Breitbandausbau

1 Bild

Breitbandausbau: Landkreis Harburg erhält 15 Millionen Euro vom Bund

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.09.2016

kb. Landkreis. Einen Förderbescheid über knapp 15 Millionen Euro für den Breitbandausbau im Landkreis Harburg nahmen jetzt Landrat Rainer Rempe und Bereichsleiter Thorsten Heinze in Berlin gemeinsam mit den Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU) aus den Händen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt entgegen. Mit 14,9 Millionen Euro wurden 100 Prozent der beantragten Summe...

Bund fördert Breitbandausbau im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.08.2016

(mum). Der Landkreis Harburg hatte in Kooperation mit 25 Gemeinden Ende April 2016 Fördermittel für den schnellen Breitbandausbau in Gebieten mit schlechter Versorgung beantragt. Jetzt hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur dafür Bundesmittel angekündigt. Landrat Rainer Rempe wird den Förderbescheid am Dienstag, 6. September, von Bundesminister Alexander Dobrindt erhalten. Beim Land Niedersachen...

1 Bild

Lückenlos schnelles Internet: Rund weitere 300 Sauensieker Haushalte sind mit EWE-Technik ans Glasfasernetz anschlossen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.03.2016

Nachdem die Gemeinde Sauensiek kürzlich ihr Neubaugebiet Rühmerwiesen von dem Telekommunikationsunternehmen EWE Tel mit Glasfaser-Direktanschlussen ausstatten lassen hat, dürfen sich jetzt rund 300 weitere Haushalte in der Gemeinde über eine schnelle Internetleitung freuen. "Dafür haben wir zwei Verteilerkästen mit unserer eigenen Technik erschlossen", erklärt Michael Klüser, Leiter der EWE-Geschäftsregion. Die EWE führt die...

Breitbandausbau in Beckdorf dauert an, Sauensiek ist gut versorgt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.01.2016

Um den Breitbandausbau voran zu bringen, hat die Gemeinde Beckdorf 470.000 Euro in den Haushalt eingestellt. Das ist Voraussetzung dafür, dass der Landkreis Stade den Ausbau fördert. Peter Riebesell, Kämmerer der Samtgemeinde Apensen und stellvertretender Gemeindedirektor in Beckdorf, geht allerdings davon aus, dass der Ausbau nicht mehr im Jahr 2016 erfolgen wird. Ländliche Regionen wie z.B. Goldbeck müssen zurzeit mit 0,5...

1 Bild

Ehestorf-Alvesen hat die Chance auf schnelles Internet

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 16.09.2015

mi. Alvesen. Seit Jahren klagen die Bewohner der Ortschaft Alvesen über schnecken-lahmes Internet. Dass könnte sich bald ändern: Der Landkreis Harburg will zeitnah rund 1,5 Millionen Euro in den Breitbandausbau investieren. Davon soll auch der kleine Rosengarten-Ort profitieren. „Das ist eine gute Nachricht für Alvesen. Endlich wird das Problem angegangen.“ Ortsbürgermeister Klaus Meyer-Greve glaubt, dass seine Bürger bald...

Regierung will Breitbandausbau vorantreiben -Chance auch für die Region?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.01.2015

(mi). Auch im Landkreis Harburg gibt es bei der Versorgung mit Breitband-Internet immer noch einige weiße Flecken auf der Landkarte - sehr zum Ärger von Bürgern und zum Nachteil vieler dort ansässiger Unternehmen. Dass ein schnelles Internet ein wichtiger Standortfaktor im Wettbewerb ist, stellte jetzt Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) in einer Pressemitteilung heraus. Zu den Aufgabenschwerpunkten seines...

Wolfgang Tharann fordert: Breitbandinfrastruktur mehr berücksichtigen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.03.2014

lt. Horneburg. Dass sich der Planungs- und Entwicklungsausschuss der Samtgemeinde Horneburg künftig intensiver mit dem Thema Breitbandinfrastruktur beschäftigen soll, fordert Wolfgang Tharann von der Samtgemeinderats-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Bei der Planung und Entwicklung neuer Flächen für Wohnbebauung und Gewerbe werde Tharanns Meinung der Stellenwert einer modernen Infrastruktur nicht genügend berücksichtigt....