Bundesagentur für Arbeit

1 Bild

Die Bundesagentur für Arbeit treibt Alt-Schulden mit Inkassounternehmen ein

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.11.2016

(bim). Säumigen Insolvenz-Schuldnern und Hartz IV-Tricksern geht es jetzt ans Geld: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will Alt-Schulden eintreiben und arbeitet dafür sogar mit Inkassodienstleis- tern zusammen - ein Pilotprojekt, weil der Verwaltungsaufwand für die BA selbst sehr hoch wäre und das Personal dann andere Aufgaben übernehmen kann. Bundesweit geht es um 120.000 Fälle mit einem Gesamtvolumen von 142 Millionen Euro....

1 Bild

Arbeitslosenzahl ist im April stark gesunken

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.04.2016

ce. Landkreis. Bundesweit stark gesunken ist im April die Zahl der Arbeitslosen - nämlich um 101.000 auf 2,74 Millionen Menschen. Das waren 99.000 weniger als vor einem Jahr. Noch niedriger als jetzt sei die Zahl in einem April zuletzt vor 25 Jahren gewesen, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. Gleiches galt für die Erwerbslosenquote, die um 0,2 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent sank. BA-Chef Frank-Jürgen...

1 Bild

Wieder mehr Arbeitslose

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.09.2015

ce. Landkreis. Die Zahl der Arbeitslosen ist deutschlandweit im August leicht gestiegen - um 23.000 auf insgesamt 2,796 Millionen Männer und Frauen. Das waren 106.000 Personen weniger als vor einem Jahr. Zudem war es die niedrigste Erwerbslosen-Zahl in einem August seit 1991. Die Arbeitslosenquote stieg von 6,3 auf 6,4 Prozent. Dies teilt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. Als Ursache für die Entwicklung...

Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Harburg wieder gestiegen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.07.2015

ce. Landkreis. Die Zahl der Arbeitslosen ist bundesweit im Juli leicht gestiegen - nämlich um 61.000 auf 2,773 Millionen Personen. Das sind immer noch 99.000 weniger Erwerbslose als vor einem Jahr. Die Quote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte die Entwicklung darauf zurück, dass insbesondere junge Leute ihre...

Im Juni gab es den niedrigsten Stand der Arbeitslosenzahlen seit 1991

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.07.2015

ce. Landkreis. Auf den niedrigsten Stand seit fast 24 Jahren - nämlich auf insgesamt 2,711 Millionen Personen - ist im Juni bundesweit die Zahl der Arbeitslosen gesunken. Das waren 51.000 Männer und Frauen weniger als im Mai und sogar 122.000 weniger als im Juni 2014. Die Quote lag bei 6,2 Prozent, während es im Mai noch 6,3 Prozent gewesen waren. Diese Zahlen nannte jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg....

Niedrigster Mai-Wert seit 1991: Arbeitslosenzahlen gingen weiter zurück

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.06.2015

ce. Landkreis. Auf insgesamt 2,762 Millionen Personen und damit auf den niedrigsten Mai-Wert seit 24 Jahren ist im vergangenen Monat bundesweit die Zahl der Arbeitslosen gesunken. Es waren 81.000 Männer und Frauen weniger ohne Job als im April. Die Arbeitslosenquote ging um 0,2 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent zurück. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte...

Wieder weniger Erwerbslose im Februar in Deutschland - Bundestrend gilt für Kreis Harburg nur bedingt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.02.2015

ce. Landkreis. Um insgesamt 15.000 Personen auf 3,017 Millionen Erwerbslose ist im Februar bundesweit die Zahl der Arbeitslosen zurückgegangen. Das waren sogar 121.000 weniger Männer und Frauen ohne Job als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote ging von sieben auf 6,9 Prozent zurück. Diese Zahlen nannte jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg. Die BA deutet die Entwicklung als mögliches Andauern des "deutschen...

Wieder mehr Arbeitslose im Januar im Landkreis Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.01.2015

ce. Landkreis. Die Zahl der Erwerbslosen ist bundesweit im Januar weiter auf 3,032 Millionen angestiegen. Das waren 268.000 mehr als im Dezember, aber 104.000 weniger als im Januar 2014. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,6 Prozentpunkte auf sieben Prozent. Diese Zahlen nannte jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg. Die Entwicklung führte BA-Chef Frank-Jürgen Weise auf die Winterpause zurück. Auch im Landkreis...

