Blutspende

1 Bild

Tolle Aktion vom Hotel am Stadtpark in Buxtehude: "Wir bezahlen die Typisierung"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 4 Tagen

Buxtehude: Hotel am Stadtpark | Einmal pieksen, zweimal helfen: Bei der Blutspendenaktion des DRK in den Räumen des "Hotel am Stadtpark" in Buxtehude wurde vor Kurzem gleichzeitig zur Typisierungsaktion der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) und dem DRK-Blutspendedienst NSTOB eingeladen. Dabei konnten sich Spender im Alter von 18 bis 55 Jahren ein kleines Röhrchen Blut extra abnehmen lassen. Dieses und eine Einverständniserklärung genügen für die...

1 Bild

DRK in Wiepenkathen und Haddorf dankt Anke Heins für die 101. Blutspende

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.08.2016

tp. Stade. Jüngst begrüßte Gerda Grade, Vorsitzende des Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) der Stader Ortschaften Wiepenkathen und Haddorf, Anke Heins bei ihrer 101. Blutspende. Sie nimmt seit vielen Jahren an den Blutspenden teil und bekam dafür vom DRK ein kleines Präsent.

1 Bild

Blutspende mit Grillbuffet

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.07.2016

os. Buchholz. Unter dem Motto "Schlemmen wie im Stadion" steht die sogenannte Blutspende-Stadiontour während der Fußball-EM, die der niedersächsische DRK-Blutspendedienst organisiert. Auch der Buchholzer DRK-Ortsverein macht mit: Am Donnerstag, 7. Juli, von 16 bis 20 Uhr bietet er in der Grundschule Trelde (Drestedter Weg 6) ein Grillbuffet mit Brötchen, frischen Salaten, alkoholfreiem Bier und Erdbeeren zum Dessert. Zum...

1 Bild

Carmen Nebel gratuliert Vorzeige-Blutspender Detlef Holste aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.06.2016

tp. Stade. Die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) würdigten am 13. Internationalen Weltblutspendertages in Berlin kürzlich das Engagement verdienter Blutspender aus dem gesamten Bundesgebiet. Aus Stade war Detlef Holste (Mitte li.) dabei. Er bekam eine Urkunde samt Ehrennadel. Ihm gratulierten die DRK-Botschafterin, Fernsehmoderatorin Carmen Nebel (re.), DRK-Präsident Dr. h.c. Rudolf Seiters und...

Blutspende-Termin in Nenndorf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.06.2016

ab. Nenndorf. Das DRK in Nenndorf bittet zum Blutspende-Termin Am Dienstag, 21. Juni, von 16 - 20 Uhr in der Grundschule Nenndorf, Auf dem Ast 1. Für eine Stärkung nach der Spende ist gesorgt. Erstspender werden gebeten, ihren Ausweis nicht zu vergessen.

1 Bild

„Wir brauchen dringend Verstärkung“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.05.2016

Blutspende-Team des DRK in Jesteburg wünscht sich tatkräftige Verstärkung. mum. Jesteburg. Blutspenden sind und bleiben ein wichtiges Thema - vielleicht sogar eine gesellschaftliche Verantwortung. „Vielen ist gar nicht richtig bewusst, dass in Deutschland täglich 2.800 Blutspenden benötigt werden oder dass alle sieben Sekunden ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion erhält“, sagt DRK-Ehrenamtskoordinatorin Andrea...

1 Bild

Kicker als Lebensretter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.03.2016

Fußballer des MTV Hanstedt spenden Blut beim Deutschen Roten Kreuz. mum. Hanstedt. Das ist löbliches Engagement! Gleich die ganze Fußball-Mannschaft schaute jetzt beim DRK-Blutspendetermin in Hanstedt vorbei. "Besonders erfreulich ist, dass unter den Kickern zahlreiche Erstspender waren", freute sich Olaf Pagels, Vize-Vorsitzender des DRK in Hanstedt. "Blutspenden tut also nicht weh!" Für die Fußballer könnte der Einsatz...

DRK-Blutspende ab sofort in der Grundschule Trelde

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.02.2016

Buchholz in der Nordheide: Grundschule Trelde | os. Buchholz. Die Blutspende des DRK-Ortsvereins Buchholz findet ab sofort in neuen Räumlichkeiten statt: Am Donnerstag, 3. März, von 16.30 bis 20 Uhr lädt das DRK erstmals in die Grundschule in Trelde (Drestedter Weg 6) ein. Für das leibliche Wohl ist wie gewohnt gesorgt.

3 Bilder

40 Jahre Ehrenamt bei der DRK-Blutspende in Winsen

Carolin Salfner
Carolin Salfner | am 26.02.2016

Hilke Susen Meyer geehrt Aus dem ehrenamtlichen Blutspende-Team des DRK-Ortsvereins Winsen ist Hilke Susen Meyer nicht mehr wegzudenken. Sie kennt alle Aufgaben und Abläufe aus dem Effeff und steht hin und wieder auch der Hauptverantwortlichen der Winsener Blutspende, Karin Oehlert, mit Rat und Tat zur Seite. 1976 von der damaligen Ortsvereins-Vorsitzenden und heutigem Ehrenmitglied Dorette Sanner zur Mithilfe bei der...

