl leckerer "dmBio Produkte" probieren. Denn von Vegan über Bio bis Superfood gewinnen Ernährungstrends rund um eine bewusste Lebensweise immer mehr an...

3 Bilder

Bio für jedermann und für jeden Tag: Im SE Biomarkt in Buxtehude kann sich jeder den Einkauf leisten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.09.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | Jeder, der auf Bioqualität Wert legt, soll sich diese auch leisten können. Dafür sorgen Sidar Elci, Inhaber vom SE Biomarkt in Buxtehude, Brauereiweg 4, und sein Team gleich mit mehreren neuen Konzepten. So profitiert der SE Biomarkt z.B. als Mitglied des Verbundes „Echt Bio“ von den guten Einkaufskonditionen eines Großabnehmers. Die günstigen Preise gibt das SE-Biomarkt-Team direkt an seine Kunden weiter: Rund 100 bis 150...

2 Bilder

Unser Name steht für Transparenz: SE Biomarkt in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.08.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | wd. Buxtehude. „Wir sind offen für sämtliche Fragen, spielen immer mit offenen Karten und unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass sie gute Bioqualität und eine fundierte, ehrliche Beratung bekommen“, sagt Berdan Dincbas, Marktmanager im SE Biomarkt in Buxtehude. Das Team stehe zu 100 Prozent hinter der Geschäftsphilosophie von SE-Biomarkt-Inhaber Sidar Elci: „Das Wohlergehen unserer Kunden und Transparenz in...

1 Bild

Schutz vor Elektrosmog: Der SE Biomarkt in Buxtehude bietet viele Gesundheits-Lösungen an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.05.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | wd. Buxtehude. Die Vorbereitungen für das Sommerfest im SE Biomarkt in Buxtehude am 10. und 11. Juni laufen auf Hochtouren. „Unsere Kunden dürfen sich auf viele tolle Aktionen und wertvolle Tipps rund um die Gesundheit freuen“, sagt Geschäftsinhaber Sidar Elci. Neben dem umfassenden Sortiment an Produkten in Bio-Qualität, die - soweit es möglich ist - von regionalen Geschäftspartnern hergestellt und geliefert werden,...

3 Bilder

Bio für mehr Lebensqualität: Mit seinem Konzept begeistert der SE-Biomarkt zugleich Kunden und Mitarbeiter

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.04.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | Vom Apfel bis Zimt und vom Haarshampoo bis zum Allzweckreiniger können sich die Kunden im SE Biomarkt in Buxtehude, Brauereiweg 4, in ansprechender und familiärer Atmosphäre mit einem umfangreichen Angebot hochwertiger Bio-Produkte versorgen. Dabei arbeitet das Team, wo immer es geht, mit regionalen Anbietern zusammen. „Unser Konzept wird von den Kunden hervorragend angenommen“, freut sich SE Biomarkt-Mitarbeiterin Maike...

6 Bilder

Tier-Martyrium auf dem Bio-Bauernhof bei Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.03.2016

23 tote Galloway-Rinder in Hammah: Veterinäramt beschlagnahmt Kadaver tp. Stade. Grausamer Fund auf einem Bio-Bauernhof im beschaulichen Hammah bei Stade: Nach einem anonymen Hinweis am Dienstag vergangener Woche hat das Kreis-Veterinäramt von dem landwirtschaftlichen Betrieb bislang 23 tote Galloway-Rinderbullen beschlagnahmt und von der Tierkörperbeseitigung abtransportieren lassen. Zunächst fanden Behördenmitarbeiter...

4 Bilder

Konsequent nachhaltig: Der SE Biomarkt in Buxtehude bietet Produkte aus der Region an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.01.2016

Buxtehude: SE-Biomarkt | Der SE Biomarkt in Buxtehude am Brauereiweg 4 steht mit seinem Namen nicht nur für Bio-Qualität, sondern auch für Regionalität. “Wir arbeiten ausschließlich mit Partnern zusammen, die unseren Anspruch an Nachhaltigkeit teilen“, sagt Geschäftsführer Sidar Elci. „Und wo immer es möglich ist, beziehen wir unsere Produkte bei Lieferanten aus der Umgebung.“ Und das nicht nur, um die regionale Wirtschaft zu stärken, sondern auch,...

1 Bild

Zehn Prozent auf alles: Winterfest im Buxtehuder SE Biomarkt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.11.2015

Buxtehude: SE-Biomarkt | Zum Winterfest am Samstag, 28. November, lädt das Team vom SE Biomarkt in Buxtehude, Brauereiweg 4, ein. Für alle Kunden gibt es Glühwein, solange der Vorrat reicht. Ab 14 Uhr liest ein Märchenerzähler Kindern alte und zum Teil vergessene Märchen vor. Außerdem gibt es einen Preisnachlass von zehn Prozent auf den Gesamteinkauf. Und bei der Tombola warten attraktive Preise auf die Teilnehmer. Übrigens: Bereits am Freitag 27....