1 Bild

Wieder mehr Erwerbslose im Dezember im Landkreis Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.01.2015

ce. Landkreis. Die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt gestaltete sich zum Ende des vergangenen Jahres relativ stabil Laut der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg waren im Dezember bundesweit 2,764 Millionen Menschen erwerbslos - 47.000 mehr als im November, aber 109.000 weniger als im Dezember 2013. Die Arbeitslosenquote stieg leicht von 6,3 auf 6,4 Prozent. Die BA bewertet den jüngsten Anstieg bei den...

1 Bild

Arbeitslosenzahlen im November auf dem niedrigsten Stand seit drei Jahren

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.11.2014

ce. Landkreis. Mit 2,717 Millionen Männern und Frauen ohne Job befand sich die Arbeitslosigkeit in Deutschland im November auf dem niedrigsten Stand seit drei Jahren. Es waren 16.000 Personen weniger als im Oktober und sogar 89.000 weniger als im November 2013. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 6,3 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen Weise...

1 Bild

Unerwartet starker Rückgang bei Arbeitslosenzahlen im Oktober

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.10.2014

ce. Landkreis. Unerwartet stark - nämlich auf den niedrigsten Stand seit knapp drei Jahren - ist im Oktober bundesweit die Zahl der Erwerbslosen zurückgegangen. Laut der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg hatten rund 2,7 Millionen Männer und Frauen keinen Job - 75.000 weniger als im September und 68.000 weniger als im Oktober 2013. Die Arbeitslosenquote sank von 6,5 auf 6,3 Prozent. BA-Chef Frank-Jürgen Weise zeigte...

Nur schwacher Rückgang bei Arbeitslosenzahlen im September

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.10.2014

ce. Landkreis. Schwächer als in den zurückliegenden Jahren zurückgegangen ist im September bundesweit die Zahl der Erwerbslosen. Sie lag Ende des Monats bei knapp 2,81 Millionen Menschen. Das waren 94.000 weniger als im August und 41.000 weniger als im September 2013. Die Arbeitslosenquote ging von 6,7 auf 6,5 Prozent zurück. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen...

Stärkerer Anstieg als üblich bei Arbeitslosenzahlen im August

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.08.2014

ce. Landkreis. Stärker als zu dieser Zeit üblich ist im August deutschlandweit die Zahl der Erwerbslosen angestiegen - nämlich um 30.000 auf insgesamt rund 2,9 Millionen Männer und Frauen. Das waren etwa 44.000 weniger als im August 2013. Die Arbeitslosenquote stieg von 6,6 auf 6,7 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. Sie führte die Entwicklung darauf zurück, dass die...

Wieder mehr Arbeitslose: Bundestrend setzt sich im Landkreis Harburg nur bedingt fort

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.08.2014

ce. Landkreis. Deutschlandweit gestiegen - nämlich auf insgesamt 2,871 Millionen - ist im Juli die Zahl der Erwerbslosen. Das waren 39.000 mehr als im Juni, aber 43.000 weniger als im Juli 2013. Die Quote ging um 0,1 Prozentpunkte hoch auf 6,6 Prozent. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte den Anstieg der Arbeitslosenzahlen auf die Sommerpause zurück. Der negative...

1 Bild

Pflegekräfte dringend gesucht: Ausbildungsdauer auf zwei Jahre verkürzt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.07.2014

(txn). Besonders in den Pflegeberufen zeigt sich der gravierende Personalmangel: So kommen laut Bundesagentur für Arbeit auf 100 gemeldete Stellen nur 35 examinierte Altenpflegefachkräfte. Die Pflegelücke wird nach den Berechnungen der Bundesregierung weiter wachsen. Schon 2030 sollen eine halbe Million Pflegekräfte fehlen. Dem Mangel versuchen öffentliche Träger und private Institutionen bereits heute vorzubeugen. So hat...

Weiterhin weniger Arbeitslose: Bundestrend setzt sich im Landkreis Harburg nur bedingt fort

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2014

ce. Landkreis. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni in Deutschland weiterhin gesunken - wenn auch nicht so stark wie in diesem Monat üblich. Insgesamt rund 2,83 Millionen Menschen waren ohne Job. Das waren 49.000 weniger als im Mai und knapp 32.000 weniger als im Vorjahresmonat. Die Quote sank um 0,1 Prozentpunkt auf 6,5 Prozent. In den vergangenen Jahren habe es im Juni im Schnitt noch einen Rückgang von etwa 62.000...

Bundesweit im Mai wieder weniger Arbeitslose: Bundestrend setzt sich auch im Landkreis Harburg fort

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.05.2014

ce. Landkreis. Deutschlandweit weiter gesunken ist im Mai die Zahl der Erwerbslosen. Sie lag zuletzt bei insgesamt 2,88 Millionen Menschen. Das waren 61.000 weniger als im April und 60.000 weniger als im Mai 2013. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. "Die Frühjahrsbelebung hat sich im Mai abgeschwächt, der Arbeitsmarkt...

