Burgmannshof

Geschichten und Lieder mit Jan Graf im Burgmannshof Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.11.2016

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Ein literarisch-musikalischer Kaminabend findet am Freitag, 2. Dezember, im Burgmannshof in Horneburg, Lange Str. 38, statt. Unter dem Titel "Wo denn hin mit mi?" präsentiert Jan Graf Geschichten und vertonte Gedichte von Johann D. Bellmann. Der Heimatdichter (1930-2006) aus Buxtehude-Nindorf gilt als einer der wichtigsten niederdeutschen Gegenwartsautoren. • Eintritt: 8 Euro; Anmeldung erbeten unter Tel....

2 Bilder

Dicker Balken ist Plänen im Weg: Keller-Nutzung im Horneburger Burgmannshof wohl auch künftig nicht möglich

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.03.2016

jd. Horneburg. Die Pläne, den Keller des Horneburger Mehrgenerationenhauses (MGH) zu nutzen, dürften wohl endgültig begraben werden. Die Grünen-Fraktion im Samtgemeinderat hatte beantragt, angesichts des gestiegenen Raumbedarfs in der Einrichtung mit ihrem vielfältigen Angebot das historische Kellergewölbe als Gruppenraum zu verwenden. Doch ein zweiter Notausgang wäre dann erforderlich. Einzig in Betracht käme dafür ein...

"Verloren auf dem Meer": Rainer Rudloff liest im Horneburger Burgmannshof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.02.2016

Horneburg: Burgmannshof | bo. Horneburg. Der Schauspieler Rainer Rudloff kommt am Mittwoch, 9. März, zu einer Lesung nach Horneburg. Unter dem Titel "Verloren auf dem Meer" trägt der Künstler um 19 Uhr im Burgmannshof, Lange Str. 38, Auszüge aus den "fantastischen" Romanen "Schiffbruch mit Tiger" von Yann Martel und "Im Rausch der Stille" von Albert Sánchez Piñol vor. Die Lesung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bücherei und des...

2 Bilder

Horneburg ist jetzt ein Surf-Paradies

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.06.2015

jd. Horneburg. Vorreiterrolle im Landkreis Stade: In der Ortsmitte gibt es ab sofort Gratis-Internet. Der vor vier Wochen in Betrieb genommene W-LAN-Hotspot im Horneburger Burgmannshof funktioniert offenbar problemlos. Auch das Tempo kann sich sehen lassen: Eine Musikdatei im MPG-Format ist ratzfatz heruntergeladen und Videos auf Youtube laufen ruckelfrei. Zu diesem Ergebnis kommt WOCHENBLATT-Reporter Jörg Dammann. Er ist...

1 Bild

Sanierung der Horneburger Ortsmitte geht in die zweite Runde

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.06.2015

jd. Horneburg. Bauarbeiten in der Langen Straße haben begonnen Bei der Sanierung der Horneburger Ortsmitte wird die zweite Runde eingeläutet: Nachdem die Arbeiten am ersten Bauabschnitt weitgehend abgeschlossen sind und in der Ortsdurchfahrt in der Höhe der Straße "Im großen Sande" wieder freie Fahrt herrscht, kommt nun die westliche Lange Straße an die Reihe. Wegen der Bauarbeiten, die jetzt beginnen, müssen die Autofahrer...

2 Bilder

Gelungene "Geburtstagsfeier" mit tollem Programm

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.06.2015

jd. Horneburg. Zahlreiche Besucher strömten am Wochenende zum großen Jubiläums-Fest im Horneburger Burgmannshof. Das war ein gelungenes "Geburtstagsfest". Gefühlt halb Horneburg war auf den Beinen, um das Doppel-Jubiläum der beiden wichtigsten Einrichtungen im Burgmannshof zu begehen. Mit Musik, Lesungen und den verschiedensten kulturellen und kulinarischen Angeboten wurde das 40-jährige Bestehen der Bücherei und der 10....

1 Bild

Zweifaches Jubiläum im Burgmannshof

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.05.2015

jd. Horneburg. Geburtstagsfeier im Doppelpack: Bücherei und Mehrgenerationenhaus begehen runde Jahrestage. Die Horneburger machen es richtig: Dort stehen zwei Jubiläen an - und daher wird auch zwei Tage lang gefeiert. Der Burgmannshof steht am letzten Mai-Wochenende im Mittelpunkt eines großen Festes. Die in dem historischen Gebäude untergebrachte Bücherei begeht ihr 30-jähriges Bestehen - und zehn Jahre ist es nun her, dass...

