Björn Muth

1 Bild

Schnelles Internet für Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.11.2016

EWE schließt knapp 1.770 weitere Haushalte an sein Glasfasernetz an. mum. Jesteburg. Gute Nachrichten für alle, die auf schnelles Internet in Jesteburg hoffen. Das regionale Telekommunikationsunternehmen EWE TEL treibt den Breitbandausbau weiter voran und investiert in die Erschließung von knapp 1.770 weiteren Haushalten in der Gemeinde Jesteburg. Über die Arbeiten haben Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper und...

1 Bild

Ausbau der Datenautobahnen

Silke Umland
Silke Umland | am 20.09.2016

Schnelles Internet für weitere 1.700 Haushalte sum. Drochtersen. Das regionale Telekommunikationsunternehmen EWE TEL treibt den Breitbandausbau in der Gemeinde Drochtersen voran. Rund 1.700 weitere Haushalte können demnächst endlich schneller im Internet unterwegs sein. Am vergangenen Freitag berichteten Bürgermeister Mike Eckhoff und EWE-Kommunalbetreuer Björn Muth, dass die EWE auf eigene Kosten noch in diesem Jahr...

2 Bilder

Hollenstedt bekommt jetzt schnelles Internet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 05.01.2016

bim. Hollenstedt. Die Bürger in Hollenstedt werden sich sicherlich schon über die blau-gelben "Mützchen" auf den Schaltkästen in den Straßen gewundert haben. Damit weist das regionale Telekommunikationsunternehmen EWE TEL darauf hin, dass auch Hollenstedt nun schnelleres Internet bekommt. In den entsprechenden Breitbandausbau investiert das Unternehmen einen sechsstelligen Betrag. Davon sollen rund 700 Haushalte in der...

2 Bilder

Vier öffentliche Hotspots in Harsefeld eingerichtet

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 03.01.2016

sc. Harsefeld. Wer unterwegs schnell E-Mails abrufen, Fotos oder Videos hochladen möchte, kann dies jetzt problemlos in Harsefeld tun. Der Kommunikationsdienstleister EWE nahm, im Auftrag der Samtgemeinde Harsefeld, vier öffentliche Hotspots in Betrieb, die ab sofort von jedem Bürger genutzt werden können. Das mobile Internet steht am Rathaus, in der Friedrich-Huth-Bücherei, in der Eissporthalle und Freibad und in der...

2 Bilder

EWE invesitiert eine halbe Million Euro für schnelles Internet in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.07.2015

bim. Tostedt. Das Telekommunikationsunternehmen EWE TEL investiert jetzt eine halbe Million Euro in den Beitbandausbau in Tostedt. "Landkreisweit hat es eine Investition in Eigenwirtschaftlichkeit in dem Umfang bislang nicht gegeben", so Björn Muth, EWE-Kommunalbetreuer Geschäftsregion Bremervörde/Seevetal, und Carsten Kröger, Bezirksmeister in Tostedt für die EWE NETZ GmbH. Damit werden rund 3.200 Haushalte ans Glasfasernetz...

1 Bild

WLAN-Hotspot an der "Stadtinfo Tostedt"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.05.2015

bim. Tostedt. In Tostedt gibt es jetzt einen kostenlosen, öffentlichen WLAN-Hotspot. An der "Stadtinfo Tostedt"-Säule auf dem Platz "Am Sande" neben der Sparkasse haben alle Interessierten die Möglichkeit, kostenlos eine Stunde im Internet zu surfen, ohne die eigene mobile Internetflatrate zu belasten. Diesen kostenlosen Service bietet die Firma "ORT leev Media GmbH" als Betreiber gemeinsam mit der EWE - und das unabhängig...

Info-Veranstaltung der Tostedter Landfrauen im EWE Kunden-Center zum Thema „Energiewende in der Region“

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.03.2015

Tostedt: EWE-Kundencenter | bim. Tostedt. Das aktuelle Drei-Jahres-Thema des Landfrauenverbandes Hannover lautet „Energie mit Köpfchen“. Aus diesem Anlass organisieren die Tostedter Landfrauen gemeinsam mit dem örtlichen Energieversorger EWE eine Vortrags- und Podiumsdiskussion am Mittwoch, 11. März, ab 19 Uhr im EWE-Kunden-Center Tostedt. „Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien hat sich unsere Arbeit in der Region stark verändert“, so Carsten...

1 Bild

Kuhn & Witte und EWE-Kundencenter als "Ökoprofit"-Unternehmen ausgezeichnet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.02.2015

bim. Landkreis. Von dem ökologischen Unternehmensberatungsprogramm "Ökoprofit", bei dem Kommunen und die heimische Wirtschaft zusammenarbeiten mit dem Ziel, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig Ressourcen zu schonen, profitieren nun mit dem EWE-Kundencenter aus Tostedt und dem Autohaus Kuhn & Witte aus Jesteburg zwei weitere Unternehmen aus dem Landkreis Harburg. Sehr zur Freude der Kreisverwaltung, die...

Bericht zum Energiemanagement

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.08.2013

bc. Jork. Einen Bericht über die ersten Ergebnisse zum Energiemanagement (speziell Gebäude) hören die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Jork am Donnerstag, 15. August, ab 19 Uhr in der Alten Wache (Schützenhofstraße 16a). Referent ist Björn Muth von Energieversorger "EWE". Die Sitzung ist öffentlich - allerdings nur bis zur zweiten Einwohnerfragestunde. Danach diskutieren die Politiker noch 13...