Bundesweit im April weniger als drei Millionen Arbeitslose: Positiver Trend auch im Landkreis Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.05.2014

ce. Landkreis. Die Zahl der Erwerbslosen ist im April in Deutschland erstmals seit Dezember wieder unter die Drei-Millionen-Marke gefallen - nämlich auf insgesamt 2,943 Millionen Männer und Frauen. Das waren 111.000 Personen weniger als im März und 80.000 weniger als im April 2013. Das gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte die Zahlen auf die günstige Entwicklung des...

Arbeitslosenzahl stieg im Februar geringfügig an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.02.2014

ce. Landkreis. Nur geringfügig ist die Zahl der Erwerbslosen bundesweit im Februar gestiegen. Laut der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg waren Ende des Monats insgesamt 3,138 Millionen Männer und Frauen ohne Job - 2.000 mehr als im Januar, aber 18.000 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote lag unverändert bei 7,3 Prozent. "Der Arbeitsmarkt hat sich günstig entwickelt, und auch die Perspektiven für...

Drei-Millionen-Marke überschritten: Wieder mehr Arbeitslose im Januar

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.01.2014

ce. Landkreis. Erstmals seit zehn Monaten ist im Januar die Zahl der Erwerbslosen in Deutschland wieder stark über die Drei-Millionen-Marke gestiegen - nämlich auf insgesamt 3,136 Millionen Männer und Frauen. Das waren 263.000 mehr als im Dezember, aber 2.000 weniger als im Januar 2013. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. Die Arbeitslosenquote ging von 6,7 auf 7,3 Prozent hoch. Der...

Wieder mehr Arbeitslose in Deutschland - Bundestrend setzt sich teilweise im Landkreis Harburg fort

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.01.2014

ce. Landkreis. Auch im Dezember ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland weiter angestiegen. Laut der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg gab es Ende des Monats insgesamt 2,873 Millionen Erwerbslose - 67.000 mehr als im November und 33.000 mehr als im Dezember 2012. Die Arbeitslosenquote ging von 6,5 auf 6,7 Prozent hoch. BA-Chef Frank-Jürgen Weise erklärte, der Anstieg sei "jahreszeitlich üblich". Im...

Entspannung vorerst vorbei: Zahl der Arbeitslosen ist im November wieder gestiegen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.11.2013

ce. Landkreis. Nach längerer Zeit der Entspannung auf dem Arbeitsmarkt ist die Zahl der Erwerbslosen deutschlandweit im November wieder um 5.000 auf 2,806 Millionen Personen angestiegen. Das waren 55.000 Männer und Frauen mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 6,5 Prozent. Diese Zahlen teilte jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte die Entwicklung...

Achtung: Betrüger am Werk

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.10.2013

(mum). Bundesweit erhalten derzeit Arbeitgeber Rechnungen von einem dubiosen Jobportal ("Job Direct"). Für die angebliche Veröffentlichung ihrer Stellenangebote werden 580 Euro in Rechnung gestellt. "Job Direct ist kein Kooperationspartner von uns", teilt jetzt ein Sprecher der Bundesagentur für Arbeit (BA) mit. Die Stellenbeschreibungen wurden offensichtlich der frei zugänglichen Jobbörse der BA ohne jegliche Mitwirkung...

"abi-Bewerbungsbox" hilft bei der Bewerbung

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.10.2013

(bim/nw). Viele Abiturienten stehen vor der Herausforderung, eine Bewerbung zu schreiben. Um diese erfolgreich zu meistern, unterstützt sie jetzt die "abi-bewerbungsbox" der Bundesagentur für Arbeit. Diese vereint Wissenswertes zum Thema Bewerbung in Infotexten, Videos, Checklisten und kleinen Selbsttests und gibt Antworten auf Fragen wie: Worauf achten diejenigen, die über eine Einstellung entscheiden? oder: Wie muss ein...

Wieder mehr Arbeitslose

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.08.2013

ce. Landkreis. Die Zahl der Erwerbslosen ist im August deutschlandweit weiter angestiegen - um 32.000 auf 2,946 Millionen Menschen. Das waren 41.000 Personen mehr als vor einem Jahr. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. Die Quote blieb unverändert bei 6,8 Prozent. Als einen Hauptgrund für die Entwicklung nennt die BA die Werksferien in vielen Betrieben, weshalb viele Chefs die Einstellung neuer...