Bundestagsabgeordneter

4 Bilder

Trauer um Horst Eylmann

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.02.2014

Ehemaliger Stader Bürgermeister und Bundestagsabgeordneter im Alter von 80 Jahren verstorben tp. Stade. Der langjährige Stader Bürgermeister Horst Eylmann ist tot. Der renommierte CDU-Politiker ist in der vergangenen Woche im Alter von 80 Jahren nach langer, schwerer Krankheit gestorben. Horst Eylmann, der an Alzheimer litt und sich schon vor einigen Jahren aus dem öffentlichen und politischen Leben zurückgezogen hat,...

1 Bild

Serkan Tören (FDP) zur Anklage gegen Bushido

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.09.2013

tk. Stade. Anklage gegen Rapper Bushido: In dem Song "Stress ohne Grund" von Bushido und Rapper Shindy heißt es unter anderem: "Ich will, dass Serkan Tören ins Gras beißt." Der FDP-Bundestagsabgeordnete aus Stade hatte Strafanzeige gestellt. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hatte den Song zudem auf den Index gesetzt. Verschiedene Medien, zuerst die "Bild", berichten am Montag unter Berufung auf Berliner...

1 Bild

"Projekt nicht finanzierbar"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.08.2013

thl. Pattensen. "Ich kann die Sorgen der Bürger hier sehr gut verstehen." Das sagte Sven-Christian Kindler (28), Bundestagsabgeordneter der Grünen aus dem Wahlkreis Hannover, bei seinem Besuch bei der Interessengemeinschaft Pro Lebensqualität Pattensen. Auf einer Rundtour mit dem Trecker zeigten die IG-Mitglieder dem Bundespolitiker einige neuralgische Punkte, an den die geplante Ortsumgehung verlaufen könnte. Kindler...

1 Bild

Bundestagsabgeordneter stellt grüne Steuerpläne vor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.08.2013

Harsefeld: Hotel Meyer | jd. Harsefeld. Zu einer Infoveranstaltung mit anschließender Diskussion laden die Harsefelder Grünen am Freitag, 23. August, um 20 Uhr ins Hotel Meyer in der Marktstraße ein. Der grüne Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler stellt die Finanz- und Steuerpläne vor, die seine Partei im Falle einer Regierungsbeteiligung in die Koalitionsverhandlungen einbringen will. Laut Kindler, der dem Haushaltsausschuss des Bundestages...

Infoveranstaltung mit Abgeordneten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.08.2013

Winsen (Luhe): Hof Menke | thl. Pattensen. "Brauchen wir noch mehr Straßen - und wer soll die bezahlen?" ist der Titel einer Informationsveranstaltung mit dem Grünen Bundestagsabgeordneten Sven-Christian Kindler am Mittwoch, 21. August, um 19.30 Uhr auf dem Hof Menke in der Schulstraße 17 in Pattensen, zu der die Interessengemeinschaft Pro Lebensqualität Pattensen einlädt. Interessierte sind willkommen.

Politik aus erster Hand

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.07.2013

thl. Stelle. Über aktuelle Politik aus erster Hand berichtete der Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer bei einer gemeinsamen Veranstaltung der CDU-Ortsverbände Stelle, Ashausen und Fliegenberg in der Steller Schützenhalle. Neben der Bundespolitik ging Grosse-Brömer auch auf den Landkreis Harburg und die Herausforderungen für die kommenden Jahre ein. Im Anschluss konnten die zahlreichen Besucher dem Politiker noch...

Aktuelle Politik aus erster Hand

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.06.2013

Stelle: Schützenhaus | thl. Stelle. Zu einem politischen Abend laden die CDU-Ortsverbände Stelle, Ashausen und Fliegenberg am Freitag, 12. Juli, um 19 Uhr in die Steller Schützenhalle ein. Als Gast wird der Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer erwartet. Er berichtet von der aktuellen Politik in Berlin und steht für Fragen aus dem Wahlkreis zur Verfügung.

1 Bild

Serkan Tören: "Waffensteuer ist ein ideologisches Mittel"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.06.2013

tk. Jork. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Serkan Tören aus Stade hatte sich jüngst mit Vertretern der Jägerschaft und Schützen zu einem Fachgespräch über Waffenrecht getroffen. Der Jurist Tören ist Berichterstatter der Liberalen für dieses Thema. Tören sagte, dass es kein Problem mit legalen, sondern mit illegalen Waffen gebe. "Dort muss angesetzt werden." Bei den gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen gebe es bei...

2 Bilder

Vom Wahlrecht ausgeschlossen: Behindertenverbände und Politik fordern Reform

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.05.2013

tk. Buxtehude. Menschen mit Behinderung, die keinen Lebensbereich ohne amtliche Betreuung bewältigen, sind in Deutschland vom Wahlrecht ausgeschlossen. Trotz vielfacher Forderungen von Sozial- und Behindertenverbänden nach einer Wahlrechtsreform gilt das nach wie vor - auch für die Bundestagswahl im Herbst. Der Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler (Grüne) war am Mittwoch zu Gast bei der Lebenshilfe in Buxtehude. Er...

3 Bilder

Der Millionen-Verwalter

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 08.03.2013

Er hat viel für die Aussöhnung von Deutschen und Polen geleistet. Dafür erhielt der Buchholzer Herbert Helmrich jetzt das große Verdienstkreuz mit Stern. rs. Buchholz. Gut 15 Jahre stand Herbert Helmrich (78) als Co-Vorsitzender an der Spitze der paritätisch besetzten Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ), war hier mitverantwortlich für einen hohen zweistelligen Millionen-Etat. Und hat entscheidend...