Hanstedt: Zur Blutspende am Mittwoch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2016

Hanstedt: DRK-Begegnungsstätte | mum. Hanstedt. Der Ortsverein Hanstedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lädt für Mittwoch, 24. Februar, zwischen 15.30 und 20 Uhr zu einem Blutspende-Termin ein. Für das Wohlbefinden vor, während und nach der Spende ist gesorgt. Erstspender werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Der Termin findet in der DRK-Begegnungsstätte in Hanstedt (Fritz-Reuter-Straße 5) statt.

1 Bild

Herausragendes Ergebnis der DRK-Blutspende in Buchholz

Carolin Salfner
Carolin Salfner | am 09.02.2016

141 Spender kamen zum Aderlass Erst seit Januar ist die Blutspende in Buchholz wieder in der Hand des dortigen DRK-Ortsvereins und wurde am gestrigen Donnerstag zum zweiten Mal unter dessen Ägide durchgeführt: Mit durchschlagendem Erfolg und einer grandiosen und sehr erfreulichen Zahl an Blutspendern. Insgesamt 141 Spender fanden den Weg in die BBS in Buchholz. Das Team der vielen neuen ehrenamtlichen Helfer, die den...

1 Bild

Manfred Baensch: zum 100. Mal Blut gespendet

Carolin Salfner
Carolin Salfner | am 09.02.2016

Jubilar bei Blutspende des DRK-Ortsvereins Ashausen-Scharmbeck Sie sind die stillen Helden unserer Gesellschaft: Menschen, wie Manfred Baensch, die aus Nächstenliebe regelmäßig eine gute Tat vollbringen. So geschehen am 29. Januar, als Manfred Baensch, der bereits seit 1974 Mitglied im DRK-Ortsverein Ashausen-Scharmbeck ist, zu seiner 100. Blutspende in die Räume der DRK-Kita Ashausen kam. Als kleines Dankeschön erhielt er...

DRK-Blutspende

Carolin Salfner
Carolin Salfner | am 02.02.2016

Buchholz: BBS Buchholz | Blutspende des DRK-Ortsvereins Buchholz am Donnerstag, 4. Februar, von 16 bis 20 Uhr in der BBS Buchholz, Sprötzer Weg 33.

DRK bittet zum Blutspende-Termin

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.01.2016

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Der Ortsverein Egestorf des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) veranstaltet am kommenden Mittwoch, 3. Februar, von 16 bis 20 Uhr einen Blutspende-Termin im Gemeindehaus der St. Stephanus Kirche (Sudermühler Weg 1). Erstspender bringen bitte einen Personalausweis mit. Selbstverständlich gibt es nach der Spende wieder eine schmackhafte Stärkung.

Am Donnestag geht es zur Blutspende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.01.2016

Marxen: Dorfgemeinschaftshaus Marxen | mum. Marxen. Dieser Termin ist wichtig, denn er rettet Leben: Am Donnerstag, 21. Januar, veranstaltet der Ortsverein Marxen des Deutschen Roten Kreuzes eine Blutspende-Aktion. Zwischen 16 und 20 Uhr haben Interessenten die Möglichkeit, im Dorfgemeinschaftshaus (Kamp 27) ihr Blut zu spenden. Wie immer erwartet die Freiwilligen ein leckerer Imbiss. Auch Erstspender sind willkommen. • Weitere Infos unter www.drk-blutspende.de.

1 Bild

Blutspendeaktion war ein voller Erfolg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.01.2016

DRK-Orstverein findet zahlreiche neue Helfer / Weitere Ehrenamtliche sind herzlich willkommen os. Buchholz. Als vollen Erfolg wertet der DRK-Ortsverein Buchholz die erste Blutspende des Jahres. Zwar seien wegen des Winterwetters weniger Spender als gewöhnlich in den Berufsbildenden Schulen im Schulzentrum am Sprötzer Weg erschienen, dafür habe man nach dem Aufruf in der Lokalpresse zwölf neue ehrenamtliche Helfer gefunden....

1 Bild

DRK-Ortsverein organisiert wieder die Blutspenden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.12.2015

os. Buchholz. Der DRK-Ortsverein Buchholz übernimmt wieder die Federführung der Blutspendetermine in der Nordheidestadt. Im neuen Jahr findet die Blutspende jeweils am ersten Donnerstag eines Monats in der BBS Buchholz (Schulzentrum am Kattenberge, Sprötzer Weg 33) statt, das erste Mal am 7. Januar von 16 bis 20 Uhr. Die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Sigrid Spieker und die Ehrenamtskoordinatorin des DRK-Kreisverbandes, Andrea...