2 Bilder

Bald kehrt wieder Leben ein

Aenne Templin
Aenne Templin | am 25.11.2014

Mehrgenerationenhaus in Horneburg wird renoviert / Anfang Dezember wieder normaler Ablauf at. Horneburg. Die Handwerker arbeiten unter Hochdruck an der Modernisierung des offenen Bereichs im Mehrgenerationenhaus (Burgmannshof) in Horneburg: Anfang Dezember sollen die Bürger der Gemeinde das Haus wieder nutzen können. Durch die Renovierungen wird der offene Bereich, freundlicher und heller. Rund 80.000 Euro kostete laut...

Die Geschichte von Sankt Nikolaus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 25.11.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | at. Horneburg. Kinder ab drei Jahren hören am Freitag, 28. November, die Geschichte "Wie Sankt Nikolaus einen Gehilfen fand". Beginn ist um 15.15 Uhr in der Samtgemeindebücherei im Mehrgenerationenhaus in Horneburg. Der Eintritt ist kostenlos.

Vorlesestunde mit "Dr. Brumm"

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.07.2014

Horneburg: Samtgemeindebücherei | at. Horneburg. Das Buch "Dr. Brumm geht wandern" hören Kinder ab drei Jahren am Freitag, 18. Juli, in der Samtgemeindebücherei Horneburg (Lange Str. 38) in Horneburg. Beginn ist um 15.15 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Schwarzer Humor in Horneburg

Aenne Templin
Aenne Templin | am 04.06.2014

Horneburg: Burgmannshof | at. Horneburg. Die Samtgemeindebücherei und das Mehrgenerationenhaus in Horneburg präsentieren Schwarzen Humor. Dieter Braun und Wolfgang Timm zeigen ihrem Publikum am Donnerstag, 26. Juni, britischen Witz. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Burgmannshof in Horneburg (Lange Str. 38). Der Eintritt kostet sieben Euro. Anmeldungen werden bis zum 12. Juni unter Tel. 04163 - 82016 erbeten.

2 Bilder

MGH Horneburg: Mit Fördermitteln wird weiter gerechnet

Lena Stehr
Lena Stehr | am 22.04.2014

lt. Horneburg. Egal ob Baby oder Senior, im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Horneburg ist jeder willkommen. Seit neun Jahren ist der "Burgmannshof" das soziale und kulturelle Zentrum der Samtgemeinde, ein Ort des Miteinanders und der Begegnung. Seit der Umwandlung der ehemaligen Begegnungsstätte in ein MGH unter der Trägerschaft der Samtgemeinde gibt es Fördermittel in Höhe von rund 40.000 Euro jährlich von der EU, dem Bund,...

Im Burgmannshof: Tortengenuss zu Tangomusik und Gedächtnistraining

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.04.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Ein Kaffee-Nachmittag findet am Donnerstag, 24. April, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Burgmannshof, Lange Str. 38, in Horneburg statt. Zu Tangoklängen gibt es ein leckeres Torten-Buffet. Aufgrund der großen Nachfrage startet im Burgmannshof am Donnerstag, 24. April, um 16 Uhr ein Kursus in Gedächtnistraining; Anmeldung unter Tel. 04142 - 4528, E-Mail beathies@web.de.

Osterferien im Horneburger Mehrgenerationenhaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.04.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Das Team des Horneburger Mehrgenerationenhauses macht von Montag, 14. April, bis Dienstag, 22. April, Ferien. Ab Mittwoch, 23. April, sind die Mitarbeiterinnen im "Burgmannshof", Lange Str. 38, wieder für Besucher da.

"Handy-Hilfe" im Horneburger Mehrgenerationenhaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Wir mit seinem Mobiltelefon nicht zurecht kommt, braucht nicht zu verzweifeln: Eine junge Expertin leistet immer donnerstags um 15 Uhr im Horneburger Mehrgenerationenhaus, Lange Str. 38, "Handy-Hilfe" und gibt Tipps zum einfachen Gebrauch. • Um Anmeldung wird unter Tel. 04163 - 868492 gebeten.

