1 Bild

"Kleiner Preis von Buchholz": Jetzt anmelden für Radrennen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.09.2017

os. Buchholz. „Wir waren uns nicht sicher, ob wir die Organisation schaffen. Zum Glück hat es geklappt.“ Das sagt Norbert Stein, Organisator des Radrennens „Kleiner Preis von Buchholz“ für Kinder und Jugendliche zwischen drei und 15 Jahren. Nachdem u.a. Radrennfahrer Ole Frank mit in die Organisation eingestiegen war, konnte Stein dann aber grünes Licht geben für die 19. Auflage des Kleinen Preises. Am Sonntag, 17. September,...

2 Bilder

"Kleiner Preis": Arena für den Radsportnachwuchs

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.09.2015

Buchholz: Fachmarktzentrum | os. Buchholz. Das Radrennen "Kleiner Preis von Buchholz" bietet eine gute Mischung aus jugendlichen Lizenz- und Jedermannfahrern. Die 21. Auflage des Klassikers findet am Sonntag, 20. September, auf dem Parkplatz der Obi- und Famila-Märkte am Nordring in Buchholz statt. Elf Wettbewerbe steigen, der erste Startschuss für die U17- und Frauenklassen fällt um 10 Uhr. "Diese Veranstaltung soll in erster Linie den Kindern ohne...

7 Bilder

Werbung für den Radsport

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.05.2015

Mehr als 270 Starter beim 24. „GP Buchholz“ / Yannick Gruner siegt deutlich im Hauptrennen os. Buchholz. Yannick Gruner war bei der 24. Auflage des Radrennklassikers „GP Buchholz“ eine Klasse für sich. Der 20-Jährige setzte sich am Himmelfahrtsdonnerstag im Hauptrennen der Amateurklassen A, B, C souverän durch. Der U23-Fahrer des Stevens Racing Teams benötigte für die 84 Kilometer auf der anspruchsvollen Innenstadt-Strecke...

1 Bild

GP Buchholz: Über 250 Radrennfahrer werden erwartet

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.05.2015

Buchholz: GP Buchholz | os. Buchholz. Es ist alles bereitet für einen spannenden Radrenntag in Buchholz: Zur 24. Auflage des Klassikers „Großer Preis von Buchholz“ erwartet Hauptorganisator Norbert Stein vom gastgebenden Verein Blau-Weiss Buchholz am Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai, über 250 Amateur- und Jugendfahrer. Erster Start ist um 9 Uhr, der Hauptwettbewerb der Amateure A/B/C - das letzte von acht Rennen - beginnt um 14.30 Uhr. Gefahren wird...

3 Bilder

In zehn Tagen 1.500 Kilometer abgespult

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.04.2015

Erfolgreiches Trainingslager der BW-Radsportler in Frankreich os. Buchholz. In Frankreich haben sich rund 70 Radsportler auf die Saison vorbereitet. Den Großteil der Gruppe in Vaison la Romaine in der Provence stellten die Aktiven von Blau-Weiss Buchholz und ihre Angehörigen. Die Organisatoren Monika Walther und Norbert Stein sowie die Trainer Remy Diekmann, Jan Jakob Bischoff-Stein und Felix Feth waren sehr zufrieden mit...

Radrennen "GP Buchholz" findet auf der gewohnten Strecke statt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2015

os. Buchholz. Organisator Norbert Stein beruhigt: Das Radrennen "Großer Preis von Buchholz" wird wie geplant am Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai, auf dem traditionellen Rundkurs in der Buchholzer Innenstadt stattfinden. Der Umbau der Parkstraße, über die das Rennen führt und die bis Herbst 2016 in fünf Bauabschnitten für insgesamt 3,7 Millionen Euro komplett saniert werden soll (das WOCHENBLATT berichtete), werde erst eine...

9 Bilder

Buchholz feiert seine Pedalritter

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 30.05.2014

RADSPORT: Ein Berliner triumphiert im Elite-Rennen – 2.000 sportbegeisterte Zuschauer an der Strecke (cc). Die 23. Auflage des Straßenklassikers „Großer Preis von Buchholz“ war einmal mehr ein Teilnehmer- und Zuschauermagnet. Gartenpartys neben den 280 vorbeisausenden Radsport-Assen, Jahrmarktbuden, die Sambacuda-Trommler aus Tostedt und packender Sport ließen das Radrennen am Vatertag vor rund 2.000 Besuchern in der...

„Kleiner Preis von Buchholz“ beliebt wie nie

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 20.09.2013

(cc). Beim 15. Radrennen um den Kleinen Preis von Buchholz für Nachwuchsfahrer, das auf einer neuen Strecke vor Famila und OBI am Nordring ausgetragen wurde, gab es auch in diesem Jahr großen Zuspruch. Blau-Weiss Buchholz als Veranstalter schickte selbst einige Sportler auf die Strecke, die sich auch in den Lizenzrennen behaupten konnten. Besonders gefeiert wurde der Sieg von Mona Walther, die sich im Feld der U15-Mädels...

55 Bilder

Neuer Schwung für Speichen-Party

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 10.05.2013

"22. Großer Preis von Buchholz": Gelungene Neuauflage des Straßenklassikers - das Event hat seine neuen Helden (cc). Buchholz, wie es jubelt und rollt ! Für einen Tag war die Nordheide-Stadt der Mittelpunkt der Radfahrer. 250 Amateure (erstmals ohne Profis) traten am Donnerstag (Himmelfahrt) bei der Neuauflage des Radklassikers nach zweijähriger Abstinenz wieder für den „Großen Preis von Buchholz“ auf dem traditionellen...