Zwischen den Tagen zur Blutspende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

Hanstedt: DRK-Begegnungsstätte | mum. Hanstedt. Der Termin ist ungewöhnlich - aber vielleicht motiviert gerade die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester dazu, an andere Menschen zu denken? Der Ortsverein Hanstedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lädt für Sonntag, 27. Dezember, zwischen 11 und 14 Uhr zu einem Blutspende-Termin ein. Für das leibliche Wohl vor, während und nach der Spende ist gesorgt. Erstspender werden gebeten, ihren Personalausweis...

2 Bilder

DRK-Blutspende und Knochenmark-Typisierungsaktion im "Hotel am Stadtpark" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.10.2015

Buxtehude: Hotel am Stadtpark | bo. Buxtehude. In einem ganz besonderen Ambiente findet am Donnerstag, 29. Oktober, ein Blutspendetermin in Buxtehude statt: Spender sind von 15 bis 20 Uhr im "Hotel am Stadtpark" in der Este-Passage, Bahnhofstraße 1, willkommen. Im Konferenzraum werden sie vom DRK-Team zur Ader gelassen. Hotelchef Bernd Müller möchte mit der Aktion in seinem Haus einen besonderen Anreiz schaffen und möglichst viele Buxtehuder animieren,...

Zum letzten Mal zur Blutspende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.10.2015

mum. Egestorf. Der Ortsverein Egestorf des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) veranstaltet am Mittwoch, 21. Oktober, von 16 bis 20 Uhr zum letzten mal in diesem Jahr einen Blutspende-Termin im Gemeindehaus der St. Stephanus Kirche (Sudermühler Weg 1). Erstspender bringen bitte einen Personalausweis mit. Selbstverständlich gibt es nach der Spende wieder eine schmackhafte Stärkung. "Über eine große Beteiligung würde sich das Team...

1 Bild

Nach 125 Spenden ist Schluss

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.08.2015

Monika Hein aus Sprötze spendete insgesamt über 62 Liter Blut as. Buchholz. „Ich staune selbst, wie viel da zusammen kommt, wenn man vier Mal im Jahr spendet“, wundert sich die engagierte Blutspenderin Monika Hein aus Sprötze, als sie die Ehrenkunde und den goldenen Anhänger für ihre 125. Spende ansieht. Die 75 Jahre alte Rentnerin musste allerdings erst von ihrem Ehemann, Otto Hein (80), der schon insgesamt 80 Mal...

Trotz Urlaubszeit: viele Blutspender in Grünendeich / Nächster Termin am 21. August

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.08.2015

bo. Grünendeich. Gut besucht war der kürzliche Blutspendetermin des DRK in Grünendeich. 154 Bürger aus dem Ort und der näheren Umgebung nahmen teil, darunter neun Erstspender und zwei Jubilare: Friedrich Meyer (Grünendeich) und Knut Stallbohm (Horneburg) gaben ihre 100. Spende ab. Dr. Maren Köster-Hetzendorf, Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Grünendeich freut sich über die große Resonanz trotz Urlaubszeit. Da in den...

Marxen: DRK bittet zur Blutspende

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.07.2015

Marxen: Alte Schule | mum. Marxen. Dieser Termin ist wichtig, denn er rettet Leben: Am Donnerstag, 6. August, veranstaltet der Ortsverein Marxen des Deutschen Roten Kreuzes eine Blutspende-Aktion. Zwischen 16 und 20 Uhr haben Interessenten die Möglichkeit, in der "Alten Schule" (Unter den Eichen 5) ihr Blut zu spenden. Wie immer erwartet die Freiwilligen ein leckerer Imbiss. Auch Erstspender sind willkommen. • Weitere Infos unter...

1 Bild

Besonderer Dank für erfahrende Förderung: Apenser Fußballer spenden Blut

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.07.2015

wd. Apensen. Mit gutem Beispiel voran: Die Mitglieder des Fußballförderereins Apensen fördern nicht nur den Jugend- und Ewachsenfußball, sondern setzen sich auch für ihre Mitbürger ein. So haben die Sportförderer gemeinsam mit dem DRK-Ortsverein die Fußballer des TSV Apensen sehr erfolgreich zur Blutspende aufgerufen: 32 Spieler aus allen Mannschaftbereichen kamen der Einladung nach, elf davon waren Erstspender. "Mit solchen...

Blutspende-Aktion in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.07.2015

Egestorf: Gemeindehaus | mum. Egestorf. Der Ortsverein Egestorf des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) veranstaltet am Mittwoch, 22. Juli, von 16 bis 20 Uhr einen Blutspende-Termin im Gemeindehaus der St. Stephanus Kirche (Sudermühler Weg 1). Erstspender bringen bitte einen Personalausweis mit. Selbstverständlich gibt es nach der Spende wieder eine schmackhafte Stärkung.