Vorlesestunde "Lauf, kleiner Spatz"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 11.03.2014

Horneburg: Samtgemeindebücherei | (lt). "Lauf kleiner Spatz" ist Thema der Vorlesestunde am Freitag, 14. März, um 15.15 Uhr in der Samtgemeindebücherei Horneburg. Alle Kinder ab drei Jahren sind eingeladen, der Eintritt ist frei.

Lesung mit Kapitän Wulf Hoffmann im Horneburger "Burgmannshof"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.03.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Aus seinem Buch "Schutzengel über den Wellen!" liest Wulf Hoffmann am Mittwoch, 19. März, um 19 Uhr im "Burgmannshof", Lange Str. 38, in Horneburg. Der Kapitän schildert Erlebnisse aus sechs Jahrzehnten auf See. Zwischen den Passagen erklingt Musik. Die Lesung ist eine gemeinsame Veranstaltung des Seniorenvereins "Methusalem" und der Horneburger Bücherei. • Eintritt frei.

Bilderbuchkino "Die kleine Motzkuh"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.02.2014

Horneburg: Samtgemeindebücherei | (lt). "Die kleine Motzkuh" ist Thema des Bilderbuchkinos am Freitag, 21. Februar, um 15.15 Uhr in der Samtgemeindebücherei Horneburg. Kinder ab drei Jahren sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Erzählcafe in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.01.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | (lt). "Freundschaftsgeschichten" sind das Thema beim Erzählcafe am Montag, 3. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Horneburg. Es geht darum, persönlich erlebte Geschichten mitzuteilen und anderen dabei zuzuhören. Kosten: 2 Euro, einschließlich Getränke.

Tortentag im Mehrgenerationenhaus

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.01.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | (lt). Die leckersten Torten gibt es beim Tortentag am Donnerstag, 30. Januar, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Horneburg. Fritz Meier macht dazu Musik unter dem Motto "Mit Operette ins neue Jahr".

Interessant für Senioren: Das Programm der "Methusalems" in Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.01.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. Der Verein "Methusalem" setzt sich in Horneburg für die Interessen von Senioren ein und hält ein vielseitiges Programm bereit. Die Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus Burgmannshof, Lange Str. 38, im Januar: • Skat-Treff am Dienstag, 7. und 21. Januar, um 15 Uhr • "Dienstags bei Morrie": Spielfilm im Literaturkreis am Mittwoch, 8. Januar, um 10 Uhr • In der Sprechstunde am Samstag, 18. Januar, helfen...

Mehrgenerationenhaus Horneburg: Kellerraum kann nicht genutzt werden

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.12.2013

lt. Horneburg. Schlechte Nachrichten musste Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian jetzt angesichts des geplanten Einbaus einer Tür in den Kellerraum des Mehrgenerationenhauses verkünden. Bei den Bauarbeiten wurde ein sogenannter Ringanker aus Stahl entdeckt, der ins Fundament einbetoniert ist. Der Einbau einer Tür ist dadurch nicht mehr möglich, und der Gewölberaum kann künftig nicht wie erhofft für Lesungen oder...

Horneburger Mehrgenerationenhaus macht Weihnachtsferien

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.12.2013

lt. Horneburg. Das Mehrgenerationenhaus in Horneburg macht von Montag, 23. Dezember, bis Freitag, 3. Januar, Weihnachtsferien. Ab Montag, 6. Januar, ist das Team wieder für Besucher da.

Vorweihnachtlicher Dreiklang im Burgmannshof

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.11.2013

Horneburg: Burgmannshof | (lt). Zum vorweihnachtlichen Dreiklang laden die Samtgemeindebücherei und das Mehrgenerationenhaus am Donnerstag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in den Burgmannshof ein. Dieter Braun wird rezitieren, Musik kommt von der Band "Six pack". Der Eintritt kostet 7 Euro, um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 04163 - 82016

Gegen sexuelle Gewalt: Mutmachtag für Kinder mit Geschichten und Liedern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 05.11.2013

Horneburg: Burgmannshof | (lt). Einen Mutmachtag veranstaltet das Team des Mehrgenerationenhauses in Horneburg zusammen mit der Samtgemeindebücherei und der Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt "Lichtblick" aus Buxtehude am Freitag, 8. November, um 15.15 Uhr in der Bücherei. Auf dem Programm stehen Geschichten und Lieder von und mit Sonja Blattmann. Parallel zur Veranstaltung bietet "Lichtblick" einen Büchertisch mit Informationen zum Thema an. Alle...