1 Bild

Ostring: BIO will Klägerin weiter finanziell unterstützen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.12.2014

os. Buchholz. Die Bürgerinitiative Ostring (BIO) will die Klage einer Grundstückseigentümerin gegen den Planfeststellungsbeschluss der umstrittenen Umgehungsstraße auch in der Berufungsinstanz vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg finanziell unterstützen. Das beschlossen die Mitglieder jüngst auf ihrer Versammlung. Wie berichtet, fördert die BIO schon seit Prozessbeginn eine Bürgerin, bei der der Ostring genau über das...

1 Bild

Schwarzkümmel-Artikel mit vielen Reaktionen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 02.09.2014

In der WOCHENBLATT-Ausgabe vom vergangenen Mittwoch berichteten wir über einen Gymnasiasten aus Regensburg, der durch einen Zufall auf ein wirksames Mittel gegen Zecken stieß. Seine Forschungen ergaben: Der Schwarzkümmel erzeugt einen Körpergeruch, den nur Zecken riechen und sie abschreckt. Das Mittel wird ganz einfach eingenommen. Thorsten Dreyer, Inhaber des Reformhauses Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12, Tel. 04181-5213),...

2 Bilder

Marktkauf in Buxtehude: Frischere Ware gibt es kaum

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.03.2014

Buxtehude: Marktkauf | Komfortabel einkaufen, ohne auf Frische und Qualität verzichten zu müssen: Das sind die Kunden des SB-Warenhauses Marktkauf in Buxtehude seit mehr als drei Jahrzehnten gewohnt. Unter dem Dach des Buxtehuder Einkaufsparadieses bieten Marktleiter Hauke Scheepker und seine rund 150 Mitarbeiter vom Apfel bis zur Zahnpasta ein Sortiment, das auch höchste Kundenansprüche zufrieden stellt. Allein in der Obst- und Gemüse-Abteilung...

Zahl der Woche: Bio-Produkte sind im Trend

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2014

(mum). 7,55 Milliarden Euro und damit rund sieben Prozent mehr als im Vorjahr haben die Deutschen im Jahr 2013 für Bio-Lebensmittel und -getränke ausgegeben. Das geht aus Berechnungen und Schätzungen eines Kreises von Marktexperten der Bio-Branche hervor. Mit knapp 14 Prozent Marktanteil gehören Eier zu den Produkten mit dem höchsten Bio-Anteil. Weltweit werden mittlerweile mehr als 37 Millionen Hektar Land ökologisch...

Gelegentlich verzichten: Teilzeit-Vegetarier kombinieren Gesundheitsbewusstsein mit Genuss

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.10.2013

(dgk). Über Ernährungsfragen lässt sich immer gut streiten. So ist es kein Wunder, dass die Meinungen über Fleischkonsum stark auseinander gehen – und manchmal auch emotional diskutiert werden. Besonders Lebensmittelskandale verunsichern die Bevölkerung und lassen sie über die moralischen und gesundheitlichen Aspekte ihres Konsumverhaltens nachdenken. Begriffe wie „Vegetarier“ oder „Veganer“ sind schon lange keine...

Keine Eier-Schwindler in der Region

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.02.2013

(bc). In den Skandal um möglicherweise millionenfach falsch gekennzeichnete Bio-Eier sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft Oldenburg keine Betriebe in den Landkreisen Harburg und Stade verwickelt. Das bestätigte Roland Herrmann, Leiter der Staatsanwaltschaft. Die Ermittlungen werden sich aber noch über mehrere Wochen hinziehen. Laut Herrmann sei es schon jetzt klar, dass es in einigen Fällen zur Anklage kommen wird....

2 Bilder

Brauchen wir die Ernährungs- und Agrarwende?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.01.2013

Ausstellung "Ökologischer Landbau" am Kiekeberg plädiert für ein Umdenken in der Agrarwirtschaft mi. Rosengarten. Wie arbeitet ein Biolandwirt und was bedeutet Kreislaufwirtschaft? Diesen Schwerpunkten widmet sich die Sonderausstellung "Ökologischer Landbau", die ab sofort im Agrarium des Freilichtmuseums am Kiekeberg zu sehen ist. Dort können sich die Besucher an vielen interaktiven Stationen über Fruchtfolgen,...