Bundesministerium für Landwirtschaft

Zahl der Woche: 54 Prozent leben auf dem Land

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.10.2014

(mum). 54 Prozent der Einwohner Deutschlands leben laut Bundesministerium für Landwirtschaft im ländlichen Raum. An der Spitze liegt dabei Thüringen: Dort wohnen 82,2 Prozent der Menschen außerhalb der Städte. Im einwohnerstärksten Bundesland, Nordrhein-Westfalen, sind es hingegen nur 43,2 Prozent. Die ländlichen Räume nehmen etwa 90 Prozent der Gesamtfläche Deutschlands ein. Der erste Platz geht hier an Sachsen-Anhalt: 98,4...

Zahl der Woche: 4,5 Millionen Beschäftigte in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.07.2014

(mum). 4,5 Millionen Beschäftige zählt die deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft, so das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Die Branche stellt damit etwa jeden neunten Arbeitsplatz in Deutschland. Dabei sind nicht nur landwirtschaftliche Betriebe, sondern auch die Ernährungswirtschaft und das Ernährungshandwerk überwiegend klein- und mittelständisch geprägt. Im Jahr 2013 beschäftigten beispielsweise drei...

Zahl der Woche: 256.000 landwirtschaftliche Betriebe sind Einzelunternehmen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.07.2014

(mum). 256.000 landwirtschaftliche Betriebe waren im vergangenen Jahr in Deutschland als Einzelunternehmen organisiert - das sind laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft etwa 90 Prozent aller landwirtschaftlichen Betriebe in der Bundesrepublik. Dazu zählen Unternehmen, die von einem Landwirt als Alleininhaber oder von mehreren Landwirten gemeinsam geführt werden, ohne dass es vertragliche Regelungen zur...

Zahl der Woche: Spargel - Niedersachsen hat die Nase vorn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.06.2014

(mum). 103.107 Tonnen Spargel wurden im vergangenen Jahr in Deutschland geerntet. Das beliebte Gemüse wurde laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) von etwa 2.100 Betrieben auf mehr als 24.000 Hektar angepflanzt. Somit war Spargel im Jahr 2013 erneut die Gemüsesorte mit der größten Anbaufläche. Die Liste der Hauptanbaugebiete führte mit großem Abstand Niedersachsen an. Auf 5.343 Hektar konnten über...

1 Bild

Zahl der Woche: Bei Erdbeeren hat Niedersachsen die Nase vorn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.05.2014

(mum). 142.780 Tonnen betrug laut Bundesministerium für Landwirtschaft die Erntemenge von Erdbeeren im vergangenen Jahr in Deutschland. In diesen Tagen startet die neue Erdbeersaison. Ein breites Sortenspektrum und eine moderne Kulturtechnik verlängern die Erntezeit, so dass die Verbraucher bereits im Frühjahr und bis in den Spätsommer deutsche Erdbeeren genießen können. Die Zahl der Erdbeersorten wird auf mehr 1.000...