Blut

1 Bild

„Wir brauchen dringend Verstärkung“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.05.2016

Blutspende-Team des DRK in Jesteburg wünscht sich tatkräftige Verstärkung. mum. Jesteburg. Blutspenden sind und bleiben ein wichtiges Thema - vielleicht sogar eine gesellschaftliche Verantwortung. „Vielen ist gar nicht richtig bewusst, dass in Deutschland täglich 2.800 Blutspenden benötigt werden oder dass alle sieben Sekunden ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion erhält“, sagt DRK-Ehrenamtskoordinatorin Andrea...

Hanstedt: Zur Blutspende am Mittwoch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2016

Hanstedt: DRK-Begegnungsstätte | mum. Hanstedt. Der Ortsverein Hanstedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lädt für Mittwoch, 24. Februar, zwischen 15.30 und 20 Uhr zu einem Blutspende-Termin ein. Für das Wohlbefinden vor, während und nach der Spende ist gesorgt. Erstspender werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Der Termin findet in der DRK-Begegnungsstätte in Hanstedt (Fritz-Reuter-Straße 5) statt.

Am Donnestag geht es zur Blutspende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.01.2016

Marxen: Dorfgemeinschaftshaus Marxen | mum. Marxen. Dieser Termin ist wichtig, denn er rettet Leben: Am Donnerstag, 21. Januar, veranstaltet der Ortsverein Marxen des Deutschen Roten Kreuzes eine Blutspende-Aktion. Zwischen 16 und 20 Uhr haben Interessenten die Möglichkeit, im Dorfgemeinschaftshaus (Kamp 27) ihr Blut zu spenden. Wie immer erwartet die Freiwilligen ein leckerer Imbiss. Auch Erstspender sind willkommen. • Weitere Infos unter www.drk-blutspende.de.

Zwischen den Tagen zur Blutspende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

Hanstedt: DRK-Begegnungsstätte | mum. Hanstedt. Der Termin ist ungewöhnlich - aber vielleicht motiviert gerade die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester dazu, an andere Menschen zu denken? Der Ortsverein Hanstedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lädt für Sonntag, 27. Dezember, zwischen 11 und 14 Uhr zu einem Blutspende-Termin ein. Für das leibliche Wohl vor, während und nach der Spende ist gesorgt. Erstspender werden gebeten, ihren Personalausweis...

Italienische Küche für Blutspender in Asendorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.04.2015

Asendorf: Dorfgemeinschaftshaus Asendorf | mum. Jesteburg. Immer weniger Menschen sind bereit, Blut zu spenden. dabei kann der kleine Pieks ein Leben retten. Um für eine zusätzliche Motivation zu sorgen, hat sich DRK-Ortsverein Jesteburg für die nächste Spendenaktion am Montag, 4. Mai, zwischen 15.30 und 20 Uhr wieder eine besondere Aktion überlegt. Diesmal wird "Italienische Küche" im Asendorfer Gemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) serviert. "Wir hoffen, dass...

DRK bittet zur Blut-Spende nach Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.02.2015

Hanstedt: DRK-Begegnungsstätte | mum. Hanstedt. Der Ortsverein Hanstedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lädt für Mittwoch, 18. Februar, zwischen 15.30 und 20 Uhr zu einem Blutspende-Termin ein. Für das Wohlbefinden vor, während und nach der Spende ist gesorgt. Erstspender werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Der Termin findet in der DRK-Begegnungsstätte in Hanstedt (Fritz-Reuter-Straße 5) statt.

3 Bilder

Aus für die Blutspendepraxis

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.08.2014

Filiale an der Holzstraße arbeitet nicht wirtschaftlich tp. Stade. Das Hamburger Zentralinstitut für Transfusionsmedizin hat seine eine Blutspendepraxis an der Holzstraße 27 in Stade geschlossen. Die Filiale, die im Jahr 2013 eröffnet wurde, arbeitete laut Medienberichten aufgrund der anhaltend niedrigen Zahl von zuletzt rund 30 Spendern wöchentlich nicht wirtschaftlich. Die Einrichtung war anfangs an fünf Tagen in der...